November-Usage, Tiershifts, OU...

#1297154 von Holy-Darky
07.11.2017, 14:09
November-Usage und Tiershifts


Tiershifts:
  • Victini steigt vom BorderLine ins OverUsed auf
  • Monargoras steigt vom BorderLine3 ins RarelyUsed auf
  • Mega-Stahlos fällt vom UnderUsed ins RarelyUsed
  • Farbeagle fällt vom UnderUsed ins RarelyUsed
  • Digdri fällt vom UnderUsed ins RarelyUsed

November-Usage des OverUsed


  1. Demeteros-T / Landorus-Therian - 46.399%
  2. Kapu-Riki / Tapu Koko - 24.334%
  3. Magearna / Magearna - 23.009%
  4. Ash-Quajutsu / Greninja-Ash - 18.443%
  5. Kapu-Fala / Tapu Lele - 18.263%
  6. Tentantel / Ferrothorn - 17.137%
  7. Katagami / Kartana - 15.486%
  8. Heatran / Heatran - 15.308%
  9. Zygarde / Zygarde - 14.407%
  10. Quajutsu / Greninja - 12.652%
  11. Stalobor / Excadrill - 12.186%
  12. Aggrostella / Toxapex - 11.978%
  13. Latios / Latios - 11.523%
  14. Kaguron / Celesteela - 10.858%
  15. Mega-Scherox / Scizor-Mega - 9.811%
  16. Mimigma / Mimikyu - 9.595%
  17. Tangoloss / Tangrowth - 8.923%
  18. Mew / Mew - 8.822%
  19. Kapu-Kime / Tapu Fini - 8.800%
  20. Chaneira / Chansey - 8.726%
  21. Keldeo / Keldeo - 8.080%
  22. Kapu-Toro / Tapu Bulu - 7.966%
  23. Zapdos / Zapdos - 7.957%
  24. Pixi / Clefable - 7.879%
  25. Schwarzes Kyurem / Kyurem-Black - 7.561%
  26. Knkrack / Garchomp - 7.438%
  27. Mega-Diancie / Diancie-Mega - 7.343%
  28. Mega-Schlapor / Lopunny-Mega - 7.260%
  29. Panzaeron - Skarmory - 7.217%
  30. Resladero / Hawlucha - 7.191%
  31. Magnezone / Magnezone - 7.010%
  32. Victini / Victini / 6.977%
  33. Despotar / Tyranitar - 6.944%
  34. Mega-Flunkifer / Mawile-Mega - 6.353%
  35. Mega-Garados / Gyarados-Mega - 6.083%
  36. Mega-Meditalis / Medicham-Mega - 5.947%
  37. Pelipper / Pelipper - 5.708%
  38. Mega-Pinsir / Pinsir-Mega - 5.559%
  39. Mega-Bisaflor / Venusaur-Mega - 5.255%
  40. Mega-Glurak X / Charizard-Mega-X - 5.235%
  41. Ramoth / Volcarona - 5.207%
  42. Mega-Sumpex / Swampert-Mega - 5.027%
  43. Mega-Zobiris / Sableye-Mega - 4.210%
  44. Alola-Knogga / Marowak-Alola - 4.206%
  45. Caesurio / Bisharp - 3.967%
  46. Mega-Simsala / Alakazam-Mega - 3.859%
  47. Mega-Glurak Y / Charizard-Mega-Y - 3.683%
  48. Gengar / Gengar - 3.629%
  49. Entfesseltes Hoopa / Hoopa-Unbound - 3.512%
  50. Serpiroyal / Serperior - 3.474%
  51. Seedraking / Kingdra - 3.165%
  52. Alola-Vulnona / Ninetales-Alola - 3.095%
  53. Mega-Despotar / Tyranitar-Mega - 2.992%
  54. Jirachi / Jirachi - 2.700%
  55. Mantax / Mantine - 2.605%
  56. Dragoran / Dragonite - 2.590%
  57. Mega-Latias / Latias-Mega - 2.565%
  58. Manaphy / Manaphy - 2.497%
  59. Ditto / Ditto - 2.293%
  60. Garados / Gyarados - 2.076%
  61. Boreos-T / Tornadus-Therian - 1.848%
  62. Pottrott / Shuckle - 1.822%
  63. Cresselia / Cresselia - 1.774%
  64. Anego / Nihilego - 1.760%
  65. Snibunna / Weavile - 1.742%
  66. Hippoterus / Hippowdon - 1.728%
  67. Rotom-Wasch / Rotom-Wash - 1.637%
  68. Tobutz / Azelf - 1.622%
  69. Morlord / Quagsire - 1.618%
  70. Mega-Voltenso / Manectric-Mega - 1.571%
  71. Latias / Latias - 1.563%
  72. Volcaion / Volcanion - 1.547%
  73. Voltolos-T / Thundurus-Therian - 1.379%
  74. Gastrodon / Gastrodon - 1.376%
  75. Azumarill / Azumarill - 1.371%
  76. Mega-Skaraborn / Heracross-Mega - 1.347%
  77. Suicune / Suicune - 1.298%
  78. Staraptor / Staraptor - 1.289%
  79. Voltolos / Thundurus - 1.204%
  80. Selfe / Uxie - 1.144%
  81. Skorgro / Gliscor - 1.137%
  82. Hutsassa / Amoonguss - 1.127%
  83. Mamutel / Mamoswine - 1.118%
  84. Farbeagle / Smeargle - 1.117%
  85. Mega-Galagladi / Gallade-Mega - 1.117%
  86. Brutalanda / Salamence - 1.095%
  87. Zytomega / Reuniclus - 1.091%
  88. Terrakium / Terrakion - 1.033%
  89. Krebutack / Crawdaunt- 1.007%
  90. Trikephalo Hydreigon - 1.002%
  91. Porygon2 / Porygon2 - 1.002%
  92. Grypheldis / Mandibuzz - 0.967%
  93. Poryogon-Z / Porygon-Z - 0.903%
  94. Cerapendra / Scolipede - 0.891%
  95. Panferno / Infernape - 0.865%
  96. Masskito / Buzzwole - 0.844%
  97. Mamolida / Alomomola - 0.841%
  98. Kapilz / Breloom - 0.822%
  99. Alola-Sleimok / Muk-Alola - 0.816%
  100. Mega-Bibor Beedrill-Mega - 0.798%
  101. Scherox / Scizor - 0.784%
  102. Mega-Guardeovir / Gardevoir-Mega - 0.779%
  103. Lahmus / Slowbro - 0.720%
  104. Voltriant / Xurkitree - 0.717%
  105. Meistagrif / Conkeldurr - 0.711%
  106. Mega-Lahmus / Slowbro-Mega - 0.708%
  107. Nidoking / Nidoking - 0.685%
  108. Tentoxa / Tentacruel - 0.676%
  109. Mega-Knakrack / Garchomp-Mega - 0.670%
  110. Mega-Camerupt / Camerupt-Mega - 0.614%
  111. Laschoking / Slowking - 0.611%
  112. Fiaro / Talonflame - 0.608%
  113. Starmie / Starmie - 0.597%
  114. Clavion / Klefki - 0.562%
  115. Mega-Altaria / Altaria-Mega - 0.560%
  116. Skelabra / Chandelure - 0.550%
  117. Mega-Latios / Latios-Mega - 0.550%
  118. Impoleon / Empoleon - 0.539%
  119. Grebbit / Diggersby - 0.535%
  120. Ninjatom / Shedinja - 0.519%
  121. Togekiss / Togekiss - 0.501%
  122. Simsala / Alakazam - 0.475%
  123. Bisaflor / Venusaur - 0.473%
  124. Branawarz / Seismitoad - 0.464%
  125. Austos / Cloyster - 0.459%
  126. Psiana / Espeon - 0.448%
  127. Forstellka / Forretress - 0.435%
  128. Alola-Raichu / Raichu-Alola - 0.421%
  129. Qurtel / Torkoal - 0.420%
  130. Mega-Aerodactyl / Aerodactyl-Mega - 0.417%
  131. Heiteira / Blissey - 0.374%
  132. Viscogon / Goodra - 0.374%
  133. Aranestro / Araquanid - 0.369%
  134. Relaxo / Snorlax - 0.365%
  135. Mega-Tohaido / Sharpedo-Mega - 0.364%
  136. Kyurem / Kyurem - 0.354%
  137. Voltula / Galvantula - 0.348%
  138. Primarene / Primarina - 0.337%
  139. Arkani / Arcanine - 0.328%
  140. Echnatoll / Cofagrigus - 0.322%


OverUsed-Analyse

Kapu-Riki wird in letzter Zeit immer häufiger gespielt (Spt-Usage 19.237% -> Okt-Usage 24.386% -> Nov-Usage 24.334%). Dies liegt größtenteils daran, dass es ein sehr guter offensiver Elektro-Sweeper mit sicherer Pivotfähigkeit in Form der Kehrtwende ist. Weiterhin besitzt es mit Wahlglas, Z-Stromstoß, Z-Spezial, Pivot, All-Out oder Wahlschal sechs spielbare Set, die man dazu noch durch kleine Lure-Taktiken wie Sturzflug oder Strauchler leicht ans Teams anpassen kann. Aktuell sind Wahlglas und Z-Stromstoß seine beliebtesten Sets. Dazu ist es für Mega-Diancie, schwarzes Kyurem, Resladero, Mega-Flunkifer und Mega-Meditalis auch noch ein sehr guter offensiver Supporter, da sie alle sehr stark von seinem Elektrofeld profitieren. Der Hauptgrund für diese Beliebtheit an Kapu-Riki allgemein und dessen Wahlglas-Set liegt hauptsächlich im Ban der Fähigkeit Auswegslos durch die Digdri nutzlos geworden ist.
Katagami war anfangs immer ein kleines nettes Gimmick, aber seit einigen Monaten wird es immer besser und beliebter (Spt-Usage 6.353% -> Okt-Usage 11.751% -> Nov-Usage 15.486%). Der Grund dafür ist, dass seine beiden Schwerttanz-Sets im aktuellen Metagame einfach nur erstklassig sind. Denn diese können nicht nur die beiden häufig verwendeten defensiven Pokémon, Tentantel und Aggrostella, als Setup-Fodder ausnutzen, sondern sind auch sehr gute Breaker für die gerade häufig gespielten Balanced-Teams und defensiv Cores. Sein Wahlschal-Set hingegen ist vor allem für offensive Teams eine schöne Wahl, da es diese mit seinem schnellen Defoggsupport unterstützt und dazu noch ein solider Revenger sowie Lategame-Sweeper ist. Jedoch ist dieses Set aufgrund der Schwerttanz-Sets etwas in Vergessenheit geraten.
Diese hohe Usage von Katagami hat natürlich auch Auswirkungen auf das aktuelle Metagame. Beispielsweise wird momentan wieder häufiger defensives Demeteros-T mit Beulenhelm oder Überresten gespielt, da es dadurch Katagami sowie Mega-Schlapor und Despotar besser handeln kann. Vor allem Despotar ist aktuell einer der besten Wallbreaker des OverUsed, da es fast alles in diesem Tier 2HKOn. Weiterhin ist es auch ein sehr guter Check für das immer noch sehr beliebte Ramoth. Dies hat Ramoth natürlich erkannt, weshalb es nun seit einiger Zeit immer öfters mit dem Käfergebrumm und dazu gerne noch mit dem Insectium Z gespielt wird. Despotar hingegen reagiert darauf indem es sich ein dezentes KP-Investment erlaubt um bei vollen KP ein Käfergebrumm von Ramoth nach Falterreigen zu einer hohen Wahrscheinlichkeit überleben zu können. Der Hauptgrund warum Despotar als Wallbreaker so beliebt geworden ist, liegt auch hier wieder im Ban der Fähigkeit Auswegslos.
Magearna hat es nicht wirklich leicht, da Mega-Bisaflor, Mega-Scherox und Aggrostella sehr gerne in den immer beliebter werdenden Balanced-Teams genutzt werden. Denn seine offensiven Varianten scheitern gegen diese Defensive oft, wodurch sie etwas an Beliebtheit verlieren und man sich deshalb dazu entscheidet das Offensivwesten-Set öfter zu nutzen, das momentan ein Ticken nützlicher ist.
Insgesamt entwickelt sich das OverUsed mehr in Richtung Balanced und Bulky Offensiv. Indem eine gute Mischung aus defensiven Pokémon wie Pixi, Aggrostella, Tentantel, Demeteros-T und Kaguron und offensiven Wallbreakern wie Wahlglas Kapu-Fala, schwarzes Kyurem oder Katagami genutzt wird. Die Wallbreaker haben dabei die Hauptaufgabe die aktuelle Defensive von Balanced-Teams zu durchbrechen.

Mega-Latios ist im OU spielbar?

Lange Zeit galt Mega-Latios als der Memepick schlecht hin im OverUsed, da es einfach nur eine schlechtere Form des Leben-Orb Latios war, der den Mega-Slot nur verschwendet hat. Aber diese Zeiten sind vorbei! Aber warum ist das nun vorbei und weshalb hat Mega-Latios eine Niche? Die Niche von ihm ist quasi der Mega-Lückenfüller, sprich, wenn ein Team noch kein Mega-Entwicklung im Team hat dann kann man Mega-Latios benutzen. Ein weiterer Grund für seine Niche ist noch, dass die Zeiten von Leben-Orb Latios vorbei sind. Aktuell ist Wahlschal Latios das beste Set, während Gedankengut-Psium Z-, Seelentau- und Wahlglas-Set alternative spielbare Varianten sind. Weiterhin besitzt Mega-Latios im Vergleich zu den Latios-Sets nicht nur eine bessere Mix-Offensive, sondern auch einen besseren Bulk sowie das "fehlende Item". Dies sorgt dafür, dass es beispielsweise weniger Schaden durch den Abschlag erhält oder sehr effektiv Attacken auch besser überleben kann.
Insgesamt ist Mega-Latios eine legitime und brauchbare Mega-Entwicklung, jedoch nur wenn das eigene Team noch keine Mega-Entwicklung im Team hat. Denn auch wenn diese Variante jetzt spielbar ist, besitzt sie immer noch eine sehr kleine Niche im aktuellen OverUsed.

Bild
Item: Latiosnit
Fähigkeit: Schwebe
EVs (Lv.100): 36 Angr / 220 SpAngr / 252 Init
EVs (Lv.50): 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Navi (+Init, -Angr)
  • Draco Meteor
  • Psychokinese
  • Erdbeben
  • Ruheort

Der Draco Meteor ist Mega-Latios‘ stärkste Attacke in diesem Set mit der es an jedem Pokémon immensen Schaden anrichten kann, dass diesen nicht resistiert - beispielsweise ist dieser ein OHKO auf offensiven Pokémon wie Quajutsu oder Demeteros-T. Die Psychokinese ist seine STAB Psycho-Attacke mit der es Feen-Pokémon wie Pixi, Kapu-Kime neutral sowie Gift-Pokémon wie Aggrostella oder Gengar sehr effektiv trifft. Das Erdbeben dient zur Coverage um Heatran zu OHKOn und Offensivwesten Magearna sowie offensives Despotar zu 2HKOn. Der Ruheort ist eine sichere Heilungsmöglichkeit mit der Mega-Latios länger am Kampfgeschehen teilnehmen kann.
Die 252 Init-EVs zusammen mit dem naiven Wesen geben Mega-Latios eine maximale Offensive um sicher Mega-Glurak X, Mega-Medtialis zu outspeeden und im Speedtie mit Latios sowie Gengar zu bleiben. Ein naives Wesen wird deshalb gespielt um den Angriff und damit auch das Erdbeben nicht zu schwächen. Die Angr-EVs sorgen dafür, dass es sicher Despotar ohne KP-EVs 2HKOn kann. Der Rest wird in den Spezial-Angriff investiert. Mit der Fähigkeit Schwebe erhält Mega-Latios eine Immunität gegen Boden-Attacken, während der Latiosnit zur Mega-Entwicklung benötigt wird.
Der größte Vorteil von Mega-Latios ist, dass es sehr gut Bluffen kann. Sprich wenn der Gegner ein Heatran, Offensivwesten Magearna oder Magnezone im Team hat, sollte man am besten erst mit der Mega-Entwicklung waren und stattdessen ein Wahlschal-Set vortäuschen. Sobald der Gegner dann in eines dieser Pokémon einwechselt, kann man durch die Mega-Entwicklung und dem Erdbeben diese effektiv luren. Am besten ist es für Mega-Latios, wenn es durch gute Doppelwechsel und / oder VoltTurn-Support auf das Kampffeld geschickt wird, da es dadurch wesentlich mehr Druck auf den Gegner ausüben kann. Weiterhin ist es ein guter Switch-In für Keldeo und Zapods.
Magnezone ist ein exzellenter Teampartner, da dieses für Mega-Latios Stahl-Pokémon wie Kaguron, Mega-Scherox oder Tentantel sicher besiegen kann. Starke Lategame-Sweeper wie Wahlschal Kapu-Fala, Drachentanz Garados oder Kapu-Riki hingegen, profitieren sehr stark von Mega-Latios Wallbreaker-Fähigkeit. Gangwechsel Magearna ist ebenfalls sehr gut und profitiert von Mega-Latios' Möglichkeit Heatran sicher zu luren. Abschließend sind wie gesagt VoltTurn-User wie Offensivwesten-Magearna, Rotom-Wasch, Demeteros-T, Boreos-T oder Kapu-Riki sehr gute Teampartner, weil sie Mega-Latios leichter ins Spiel bringen können.
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: November-Usage, Tiershifts...

#1297180 von Gast11223521
07.11.2017, 20:46
Es heißt Nische und nicht Niche oder hat das noch mal eine andere Bedeutung? :huh:
-0
+0

Re: November-Usage, Tiershifts...

#1297187 von Holy-Darky
07.11.2017, 21:22
Hey,
Es ist beides richtig. Egal ob Nische mit "s" oder Niche ohne "s" beides kann man sagen. Die Niche ohne "s" wird im englischen Raum häufiger verwendet und da die Pokémon-Strategie sich zum Großteil auf englische Wörter bezieht (Sweeper, Revenger, Wallbreaker ect) hat sich beispielsweise bei mir die Niche ohne "s" eingewöhnt^^
Dementsprechend haben auch beide die selbe Bedeutet und den selben Verwendungszweck in bezug auf ein Pokémon. :)
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste