Forumsregeln: In diesem Forenbereich kannst du als kostenlose Kleinanzeigen verschiedene Pokémon-Produkte (gebrauchte Spiele, Sammelkarten), andere Videospiel-Produkte oder sonstige Dienstleistungen anbieten. Es sind ausschließlich private nicht-gewerbliche Angebote und Gesuche erlaubt. Die Abwicklung findet ausschließlich zwischen den Privatpersonen statt, Pokefans übernimmt keinerlei Verantwortung. Du kannst für eine erhöhte Sicherheit auch auf deine Angebote bei eBay oder ähnlichen Plattformen verweisen.

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1227468 von Meisterballl
13.12.2015, 11:37
Den Touchscreen kann man kalibrieren, bitte versuchen, klappt das nicht ist ein neuer Touchscreen fällig.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1257308 von Robb-72
10.07.2016, 11:18
Hallo Meisterball! Mein NDS Lite hat das Problem Nr. 6. Das Kabel vom Ladenetzstecker ist nicht defekt. Wie könntest du mir mein NDS Lite reparieren?

MfG

Robb-72
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1266930 von Affenkopp13
07.09.2016, 09:44
Hallo Meisterball,

Mein Problem ist keines deiner bereits genannten. Ich denke das du den "Trick" bei dem man die DS Karte oder den Kartenschlitz anpustet weil möglicherweise die Kontakte verstaubt sind kennst. Jedoch war es bei mir so das eine meiner Karten garnicht spielbar war ohne diesen Trick ( man brauchte immer so 20 versuche ) was ziemlich nervig war. Plötzlich ist gestern aber mein DS nicht mehr angegangen ( beide Bildschirme schwarz und Lämpchen grün ) nachdem ich ein paar mal versucht habe zu pusten. Ich hab ihn dann erstmal ein paar Stunden liegen lassen und dachte das wird schon wieder. Als ich meinen DS dann wieder angeschaltet habe ging es wieder jedoch leuchtete mein Lämpchen orange, das Datum zeigte immer nur 00:00 Uhr am 0.0.2000, der Kalender ging nicht bis 31 sondern die Zahlen gingen bis zu 50 in den unteren Kästchen weiter und als ich den DS dann neustartete musste ich meinen Namen Geburtsdatum usw. Wie am Anfang wenn man den DS bekommt mit dem Unterschied das ich das Datum und die Uhrzeit nicht verändern konnte. Jetzt habe ich immer wenn ich den DS starte eine 50/50 Chance ob ich wieder Name und Geburtsdatum usw. Eingeben muss oder ob der DS wieder den durcheinander geratenen Menübildschirm zeigt.
Sehr selten ist es der Fall das das Lämpchen wieder grün leuchtet und der DS kurz normal ist bis die Lampe wieder orange wird.
Ich würde mich sehr über deine Hilfe freuen und ich entschuldige mich für den langen Text . :D

LG Affenkopp13
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1279748 von Sylvia1981
03.01.2017, 14:32
Hallo,

Unser ds lite hatte ein defektes Display oben. Nach erfolgreicher Reparatur funktioniert der Touchdisplay nicht mehr. Haben wir etwas falsch zusammengebaut?

Danke für Hilfestellungen.

Lg Sylvia
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1280136 von Shinx
06.01.2017, 14:03
Hallo Sylvia 1981,
das lässt sich prinzipiell nicht sagen, da die Gründe dafür zahlreich sind. Wie genau habt ihr das obere Display repariert und den DS wieder zusammen gesetzt?
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1300121 von Marvin0208
19.12.2017, 21:22
Hätte auch das problem Nummer 3 könntest du dir das vielleicht mal ansehen?
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1302310 von Angelonstar
09.02.2018, 08:53
Hallo zusammen,

ich habe einen DS lite. Er lag eine ganze Weile auf dem Boden, nun ist meine Tochter soweit , dass sie ihn nutzen möchte. Haben ein neues Ladegerät besorgt, das alte war defekt. Er ging auch kurz, nun sagt er immer, dass kein Spiel im Slot wäre. Mitten im Spiel stand plötzlich auf dem Bildschirm, dass das Spiel entfernt wurde. Seitdem erkennt er keins mehr. Woran kann da liegen bzw. kann man es beheben? Danke!!

Angel
-0
+0

Re: Ein defektes DS lite kein ...

#1302483 von Delirium
16.02.2018, 19:14
Wahrscheinlich ist der Slot ausgeleiert - hatte ich auch bei meinem. Neue Slots bekommst du auf eBay oder dealextreme. Mit einer Lötstation, etwas Solder Wick (sorry - ich weiß leider nicht wie das auf Deutsch heißt, ist so ein Kupferband das Lötzinn aufsaugt) und ein klein Bisschen Zeit ist das im Handumdrehen repariert.

Wenn du dir das nicht selber zutraust, organisier dir das Ersatzteil und frag mal in deinem lokalen Hackerspace, da sind die Leute sicher hilfsbereit (und zeigen dir, wie es geht. Equipment gibt es auch vor Ort).
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste