Pokefans Forum

The Force Awakens
Pokémon-Produkte einkaufen | Wir sind auch hier:        
Aktuelle Zeit: 21.12.2014, 10:52

Melde dich kostenlos bei Pokefans an. Als registriertes Mitglied hast du folgende Vorteile:

Die Mitgliedschaft ist vollkommen kostenlos und du kannst das Forum auch jederzeit wieder verlassen.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1, 2, 3   Nächste
Autor Nachricht
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:33 
Benutzeravatar

Karma: 27
Beiträge: 612
Anmeldung: 27.03.2013
Flunkifer, Level Mega, bösartiges Digimon, typus Virus, attacke Eisenschädel
Jetzt mal im ernst, diese Mega Pokemon gefallen mir ganz und garnicht, Gamefreak ist wohl nichts besseres eingefallen, das nächste mal kommen dann noch Ultra Pokemon :x
Ich bin gespannt was Gamefreak noch so einfällt...
Und das mit Flunkifer ist doch zu übertrieben finde ich... Ich hoffe wirklich das das alles ein fake ist, was ich aber sehr bezweifle, zumindest hoffe ich das diese Formen nur mitten im Kampf zustande kommen ;)


Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.
Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:35 
Benutzeravatar

Karma: 5
Beiträge: 614
Anmeldung: 22.07.2010
2 Freundescodes
Nunja.. bei Knacklion denkt man bei seinen Entwicklungen wohl auch nicht an ne Art Libellendrache ;)

_________________
Arena #8 Kampf
Besucht meine Arena, wenn ihr den passenden Mum in den Knochen habt!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:39 
Ehemaliger Moderator
Benutzeravatar

Karma: 52
Beiträge: 1558
Anmeldung: 31.07.2007
1 Freundescodes
Ampharos' Drachen-Typ kann mit seinem japanischen Namen erklärt werden: Denryuu. Ryuu ist ein japanisches Wort für Drache.

Bei der Sinnhaftigkeit dieser Formen bin ich jedoch auch sehr gespannt, was da noch kommt, da ich zwar Flunkifer und Absol power-mäßig verstehe und Mewtu bei seinem Status als Legende ist eh klar, aber Pokemon wie Lohgock und Lucario stellen mich vor ein Rätsel, da die eh schon sehr stark sind.

_________________
Ein spannendes Adventscomic - reinklicken und mitlesen! Jetzt mit Download!
Meine deviantArt-Galerie
Pokemon X FC: 5198-3683-8963 - Freundesliste ist voll, bin aber für Kämpfe zu haben(Reihum und Einzel)
Ich suche Gladiantri/Caesurio mit Tarnsteine. Biete diverse Zuchtpokemon inklusive Eiattacken(Krebscorps, Marill, Dartiri, was ihr wollt


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:51 
Ehemaliger Bereichsassistent
Benutzeravatar

Karma: 29
Beiträge: 646
Anmeldung: 03.05.2013
Loso hat geschrieben:
Hoffe für das neue Smash Bros, dass man dieses Mega-Lucario spielen kann. Wäre einfach zu episch!:D



ne man, des wird dann der super smash :o

_________________
Die 1. Pkmn-Staffel, Oldschool/Underground-HipHop, Alle 3 Avatar-Staffeln, Die ersten 151 Pkmn, Schallplatten, Viele andere Pkmn, HunterXHunter, Coldmirror, Trackmania, Mount and Blade, Inu Yasha, Detektiv Conan, Die Sonea-Trilogie (RNM), Portal, Clanned, Star Wars 4-6, Pokemon Smaragd, Cowboy Bebop, Phoenix Wright, Herr der Ringe, Viele andere Pkmn-Editionen, Boondocks Season 1-2, Ratchet and Clank, Prinzessin Mononoke, Batman, Könige der Wellen, Ranma 1/2, Die ersten paar Reborn, The Elder Scrolls, Nahezu alles was man als Retro bezeichnen könnte, Huss und Hodn und die Super Smash Bros!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:51 
Benutzeravatar

Karma: 37
Beiträge: 770
Anmeldung: 22.09.2009
Ich weiß nicht, wie ihr das seht, aber irgendwie haben alle Mega-Pokemon etwas von Reshiram...

Bild

Mega-Ampharos bekommt die Haare von Reshiram. (Und schnappt sich außerdem den Drachen-Typ)
Mega-Absol kriegt die Flügel von Reshiram.
Mega-Mewtu erhält einen von Reshirams Ringen und setzt ihn sich auf den Kopf.

Und - wenn auch weniger deutlich - die anderen erben etwas von Zekrom.

Bild

Mega-Flunkifers Kopfbedeckung ähnelt Zekroms Rückengewucher.
Auch Lucario erschwärzt sichtlich.
Und Lohgock bekommt von beiden (Reshiram & Zekrom) etwas.

Vielleicht haben also auch Reshiram und Zekrom etwas mit den Mega-Pokemon zu tun. Oder aber ich hab einfach eine zu wirre Fantasie. :whistle:

_________________
ORAS :o
Keine Kontaktsafari-Anfragen bitte !!
Mudkip und AzumarillFTWrofl sind doch echt die geilzten alta ( ͡° ͜ʖ ͡°)


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:54 
Ehemaliger Bereichsassistent
Benutzeravatar

Karma: 29
Beiträge: 646
Anmeldung: 03.05.2013
AzumarillFTWrofl hat geschrieben:
Ich weiß nicht, wie ihr das seht, aber irgendwie haben alle Mega-Pokemon etwas von Reshiram...


Endlich, Danke!

die ganze Zeit überlegt an was mich diese welligen Formen errinnern! Glaub zwar nich dass die was damit zu tun haben werden aber auf jeden fall erwähnenswert!

_________________
Die 1. Pkmn-Staffel, Oldschool/Underground-HipHop, Alle 3 Avatar-Staffeln, Die ersten 151 Pkmn, Schallplatten, Viele andere Pkmn, HunterXHunter, Coldmirror, Trackmania, Mount and Blade, Inu Yasha, Detektiv Conan, Die Sonea-Trilogie (RNM), Portal, Clanned, Star Wars 4-6, Pokemon Smaragd, Cowboy Bebop, Phoenix Wright, Herr der Ringe, Viele andere Pkmn-Editionen, Boondocks Season 1-2, Ratchet and Clank, Prinzessin Mononoke, Batman, Könige der Wellen, Ranma 1/2, Die ersten paar Reborn, The Elder Scrolls, Nahezu alles was man als Retro bezeichnen könnte, Huss und Hodn und die Super Smash Bros!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 20:55 
Benutzeravatar

Karma: 2
Beiträge: 404
Anmeldung: 27.07.2012
1 Freundescodes
Spielfehlersucher hat geschrieben:
Nunja.. bei Knacklion denkt man bei seinen Entwicklungen wohl auch nicht an ne Art Libellendrache ;)


Nun muss ich lachen ^^ Genau daran habe ich auch eben gedacht. wobei ich finde, dass ein Ameisenlöwe (Knacklion) und eine Libelle besser zusammen passen als ein Schaf und ein Drache. ^^

Das mit Ampharos wusste ich einfach net. Aber ich bleibe bei meiner meinung, dass ich diese Typkombo für Ampharos nicht gut finde.

_________________
Bitte keine FC anfragen mehr. Danke ^^
Meine Oras Caraktere:
Aria: keine Orden
Mika: keine Orden...
(Zocke lieber X/Y nochmal durch XD Dannach ist ORAS drann!)


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 21:04 
Benutzeravatar

Karma: 5
Beiträge: 614
Anmeldung: 22.07.2010
2 Freundescodes
@AzumarillFTWrofl

wow.. wer weiß.. vielleicht sind es ja alles neue Fusionen xD

_________________
Arena #8 Kampf
Besucht meine Arena, wenn ihr den passenden Mum in den Knochen habt!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 21:19 
Benutzeravatar

Karma: 0
Beiträge: 117
Anmeldung: 01.01.2011
1 Freundescodes
@Terra-Freak: ...und nach den Ultra-Pokemon die Champion-Level Pokemon^^ Ne, eigentlich hasse ich den Vergleich zwischen Digimon und Pokémon, aber hier muss es grad einfach sein :'D
An und für sich kann ich aber nur wiederholen, was ich schon in der News-Topic geschrieben hab, nämlich dass ich hoffe, dass die Mega-Formen entweder nicht für Kämpfe gegen menschliche Gegner genutzt werden können, da sie via manuellen Item-Einsatz im Kampf hervorgerufen werden, oder sich die Formen wirklich auf wenige Pokémon beschränkt. Schätzungsweise erhalten ja mindestens die Entwicklungen der Starter eine neue Form (außer Lohgock wird aufeinmal komplett bevorzugt behandelt^^) und anscheinend ein paar eher schwache Pokémon. Wenn es sich wirklich nur auf solche beschränkt, würde ich es sogar eher begrüßen, da einige Pokémon selbst mit neuen Attacken (wahrscheinlich, nichts ist unmöglich^^) kaum an Stärke hinzugewinnen.
Sollte GameFreak jetzt allerdings auf eine Idee alla "Hey, lass mal' Brutalanda und Knakrack neue Formen mit noch besseren Werten geben!" kommen, bin ich doch arg skeptisch, was diese Mega-Formen angeht :/

Und zu Ampharos: Für mich hat es viel eher Ähnlichkeiten mit einem Drachen, als mit einem Schaft, aber ich glaube das ist jedem selbst überlassen, was er nun davon hält^^

_________________
3DS-Freundescode: 0576-4873-0682


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:17 

Karma: 1
Beiträge: 457
Anmeldung: 23.01.2013
Es ist glaube ich kein Zufall, dass es genau 6 Pokemon sind.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass der Champion/Boss der "Bösen" (weiß nicht wie die dieses mal heißen) mit diesen Pokemon kämpfen wird.
Aber irgendwie finde ich das mit Lohgok dumm..
Dadurch wird das zu einem beliebteren Starter und ich finde man sollte versuchen besonders die Starter gleich stark zu machen.
Im CP sehe ich gar nicht so Nachteile darin. Ich schätze das wird ähnlich wie dieser Evolutions Stein. Erhöht zwar die Werte, dafür fehlt einem halt ein anderes Item bei dem man wirklich was merkt. (z.B. Überreste oder ne Beere).
Ich habe mir die Pokemon jetzt auch nicht so genau angeguckt, villt haben die ja irgendwas gemeinsam, es ist aber auch nicht ausgeschlossen, dass noch mehr Pokemon dazu kommen.

_________________
Isst wissenschaftlich belegte Brötchen!

FC: 5215-0453-6342

Mein Basar!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:28 
Benutzeravatar

Karma: 6
Beiträge: 1113
Anmeldung: 08.12.2012
1 Freundescodes
Meiner Meinung nach müssten nur noch zwei Pokémon eine Megaform bekommen:

1. alle anderen Starter
2. Mew (wegen Mewtu)

_________________
Mein AS-Team:
~7 Orden, Wettbewerbsikone, ca 38h Spielzeit~
The game has only just begun...
Prepare for new chapters, sidestories and
>Sky<
~ "Our secret place"


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:36 
Benutzeravatar

Karma: 83
Beiträge: 3992
Anmeldung: 11.03.2007
Platurt hat geschrieben:
Naja, so wie ich das verstanden habe sind des keine entwicklungen sondern nur neue formen für ein paar viecher. ich finde das weder allzu schlecht, noch glaube ich dass das so ein grossen einfluss im spiel haben wird.

Nein. Die Mega-Entwicklungen sind weder Entwicklungen noch Formen, sondern eine dritte Art, etwas dazwischen. So wie ich das verstanden habe, tauchen diese auch nur während eines Kampfes auf, also wechselt Lohgock während des Kampfes zu MegaLohgock.

PS: scheinbar ist Flunkifer nun ein Feen-Pokémon :)

_________________
Pokémon Y: 4356 0367 3881 // Typ: Fee

♥ ♥ ♥ The League of Love ♥ ♥ ♥
♥ Baguette ♥ baku ♥ EVoLiNa X ♥ gasi ♥ Groovy Ayu ♥ Kraftwerk ♥ Markus ♥ N-Friend ♥ -Plaudagei- ♥ Plus-Minus-Null ♥ Riolu-Fan ♥ Rumo ♥ Seigel ♥ Takua ♥ Tialgo ♥ Vulnonchen+ ♥ Yuyu


Nach oben
 Profil Nutzerseite ansehen 
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:40 
Ehemaliger Moderator
Benutzeravatar

Karma: 96
Beiträge: 2169
Anmeldung: 26.06.2008
Mew ist im Gegensatz zu Mewtu keine menschliche Schöpfung. Das gilt natürlich auch für die anderen Pokémon, deren Mega-Form bestätigt wurde, aber es wäre dennoch "sinnvoll", wenn Mewtu, nicht aber Mew eine Mega-Form erhielte.

Ansonsten finde ich den Gedanken klasse, die Mega-Form sei vom bösen Team hervorgerufen. Für mich würde dann aber rein aus Storyteller-Sicht eigentlich dazugehören, dass man als Trainer nicht die Möglichkeit bekommt, die Mega-Pokémon zu erhalten, da es - weil es ja vom bösen Team kommt - unzweifelhaft eine böse Technik wäre ^^ Aber diese News widerlegen ja bereits die zweite Hälfte dieser Überlegungen mehr oder weniger.

_________________
Spielevorstellung: Fire Emblem Tellius (GC/Wii)
Spielevorstellung: MARDEK (Flashgame)
Steckbrief
Avatar: Columbia / Rocky Horror Picture Show


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:44 
Benutzeravatar

Karma: 6
Beiträge: 1113
Anmeldung: 08.12.2012
1 Freundescodes
Ja, aber Mew und Mewtu gehören zusammen.
Das ist genauso, wie als würdest du Lugia eine Megaform geben, Ho-Oh aber nicht.
So empfinde ich das zumindest.:)

_________________
Mein AS-Team:
~7 Orden, Wettbewerbsikone, ca 38h Spielzeit~
The game has only just begun...
Prepare for new chapters, sidestories and
>Sky<
~ "Our secret place"


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 22:52 
Ehemaliger Moderator
Benutzeravatar

Karma: 261
Beiträge: 4374
Anmeldung: 03.04.2007
1 Freundescodes
Das hätten sie sich sparen können.


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 08.08.2013, 23:29 
Benutzeravatar

Karma: 6
Beiträge: 384
Anmeldung: 27.03.2013
2 Freundescodes
@DMNC: Die Bösen heißen Team Flare.

@Storm_Nightmare: Wenn alle Starter noch eine Megaform bekommen müssen und Mew, dann sind das ein paar mehr als 2 Pokis (Die neuen aus Gen.6 und Mew eingerechnet, 18)

@Furanty: Das ist noch nicht offiziell, ich glaube, du hast diese
Ein paar Leute hat geschrieben:
zumindest hoffe ich das diese Formen nur mitten im Kampf zustande kommen | nämlich dass ich hoffe, dass die Mega-Formen entweder nicht für Kämpfe gegen menschliche Gegner genutzt werden können, da sie via manuellen Item-Einsatz im Kampf hervorgerufen werden
Meinungen mit Fakten verwechselt.

@Topic: Ich weiß nicht so wirklich, was ich davon halten soll. Einerseits sind die neuen Pokemon größtenteils echt cool (außer vielleicht dieses Ampharos-Drachen-Vieh mit Perücke). Vor allem bei Absol und Flunkifer fand ich, dass eine Entwicklung echt cool wäre. Die Fähigkeiten Magiespiegel und Kraftkoloss (und das coole Aussehen) sowie die Möglichkeit auf neue, etwas besser verteilte Werte lassen mich hoffen, dass Absol und Flunkifer vielleicht auch mal in höheren Tiers gesehen werden (sodass ich mein Lieblingspokemon vielleicht sogar im OU mal benutzen kann^^).
Andererseits finde ich aber, dass Nintendo mal wieder ordentlich übertreibt. Wir haben momentan so um die 50 Legis, ca. 20 Formwandler und so viele anderweitig besondere Pokemon, dass man komplett den Überblick verliert. Man macht sich Hoffnung, dass Nintendo mit der neuen Generation mal wieder einen Gang runterschaltet und mit besonderen Pokis mal wieder in Maßen umgeht. Und was bekommen wir? Sechs neue Pokemon (okay, Mewthree ist ja noch in Ordnung), mit Aussicht auf 17 weitere (die Starter). Den Sinn der Lucario-Form verstehe ich auch nicht. Lucario ist ein sehr gutes OU-Pokemon, das eigentlich, außer der nicht so tollen Initative, nicht wirklich verändert werden muss/soll (es sei denn, GF will Lucario verschlechtern). Die neue Version hat drei Möglichkeiten:
  • Lucario wird noch offensiver-->Uber
  • Lucario bleibt relativ gleich (leichte Änderung der Werte, neue Fähigkeit, wobei die Möglichkeit eher wenig Sinn macht)-->OU
  • Lucario wird defensiv :o -->???
Alles in allem denke ich: Die Idee an sich ist gut, aber es gibt inzwischen schon so viele besondere Pokemon, dass das Wort "besonders" dadurch schon fast seine Bedeutung verliert. Wenn das ganze noch gut in die Story eingebunden wird (wie z.B. auch mit Kyurems Formen), und das nicht wieder so wird wie in Generation 4 mit lauter legendärem Mist, der einem ohne irgendeinen Kontext/Vorgeschichte vor die Füße geworfen wird (man denke an die Höhle der Umkehr in D/P mit Giratina), habe ich eigentlich auch nichts gegen diese Neuerung.

_________________
-vorübergehend inaktiv-


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 01:10 
Benutzeravatar

Karma: 0
Beiträge: 364
Anmeldung: 08.06.2012
1 Freundescodes
Naja ich hoffe immer noch, dass die anderen Starter mindestens die Hoennstarter noch solche Formen kriegen, denn Lohgock sollte nicht alleine eine Megaform bekommen.
Rein von Gefühl her schätze ich werden die Megaformen wohl keine Items benutzen können, wenn schon das Event Flemmli einen speziellen Gegenstand bekommt.

_________________
3DS: 3480-3903-3755 (Typ Kampf Menki, Pam-Pam, Kapilz)
Da ich fast voll bin mit der Liste bitte nicht mehr anfragen.
Wenn ihr kurz Pokemon der Safari haben wollt geht es noch, aber halt nicht dauerhaft.


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich

(Chaoshydra)

 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 02:28 
Benutzeravatar

Karma: 15
Beiträge: 878
Anmeldung: 26.08.2007
2 Freundescodes
dyna hat geschrieben:
Mew ist im Gegensatz zu Mewtu keine menschliche Schöpfung. Das gilt natürlich auch für die anderen Pokémon, deren Mega-Form bestätigt wurde, aber es wäre dennoch "sinnvoll", wenn Mewtu, nicht aber Mew eine Mega-Form erhielte.

Ansonsten finde ich den Gedanken klasse, die Mega-Form sei vom bösen Team hervorgerufen. Für mich würde dann aber rein aus Storyteller-Sicht eigentlich dazugehören, dass man als Trainer nicht die Möglichkeit bekommt, die Mega-Pokémon zu erhalten, da es - weil es ja vom bösen Team kommt - unzweifelhaft eine böse Technik wäre ^^ Aber diese News widerlegen ja bereits die zweite Hälfte dieser Überlegungen mehr oder weniger.


Also quasi wie die Cryptopokemon aus den GC-Teilen. Prinzipiell ist die Idee ganz nett aber die Aufmachung die stört mich gewaltig. Etwas einfallsloseres als "Megapokemon" ist GeamFreak auch nicht eingefallen oder?
Was kommt danach? Gigapokemon und Ultrapokemon?
Nee sry, ich könnte mich mit den Viechern anfreunden, wenn sie nicht diese total dämlichen Namen bekommen würden aber in der Form trübt es meine Vorfreude auf X und Y gewaltig.
Ich hatte mich riesig über eine richtig geniale Generation gefreut, die es anders mit der fünften mit der vierten aufnehmen kann, aber wenn diese "Mega-Pokemon" eine zu relevante Rolle spielen werden, dann landet die sechte Gen direkt mal auf Platz 6, denn das ist mit Abstand die dümmste Neuerung die ich in Pokemon je gesehen habe. Und das sage ich als jemand, der diesen Fusionskram zwar nicht wirklich super fand aber sich wenigstens damit noch anfreunden konnte...


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 05:12 
Benutzeravatar

Karma: 28
Beiträge: 1436
Anmeldung: 22.06.2013
2 Freundescodes
Weiss nicht ob jemand schon darueber nachgedacht hat, aber was ist wenn die Mega-Pokemon nur neue Faehigkeiten bekommen? Waere mir zumindest lieber als ein Lucario mit einer 680 base Gesamt. Ziemlich bloed, dass nur Pokemon die ich nicht mag (Bis auf Flunkiefer, gegen den hab ich nichts) eine Mega-Entwicklung bekommen.
Vielleicht kriegt ja jedes Pokemon ne Mega-Entwicklung und es kann sich nur eins von ihnen im Team befinden?
Aber das jedes Pokemon eine Mega-Entwicklung bekommt ist unwahrscheinlich, da Game Freak bestimmt kein Bock hat allen letzten (Oder alleinstehenden) Entwicklungen noch ein neues Design zu geben.

(Wuerd mich ueber eine Voltula Mega Form freuen, wenn die dann nicht so haesslich aussieht.)

_________________
AzumarillFTWrofl & Mudkip dem awesome broz ( ͡° ͜ʖ ͡°)
KEINE KONTAKTSAFARI ANFRAGEN MEHR
Wenn ihr mir eine Kontaktsafari Anfrage schickt, ignoriere ich sie einfach.


Nach oben
 Profil Nutzerseite ansehen 
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 07:38 
Bereichsassistent
Benutzeravatar

Karma: 208
Beiträge: 3892
Anmeldung: 15.02.2013
1 Freundescodes
Neue News

Neuere deutlichere Scans verraten nun einiges mehr:
Bild
Bild
Bild
Bild

-Pokémon können sich nur mit einem Megastein als Item in ihre Megaform entwickeln.
-Ob der Megastein aber speziell für Megalohgock gilt ist noch nicht bekannt
-Das Lohgockitem (Blazienight) gibt es nicht im normalen Speilverlauf
-Die Megaformen gibt es NUR VORRÜBERGEHEND IN EINEM KAMPF
-nicht alle Pokémon bekommen eine Megaform
-Der "Meisterturm" hat was mit den Megaformen zu tun
-Megalucarios Angriff ist höher
-Man kann "Super-Training" an speziellen Kiso-Punkten veranstalten

CoroCoro im Oktober 2013:
- Typen-Tabelle mit Fee (was ist gegen was effektiv)
- neue Pokémon
- neue Megaformen



Das wars. LG

_________________
Mein Großprojekt 2014
Komplettlösung zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir
Part 1 | Part 2 | Part 3

:xmas: Weihnachts-Spriting-Wettbewerb :xmas:


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 08:22 

Karma: 32
Beiträge: 1244
Anmeldung: 15.07.2012
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass diese Mega Pkmn ausschließlich von den Kontrahenten benutzt werden, ähnlich wie bei Crypto.
Wieso? Imo sind "Mega-Pokemon" einfach nicht mehr wirklich Pokemon. Sowas passt zu Digimon, aber in Pokemon hat man ja mehr oder weniger versucht ein funktionierendes Ökosystem zu schaffen. Da passen diese Megateile nicht ins Bild meiner Meinung nach.

Edit: hmm, wird wohl doch nicht so sein, dass du die Bösen die benutzen, wenn es diese Megasteine auch für den Protagonisten gibt..

_________________
Ich hab aus Versehen ein paar E-Mails gelöscht.
Könnte die NSA mir bitte die Kopien schicken?
Wär sehr nett, danke!


~ temporär inaktiv ~


Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.
Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 10:08 
Benutzeravatar

Karma: 1
Beiträge: 423
Anmeldung: 21.01.2013
ich glaube, dass die stärkeren pokemon wie die starter nur durch events in ihre mega-form
wechseln können. den "blazikenite" bekommt man nur durch events das ist bekannt, da schließe
ich dass, falls die andren starter auch eine bekommen, diese ebenfalls nur durch events
erhältlich sind. und das gleiche hoffe ich auch für starke pokemon wie lucario.
flunkifer und absol hingegen sind ja eher mittelstark, da finde ich eine einfacher zu erlangende
mega-form schon ok.
PS: der vergleich mit digimon hinkt. zuerst einmal heißt es da "digitation". außerdem sind die
mega-level eigene spezies und haben eigene namen. und überhaupt sind digitationen nicht
an eine einzige evolutions-linie gebunden.

_________________
Wenn ihr interessiert seid an einem Foren-Rollenspiel, schaut mal hier rein:
fanart-fanfiction/topic70998.html
RPG-Team:Mister Mirror Cassandra Marjory
Lana Banana ohne Namen, wilder Begleiter


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich

(Bill)

 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 10:40 
Benutzeravatar

Karma: 43
Beiträge: 1976
Anmeldung: 05.10.2009
Ich kann mich mit diesem Mega immer noch nicht anfreunden, wenn ich aber schon damit leben muss, will ich diese Formen ja auch mal benutzen. Leider weiß ich nicht wie viele noch dazukommen und wie das mit den Events geregelt wird. Ob wird insgesamt so 3 Jahre warten müssen, bis die ganzen Items da verteilt werden oder nicht. Das wäre wieder typisch, die Fans drauf heiß machen und dann n Schlag ins Gesicht, weil die keiner so schnell haben kann sondern erst 2014/15. :<
Megaheracross!

Das Flemmli, wird das btw überall verteilt zu dem Zeitpunkt?


MfG


Nach oben
 Profil Nutzerseite ansehen 
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 10:50 
Benutzeravatar

Karma: 1
Beiträge: 423
Anmeldung: 21.01.2013
da das spiel weltweit gleichzeitig erscheint und kein regionlock zu haben scheint
denke ich, dass es weltweit rauskommt

_________________
Wenn ihr interessiert seid an einem Foren-Rollenspiel, schaut mal hier rein:
fanart-fanfiction/topic70998.html
RPG-Team:Mister Mirror Cassandra Marjory
Lana Banana ohne Namen, wilder Begleiter


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 11:16 
Ehemaliger Bereichsassistent
Benutzeravatar

Karma: 29
Beiträge: 646
Anmeldung: 03.05.2013
Jonkins99 hat geschrieben:
-Die Megaformen gibt es NUR VORRÜBERGEHEND IN EINEM KAMPF


JAAAAH! Einerseits finde ich es einfach fett dass die neuen Formen die alten Teile nicht ersetzten werden. Andererseits muss es jetzt echt im neuen SSB vorkommen, ich mein, es kann sich vorübergehend während dem Kampf in eine stärkere Version von sich selbst verwandeln, was würde besser als Pokemon-Ultra-Smash?

_________________
Die 1. Pkmn-Staffel, Oldschool/Underground-HipHop, Alle 3 Avatar-Staffeln, Die ersten 151 Pkmn, Schallplatten, Viele andere Pkmn, HunterXHunter, Coldmirror, Trackmania, Mount and Blade, Inu Yasha, Detektiv Conan, Die Sonea-Trilogie (RNM), Portal, Clanned, Star Wars 4-6, Pokemon Smaragd, Cowboy Bebop, Phoenix Wright, Herr der Ringe, Viele andere Pkmn-Editionen, Boondocks Season 1-2, Ratchet and Clank, Prinzessin Mononoke, Batman, Könige der Wellen, Ranma 1/2, Die ersten paar Reborn, The Elder Scrolls, Nahezu alles was man als Retro bezeichnen könnte, Huss und Hodn und die Super Smash Bros!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 11:36 
Benutzeravatar

Karma: 2
Beiträge: 404
Anmeldung: 27.07.2012
1 Freundescodes
Bild
Also das ist dochn etwas mehr nach meinem geschmack. .^^.
Die Vorentwicklung von Chevrumm sieht auch ehe nach pokrmon aus und auch der hase ist cool. (Vieleicht wird er ja die Rolle des VM Helfers übernehmen so wie Rattfratz, Wiesor, Zicksacks, Bidiza und Naglelotz) Ausserdem scheint er ähnliche Barthaare wie Rattfratz zu haben und sein Gesicht hat auch was von Skungkapuh.
Die Maus erinnert mich an raichu wergen der farben. Da wir aber alle die Vorentwicklung von Raichu alle nur zu gut kennen, binn ich mal gespannt welchen Typ es
hat.
Der Hase wird vermutlich Normal bekommen und Chevrumms Vorstufe Pflanze

_________________
Bitte keine FC anfragen mehr. Danke ^^
Meine Oras Caraktere:
Aria: keine Orden
Mika: keine Orden...
(Zocke lieber X/Y nochmal durch XD Dannach ist ORAS drann!)


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
mnnlich
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 11:39 
Benutzeravatar

Karma: 1
Beiträge: 139
Anmeldung: 18.03.2011
Also ich persönlich kann mich mit diesen Mega-Formen noch nicht anfreunden, ich fand es schon schade als bekannt wurde das Mewto eine alternative Form bekommt, da das meiner Meinung nach schwachsinn ist ein altes Pokémon einfach neu zu erfinden (vom Design her gefällt mir das neue Mewto zwar aber naja... muss das sein?), da hätten sie sich lieber auf die neuen Legis konzentrieren sollen (generell kann ich es nicht nachvollziehen warum auf einmal jedes Legendäre Pokémon eine 2.oder sogar 3. Form braucht). Aus diesem Grund würde es mich auch interessieren ob diese Informationen auch wirklich verlässlich sind?

Naja zu den Formen: vom Design her kann ich mich mit keinem anfreunden. Besonders bei Absol und Flunkiffer finde ich es sogar wirklich schade das sie (nur) eine alternative Form bekommen, eine Flunkifferevo bzw. Absolprevo wäre da meiner Meinung nach die schönere Lösung gewesen. Zu Lohgock: Das trifft bei mir auch auf absolutes unverständniss, immerhin handelt es sich hierbei um einen Starter, der noch dazu ohnehin (mit Temposchub) sehr stark ist. Außerdem regt sich in mir nun die befürchtung das nun alle Starter eine alternative Form bekommen und die Angst das sie es vor allem bei meinen Lieblingen wie Sumpex, Turtok und Bisaflor versauen (wovon ich erfahrungs gemäß ausgehe). ZU Ampharos: (ACHTUNG ES FOLGT MEIN ERSTER EINDRUCK!!!) hahahahahahahaha der Trägt ne Perücke !!! hahahaha alle anderen werden so möchtegern böööööööse und cool dargestellt, nur der süße gelbe elektro Leuchtturm bekommt ne Perücke!!! hahahahaha. Naja ich mag Ampfaros, ich mag auch dessen Mega-Form am meisten aber jetzt mal ehrlich.... ne Perücke??? ich mein wenn man einen Drachen aus Ampfaros macht warum dann nicht mit größeren Hörnern oder einem Geweih, mit Krallen, Stacheln, Zähnen oder Flügeln....? Zu Lucario spar ich mir mal jeglichen kommentar da ich das Pokemon schon von Anfang an nciht leiden konnte (vom Design her).

_________________
Schaut doch mal bei meinen Fanarts vorbei


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 11:49 
Benutzeravatar

Karma: 1
Beiträge: 423
Anmeldung: 21.01.2013
@eevee: die typen sind bereits bekannt: chevrummvorevo pflanze, hase normal ("digging pokrmon" wird mit der evo scheinbar zu normal/boden) und der hamster ist
elektro/fee

_________________
Wenn ihr interessiert seid an einem Foren-Rollenspiel, schaut mal hier rein:
fanart-fanfiction/topic70998.html
RPG-Team:Mister Mirror Cassandra Marjory
Lana Banana ohne Namen, wilder Begleiter


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 12:07 
Benutzeravatar

Karma: 2
Beiträge: 404
Anmeldung: 27.07.2012
1 Freundescodes
yellowcard hat geschrieben:
@eevee: die typen sind bereits bekannt: chevrummvorevo pflanze, hase normal ("digging pokrmon" wird mit der evo scheinbar zu normal/boden) und der hamster ist
elektro/fee


aso :P mit elektro fee passt das ja ganz gut, nur es hat so viel ähnlichkeit mit raichu hat, finde ich...
Normal/Boden ist mal auch net schlecht, da wir das (so weit ich weiß) nocht net hatten.

_________________
Bitte keine FC anfragen mehr. Danke ^^
Meine Oras Caraktere:
Aria: keine Orden
Mika: keine Orden...
(Zocke lieber X/Y nochmal durch XD Dannach ist ORAS drann!)


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neuen Mega-Pokémon Formen
BeitragVerfasst: 09.08.2013, 12:26 

Karma: 1
Beiträge: 457
Anmeldung: 23.01.2013
Eevee910 hat geschrieben:
Bild
Also das ist dochn etwas mehr nach meinem geschmack. .^^.
Die Vorentwicklung von Chevrumm sieht auch ehe nach pokrmon aus und auch der hase ist cool. (Vieleicht wird er ja die Rolle des VM Helfers übernehmen so wie Rattfratz, Wiesor, Zicksacks, Bidiza und Naglelotz) Ausserdem scheint er ähnliche Barthaare wie Rattfratz zu haben und sein Gesicht hat auch was von Skungkapuh.
Die Maus erinnert mich an raichu wergen der farben. Da wir aber alle die Vorentwicklung von Raichu alle nur zu gut kennen, binn ich mal gespannt welchen Typ es
hat.
Der Hase wird vermutlich Normal bekommen und Chevrumms Vorstufe Pflanze


bei der "Maus" hoffe ich auf donner-feuer.
wenns das wirklich wird hole ich mir das auf jeden fall.

_________________
Isst wissenschaftlich belegte Brötchen!

FC: 5215-0453-6342

Mein Basar!


Nach oben
 Profil  
  Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1, 2, 3   Nächste

Schnellantwort
Betreff:
Nachricht:
 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Geldork und 37 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Forensoftware phpBB © phpBB Group — Deutsche Übersetzung von phpBB.deImpressumDatenschutz