[Jap.] Verteilung der Kanto St...

#1194402 von Donnerstern
25.05.2015, 16:36
Bild


"The National Museum of Emerging Science and Innovation (Miraikan)" in Japan (Odaiba) eröffnet vom 8. Juli bis 12. Oktober eine Sonderausstellung namens "Pokémon Lab: You do it! You discover!".


Die Ausstellung findet im "Pokémon Lab" statt, in welchem die Besucher als Wissenschaftler handeln und Missionen bestreiten können. Die Sonderausstellung bietet für Besucher jeden Alters etwas, da sich die Schwierigkeitsstufen der Missionen unterscheiden. Das ganze soll vorallem Kindern die Naturwissenschaften näherbringen, nebenbei erfährt man aber auch etwas über die Geschichte der Pokémonspiele.
Natürlich fehlt es nicht an Aktionen, denn während der Ausstellungsdauer werden die Kanto Starter Bisasam, Glumanda und Schiggy verteilt.
Um den benötigten Seriencode zum Download zu erhalten, muss man bei einer Mission teilnehmen, in der es darum geht, Silhouetten, Fußabdrücke und Bilder verschiedenen Pokémon zuzuordnen.
Der Seriencode wird übrigens bis zum 30. November einlösbar sein.

Bild Bisasam Bild Glumanda Bild Schiggy
Bild Bisaflornit Bild Gluraknit Y Bild Turtoknit
Level 5 Level 5 Level 5
OT: ポケモンラボ
ID: 07085
OT: ポケモンラボ
ID: 07085
OT: ポケモンラボ
ID: 07085
Attacken:
Attacken:
Attcken:




(Quellen: pokemonlab.jp, Miraikan, serebii)
Zuletzt geändert von Donnerstern am 05.06.2015, 19:30, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+3

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [Jap.] Verteilung der Kant...

#1194986 von Serhat2095
29.05.2015, 23:32
Pokemon war und ist schon immer pädagogisch wertvoll
-0
+0

Re: [Jap.] Verteilung der Kant...

#1196180 von Donnerstern
05.06.2015, 19:27
Attacken, Items, Level, OT und ID wurden ergänzt. ^^
Die Fähigkeiten sind übrigens die normalen (Notdünger, ....), also keine VF.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste