Anime-Monday: Sword Art Online...

#1288363 von Kid Ink
15.05.2017, 14:01
Sword Art Online,
berechtigter Hype?
Bild
Hey!
Heute geht es mal um Sword Art Online. Wer sich ein wenig mit Anime befasst hat, hat den Anime entweder gesehen, oder den Namen gehört. Der Anime hat zu "seiner Zeit" einen ziemlich großen Hype bekommen. Nun, ist der berechtigt?
Meine Meinung ist gespalten. Viele finden den Anime aus Prinzip schlecht, weil er einen Hype hat. Unbewusst, das bedeutet dass sie angeblich den Anime schlecht finden, und der Hype nichts damit zu tun hat.
Nun, ich finde den Anime nicht schlecht. Ich finde die 2 Staffel sogar besser. Aber, der Hype ist mMn trotzdem viel zu übertrieben. Er kann mit den anderen "RPG-Anime" mithalten. Es ist ein üblicher Anime den man schaut wenn man gerade mit Anime angefangen hat. Es wäre falsch von mir zu behaupten der Anime wäre schlecht, denn der hat mich dazu gebracht weiter zu gucken.
Wenn man dann meist schon über 100 Anime geguckt hat, dann kommt es einem so vor, als wäre SAO schlecht. Mich würde es mal Interessieren wie es sein würde, wenn SAO unbekannter wäre und man den viel später guckt. Ich glaube, man würde den dann nicht mehr aus Prinzip schlecht finden.
Wie seht ihr das? Findet ihr den Hype Berechtigt?


-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste