Wolwerock-Zwielichtform: Top o...

#1297512 von Holy-Darky
13.11.2017, 19:52
Wolwerock-Zwielichtform: Top oder Flop?




Übersicht

Typ:Bild
Fähigkeit: Krallenwucht
"Erhöht die Stärke aller physicher Attacken, die den Gegner berühren, um 33%."

Statuswerte:
Statuswerte KP Angr Vert SpAngr SpVert Init
Basiswerte 75 117 65 55 65 110


Attacken:
  • Steinkante (mit dem Item Wolwerockium Z kann diese in die Z-Attacke "Fataler Steinregen" umgewandelt werden, welche eine Basisstärke von 190 hat und den Effekt, dass sie Feldeffekte wie Elektro- oder Grasfeld entfernt)
  • Turbofelsen
  • Schlagbohrer
  • Feuerzahn / Donnerzahn
  • Eisenschweif
  • Eisenschädel
  • Zen-Kopfstoß
  • Knirscher
  • Schwerttanz
  • Verhöhner
  • Tarnsteine
  • Goldene Zeiten

Deine Meinung

Was denkst du über Wolwerock-Zwielichtform? Was vermutest du in welchem Tier es landen wird und wie gut es dann in diesem sein wird.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1297581 von Tauboss-Trainer
15.11.2017, 01:30
Mit den Design hat Gamefreak echt gute Arbeit geleistet wie ich finde. Optisch mein liebstes von den 3 Formen.
Nur ähnelt es der Tagform recht Stark was den Werten und Movesets betrifft(2Punkte Angriff mehr, dafür 2 Punkte weniger in der Initiative).
Der interessanteste Punkt was dieses Pokémon auszeichnend ist halt die Fähigkeit Krallenwucht.
Es wird damit im NU(wo ich es schätze, sonst vielleicht noch BL3)) zwar ein besseren Job machen als die Tagform aber die Schwächen und Counter werden sicher die gleichen bleiben.
In meiner Sicht ein recht gutes Pokémon, dass im NeverUsed seine Arbeit verrichten wird mit den Z-Angriff und der Fähigkeit. aber leider wegen den Basewerten und alles was dazugehört vielleicht nie in höhere Tiers schaffen wird.
-0
+0

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1299588 von silViiii
13.12.2017, 14:03
Vom Aussehen her kann ich mich jetzt nicht beklagen, aber ich fände ein Prio-Set ganz cool.
Wolwerock@Leben-Orb
252 Ang / 124 Def / 128 Sp.Def
Hart
~Turbofelsen
~Tiefschlag
~Ruchzuckhieb
~Schutzschild

Macht das überhaupt Sinn?
-0
+0

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1299595 von XIce_MasterX
13.12.2017, 15:02
Hi,
ich glaube das Wolwerocks Zwielichtform noch von vielen unterschätzt wird. Ich kann mir gut vorstellen, das es sich im RU o.Ä. etablieren wird. Es hat gute Offensivwerte, einen mehr als ausreichenden Movepool (auch auf der Supporterseite: Stealth Rocks, Taunt...) und die Möglichkeit auf Z-Goldene Zeiten zurückgreifen zu können. Ich denke das daraus auch letztendlich das Beste Set wird. Sein eigener Z-Move ist sicherlich stark und sieht ziemlich cool aus, aber da es die Zwielichtform wohl kaum im OU halten wird, wird sie dadurch auch gleichzeitig relativ nutzlos...
Wie gesagt, ich kann mir vorstellen das es mit Z-Goldene Zeiten oft gesehen wird. Denn Krallenwucht macht aus der Zwielichtform ein weitaus stärkeres Mon, als es die anderen beiden noch waren.


Soweit meine Meinung. :)

Gruß
~Ice
-0
+0

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1299597 von [MICHA]
13.12.2017, 15:15
XIce_MasterX hat geschrieben:Hi,
ich glaube das Wolwerocks Zwielichtform noch von vielen unterschätzt wird. Ich kann mir gut vorstellen, das es sich im RU o.Ä. etablieren wird. Es hat gute Offensivwerte, einen mehr als ausreichenden Movepool (auch auf der Supporterseite: Stealth Rocks, Taunt...) und die Möglichkeit auf Z-Goldene Zeiten zurückgreifen zu können. Ich denke das daraus auch letztendlich das Beste Set wird. Sein eigener Z-Move ist sicherlich stark und sieht ziemlich cool aus, aber da es die Zwielichtform wohl kaum im OU halten wird, wird sie dadurch auch gleichzeitig relativ nutzlos...
Wie gesagt, ich kann mir vorstellen das es mit Z-Goldene Zeiten oft gesehen wird. Denn Krallenwucht macht aus der Zwielichtform ein weitaus stärkeres Mon, als es die anderen beiden noch waren.


Soweit meine Meinung. :)

Gruß
~Ice


Kann ich mir nicht vorstellen. Z-Goldene Zeitens Boost auf alle Werte ist zwar stark, aber so richtig wichtig ist nur die ATK und Speed. Die 3 anderen Werte können den Boost nicht ausnutzen, da die def und sdef sowieso zu niedrig sind und SpAtk nutzlos ist. Außerdem kann man diese Attacke nur 1x einsetzen und hat danach nur noch 3 Moveslots auf dem Pokemon. Und der Itemslot geht dafür drauf.
-0
+0

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1299602 von XIce_MasterX
13.12.2017, 16:23
[MICHA] hat geschrieben:
XIce_MasterX hat geschrieben:Hi,
ich glaube das Wolwerocks Zwielichtform noch von vielen unterschätzt wird. Ich kann mir gut vorstellen, das es sich im RU o.Ä. etablieren wird. Es hat gute Offensivwerte, einen mehr als ausreichenden Movepool (auch auf der Supporterseite: Stealth Rocks, Taunt...) und die Möglichkeit auf Z-Goldene Zeiten zurückgreifen zu können. Ich denke das daraus auch letztendlich das Beste Set wird. Sein eigener Z-Move ist sicherlich stark und sieht ziemlich cool aus, aber da es die Zwielichtform wohl kaum im OU halten wird, wird sie dadurch auch gleichzeitig relativ nutzlos...
Wie gesagt, ich kann mir vorstellen das es mit Z-Goldene Zeiten oft gesehen wird. Denn Krallenwucht macht aus der Zwielichtform ein weitaus stärkeres Mon, als es die anderen beiden noch waren.


Soweit meine Meinung. :)

Gruß
~Ice


Kann ich mir nicht vorstellen. Z-Goldene Zeitens Boost auf alle Werte ist zwar stark, aber so richtig wichtig ist nur die ATK und Speed. Die 3 anderen Werte können den Boost nicht ausnutzen, da die def und sdef sowieso zu niedrig sind und SpAtk nutzlos ist. Außerdem kann man diese Attacke nur 1x einsetzen und hat danach nur noch 3 Moveslots auf dem Pokemon. Und der Itemslot geht dafür drauf.


In den Punkten hast du auf jeden Fall Recht. Aber das Set sollte auch eher als Lategame Cleaner verwendet werden. Wenn man den Scarfer des Gegners beseitigt hat, kann man nur noch von Prios revenged werden. Der zusätzliche Bulk durch den Z-Move hilft einem diesbezüglich weiter.

Vielleicht hast du Recht und es wird eher ein Alternatives Moveset, aber ich glaube das wenn man das Set zum richtigen Zeitpunkt bringt, kann es seinen Job herrvoragend ausführen.
Ich glaube so unwichtig sind die defensiven Boosts gar nicht.^^ Die Kp-Base ist mit 75 ja auch nicht wirklich schlecht für ein offensives Mon. :)
-0
+0

Re: Wolwerock-Zwielichtform: T...

#1299659 von Die Pokemon-Oma
14.12.2017, 14:43
Hallo zusammen,

'Top oder Flop' - ich würde meinen, weder noch. ;) Auf jeden Fall ist es mit seiner Fähigkeit schon etwas besser als die beiden bisherigen Formen. Und, wie XIce_MasterX richtig bemerkt, kommt es, wenn man es mit Z-Goldene Zeiten spielt, wie immer - auf den Zeitpunkt des Einsatzes an. Damit ist Zwielicht-Wolwerock ja alles andere als alleine.

Allerdings muss sich noch zeigen, wie es sich jetzt, nachdem sowohl eine Boden-, als auch eine Stahl-Attacke zur Coverage zur Verfügung stehen, alternativ zu Goldene Zeiten dann 'schlagen' wird. (Was ja aber auch für die Tag- und die Nachtform gilt. Generell fand ich es immer schade, dass die Tagform eigentlich überwiegend nur als Tarnsteine-Lead Verwendung fand.)

Nun ja, es ist wie immer - Theorie und Praxis sind oft zwei Paar Stiefel. :D Wird sich schon zeigen, wie es in der Praxis aussieht, was da bevorzugt gespielt wird. Und wenn es genug Erfahrungswerte gibt, wird Smogon schon Informationen bieten, wie man es am besten 'handhabt'. Es wird ja dann auch auf das neue Meta ankommen, wie sich dieses noch herausbilden wird, welche Pokémon dann mit ihm im gleichen Tier sind, in welchem es eingestuft werden wird. :)

LG,

Die Pokémon-Oma Bild
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast