Schreibe eigene Geschichten über Pokémon und deine Lieblings-Charaktere.

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285390 von Donnerstern
12.03.2017, 02:15
Das Stolloss wirkt kurz verwirrt, wendet sich aber schmunzelt dem Pummeluff zu, "Ach, Pummeluff, du kennst mich doch" und nimmt den Edding schließlich selbst in die Hand, um Snibunnas Gesicht anzukritzeln.
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285391 von Alexander 16
12.03.2017, 02:17
Mampfaxo immernoch total hungrig, stürzt sich auf den Edding und verschluckt ihn rotzfrech.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285393 von Evali
12.03.2017, 02:20
Snibunna spürte etwas feuchtes am Ohr und sah, wie ein Evoli es ableckte.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285394 von gasi
12.03.2017, 02:32
Daraufhin schreckte das Snibunna auf und suchte Schutz bei Stolloss.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285395 von AzumarillFTWrofl
12.03.2017, 02:34
Es hörte nämlich ein tickendes Geräusch aus Mampfaxos Bauch, was befürchten lässt, dass Pummeluffs Edding gar kein Edding war.
Zuletzt geändert von AzumarillFTWrofl am 12.03.2017, 02:39, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285397 von Donnerstern
12.03.2017, 02:35
Alle Pokémon erstarrten nun und lauschen ängstlich dem Ticken.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285398 von Evali
12.03.2017, 02:37
Evoli boxt Mampfaxo auf den Bauch, woraufhin er den "Edding" auspuckte... Evoli nahm es sofort und schmiss es auf Snibunna.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285400 von Wandi
12.03.2017, 02:38
Stellt sich heraus, der "Edding" war ein Lot"uhr"zel welches seine feschen Fake-Rolex verkaufen wollte.
-0
+2

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285402 von gasi
12.03.2017, 02:47
Doch Snibunna wollte keine gefälschte Rolex kaufen, weshalb es das Lot"uhr"zel an Evoli weiterreichte, das, aufgrund des Knotens in der Zunge, das Angebot nicht ablehnen konnte.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285410 von Alexander 16
12.03.2017, 03:08
Da spuckt Mampfaxo plötzlich etwas weiteres direkt vor Snibunnas Füße aus. Es ist....
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285411 von Jonkins99
12.03.2017, 03:26
... ein merkwürdiger roter Gegenstand. Er vibriert nicht nur, es wird den umstehenden Pokémon auch schnell klar, dass er der eigentliche Grund für das Ticken war, und nicht die Fakerolex. Etwas bedrohliches geht von dem Objekt aus...
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285412 von Evali
12.03.2017, 03:33
Das Garados und das Stolloss schnappten sich alle Pokemon und flüchteten schneller vor der möglichen Bombe, als Snibunna "Jugendfrei" sagen kann.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285413 von AzumarillFTWrofl
12.03.2017, 03:43
Völlig außer Atem retteten sie sich in eine Höhle und hörten nur, wie die vermeintliche Bombe tatsächlich explodierte, gefolgt von einem verzweifelten Hilferuf aus derselben Richtung.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285416 von Donnerstern
12.03.2017, 04:00
Auch das noch! Das Fukano, das ohnehin eher ein Pechvogel war, wurde vergessen und steckt scheinbar in Schwierigkeiten.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285442 von Evali
12.03.2017, 14:02
Die anderen Pokemon folgten ihr zögerlich, doch als alle draussen waren, sahen sie das Fukano vor unserem altbekannten Pelipper weglaufen!
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285459 von 98765gui
12.03.2017, 15:16
Pelipper wollte aber doch nichts anderes, als seinen Auftrag ausführen... es musste Fukano zu IHM bringen! Also verfolgte es Fukano. Aber wer war ER...?
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285464 von Donnerstern
12.03.2017, 15:28
Das kleine Fukano wurde von einem Alpollo empfangen, welches jahrelang aufgrund seiner fehlenden Tausch-Entwicklung gehänselt wurde - doch obwohl er im Pelipper-Fanservice eine Lösung sah, passierte etwas ganz anderes...
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285467 von Evali
12.03.2017, 15:43
Das Pelipper flog zwar wie erwartet zu den beiden Pokemon, doch bevor es das Fukano wieder krallen konnte, warf sich aufopfernd das Pummeluff in den Weg, sodass Pelipper mit Pummeluff davon fliegen wollte!
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285471 von CoptuS
12.03.2017, 16:18
Wie es jedoch kommen musste, verschluckte Pelipper das doch viel kleinere Pummeluff, woraufhin dieses sich reflexartig aufblähte..
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285475 von AzumarillFTWrofl
12.03.2017, 16:52
Da Pummeluff'sche Ausdehnungen zwangsläufig in einer Gewichtsreduktion resultieren, schwebte es mitsamt dem Pelipperkörper, in dem es steckte, himmelhoch gen Sonne wie ein Heliumballon, was das Pelipper ordentlich ins Schwitzen brachte und an die Situation erinnerte, als es mal zu nah an einem Backofen saß.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285483 von Jingle
12.03.2017, 18:11
Sofort dachte es unweigerlich an Kekse.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285485 von Donnerstern
12.03.2017, 18:26
Kekse?! .... Zwischen all dem Chaos erinnerte sich nun aber das Garados beim Gedanken an Essen plötzlich wieder: Die Feier steht bevor, doch alles scheint schief zu laufen!
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285489 von Evali
12.03.2017, 18:52
Tortunator und Garados schienen die einzigen zu sein, denen der Ernst der Lage bewusst war, also riefen sie die Gruppe auf zu dem Alpollo zu gehen, dort würde sie dann alles weitere besprechen.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285490 von AzumarillFTWrofl
12.03.2017, 18:56
Während Tortunator und Garados mit dem Alpollo einen Rettungsplan ausarbeiteten, näherten sich Pelipper und Pummeluff immer weiter der Sonne, bis auch Pelipper endlich klar wurde, dass es nicht um Kekse geht, sondern um unerträgliche gefährliche Hitze - doch es wusste nicht, wie es Pummeluff davon abhalten sollte, sich weiter aufzublähen.
-0
+0

Re: 10 Jahre Pokefans - die Co...

#1285508 von 98765gui
12.03.2017, 21:05
"Okay, das ist der Plan!", sprach Garados, "Snibunna, bin Dir ein Seil um. Du legst Dich flach auf den Schild von Tortunator und lässt Dich hoch katapultieren. Du musst Dich an Pelipper fest halten, okay?"
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste