Port ist nicht offen

#685506 von Yuky
06.07.2010, 15:10
Sooo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Also ich habe mir eine Rom Runtergeladen bzw die Torrent-Datei (hab dazu auch extra ein Torrentprogramm gedownloaded µTorrent um genau zu sein).
So jedoch ist schonmal der Verfügbarkeitsbalken vollkommen rot und es steht da "Prot ist nicht offen".
1. Was heißt das?
2. Wie kann ich es beheben?
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Port ist nicht offen

#685536 von ipatix
06.07.2010, 16:09
1. Ports musst du in der Regel nicht auf machen bei uTorrent
2. Lad dir lieber keine ROMs per BitTorrent runter, weil dir da ruck Zuck die Polizei vor der Haustür steht.
3. Es liegt wahrscheinlich daran, dass kein Server Online ist um die Dateien zu Seeden, also um sie weiter an dich zu übertragen.
-0
+0

Re: Port ist nicht offen

#685621 von Pharao
06.07.2010, 20:07
ipatix hat geschrieben:2. Lad dir lieber keine ROMs per BitTorrent runter, weil dir da ruck Zuck die Polizei vor der Haustür steht.
Ja, weil auch jeder Tracker vom Staat überwacht wird und die Polizei einfach nur darauf wartet, dass jemand was illegales runterlädt... :roll:

Yuky hat geschrieben:Sooo, vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Also ich habe mir eine Rom Runtergeladen bzw die Torrent-Datei (hab dazu auch extra ein Torrentprogramm gedownloaded uTorrent um genau zu sein).
So jedoch ist schonmal der Verfügbarkeitsbalken vollkommen rot und es steht da "Prot ist nicht offen".
1. Was heißt das?
2. Wie kann ich es beheben?
Ein Port ordnet Daten einem Protokoll zu (in deinem Fall also Torrent). Aus Sicherheitsgründen werden die meisten Ports von Router-Firewalls gesperrt. uTorrent versucht bei dir nun Daten über einen Port zu senden bzw. anzufordern, der in deinem Router gesperrt ist. Diesen Port musst du freigeben, wenn du uTorrent nutzen willst.
Auf http://portforward.com/ findest du ausführliche Anleitungen darüber, wie man Ports in den verschiedensten Routern freigeben kann. Dazu klickst du auf der Seite auf den Namen deines Routers. Falls anschließend Werbung zu sehen ist, klickst du einfach oben rechts auf "Click here to skip this advertisement..." und klickst anschließend auf "utorrent".

Aber auch ich würde dir raten, dass du dir das ganze besser sparst und dir deine ROMs selber dumpst bzw. eine andere Quelle suchst.
-0
+0

Re: Port ist nicht offen

#685656 von Yuky
06.07.2010, 21:41
Pharao hat geschrieben:

Ein Port ordnet Daten einem Protokoll zu (in deinem Fall also Torrent). Aus Sicherheitsgründen werden die meisten Ports von Router-Firewalls gesperrt. uTorrent versucht bei dir nun Daten über einen Port zu senden bzw. anzufordern, der in deinem Router gesperrt ist. Diesen Port musst du freigeben, wenn du uTorrent nutzen willst.
Auf http://portforward.com/ findest du ausführliche Anleitungen darüber, wie man Ports in den verschiedensten Routern freigeben kann. Dazu klickst du auf der Seite auf den Namen deines Routers. Falls anschließend Werbung zu sehen ist, klickst du einfach oben rechts auf "Click here to skip this advertisement..." und klickst anschließend auf "utorrent".

Aber auch ich würde dir raten, dass du dir das ganze besser sparst und dir deine ROMs selber dumpst bzw. eine andere Quelle suchst.


Dankeschön, weiß jz immerhin was es bedeutet.


Werd ich wahrscheinlich auch mache... auch wenn ich schon ganz Google abgesucht hab. Naja muss wohl weiter nach der "Zelda Four Swords Adventures"-Rom suchen xD
Anscheinend ist es so das alle Roms von dem Spiel die gleichen sind. Es passiert bei allen nämlich immer das gleiche, während bei anderen Torrent-Roms es klappt o.o
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste