Strategie-Content: Analysen &a...

#1306203 von Holy-Darky
14.05.2018, 16:48
Strategie-Content: Analysen & Movesets für Pokémon


HeyYo und willkommen im Strategie-Content-Bereich :)
In diesem Bereich möchten wir gerne zusammen mit dir Analysen und Movesets für Pokémon in einem bestimmten Metagame erstellen, um damit sowohl dir als auch anderen Spielern zu helfen.

Der Strategie-Content-Bereich

Wie bereits gesagt, möchten wir hier mit dir zusammen strategischen Content, sprich Analysen und Movesets zu bestimmten Pokémon in einem bestimmten Tier, erstellen. Du bist dabei herzlichen eingeladen selber Analysen sowie Movesets über Pokémon zu schreiben, die du hier dann als eigenes Thema veröffentlichen kannst, damit andere dir Verbesserungsvorschläge und Feedback geben können. Hierbei kann jeder ein Feedback zu einer Analyse eines Pokémon verfassen. Ein endgültiges Feedback folgt meist von einem Strategie-Mitarbeiter. Sobald eine Analyse mit den Movesets vom strategischen Inhalt her als fertig angesehen wird, erfolgt die Qualitätskontrolle, wo auf Rechtschreibung und Grammatik eingegangen wird. Die Qualitätskontrolle kann ebenfalls jeder machen. Wenn auch diese erledigt ist, kannst du es danach unter dem entsprechenden Pokémon in unserer Moveset-Datenbank posten, um anderen Spielern zu helfen. Diese besondere Zusammenarbeit hilft dir vor allem dabei besser mit einem Metagame, wie dem OverUsed oder dem UnderUsed, vertraut zu werden, weil durch das schreiben einer Analyse machst du dich noch Mal besser vertraut mit einem Pokémon, während du durch das Schreiben eines Movesets das entsprechende Set besser kennenlernst und dadurch damit besser umgehen kannst.

Was erhalte für das Erstellen von Analysen und Movesets?
Das wohl größte und wichtigste durch das Mitmachen in diesem Bereich, also dem verfassen und bewerten von Analysen und Movesets, ist, wie schon erwähnt, dass du dadurch dein strategisches Wissen erweiterst und verbesserst, weil du mit dem schreiben einer Analyse und dem Moveset besser mit dem entsprechenden Pokémon vertraut wirst, was dir beim Teambau und zukünftigen Kämpfen wirklich helfen wird.
Weitere Vorteile durch konstante und aktive Beteiligung in diesem Bereich ist Karma-Vergügung, Aufnahme in die Mitarbeiter-Gruppe und / oder ins Strategie-Team sowie Chancen auf den Titel Mitarbeiter des Monats.



Eine Anaylse und ein Moveset schreiben

Bevor du eine Analyse und ein Moveset für ein Pokémon schreiben und hier veröffentlichen kannst, musst du unter diesem Thema einen Beitrag verfassen in dem du sagst für welches Pokémon in welchem Metagame du gerne etwas schreiben möchtest. Mit diesem Beitrag reservierst du dir das Pokémon, wodurch kein anderer diese schreiben kannst, was schlussendlich verhindert, dass zwei Personen - ohne davon zu wissen - über das gleiche Pokémon schreiben.
Generell kannst du hier über jedes Pokémon etwas schreiben, das nach den Viability Rankings in einem Tier als spielbar angesehen wird. Dabei ist zu beachten, dass je höher der Rank bei einem Pokémon auch seine Priorität höher ist (zum Beispiel hat im OverUsed Demeteros-T eine höhere Priorität als Mega-Aerodactyl, weil es im S-Rank ist, während Mega-Aerodactyl im C--Rank ist). Die Viability Ranking der jeweiligen Tiers findest du hier:

Eine Analyse schreiben:
Auf folgende Punkte musst du bitte achten, wenn du eine Analyse zu einem Pokémon schreiben möchtest:
  • Am einfachsten ist es, wenn du, bevor du eine Analyse über ein Pokémon schreibst, es erstmal in der Praxis (z.B. auf Showdown) etwas testest, um seine Stärken und Schwächen sowie die Viability der Sets besser kennen zu lernen.
  • Wichtig bei einer Analyse ist, dass sie sachlich (du darfst das Pokémon aufgrund dessen, dass du sein Design cool findest nicht in seinen Fähigkeiten aufwerten oder abwerten, wenn du es vom Design her nicht magst) und auf ein Metagame bezogen ist. Das bedeutet, dass du nicht eine Analyse über Mega-Diancie schreiben kannst, die sowohl etwas über seine Stärken und Schwächen im UBER als auch im OverUsed handelt, weil dies die Analyse nur verkompliziert und für den Leser unschöner zu lesen ist.
  • In einer Analyse müssen dann erst die Stärken und danach die Schwächen des Pokémon erklärt werden. Diese könnten beispielsweise seine Typenkombination, Statuswerte, Fähigkeit oder sein Movepool sein, denn ein Teil dieser ist das Resultat warum es in einem bestimmten Tier spielbar ist und wie gut es ist.
  • Sobald du die Analyse fertig geschrieben hast, folgen die Counter und Checks des Pokémon.
    • Checks und Counter sind die Schwächen des Pokémon, die du in der Analyse größtenteils nennst. Hierbei sollen sie in Gruppen unterteilt werden und nicht einzeln. Zum Beispiel sind Stahl-Pokémon (die Gruppe) ein generelles Problem für Anego, wobei Scherox und Kobalium gute Checks für es sind, während Mega-Stolloss, Impoleon und Mega-Stahlos gute Counter für es sind. Sie alle haben dabei einerseits gemeinsam, dass sie seine STAB-Attacken gut einstecken können und es mit ihrer STAB Stahl-Attacke ganz leicht OHKOn können. Jedoch müssen Impoleon und Mega-Stolloss vor einem möglichen Z-Donner aufpassen. Andere Beispiele wären noch spezielle Walls, wie Heiteira oder Alola-Sleimok oder das Statusproblem Paralyse, was Anego in seiner Offensive immens einschränkt.
  • In einer Analyse musst du nur das wichtigste Aufzählen (oft der Grund warum das Pokémon gespielt wird und bedeutende Schwächen). Beispielsweise solltest du bei einer Analyse über Anego nicht sagen, dass es einen schlechten Agriff hat und damit nicht den Kopfstoß als STAB-Attacke verwenden kann oder dass es

Hier folgt eine kleine Analyse über Skorgro im UnderUsed, damit du ein Beispiel hast an dem du dich orientieren kannst:
Skorgro zählt zu den besten und stärken Pokémon des UnderUsed, da es vielseitig zu spielen ist und dadurch viele Aufgaben übernehmen kann. Hierbei spielt sein natürlicher Mix-Bulk eine sehr wichtige Rolle. Mit einer KP-Base von 75, einer hervorragenden Verteidigung von 125 Base und einer angenehmen Spezial-Verteidigung von ebenfalls 75 Base besitzt es insgesamt einen sehr guten Bulk. Dazu hat es mit Flug und Boden auch noch eine grandiose Typenkombination, welche ihm eine Immunität gegen Boden- und Elektro-Attacken sowie eine Resistenz gegen Gift-, Boden- und Kampf-Attacken gibt. Weiterhin sorgt der Flug-Typ dafür, dass es keinen Schaden durch Stachler erhält. Außerdem verfügt Skorgro mit dem Ruheort noch über eine zuverlässige Heilungsmöglichkeit, um seinen Bulk auch auf längerer Sicht aufrecht zu erhalten. Hierbei spielt seine Fähigkeit Aufheber eine große Rolle, denn sobald Skorgro vergiftet ist, erhält es am Ende jeder Runde 1/8 seiner maximal KP zurück und ist dazu noch gegen die anderen Statusprobleme, Verbrennung, Paralyse und Schlaf, geschützt. All dies sorgt dafür, dass es in der Lage ist Pokémon, wie Skaraborn, Rabigator, Mega-Bibor, Kobalium, Scherox oder Alola-Sleimok, effektiv zu countern. Dabei kann es all diese und weitere Pokémon, wie Impoleon, Mega-Stahlos, Mega-Stolloss oder Clavion, auch durch seinen angenehmen Angriff von 95 Base und dem STAB Erdbeben gut unter Druck setzen. Die meisten dieser Pokémon sowie andere, wie Nidoking oder Entei, kann es dabei durch seine gute Initiative oft sicher outspeeden und dadurch meist als erstes agieren. Dies sorgt dafür, dass Skorgro sowohl als Tarnsteinleger als auch als Defogger gespielt werden kann, weil es die meisten Hazardleger und -entferner im 1vs1-Match-Up besiegen kann. Des Weiteren verfügt es noch mit dem Abschlag und der Kehrtwende über zwei nützliche Utility-Attacke. Aber Skorgro kann durch den Zugriff auf den Schwerttanz / der Kombination aus Toxin und Verhöhner noch sehr gut als Stallbreaker und dezenter Balancedbreaker agieren, weil die meisten Staller und defensiven Pokémon in Banalced nicht in der Lage sind seine Defensive zu durchbrechen.

Allerdings ist Skorgro definitiv nicht perfekt. Seine Typenkombination gibt ihm neben einer Wasser-Schwäche noch eine vierfache Anfälligkeit gegenüber Eis-Attacken. Dazu besitzt es eine eher mittelmäßige Spezial-Verteidigung, wodurch starke Wallbreaker, wie Kyurem, Starmie, Primarene, Volcanion, Trikephalo oder Latias, es sehr leicht besiegen können. Weiterhin muss es auf Pokémon achten, welche potenziell eine sehr effektive Attacke im Moveset haben, wie beispielsweise Mega-Voltenso und Raikou mit der Kraftreserve [Eis] oder Mega-Aerodactyl mit dem Eiszahn. Abschließend kann es erst richtig eingesetzt werden, wenn der Toxik-Orb ihn vergiftet hat, denn davor muss es auf mögliche Abschläge oder Statusattacken beziehungsweise Attacken mit einem Zusatzeffekt aufpassen, weil ohne den Vergiftungsstatus und der damit verbundenen Heilung durch seine Fähigkeit ist es oft deutlich schwächer und leichter für den Gegner zu besiegen.

Insgesamt ist Skorgro aber definitiv eines der besten Pokémon des UnderUsed, weil es als Tarnsteinleger, Defogger, Stallbreaker und Setup-Sweeper auf viele verschiedene Arten und Weisen gespielt werden kann und dadurch leicht in jedes Team eingebaut werden kann. Weiterhin sorgt sein natürlicher Bulk noch dafür, dass es immer viele bedeutende UU-Pokémon handeln kann.

Checks & Counter:
  • Starke Wallbreaker: Wallbreaker, wie Trikephalo, Panferno, Mega-Tauboss oder Amfira, können Skorgro trotz seines guten Mix-Bulks sehr leicht unter Druck setzen.

  • Wasser-Attacken: Primarene, Volcanion, Starmie oder Mega-Turtok können Skorgro mit ihren Wasser-Attacken oft sehr leicht aus dem Spiel nehmen. Sumpex, Impoleon, Tentoxa oder Apoquallyp hingegen können nur Skorgro-Sets besiegen, die nicht in die spezielle Defensive investiert sind, weil speziell defensive Sets von deren Wasser-Attacken oft kein 2HKO sind. Vor allem Sets, die mit dem Toxin gespielt werden, gewinnen oft das Match-Up gegen diese.

  • Eis-Attacken: Kyurem, Mega-Rexblisar, Mega-Voltenso mit der Kraftreserve [Eis] oder Mega-Aerodactyl mit dem Eiszahn können Skorgro aufgrund seiner vierfachen Schwächen sehr schnell besiegen.

  • Pflanzen-Pokémon: Skorgro besitzt meist nur wenige Möglichkeiten, um Pflanzen-Pokémon, wie Mega-Gewaldro, Celebi, Silvarro oder Fruyal, zu handeln. Im Gegenzug können diese es mit ihren starken Pflanzen-Attacken auf längerer Sicht sehr schnell in die Knie zwingen.




Ein Moveset schreiben
Nachdem du die Analyse fertig geschrieben hast, kannst du dich direkt um die Movesets kümmern. Das wichtigste ist, dass du nur die wichtigen Movesets für ein Pokémon aufschreibst. Weiterhin müssen verschiedene Movesets, die anderes eingesetzt / verwendet werden, auch separat aufgezählt werden und dürfen nicht kombiniert werden (zum Beispiel darfst du nicht in einem Moveset sowohl Z-Fliegen- und Wahlschal-Set von Demeteros-T beschrieben, sondern für beide je ein Moveset, weil eine Zusammenlegung nur den Leser verwirrt).
Ein Moveset muss dabei folgendermaßen aufgebaut sein:

Setname:
Item:
Fähigkeit:
EVs:
Wesen mit dessen Auswirkung:
- 1.Attacke
- 2.Attacke
- 3.Attacke
- 4.Attacke

Attackenbeschreibung:
Erkläre warum du auf diesem Set die von dir gewählten Attacken spielen sollte / Warum sind sie wichtig für dieses Set, zum Beispiel, weil es die STAB-Attacke ist, wichtig für die Coverage ist oder es damit das eigene Team supporten kann.


Setbeschreibung:
Erkläre hier die EV-Verteilung, das Wesen, das Item und die Fähigkeit. Viele offensive Pokémon haben dabei eine einfache 4 / 252 / 252 EV-Verteilung mit einem Wesen, dass die Initiative steigert. Hier ist es wichtig, dass du sagst welche Pokémon es outspeeden kann zum Beispiel "Mit 252 Init-EVs und einem scheuen Wesen outspeeded Anego Pokémon, wie Kyurem, Trikephalo oder Celebi". Hier ist es auch wichtig, dass du nicht alle Pokémon aufzählst, das dein Pokémon outspeeded, sondern nur die ersten drei bis vier Pokémon, die knapp unter seinem Speedtier liegen. Dann gibt es noch Pokémon, wie Skorgro, die mehrere EV-Möglichkeiten haben.

Usage Tips:
Hier solltest du erklären wie man das Pokémon in einem Kampf einsetzen sollte, wie ab wann man es einsetzen sollte anhand seiner Aufgabe. Beispielsweise sollten Wallbreaker meist am Anfang des Kampfes eingesetzt werden, um das gegnerische Team für das Lategame zu schwächen. Ein Lategame-Sweeper hingegen soll, wie der Name schon sagt, eher gegen Ende des Kampfes, wenn die gegnerischen Pokémon stark genug geschwächt sind, eingesetzt werden.

Teampartner:
Hier sollst du Pokémon aufzählen, die gut mit dem Pokémon harmonisieren, weil sie es beispielsweise durch Hazards gut supporten oder wichtige Counter und / oder Checks für es besiegen kann. Ein Beispiel wäre dafür "Magneton ist ein guter Teampartner für Anego, weil es dank seiner Magnetfalle Stahl-Pokémon, die Anego leicht wallen oder checken können, trappen und dann entweder mit dem Donnerblitz oder der Kraftreserve [Feuer] besiegen kann". Natürlich sind dabei auch etwas allgemeinere Beispiele erlaubt, wie beispielsweise "Pflanzen- und Wasser-Pokémon, wie Kapilz, Serpiroyal, Starmie oder Mega-Turtok sind gute Teampartner für Anego, weil sie für ihn bulky Boden-Pokémon, wie Hippoterus, Skorgro oder Rihornior besiegen können". Generell ist es wichtig, dass du nicht alles bis ins kleinste Detail erklärst warum ein Pokémon ein guter Teampartner ist - wichtig ist, dass du in einem kurzen und simplen Satz erklärst warum gerade das Pokémon ein guter Teampartner ist / bestimmte Pokémon gute Teampartner sind.


Vorlage


Im Betreff muss immer das Metagame (z.B. [OU], [UU], [Monotyp: ??] oder [OUDoubles]) sowie der Name des Pokémon stehen, wodurch ein Betreff folgendermaßen aussehen könnte: "[OU] Demeteros-T"
Code: Alles auswählen[b][u]Analyse für ??? im ???[/u][/b]
Erkläre was das Pokémon in einem Metagame macht, wo seine Stärke und Schwächen sind.


[b][u]Counter & Checks:[/u][/b]
Zähle hier die wichtigsten Counter und Checks auf und warum sie für das Pokémon eins ist.

[b][u]Die Sets[/u][/b]
Setname:
Item:
Fähigkeit:
EVs:
Wesen mit dessen Auswirkung:
- 1.Attacke
- 2.Attacke
- 3.Attacke
- 4.Attacke

[b]Attackenbeschreibung:[/b]
[i]Erkläre warum du auf diesem Set die von dir gewählten Attacken spielen sollte / Warum sind sie wichtig für dieses Set.[/i]


[b]Setbeschreibung:[/b]
Erkläre hier die EV-Verteilung, das Wesen, das Item und die Fähigkeit.

[b]Usage Tips:[/b]
Erkläre wie du das Pokémon spielen solltest.

[b]Teampartner:[/b]
Erkläre welche Pokémon du als gute Teampartner für das Pokémon ansiehst und wie sie dem Pokémon helfen.

[b][u]Weitere Möglichkeiten:[/u][/b]
Erkläre hier weitere sinnvolle Möglichkeiten für das Pokémon, welche in der Praxis gut sind aber nur dezente Nischen / Sonderfälle sind.



Noch Fragen?

Wenn du zu diesem Bereich noch Fragen hast oder du gerne eine Anylse sowie ein Moveset zu einem bestimmten Pokémon schreiben möchtest, du aber Probleme dabei hast, weil du zum Beispiel nicht die spielbaren Sets kennst, dann kannst du mich, Holy-Darky gerne per PN im Forum oder per Direktnachricht auf Discord kontaktieren, damit ich dir helfen kann, weil es mir wichtig ist, dass du durch das Mitmachen deine strategischen Kenntnisse und Fähigkeiten verbesserst.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast