Alola-Fotoclub/Probl. erkannt,...

#1298138 von Die Pokemon-Oma
25.11.2017, 02:15
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines, mir aber unerklärliches Problem. Bis jetzt hatte ich diesbezüglich nie irgendwelche Probleme, das ist neu.

Ich spiele momentan auf meinem Nintendo 3DS XL die Pokémon UltraMond-Edition. Der Spielstand und alles andere wird problemlos gespeichert - aber nicht die Fotos aus dem neuen Alola Fotoclub. Zwar kann ich Fotos von meinem Spielcharakter und von Pokémon machen, alle Einstellungen (Kamerawinkel, Posen etc.) problemlos vornehmen - aber sie werden nicht auf die SD-Karte gespeichert, ich habe es jetzt mehrere Male versucht, im Hauholi City-Fotoclub auf Mele-Mele und im Konkoni-City-Fotoclub auf Akala.

Wie gesagt, der Spielstand wird gespeichert. Und ebenso auch eingescannte QR-Codes, per Pokémon-Sucher geschossene Fotos. Nur dieses eine Feature, der Fotoclub, legt sich da quer. Ich kann, da die Fotos nicht gespeichert werden, auch keine Dekorationen ausprobieren und mein 'Fotoalbum'-Icon ist beim Öffnen einfach nur leer ... mir ein Rätsel. :?:

Kennt sich jemand damit aus und kann mir sagen, warum alles andere funktioniert, nur das Speichern der Fotos des Alola-Fotoclubs nicht?

Ich habe versucht, im Web etwas darüber zu finden, aber da gibt es rein gar nichts, egal, welche Stichworte ich in meine Suchmaschine eingab. Darum versuche ich es jetzt hier und hoffe, dass mir jemand erklären kann, warum das so ist und was ich dagegen tun kann. :)

LG,

Die Pokémon-Oma Bild
Zuletzt geändert von Die Pokemon-Oma am 28.11.2017, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Alola-Fotoclub, Fotos werd...

#1298208 von Zidane Tribal
26.11.2017, 21:46
Der Spielstand wird auch auf der Cartridge gespeichert, nicht auf der SD-Karte.

Was du versuchen kannst ist die SD-Karte mal zu formatieren.

Also Karte mithilfe eines Kartenlesegerätes an den PC anschließen, alle Daten von der SD-Karte auf den PC kopieren, damit die Daten sicher sind, dann in den Einstellungen die SD-Karte formatieren in das Dateiformat FAT32. Wenn die Formatierung abgeschlossen ist (es reicht auch die sogenannte Schnellformatierung aus). Formatieren kann man im Windows-Explorer (oder man gibt im Windows-Menü Computer ein) und dann Rechtsklick auf das Medium, welches formatiert werden soll, und dann Formatieren auswählen. Der Rest erklärt sich von selber. Dann deine Daten vom 3DS wieder vom PC auf die SD-Karte schieben und dann erneut probieren.
-0
+0

Re: Alola-Fotoclub/Hat sich er...

#1298220 von Die Pokemon-Oma
26.11.2017, 23:43
Hm - nun, da ich ja ansonsten mit dem Spiel keine weiteren Probleme habe (auch nicht anderweitig mit dem 3DS), denke ich nicht, dass sich dafür der Kauf eines Kartenlesegeräts lohnt, denn ich habe keins ...

Es sei denn, man kann irgendetwas Supertolles bekommen, wenn man da irgendwelche 'Rekorde' mit seinen Fotos erreicht - ?

Außerdem frage ich mich schon: Wenn das Problem an der SD-Karte liegt - warum kann ich dann Spiele wie z. B. Pokémon Silber im Nintendo E-Shop herunterladen, Konsolen-Updates durchführen etc.? Die werden ja auch dort abgespeichert. Ich weiß nicht, aber ich vermute deshalb, dass das Problem vielleicht auch woanders liegen könnte? :?:

LG,

Die - etwas ratlose - Pokémon-Oma Bild


Edit: Hat sich erledigt, der Faden kann geschlossen werden. :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast