3vs3 Mehr Variationen?

#696149 von B1ack-S0ul
30.07.2010, 18:20
Variation 1

Das bisher bekannte Schema:
Bild
Und die Pokémon können ihre Position mit der "Move" Funktion ändern.

Variation 2

In dem6 Minuten langem Video, dass heute die Runde gemacht sieht man anscheinend eine neue Variation vom 3vs3 Kampf:

Bild
Es befinden sich mindestens drei Pokémon auf einer Seite jedoch ist nur eines aktiv am Kampf beteiligt.

Bild
Im Attackenmenü kann man neben den Attacken auch auswählen ob es nach links oder rechts gedreht werden soll.

Bild
Sollte es gedreht werden, dann wird das Attackenmenü des nächsten Pokémon gezeigt. Dort kann man nochmals drehen.

Bild
Nun wurde Pokabu nach rechts gedreht und Tsutarja steht nun an der Stelle von Pokabu.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: 3vs3 Mehr Variationen?

#696306 von ThunderStorm
30.07.2010, 23:48
also... so wie ich das jetzt verstanden habe:

Man hat zwar 3 Pokemon auf einmal im Kampf, kann aber immer nur eines pro runde angreifen lassen?
Das wär aber iwie blöd, find ich...

Kann auch sein, dass ich das jetzt nicht richtig verstanden habe... :D
-0
+0

Re: 3vs3 Mehr Variationen?

#696311 von ShinyFan
31.07.2010, 00:14
Vielleicht ist die 2. Variante auch eine besondere Kampfart im Kolosseum. Zumindest sieht man, dass der DS per Wireless verbunden ist.
-0
+0

Re: 3vs3 Mehr Variationen?

#696324 von B1ack-S0ul
31.07.2010, 00:53
Also bei Variante 2:
Es sind 3 Pokémon auf dem Feld. 1 steht weiter vorne und ist aktiv am Kampf beteiligt, die anderen stehen hinten.
Wenn ich jetzt im Attackenmenü bin, dann kann ich natürlich eine Attacke auswählen oder das Pokémon rotieren lassen. Wenn ich auf den rotieren Button klicke, dann komme ich sofort ins Attackenmenü vom nächsten Pokémon, welches nach vorne rotiert wird.

Das verlangt ganz neue Strategien, da zwar 3 Pokémon auf dem Feld sind, aber nur eins aktiv benutzt wird. Man kann das Pokémon tauchen ohne dabei eine Runde keinen Angriff starten zu können. Man muss viel mehr vorraus planen, da man nie weiß ob der Gegner jetzt rotiert oder nicht.
Ich denke es werden dazu auch neue Attacken geben, die zum Beispiel verhindern, dass sich das gegnerische Pokémon rotiert oder ähnliches (vllt. funktioniert das auch mit Horrorblick oder ähnlichem)
-0
+0

Re: 3vs3 Mehr Variationen?

#696326 von Cryme
31.07.2010, 00:58
Fänd ich ganz gut, denn dann könnte man Theoretisch wenn ich bspw. einen Feuer Typen ganz Links habe und einen Elektro Typen in der Mitte, und der Gegner mit einem Wasser Typen angreifen WÜRDE, dann könnte man ja einfach tauschen.

Fänd ich nicht schlecht.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste