Empfehlungen für Diamantenshopping

Antwort erstellen

Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Bestätigungscode
Smilies
:? :) ;) :lol: 8) :geek: :x :~ :cry: :D :evil: :huh: :| :tja: :oops: :P :] :roll: :( :o :twisted:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas

Die letzten Beiträge des Themas: Empfehlungen für Diamantenshopping

Re: Empfehlungen für Diamantenshopping

von CoptuS » 27.09.2017, 18:31

Finde den Tuska-Kaktus ganz gut, war meine letzte Investition.

Nach hinten gesehen lohnt sich das Pushen von Pikachu/Mauzi gar nicht.
Investiere zunächst lieber in Guardevoir/Quajutsu.
Die bringen gut 5x so viel und du musst nicht ständig die App checken.
Auf dir Aufladezeit von G/Q betrachtet, lohnen sie sich ebenfalls mehr.
Pikachu bringt mir bei max derzeit 8.5G, Quajutsu 41G.
Mauzi 220.000 und Guardevoir auf vorletzter Stufe 1,25Mio ungefähr.
Vielleicht liefert dir das ja Anhaltspunkte :)

Empfehlungen für Diamantenshopping

von Soemwriter » 27.09.2017, 15:48

Hallihallo,

da ich mittlerweile wieder einige Diamanten zusammen habe, wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen. Zuletzt hatte ich mir das Robball gegönnt, danach jedoch festgestellt, dass es ungeheuer lange dauert, bis dieses seine Kosten von 500 Diamanten wieder rausgearbeitet hat. Bevor ich jetzt wieder auf gut Glück etwas kaufe, wollte ich also nach euren Empfehlungen fragen. :D

Was ich bislang gekauft habe, sind Glurak, Flegmon und irgendeinen Deko-Gegenstand (ich glaube die Shaymin-Pflanze).

Und wenn wir schon dabei sind: Was sollte ich mit den Pokedrops anstellen? Lohnt es sich Pikachu und Mauzi hochzupushen, oder lieber aufheben für Guardevoir, Quajutsu & Co.

GLG und schonmal im Vorraus danke für eure Ergüsse!