Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Fanart-Magazin: August 2015

#1206802 von Donnerstern
06.08.2015, 18:43

  • Bild
    Bild
    "Ohrdöch'l" by BlackNeko | "Wächter der Stadt" by Cheza | "Raikouavatar" by Goldix3

    Dieses Mal im Fanart-Magazin:

    Wettbewerbe


    Spriting-Wettbewerb #80 | Aufgaben
    Team-Eliminations-Wettbewerb #8 | Runde 2
    Mappingmeisterschaft 2014/2015 | Voting
    Mapping-Wettbewerb für Anfänger #6 | Abstimmung
    Heißer Fotowettbewerb | Ergebnis
    Zeichen-Wettbewerb #13 | Ergebnis

    Aktionen & Weiteres

    Mini-Tutorial: Leichtes Tileediting - Basiswissen für Tilespriting
    Fanart-Feature - Seraphi
  • Wettbewerbe im August 2015


    Spriting-Wettbewerb #80 | Aufgaben
    Bild

    Der 80. Spriting-Wettbewerb ist da!
    Dieses Mal warten 4 interessante Aufgaben auf euch:
    Die erste Kategorie ist ganz den Conquest-Sprites gewidmet. Die kennt ihr vielleicht schon, allerdings werden sie normalerweise selten in Wettbewerben verwendet. Nun könnt ihr aus den Conquest-Sprites von Alpollo, Traunmagil und Skelabra auswählen und eines davon newcolorn! Ob ihr dem Pokémon einen komplett neuen Anstrich verpasst oder es nur in neue Farben hüllt, ist ganz euch überlassen!
    In der zweiten Kategorie geht es ganz um Raichu. Ein ziemlich unbeachtetes Pokémon, obwohl es doch die Weiterentwicklung des Pokémon-Maskottchen Pikachu ist! Das soll sich nun ändern, indem ihr Raichu mit anderen Elektro-Pokémon (mit Ausnahme Pikachu und Dedenne) fusioniert!
    Bild

    An dritter Stelle im Wettbewerb geht es um Mega Guardevoir. Dabei sollt ihr den für das Spriting-Projekt erstellten Sprite benutzen und ihm eine Newcolor verpassen! Hierbei ist ebenfalls Pattern erlaubt.
    Zu guter Letzt gibt es wieder die altbekannte MyFusion, bei der ihr beliebig viele Pokémon miteinander fusionieren könnt!
    Alle weiteren Infos zum Wettbewerb und alles was ihr braucht findet ihr in diesem Thema. Bis zum 23.8.15 um 23:59 Uhr habt ihr Zeit um abzugeben! Wir wünschen euch viel Spaß!

    Team-Eliminations-Wettbewerb #8 | Runde 2

    Sechs Teams haben teilgenommen, zwölf Personen insgesamt. Die Aufgabe war ein Eis und ein Wasser-Pokémon zu einem Feuer-Pokémon zu machen - und das ist allen Teams wunderbar gelungen!
    Die verbleibenden drei Teams haben nun die Aufgabe aus vergangenen Fusionen der ersten beiden Eliminationswettbewerbe ein Paradoxon zum Thema ihrer Wahl zu erstellen. Ganz schön knifflig, was?
    Die Deadline hierzu ist der 8.8.2015 um 23:59 Uhr. Weitere Informationen zum Wettbewerb und wer weitergekommen ist, erhaltet ihr im Topic.


  • Mappingmeisterschaft 2014/2015 | Voting

    Das Duell zwischen 6 Mappern hat begonnen! Nun könnt ihr mitentscheiden, welcher am Ende als Sieger und Top-Mapper/in hervorgehen wird! In jeder der drei Kategorien haben wir starke Maps: Bei Aufgabe Nummer 1 ging es darum, ein Dorf im Stil der 1. Generation zu mappen. Hier haben wir tolle Vielfalt unter den Abgaben!
    Unter den "alten Maps" bekommen wir viele verschiedene Innenräume zu sehen - darum ging es nämlich in der zweiten Aufgabe! Genauer gesagt um einen "Innenraum, wie ihn noch kein zweiter gesehen hat"!
    Welcher Raum sagt wohl euch am meisten zu?
    In der 3. Kategorie haben wir besondere Highlights! So oft wie in dieser Meisterschaft hat man das Paradies über den Wolken sicherlich noch nicht gesehen! Hier warten die 6 himmlischen Werke besonders auf Voter!
    Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut hier vorbei! Bis zum 15.8.15 bleibt euch für eine Abstimmung Zeit - verpasst nicht diese Chance!

    Mapping-Wettbewerb für Anfänger #6 | Abstimmung

    Auch wenn nur 5 User abgegeben haben, sind bei diesem Wettbewerb einige schöne Maps zusammengekommen! Nun beginnt auch schon das Voting, bei dem ihr für eure Favoriten aus 3 Kategorien abstimmen könnt! In der 1. Aufgabe mussten die Teilnehmer einen Lebensraum für Kindwurm, Gehweiher, Rettan oder Kastadur mappen. In der 2. Aufgabe waren Remakes gefragt: Von Blizzach, Flori, Route 204, Route 208 oder Route 218. Als letzte Aufgabe sollten die Mapper eine Route erstellen, wie sie in einem Spiel vorkommen könnte.
    Wie ihr seht, hatten die Teilnehmer es mit interessanten Aufgaben zu tun! Wenn ihr nun neugierig seid, könnt ihr im Abstimmungsthema vorbeischauen.
    Bis zum 15.8.15 um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Voting im Thema da zu lassen - also auf geht's und stimmt fleißig ab, die angehenden Profi-Mapper freuen sich sicherlich besonders auf eure Votes!


  • Heißer Fotowettbewerb | Ergebnis

    Und auch der Foto-Wettbewerb dieses Sommers ist schon vorüber. Von den Teilnehmern durften wir viele schöne Bilder zu den Themen "Erfrischung" und "Rot" begutachten. Wer gewonnen hat? Mit insgesamt 60 Punkten erreicht Gockel">Gockel den dritten Platz. Mit nur dreizehn Punkten mehr, also 73 Punkten, belegt Donnerstern">Donnerstern den wohl verdienten zweiten Platz.
    Platz 1 schnappte sich Seraphi">Seraphi mit 81,9 Punkten.
    Um nun alle Bilder bestaunen zu können, müsst ihr sie euch hier im Thema ansehen. Bei sovielen qualitativ sehr guten Bildern lohnt es sich einmal hineinzuschauen! Wir bedanken uns außerdem bei Vulnonchen+ für die tolle Wettbewerbsleitung und freuen uns schon auf den nächsten Fotowettbewerb!

    Zeichen-Wettbewerb #13 | Ergebnis

    "Kolosseum" von Nashgirl26

    Ein sehr schöner und interessanter Zeichen-Wettbewerb neigte sich mal wieder dem Ende zu. Alle Abgaben überzeugten mit tollen Ideen und ihrer Einzigartigkeit!
    Auf dem 4. Platz haben wir knackracktvt, der sich 16 Punkte mit seinem Bild erkämpfen konnte. Den 3. Platz erreichte Seraphi mit 28 Punkten, ganz knapp vor ihr ergatterte Ramoth Fan mit 29 Punkten den 2. Platz und über die "Gold-Medaille" darf sich Nashgirl26 mit verdienten 37 Punkten freuen!
    Ein großes Dankeschön an die Leiterin BlackNeko und an alle fleißigen Voter! Gratulation an die Gewinner!
  • Aktionen im August 2015



    Mini-Tutorial: Leichtes Tileediting - Basiswissen für Tilespriting

    Achtung! Dieses Tutorial habe ich u.A. für User von Paint.NET geschrieben. Solltet ihr andere Programme haben, sind manche Funktionen eventuell leicht verändert!

    Hier kommt ein Tutorial für alle Mapper & Tilespriter! Habt ihr euch nicht schon öfters gefragt, wie manche Mapper ihre Tilesets umspriten können? An sich geht das eigentlich ganz einfach. Dabei gehe ich auf zwei wichtige Grundlagen vom Tilespriting ein: Das Editieren von Weg-Tiles (und Ähnlichen) und das Umfärben von Gegenständen.

    Editieren von Weg-/Wasser-/Berg-Tiles

    Bild
    Meine Ausgangstilesets
    Was ist, wenn du ein gutes und schönes Weg-Tile gefunden hast? Oder ein schönes Wasser, aber die Ränder unschön aussehen? Und hier fusioniert man sozusagen die Tilesets. Links seht ihr das Beispiel, mit dem ich arbeiten werde.

    Bei dem Beispiel möchte ich gerne das Wasser von der linken Seite und den Rand von rechts kombinieren. Es ist relativ einfach: Man entfernt einfach alle ungebrauchten Sachen und kombiniert sie dann mit den Dingen, die man braucht. Doch bei Tilesets ist das immer so eine Sache. Das wichtigste ist die Ausrichtung, denn Mapping-Programme lesen die Grafik so zu sagen aus einem Gitter, also aus einem Tile. Die Pokemon-Tilesets sind immer 16x16 Pixel groß (PMD-Tiles haben 24x24 Pixel). In diesen 16x16 Netz befindet sich ein Tile. Ihr müsst die Tilesets also immer in diesem Netz haben, damit euer Programm die Tiles auch richtig erkennt! Mehr Infos zum Ausrichten von Tiles findet ihr hier.

    In meinem Beispiel wurde das Gittersystem eingehalten. Ich persönlich empfehle zum Arbeiten übrigens das Mappingprogramm Tiled. Dort könnt ihr, wenn ihr bereits ausgerichtete Tilesets editieren wollt, eine neue kleine Karte erstellen und darauf nur die Grafiken mappen, die ihr editieren wollt. So sind die Grafiken automatisch gleich ausgerichtet und sortiert wie ihr es haben wollt.

    Bild
    Die Ränder links wurden entfernt
    Im Beispiel seht ihr ja die zwei Tilesets, die ich nun bearbeiten will. Da beim Linken eh nur das Wasser gebraucht wird, ersetzt man nun bei den Tiles für das Wasser alle Stellen nur durch das Wasser-Tiles, welches du benutzen willst. Die Ränder sind nicht benötigt, daher erspar dir das auch lästige Editierarbeiten. Das sieht dann aus wie rechts im Bild angezeigt.

    Weiter geht es auf der nächsten Seite →


  • Als nächstes entfernt ihr einfach das Wasser aus den rechten Tiles. Dort müsst ihr aber beachten, dass am Rand ein dunklerer oder hellerer Teil exestiert. Dieser dient sozusagen als Übergang von Land zu Wasser und lässt das Ganze besser aussehen. Daher entfernt nur das innere Blaue beim Beispiel. Den dunkleren Wasserrand lasst ihr aber so stehen!

    Bild
    Das Wasser rechts wurde entfernt.
    Ihr könnt euch hier viel Arbeit ersparen. Hier ein paar Tricks: Der Zauberstab hilft hierbei! Dort könnt ihr einstellen ob ihr zusammenhängend oder global (ob die aktuelle Farbe die ihr anklickt nur gemeint ist, oder alle Farbtöne dieser Art auf der gesamten Grafik) die Farben markieren wollt. Zusammenhängend ist aber nur zu benutzen, wenn der zu entfernende Teil nah zusammenhängt oder der Farbton auf der gesamten Grafik schon vorhanden ist.

    Ausschneiden...
    Dann die Toleranz: Dieser kleine Balken (in Paint.Net jedenfalls) stellt ein ob ihr mehr oder weniger ähnliche Farben mitmarkieren wollt. Stellt bei Tilesets die Toleranz ruhig auf 0%.

    Nun braucht ihr Ebenen, denn ihr wollt das Wasser unter den Rand schieben. Ihr erstellt eine neue Ebene unter der aktuellen und schneidet das Wasser aus.


    ...und Ebene einfügen
    Dann fügt ihr es genau da, wo es war, auf der unteren Ebene ein. Nun schiebt ihr das Wasser so unter den Rand, dass die Ausrichtung von beiden Teilen gleich ist.

    Zu guter Letzt muss man die überstehenden Pixel wegmachen. Hierfür nimmt man den Radiergummi. Passt aber auf, dass ihr nicht von den Eck-Tiles etwas wegmacht!

    Beim genauen Hinsehen fehlt noch ein allerletzer Schritt! Das Wasser am Rand fehlt noch. Hier müsst ihr nur umfärben. Entweder in einen vorhanden Farbton vom Wasser oder ihn nimmt den dunkelsten Ton vom Wasser und macht ihn leicht dunkler und benutzt ihn dann. Am Ende sieht das dann so aus:

    Bild


    Fertig ist das frei nutzbare Wasser-Tile! Auf diesen Weg kann man übrigens auch das Gras von Bergen wechseln oder auch den Weg-Tiles neue Ränder geben. Nützliches Wissen halt!

    Weiter geht es auf der nächsten Seite →


  • Umfärben von (Natur)-Gegenständen

    Bild
    Beispiel-Bäume
    Auch das ist relativ simpel. Jedes Tileset besteht aus einer festgelegten Menge an Farben. Manche haben 7, manche 10, manchmal, aber selten, haben sie nochmehr Farben. Hier führe ich euch das Ganze mal anhand von Bäumen vor.


    Die erstellte Farbpalette
    Am Anfang wieder mit Tiled eine kleine Karte erstellen wo nur die Bäume drauf sind, die man umfärben will. Hier will ich den Grünen Baum umfärben. Als Basis für die Farben empfehle ich bei Anfängern, die von anderen Bäumen zu nehmen. Hierzu nehme ich mal die Farben vom großen Baum. Dazu erstelle ich mir erstmal eine Übersicht der Farben, indem ich etwas weiter unten alle Farben einmal kurz aufmale. Selbiges mach ich bei dem großen Baum. Von der hellsten Farbe zu dunkelsten. (Nicht die Outlines vergessen!!)

    In diesem Fall passt das mit den Farben von der Anzahl her. In manchen Fällen muss man 1-2 Farbtöne dazupacken (einfach auch hier wieder den letzten Farbton nehmen und etwas verdunkeln, sollte einer Fehlen). Nun nehmt ihr den Farbeimer. Die Toleranz hier auf 0 Stellen und Global auswählen (sofern es geht). Nun die Farben die nebeneinander stehen beim Baum umfärben. So wird Stück für Stück vom Grünen Baum umgefärbt. Wie beim normalen Umfärben vom Sprite auch. Nun sind alle Farben übertragen und ich bin fertig. Das Ergebnis sieht so aus:

    Bild


    Der kleine Baum besitzt nun dieselben Farben wie der große. Diese Technik kann man allgemein auch bei Bergebenen, Wasser, Häusern oder Ähnlichem anwenden. Tilesets haben meistens diesen Aufbau mit relativ übersichtlichen Farben. Sofern genug Skills mit Farben vorhanden sind, kann man auch eigene Farben mixen!

    Das war's auch schon! Ich hoffe der kleine Einstieg ins Tileediting hat euch geholfen!
    Trike Phalon
  • Fanart-Feature


    Jeden Monat werden nun aktive User aus der Fanart-Galerie gefeatured. Diese sind meist Koryphäen in ihrem Bereich oder einfach besonders aktiv in der Galerie. Dabei wechselt jeden Monat der User.


    Dieses Mal: Seraphi

    Mit Seraphi haben wir unser bisher jüngstes Feature, wenn man vom Anmeldedatum ausgeht. Angemeldet am 25.08.2014 und ca. ein 3/4 Jahr später schon im Feature. Dies hat auch seine Gründe! Denn sie ist nicht nur auf eine Kategorie spezialisiert, nein, sie hat gleich fast alle Kategorien (erfolgreich) ausprobiert. Jedoch liegt ihre größte Stärke in den Bereichen Zeichnungen und Fotografie, wobei sie aktuell auch beim Spriting einen großen Sprung in die richtige Richtung macht. Auch beim Mapping hat sie sich nicht ganz unerfolgreich versucht!

    Ihr allererstes Werk in der Galerie kam etwas spät. Erst am 17.03.2015 lud sie ihr erstes Werk in der Galerie hoch. Jedoch war dieses nicht so anfängerhaft wie man es sonst erwartet. Sie fing mit Fusionen an (darunter auch ein paar unerwartete lustige). Ihre erste wirkliche Wettbewerbsteilnahme dauerte jedoch auch ca. 2 Monate, als sie dann im Spriting-Wettbewerb #78 teilnahm. Dort aber erzielte sie eine nicht unbedingt schlechte Platzierung!

    Allgemein kann man sagen, dass sie keine festen Muster besitzt. Mal spritet sie, mal zeichnet sie, selten mappt sie auch. Auffällig ist auch, dass die meisten ihrer gerade mal (noch) 35 Werke von Wettbewerben oder anderen Aktionen stammen. Fleißig, Fleißig! Wir wünschen ihr an dieser Stelle also noch viel Glück und hoffen, dass sie auch lange noch PF & dem Fanart-Bereich treu bleibt!




  • Das war's für diesen Monat!

    Hat euch diese Ausgabe gefallen? Dann lasst doch einen Kommentar hier im Thread da! Auch Verbesserungschläge, sonstige Kritik und Fragen sind nur willkommen!

    Lust auf einen Wettbewerb bekommen?

    Dann auf geht's! Zu jedem Wettbewerb findest du den jeweiligen Link im dazugehörigen Text - dort findest du die Informationen, die du zur Teilnahme brauchst! Auch kannst du dort Fragen stellen, auf die du immer eine Antwort bekommen wirst.
    Des Weiteren freuen wir uns natürlich auch über jedes Voting und jeden kleinen Kommentar unter einem Abstimmungs- bzw. Ergebnisthema!

    Dir ist eine Idee für das Fanart-Feature eingefallen?

    Immer her damit! Wir werden uns den Vorschlag auf jeden Fall ansehen und ihn bei unserer Wahl berücksichtigen. Vielleicht findest du den vorgeschlagenen User ja im nächsten Magazin?

    Auf den Geschmack gekommen, dich am Tileediting zu versuchen?

    Dieses Mal erklärt euch Trike Phalon, wie einfach leichtes Tileediting geht: In seinem 3-seitigen Tutorial zeigt er kurz und bündig Basiswissen und wie man sich selbst die passenden Tiles zurechtbasteln kann!
    Versucht es doch ganz einfach selbst, wenn ihr beispielsweise wieder an einem Mapping-Wettbewerb teilnehmen wollt, aber die Tilesets nicht alle ganz mitspielen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen, dass euch dieses Tutorial gefallen hat!

    Liebe Grüße,
    Donnerstern, Trike Phalon und AyumiRiddle!


-0
+5

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1206925 von Goldix3
07.08.2015, 07:29
Wieder sehr schön geworden ( Titelbild \(^-^)/ )
Ich freue mich schon immer voll auf diese "Zeitschrift" :)
Vielleicht finde ich auch irgendwann mal die Zeit ein paar Tutorials oder ähnliches zu entwerfen.
-0
+0

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1207518 von Donnerstern
10.08.2015, 01:56
Vielleicht lässt sich das ja mal einrichten.. :)
Freut mich übrigens sehr, dass dir das Magazin gefällt! ^^
-0
+0

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1208794 von Evali
16.08.2015, 20:45
Auch ich finde dieses Magazin toll, vorallem die Minitutorials helfen einem sehr ^^
Ich wusste gar nicht, dass es soetwas, wie ein Fanart Feature gibt :o, find ich netolle Sache, da Seraphi mMn es wirklich sehr verdient hat! Ich stöbere auch sehr gerne in den Galerien der User und ihre Werke sind mir sofort in Auge gesprungen ^^
-0
+0

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1208823 von Donnerstern
17.08.2015, 02:00
Das Fanart-Feature gibt es sogar schon seit der 2. Ausgabe (im April). :)
Übrigens dürfen hier auch gerne Vorschläge für einen nächsten Kandidaten gepostet werden!
-0
+0

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1208870 von Evali
17.08.2015, 13:48
 Caindrawithglurak141

Seine Bilder gefallen mir sehr ^^
-0
+0

Re: Fanart-Magazin: August 201...

#1211836 von Green_Lizard
02.09.2015, 19:40
Tolles Magazin. :3 Les ich immer gerne. :) vor allem die "News".
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste