Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#966769 von Joka
10.04.2013, 21:00
Anregungen:

Ich hatte noch einige mehr, aber die habe ich vergessen. Deshalb bleibt es erstmal bei einem Verbesserungsvorschlag für den Fanart Bereich.

Also ich fände es ganz gut, wenn man irgendwo sehen könnte wie viel(e) Kommentare ein User zu Werken bereits abgegeben hat. Das kann man zwar schon, aber richtig aussagekräftig ist diese Zahl nicht da man nicht unterscheiden kann ob es Kritiken waren oder die Beiträge aus zwei-Wort-Posts bestanden, wie "och wie toll"oder der klassiker "LOL XD". Deshalb fände ich es gut, wenn in dieser Auflistung der Kommentare der Seitenumbruch nicht nach zehn Kommentaren sondern nach einer gewissen Seitenlänge erfolgt. so sieht man dann immerhin, wer lange oder kurze Beiträge geschrieben hat. Dass so etwas nicht über den Wert der Kommentare aussagt und diese auch "Schrott" sein können wenn sie lang sind ist mir aber auch klar. Ich finde nur, dass man so die Leute die in der Galerie lange Beiträge schreiben mehr gewürdigt werden, da +Karma für konstruktive Kritiken ohnehin viel zu selten verteilt wird.

Das war mein Anliegen. Ich hoffe ich bekomme immerhin etwas Resonanz für den Vorschlag.
mfG
JoKa
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#966794 von The Libertine
10.04.2013, 23:53
Loso hat geschrieben:Gibt es eine Maximalgröße bei den Pixelarts? Steht hier jedenfalls noch nicht (links am Rand).

Für Pixelarts gilt die selbe Beschränkung wie für Zeichnungen - das sind derzeit 2000*2000 Pixel.

Joka hat geschrieben:Deshalb fände ich es gut, wenn in dieser Auflistung der Kommentare der Seitenumbruch nicht nach zehn Kommentaren sondern nach einer gewissen Seitenlänge erfolgt. so sieht man dann immerhin, wer lange oder kurze Beiträge geschrieben hat.

Es ist technisch nicht möglich, die Anzeige der Kommentare pro Seite nach der Kommentarlänge zu steuern.
Das einzige was wir ändern können, wäre die Zählweise des Kommentar-Zählers. Hier wäre z.B. möglich, nur Kommentare mit einer bestimmten Länge zu zählen. Allerdings stellt sich die Frage, ob das einen tiefergehenden Sinn hat, denn es gibt an keiner Stelle eine Belohnung für viele Kommentare. Da finde ich mittelfristig eine Einführung der Beitragsbewertungen deutlich sinnvoller.
-0
+2

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#968211 von Joka
18.04.2013, 21:53
Wollte eigentlich hier noch antworten.

Es ist technisch nicht möglich, die Anzeige der Kommentare pro Seite nach der Kommentarlänge zu steuern.

Schade. Hätte ich gut gefunden. Die Idee dahinter war, dass man als potenzieller Karmavergeber es einfacher hätte Nutzer rauszufiltern, die karma verdient hätten.

Da finde ich mittelfristig eine Einführung der Beitragsbewertungen deutlich sinnvoller.

Das dachte ich bis vor kurzem auch, habe jedoch darüber noch einmal nachgedacht und meine Meinung geändert. Im Forum mag das noch funktionieren, auch wenn man jezt schon ab und zu ungerechte Bewertungen sieht, die nur aus inhaltlicher übereinstimmung/Missfallen entstanden sind, jedoch gibt es hier auch genug aktive Nutzer, die noch bei ungerechten Bewertungen für einen gewissen Ausgleich sorgen. In der Fanart Galerie ist das jedoch nicht der Fall.
Deshalb meine ich, dass ein subjektives System angebrachter ist so a la bedanken button. Dieses System müsste dann auch nicht direkt anonym ablaufen. Das System hätte auch unter anderem den Vorteil, dass man sich die negativ-Bewertungen sparen kann. Sollte ein Beitrag völlig unerwünschter Spam sein kann ihn der User der das Artwork erstellt hat auch löschen. Oft ist dies aber auch garnicht der Fall, dass dies erwünscht ist.

Edit: Ein Sytem, was zwar mehr auf das herrausheben von sehr guten Beiträgen ist, wäre das was auch bei Karmabewertungen verwendet wird. Dann werden nur besonders gute Beiträge gekennzeichnet. Dann sollte man sich aber überlegen, wer abstimmen darf.

Edit2: Dann sollte sowas wie ein "Kommentarkönig" eingeführt werden. Dann könnte man die engagierten Nutzer ja noch immerhin ein wenig belohnen. Eigentlich nur, weil bei den Mitarbeiter des Monats-Wahlen normale Kommentare nicht zählen. Und die aus dem ersten Monat kein Karma bekommen haben.

Also nochmal meine Meinung zusammengefasst:
+subjektives System für die Fanart-Galerie
+mehr +Karma für konstruktive Kritik

-Beitragsbewertung eins zu eins übernehmen
-alles lassen wie zuvor

Freut mich echt, dass die Ideen beachtung finden :)
mfG
JoKa
-0
+1

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#968214 von Trike Phalon
18.04.2013, 22:11
ich stimme Joka zu. Die Fanart-Galerie wird leider zu wenig beachtet was auch daran liegt das gute Beiträge zu selten gesehen werden. Was aber auch noch dran schuld ist ist die tatsache das es meiner meinung nach zu wenig werbung für die Galerie gibt. Einen Anreiz dort aktiv mitzuarbeiten gibt es leider nicht außer wenn man Favos gewinnen will und sich evtl verbesser möchte. Das zuletzt genannte ist zwar der hauptgrund aktiv in der Galerie zu sein doch man sieht leider das einige bereiche nicht gerade vor abgaben strotzen bzw kaum neulinge kommen. Gute Ideen wären meine meinung nach, das man im forum und in der fanart-galerie ungefähr den gleichen Gehalt an Karma bekommen und dort nicht gute beiträge in den untiefen verschwinden und nur ein paar Karma-Punkte bekommen. Aber auch sowas wie das von mir vorgeschlagene Idee mit dem Lehrer-Schülerprogramm (siehe feedback 2013 thread) würden da helfen neuling an die galerie heranzuführen. Wenn einfach mehr Leute dortaktiv sein würden hätten wir weniger das problem mit dem Karma. Würde man das zusammen (also die galerie attraktiver für neulinge machen) mit den vorschlag von Joka machen so würde das denke ich ein positives Ergebnis bringen.
-0
+1

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#969325 von Joka
23.04.2013, 18:31
Da ich gerade erst erfahren werde, dass ich meinen Rang verlieren werde und dass natürlich nicht so einfach hinnehmen kann hätte ich einen Vorschlag:
Es gibt viele Leute, die viel im Forum aktiv sind, jedoch mit der Fanart-Galerie garnichts am Hut haben (so ziemlich die meisten hier) und es gibt solche, die sich im FA Bereich sehr engagieren und mit dem Forum eher wenig in Berührung kommen (so wie beispielsweise ich oder Trike Phalon). Wie wäre es daher mit Sonderrängen in der Galerie. Nicht in der Richtung wie "Mapping-Meister", sondern eher so etwas wie "Profi-Kommentator". Dann würden welche die immer viel Kritik geben auch mal gewürdigt werden. In der letzten Zeit herrscht gerade was Mapping angeht eine ziemliche Kommentar-Flaute.

Zu dem Vorschlag mit den Lehrer-Schüler-Programm: Wäre sehr lohnenswert. Für ein Mentorenprogramm im Mapping-Bereich würde ich mich auch bereitstellen bei der "Jury" mitzuhelfen.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#977226 von Joka
04.06.2013, 18:44
Doppelpost FTW
Ich habe mal wieder einen Vorschlag. Dieses mal zu den Maps in der Galerie.
Es sollte mMn verpflichtend sein, das haupttileset in den Tags anzugeben. Das hätte zwei große Vorteile:
Zum einen kann man bequem nach ähnlichen Maps suchen, wenn man mit einem für sich neuem Tileset arbeitet. So hat man die Möglichkeit sich ein wenig von der Technik abzugucken und kann sehen, was mit dem Tileset alles geht.
Gerade bei der Anfängerfördetung kann es praktisch sein auf sehr ähnliche Maps zu verweisen, da man am Anfang noch nicht das Gespür dazu hat Techniken mit einen Set auf ein anderes zu übertragen.

Zusätzlich könnte man bei einer bestehenden Tilesetsammlung, wie beispielsweise Hier Beispielmaps einfacher verlinken, sodass man sich einfache ein Bild davon machen kann, was mit so einem Tileset geht.

Zur Umsetzung: Man mus das nicht zwingend mit einem Tag machen. Theoretisch könnte man das beim hochladen auch mit angeben. Das wäre aber ein ziemlicher Programmieraufwand schätze ich, da in der letzten Zeit schon sehr viel erneuert wurde. Man könnte theoretisch auch noch Maps mit gleichen Tilesets bei den "Maps die gewisse ähnlichkeiten aufweisen" dazutun, jedoch könnte es da Überschneidungen mit Wettbewerbsmaps geben und bei vielen mit dem gleichem Tileset könnte es zu voll werden.

Und noch ein anderer Vorschlag:
Wegeditiert da ich überzeugt wurde dass der Vorschlag nicht sehr sinvoll ist und ich meine Meinung dazu geändert habe.

Das war mein Vorschlag
mfG
Joka :)
Zuletzt geändert von Joka am 05.06.2013, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#977243 von sagaxxy
04.06.2013, 19:08
Generell ist mir die Idee mit den Tilesets auch schon einmal gekommen, wobei meine Überlegungen da eher in die Richtung der Credits gingen.
Wenn man ein weiteres Feld ähnlich der Tags hinzufügt, das für die Urheber der Tilesets bestimmt ist, zusätzlich vielleicht eine Checkbox die bestätigt, dass man alle Tiles selber erstellt hat oder der Urheber die creditlose Nutzung gewährt hat, würde das mMn dafür sorgen, dass bei so gut wie allen Maps die richtigen Credits dazu angegeben werden, da die Ausrede "Hatte ich vergessen" keine wirkliche Wirkung mehr hat und man recht schnell mit wirklichen Sanktionen rechnen müsste, vorausgesetzt das Füllen dieses Feldes oder das Auswählen der Checkbox ist Pflicht vor dem Einreichen.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#977509 von The Libertine
06.06.2013, 21:11
Ich halte es für sinnvoll, die Namen von Tilesets in den Tags anzugeben (wobei es hier auch ein einer einheitlichen Namensgebung fehlt).
Eine Pflicht würde ich jedoch nicht einführen - das verkompliziert die Sache vor allem für Anfänger, die vielleicht auch gar nicht wissen, welche Tilesets sie gerade irgendwo gefunden haben. Wir sollten ja Barrieren für Neueinsteiger abbauen statt aufbauen.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#977513 von Joka
06.06.2013, 21:31
Man kann es den Usern ja auch einfach nur nahelegen.^^
Oder ein bis zwei User dazu berechtigen die Tags zu ändern. Diese könnten sich dann nach und nach die äöteren Maps vornehmen und die tags bearbeiten, aber auch die Anfängermaps ins richtige Format bringen.

Es ist nur halt schwer zu bestreiten, dass es bei den Maps eine ordentliche Sortierungsfunktion gibt. Das einzige was ginge wären die Bewertungen, was jedoch nicht besonders hilfreich ist. Das ist mMn eines der wichtigsten Dinge, die sich im Fanartbereich ändern sollten. Direkt nachdem man einen Weg gefunden hat mehr User zu Kommentaren zu animieren.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#981319 von sagaxxy
22.06.2013, 19:56
Ich hätte einen kleinen Vorschlag zur Verbesserung des "Fanarts des Tages". Da ich keine Ahnung habe, wie das bisher gehandhabt wird und wer das jetzt genau entscheidet kann ich auch nicht viel zum bisherigen System sagen, außer das es mir nicht wirklich zusagt. Zum einen findet das Sytem auf der Pinterest Platform recht wenig Beachtung (von den Betrachtern her, als auch von den Urhebern, ich selber habe zum Beispiel gar nicht bemerkt, das drei meiner Einreichungen bereits Fanart des Tages waren). Zum anderen wird diese Auszeichnung auch nicht einmal ansatzweise täglich vergeben.

Mein Vorschlag wäre es, das Fanart des Tages abzuschaffen und ein Fanart der Woche einzuführen, da das mMn mehr Sinn macht, es gibt teilweise einfach nicht genug neue Werke. Es könnte als Element auf der Fanart-Hauptseite angezeigt wird und entweder durch die Entscheidung eines Moderators oder auch einfach durch die Wochenbestwertung vergeben werden (Jeweils Fanarts aus der Vorwoche, sonst würde es ja recht wenig Sinn machen.)
Damit dieser Erfolg für den Urheber nicht verloren geht, sollte man zusätzlich dann noch eine kleine Notiz z. B. unter die Sternebewertung einfügen, nach dem Motte "Dieses Werk war vom 03.07.2013 - 09.07.2013 Fanart der Woche."

Desweiteren habe ich noch eine kleine Frage: wie genau kommt eigentlich die Liste der "Expertenuser" in den einzelnen Kategorien der Galerie zustande?
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#981422 von Rumo
23.06.2013, 03:27
@Joka: Die Idee mit den Tileset-Tags finde ich ebenfalls gut. Wir müssten uns halt noch irgendein einheitliches Format überlegen und evtl. auch eine Art Übersicht der entsprechenden Tags erstellen, damit diese dann auch einheitlich verwendet werden.

@sagaxxy: Die Fanart des Tages ist ein ist allgemein eine recht informelle "Auszeichnung", die dazu dienen soll auf eine besondere Fanart nochmal besonders hinzuweisen (es muss nicht immer "die beste" des Tages sein, sondern kann bspw. auch eine besonders originelle o.ä. sein). Um den Aufwand hierfür gering zu halten, gibt es dabei bewusst keinen festgeschriebenen Auswahlprozess o.ä. und wenn die Zeit nicht reicht, kann sie (wie in letzter Zeit) auch ganz ausfallen.
Dass die Fanart des Tages vielen vielleicht gar nicht auffällt, ist sicher wahr - wenn ich es schaffe (und daran denke), weise ich aber schon hin und wieder in einem Kommentar bei der jeweiligen Fanart darauf hin.
Eine nur wöchentliche Auszeichnung wäre auf jeden Fall auch eine Überlegung wert um den Arbeitsaufwand etwas zu reduzieren (und das dann aber dafür wieder etwas regelmäßiger zu schaffen). Eine andere Möglichkeit wäre es, die Fanart des Tages zu einer von Nutzern vergebenen Auszeichnung umzufunktionieren. Die Idee dafür wäre, dass man sich eine Fanart heraussucht, die einem besonders gut gefällt und eine kurze "Laudatio" auf diese schreibt (also einfach beschreibt, warum man speziell diese Fanart so besonders gelungen findet). Je nachdem wie viele dabei mitmachen würden, könnte man dann eben bspw. ein oder zweimal in der Woche das jeweilige Pokémon zusammen mit der Laudatio als Fanart des Tages auszeichnen.

Eine besondere Hervorhebung besonders gut bewerteter aktueller Fanart gibt es übrigens schon: Auf der Hauptseite der Fanart-Galerie werden im unteren Bereich immer besonders gut bewertete aktuelle Werke angezeigt.

Zu den "Expertennuzuern": Ich nehme an du meinst die Namen, die hier links aufgeführt werden? Sofern sich da in letzter Zeit nichts geändert hat, sollten das einfach die Nutzer sein, die die meisten hervorragenden (>4,5 Sterne, glaube ich) Werke der jeweiligen Kategorie in der Galerie haben.
-0
+1

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#984317 von Jingle
07.07.2013, 11:24
Ich hätte zwei Vorschläge für eine angenehmere Diskussionsgrundlage in der Fanart-Galerie:

1. Wie wäre es damit, dass wenn man einen Kommentar zu einer Einreichung verfasst, dass man dann auch die bisher geschrieben Kommentare einsehen kann?

2. Für die Fanart-Galerie fände ich Ash' Vorschlag gut. Wenn man dort jemanden auf etwas hinweisen möchte, könnte durch eine Nennung des Benutzernamens zusammen mit z.B. @ eine Benachrichtigung (so wie die Benachrichtigungen, wenn jemand eine Einreichung kommentiert hat) an den genannten User geschickt werden. Wie oft schaut man sich ein Werk erneut an, wenn man dieses bereits kommtiert hat?
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#984902 von Joka
09.07.2013, 07:14
Moinmoin :)
Ich hab mal wieder was zu verbessern :P

Aber erstmal:
@Jingle: Zu deinem ersten Punkt. Man sieht doch alle vorher geschriebenen Kommentare. Sowohl von dir als auch die von allen anderen.
Den zweiten Punkt fände ich super.


Meine Vorschlag:
Es ist ja oft gefordert worden die Fanarts im Forum mehr einzubinden oder zumindest öfter darauf hinweisen. Wie wäre es dan, wenn man es einrichten könnte, dass in deiner Signatur, oder unter deinem namen steht wenn du innerhalb der letzten Woche eine Fanart hochgeladen hast. Das fände ich noch besser als eine direkte Verlinkung zu der Galerie da es immer viel aktueller ist und noch interessanter ist als wenn bei jedem nur "Fanarts" steht.

Das wärs auch schon für heute^^
~Joka
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#984981 von Loso
09.07.2013, 16:53
Dann versuche ich doch mal auf euch beide einzugehen, auch wenn ich da selbst nichts entscheiden oder direkt ändern kann.

@jingle:
1. Ich kann das gut nachvollziehen, aber würde dir einfach empfehlen einen zweiten Tab zu öffnen falls du während dem Kommentar-schreiben wirklich kurz auf die anderen Kommentare zugreifen musst. Bequemer wäre es allemal, die anderen Kommentare auch während dem Verfassen durch Runterscrollen oder so einsehen zu können, aber ob das nun so dringend ist...
2. Diesen Punkt unterstützte ich voll. Aber auch da kannst du durch etwas Fleiß dir Abhilfe beschaffen, indem du in einem langweiligen Moment einfach mal deine jüngsten Kommentare nochmal anklickst um nach Antworten zu schauen. Vielleicht bisschen lästig, aber auch kein Weltuntergang...

@Joka:
Das könntest du persönlich auch durch etwas Aufwand immer aktuell in deiner Signatur erwähnen. Vorteil daran, du kannst das ganze auch gleich noch in deinem eigenen Design machen und mit den Worten, die dir belieben, solange du eben nichts regelwidriges von dir gibst ;).

LG, Loso
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#985016 von DeScuub
09.07.2013, 19:35
Ich hätte auch mal einen Vorschlag und diesbezüglich hab ich noch nichts gefunden. Ich persönlich fände es sehr schön wenn man rein zur Information eine Viewzahl z. B. unter der Bewertung sehen würde. Dadurch würde man für sich selbst sehen, wie viel Interesse durch Aufrufe am Werk bestehen, ohne dass Bewertungen oder Kommentare abgegeben wurden. Mir ist klar das diese Zahl manipuliert werden kann, jedoch sehe ich dahinter den informelen Zweck.
-0
+2

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#985021 von Joka
09.07.2013, 19:46
@Loso: Danke erstmal für die Antwort ;)
Der von dir angesprochene Aufwand dahinter ist gerade das was mich stört. Ich möchte nicht für jede Einreichung noch meine Signatur verändern. Mir ist es schon fast zu viel eine ordentliche beschreibung zu machen :tja:
Und dass es nicht nur mir so geht sieht man an der Menge an Usern die das auch so machen.
Ein weiterer Nachteil der Signatur wäre auch die Aktualität. Die sollte zum Zweck der Aufmerksamkeit auf jeden Fall offensichtlich sein. Wer möchte schon jeden Tag alles aktualisieren. Deshalb wäre mir ein zentrales automatisiertes System eindeutig lieber.
~Joka
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#985038 von Loso
09.07.2013, 20:30
Livolt hat geschrieben:Ich hätte auch mal einen Vorschlag und diesbezüglich hab ich noch nichts gefunden. Ich persönlich fände es sehr schön wenn man rein zur Information eine Viewzahl z. B. unter der Bewertung sehen würde. Dadurch würde man für sich selbst sehen, wie viel Interesse durch Aufrufe am Werk bestehen, ohne dass Bewertungen oder Kommentare abgegeben wurden. Mir ist klar das diese Zahl manipuliert werden kann, jedoch sehe ich dahinter den informelen Zweck.

Wieder ein Vorschlag, der mir selbst auch gefallen würde.:)

@Joka: Gut, kann ich durchaus nachvollziehen. Auch ein Grund warum ich das nie gemacht habe...aber manchmal ist man halt schon auch selbst schuld wenn man zu faul ist ;) (nimm des nicht persönlich, ich bin auch viel zu faul dazu;D)
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1003349 von Joka
29.09.2013, 19:15
Nein, an dir liegt es nicht.

Die Fanart-Hauptseite zeigt zur hälfte neue Sprites und zur anderen hälfte Sprites der letzten Zeit mit besonders guten Bewertungen. Deshalb verschwinden einige Fanarts sehr schnell von der hauptseite, wenn sie in einem Zeitraum hochgeladen werden, in dem auch viele andere ihre Werke veröffentlichen. Wenn du jedoch den Index aufrufst, wie es die meisten wohl auch tun siehst du alle Werke, sortiert nach dem Upload-Datum.

Für den Wettbewerb wird das dir jedoch keinen großen Nachteil verschaffen. Den anderen geht es ja genauso. Außerdem werden deine Werke auch wieder auf der Hauptseite erscheinen, wenn sie genug gute Bewertungen bekommen.

ich hoffe ich konnte dir helfen :)
mfG
Joka
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1046400 von Jingle
06.01.2014, 17:44
Sofern der Urheber eines Avatars folgendes angegeben hat:
Dieses Werk wurde von [insert Username] für die nicht-kommerzielle Nutzung freigegeben — unter der Bedingung, dass der Name des Urhebers genannt und ein Link zum Original gesetzt wird.


Wie wäre es mit einer Möglichkeit, über die man einen in der Fanart-Galerie hochgeladenen Avatar hier im Forum direkt einbinden kann? Direkt unter der dem oben genannten Zitat könnte dann per Mausklick etwas stehen wie: "Möchtest Du diesen Avatar im Forum von pokefans.net verwenden?"

Wenn man auf den Avatar (im Forum) klickt, wäre imo eine Verknüpfung mit einem Link zur Einreichung in die Galerie noch hübsch.
-0
+2

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141342 von IloveSnibunna
04.11.2014, 19:34
ich kann mein bild nicht hochladen. ich mach alles normal, gebe an ob es zeichnung, pixelart, oder sprite ist und klicke dann auf hochladen, aber erst lädt es ne halbe ewigkeit und wenn es mit laden fertig ist, sind alle angaben wieder weg, und das bild ist nicht da.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141353 von Joka
04.11.2014, 19:52
gibt es irgendwelche Meldungen von wegen "Zeitüberschreitung" oder so. Vielleicht ist dein Internet zu langsam. Kann sein, wenn viele über die Leitung was gerade herunterladen. Dann einfach mal später nochmal probieren.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141507 von Donnerstern
05.11.2014, 16:23
Falls das Problem mit dem Hochladen noch besteht und du ein .png-Format hast, sollte es helfen, es in .jpg zu speichern.
Wenn es schon .jpg ist, vllt. ist es zu groß?
Weiter kann ich dir leider auch nicht helfen :/.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141531 von IloveSnibunna
05.11.2014, 17:50
ne das alles hab ich ja beachtet. keine zeitüberschreitung und das richtige format... ich versuchs heut nochmal, aber das ist schon der 3. tag
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141535 von Donnerstern
05.11.2014, 18:07
Wird denn kein roter Text angezeigt, wenn du es versuchst hochzuladen, es aber nicht geht?
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141584 von Joka
05.11.2014, 19:28
aus was für nem Ordner lädst du es hoch?
Es könnte Probleme geben, wenn der versteckt oder schreibgeschützt ist, oder dein Browser nicht auf den Explorer zugreifen kann, weil er nicht die nötigen Rechte hat.
Hast du es schon mit einem anderen Explorer oder als Admin versucht?
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141866 von IloveSnibunna
06.11.2014, 19:38
es kommt keine rote schrift und ich benutze den selben ordner wie für meine anderen werke.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1141920 von Trike Phalon
06.11.2014, 21:37
Was für ein Dateityp ist das Bild? (png, jpg?)
Wie Groß ist es?
Kannst du es woanders auch hochladen (bzw auf normalen Uploaddiensten) oder geht das auch nicht?
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1142381 von IloveSnibunna
08.11.2014, 15:37
kenne keine anderen dienste... es ist png und es ist 1728x1984 px groß.
-0
+0

Re: Fanart-Galerie: Benutzungs...

#1142383 von Ninetaails
08.11.2014, 15:42
vielleicht könntest du das Bild ja einfach mit z.B. Gimp kleiner machen, dann wird auch die Dateigröße automatisch kleiner. Uploaddienste findest du problemlos per Google, davon gibt es wirklich genug. Aber ich bezweifle, dass dir das etwas bringen wird, wenn du das Bild in unserer Galerie uploaden willst.
Schau erstmal wie groß die Datei ist (also hinsichtlich KB), stell das unbedingt auf .jpg, und das müsste eigentlich passen.

Notfalls kannst du ja noch die Fehlermeldung screenen.
LG, Ninetaails
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste