Offizielles Regelwerk

#1231081 von Gischa
07.01.2016, 11:15
Regelwerk VGC 2016


Das Regelwerk für die Saison 2016 wurde veröffentlicht und kann auf der Play! Pokémon Homepage unter dem Link Play! Pokémon VG Rules and Formats gedownloadet werden. Das aktuelle Format wird auf Omega Rubin und Alpha Saphir gespielt.

Eine deutsche Zusammenfassung der Regeln findet sich hier. Weitere Regeln (Strafenkatalog o.ä.) lassen sich dem Dokument entnehmen.


Teambau


Kampfbox
- Während eines Turniers muss sich das gesamten Pokémon-Team in der Kampfbox befinden.
- Ein Team muss zwischen 4 und 6 Membern enthalten.

Spitznamen
- Keine zwei Pokémon dürfen den selben Spitznamen tragen.
- Pokémon dürfen nicht nach anderen Pokémon benannt sein (z.B. ein Pikachu namens Glurak).
- Potenziell anstößige Namen sind verboten.

Items
- Jedes Item darf pro Team nur ein mal vergeben sein.
- Es dürfen nur Items verwendet werden, die offiziell in X, Y, OR und AS erhältlich sind.
- Das Item Seelentau ist verboten.

Pokémon
- Ein Team darf nicht zwei Pokémon mit derselben Pokédex-Nummer enthalten.
- Cheats sind ausnahmslos verboten.
- Pokémon müssen das blaue Pentagon haben.
- Pokémon über Level 50 werden während der Kämpfe auf Level 50 gesetzt. Pokémon unter Level 50 verbleiben auf ihrem aktuellen Level.
- Folgende Pokémon sind verboten (es handelt sich dabei um Pokémon, die nur über Events erhältlich waren/sind und Deoxys): Mew, Celebi, Jirachi, Deoxys, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Keldeo, Meloetta, Genesect, Diancie, Hoopa
- Von den folgenden Pokémon dürfen insgesamt maximal zwei im Team enthalten sein: Mewtu, Lugia, Ho-Oh, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Dialga, Palkia, Giratina, Reshiram, Zekrom, Kyurem, Xerneas, Yveltal, Zygarde


Kämpfe


Format
- Es wird in Doppelkämpfen gespielt.
- Vor dem Kampf erhält jeder Spieler die Möglichkeit die Pokémon seines Gegners zu sehen. Währenddessen darf er 4 Pokémon auswählen, die er mit zum Kampf bringt. Es wird also 4v4 gespielt.
- Es wird entweder im Best-Of-1 oder Best-Of-3 Format gespielt.

Zeitlimits
- Alle Kämpfe unterliegen zeitlichen Beschränkungen.
- Teamvorschau: 90 Sekunden
- Zeit pro Zug: 45 Sekunden
- Zeit pro Spiel: 900 Sekunden (15 Minuten)
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Offizielles Regelwerk

#1276079 von Jingle
04.12.2016, 18:42
Regelwerk VGC 2017

Das Regelwerk für die Saison 2017 ist inzwischen gültig und kann auf der Play! Pokémon Homepage unter dem Link Play! Pokémon VG Rules and Formats herunter geladen werden. Das aktuelle Format wird auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond gespielt. Weiter unten findet ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeländerungen zur letzten Saison und eine deutsche Übersetzung des offiziellen Regelwerkes für VGC.


Zusammenfassung der Regel-Änderungen

Die wohl größte Regeländerung betrifft die Items: Kein Pokémon darf einen Mega-Stein tragen. Ansonsten bleibt alles wie gehabt und es ändern sich nur die zugelassenen Pokémon. Erlaubt sind diese Saison nur Pokémon aus der Alola-Region mit einem schwarzen Kleeblatt. In den Kampf führen darf man ausschließlich folgende Nummern aus dem Alola-Pokédex:

  • #001 - #204
  • #206 - #288
  • #293 - #299

Update der Regeln

Am 22. Dezember 2016 hat es ein paar Änderungen in den Regeln gegeben. Diese sind nun unten in der Übersetzung zu finden. Zur Übersicht sind diese hier noch einmal zusammen gefasst:

  • Vorort-Turniere: Nachdem ein Spiel beendet ist, muss das dazu gehörige Kampf-Video gespeichert werden
  • Vorort-Turniere: Vor Beginn eines Turnieres muss ein Papier mit dem eigenen Team eingereicht werden, welches exakt sämtlichen Pokémon, Attacken und Items entspricht, so wie das Team in der Kampfbox abgelegt ist. Nur dieses Team darf im gesamten Turnier verwendet werden.
  • Online-Turniere: Nachdem ein Spiel beendet ist, muss das dazu gehörige Kampf-Video gespeichert werden
  • Die Übersicht zur händischen Hacking Überprüfung wurde im Punkt 5.4 ergänzt:
    • Pokémon mit den Nummern 203 und 204 sowie 217 bis 219 dürfen nur in Pokébällen gefangen sein
    • Jegliches Pokémon in einem Traumball, Parkball, Safariball oder Turnierball ist verboten.
  • Anpassung der Strafen: Ein Nicht-Speichern des Kampf-Videos im Online-Turnier führt zum Verlieren des aktuellen Spieles.

Die alte Regelversion vom 01.12.2016 lässt sich hier einsehen.

Übersetzung des offiziellen Dokumentes

Falls das folgende PDF-Dokument in deinem Browser nicht korrekt angezeigt wird, kannst du es unter http://upload.pokefans.net/m94_7zfqpx9kp.pdf aufrufen.

-0
+2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste