Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Fanart des Jahres 2016 | Ehrun...

#1283440 von Mister Stolloss
11.02.2017, 14:41
Fanart des Jahres 2016


2015: Nominierte | Ergebnis | 2016: Nominierte | Ergebnis

Viele Werke wurden nominiert und es war sehr schwer, eine Entscheidung unter all den Werken zu finden. Nun aber sind wir so weit. Folgende Werke dürfen sich ab sofort "Fanart des Jahres" nennen!

Sprite des Jahres


Der Titel "Sprite des Jahres 2016" geht an die Trombork-Newcolour von EVoLiNa X! Der Sprite entstand für die Spriting-Meisterschaft des vergangenen Jahres und holte dort auch Gold in der Kategorie. Zudem war es eines der Werke, die EVoLiNa X zum Sieg bei der Meisterschaft geführt haben. Eine durchaus würdige Auszeichnung folgt verdientermaßen!

  • Die Details an der der Maske und diese Effekte mit den blauen äh strahlendingern allein qualifizieren dieses Werk schon für das Fanart des Jahres. Auch sonst stimmt einfach alles. ~Evali

Map des Jahres


Die "Map des Jahres 2016" wird das Startederdorf Bridgeton von Trike Phalon! Der ehemalige Bereichsassistent im Fanart-Bereich wusste schon oft mit seinen Mapping-Künsten zu überzeugen und hat es nun geschafft, sich den begehrten Titel der besten Map des Jahres 2016 zu holen!

  • Hübsche Idee vereint mit guter Umsetzung -> Map des Jahres-Anwärter :) ~Vulnonchen+

Fanfiction des Jahres

Pokémon, Drugs and Rock `n`Roll
Leseprobe aus Kapitel 1
Hier folgt ein versteckter Text. Fahre mit der Maus über den Text, um diesen anzuzeigen!
Die Stimmung war geladen und das Publikum jubelte laut. Bereits nachdem die erste Qualifikationsphase der Kämpfe durch war, hatten die Zuschauer ihre Favoriten unter den Trainern gewählt. Der blauhaarige Mann konnte sich stolz dazu zählen. Nebenbei lief eine Abstimmung, welcher Trainer gewinnen würde, bzw. gewinnen sollte. Er war nervös und hatte die Augen geschlossen. Für ihn wurde oft gestimmt. Er lag auf dem ersten Platz. Die meisten Zuschauer wollten tatsächlich, dass er den Cup gewinnen würde. Alleine das war für ihn schon unglaublich. Er merkte, wie sein Herz schneller schlug. Die Erwartungen waren hoch. Die Trainerin die ihm dicht folgte und auf dem zweiten Platz lag, war jene, gegen die er jetzt kämpfen musste. Wenn er den Kampf schaffen würde, könnte er um den ersten Platz streiten. Die Siegesprämie war sehr hoch. 30.000 Pokédollar (im Wert von unserem Euro) waren ausgeschrieben und das cash auf die Kralle! Er könnte das Geld gut gebrauchen, da er sein Motorrad das letzte Jahr komplett überholt hatte. Es war nicht nur viel Arbeit, sondern hatte auch viel Geld gekostet.
vampirbiss

Die "Fanfiction des Jahres 2016" geht an Pokémon, Drugs and Rock `n`Roll von vampirbiss. Im vergangenen Jahr hat vampirbiss sich angemeldet um die Fanfiction zu posten und offensichtlich hat sie der Jury so gut gefallen, dass es auch direkt die Auszeichnung dafür gab!

  • Diese Fanfiction schafft es wunderbar, die Pokémonwelt realistischer darzustellen und rückt auch das gute, altbekannte Kanto schön in ein neues Licht. Die Charaktere sind sehr facettenreich und interessant und nebst der spannenden Handlung kommt auch der - mitunter sehr eigenwillige, aber darum für mich sehr lustige - Humor nicht zu kurz^^. ~KleinKokuna

Zeichnung des Jahres


Die "Zeichnung des Jahres 2016" war erneut eine der schwierigsten Entscheidungen aber letzten Endes fiel die Wahl auf Alola-Seeper von Endrasa. Es konnte bereits bei der Alola-Formen Challenge vollends überzeugen und setzte sich ebenfalls beim Titel der Zeichnung des Jahres 2016 verdientermaßen durch!

  • Die drei Seeper sind natürlich auch absolute Pflicht, sie gehören zu den diesjährigen Höhepunkten in der Galerie haben das Konzept der Alola-Formen perfekt übernommen. Zudem harmonieren sie exzellent mit dem Hintergrund, der ihnen eine tolle Bühne bietet! ~Gockel

Pixelart des Jahres


Die Auszeichnung "Pixelart des Jahres 2016" geht an Mega-Zoroark von EVoLiNa X. Das zweite Werk von ihr, das eine Auszeichnung erhält und es entstand ebenfalls im Rahmen der vergangenen Meisterschaft.

  • Das Werk verschmilzt mithilfe der Highlights mit dem HG und ist sonst auch sehr professionell geshadet worden imo. Anhand der Beschreibung sieht man, dass Evolina sich auch was bei dem Pixelart gedacht hat und Zoroark nicht einfach random verändert worden ist. ~Evali

GFX des Jahres



Das "GFX des Jahres 2016" ist ein Avatar mit den drei legendären Raubkatzen von Goldix3. Das Werk konnte sich in der Jury-Abstimmung recht schnell von den anderen absetzen und wurde verdienter Sieger dieser begehrten Auszeichnung!

  • Ein grandioser, die drei legendären Raubkatzen vereinender Avatar! ~Vulnonchen+

Foto des Jahres


Das "Foto des Jahres 2016" geht an ein Osternest von Evali! Dieses Werk konnte sich mit der Höchstpunktzahl beim Oster-Fotowettbewerb durchsetzen und schafft es nun ebenfalls eine Auszeichnung in dieser hart umkämpften Kategorie abzustauben!

  • Ein sehr schönes Foto, noch dazu mit Pokémon-Bezug, gefällt mir sehr :) ~Vulnonchen+

Auf ein ebenso ergiebiges Fanartjahr 2017!
-0
+5

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Fanart des Jahres 2016 | E...

#1283502 von Natsu_Dragneel
12.02.2017, 00:39
Meinen Glückwunsch, an die Fanfiction des Jahres :)

Natürlich auch an alle anderen Gewinner^^


Vielleicht kommt ja jetzt wieder etwas mehr Aktivität (und Leser :) ) in den FF-Bereich.

Auf viele weitere tolle Geschichten :)
-0
+0

Re: Fanart des Jahres 2016 | E...

#1283576 von Goldix3
13.02.2017, 14:00
Mich freut es sehr, dass dieser Avatar gewonnen hat, da er mir viel bedeutet und ich ihn selbst auch super gerne mag. :)
Danke dafür!

Und Glückwunsch an alle anderen, wir hatten echt wieder schöne Fanarts und Fanfictions letztes Jahr ^-^
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast