Pokémon Ultrasonne, Ultramond...

#1289269 von Mister Stolloss
06.06.2017, 16:05
Pokémon Ultrasonne, Ultramond, Tekken DX & Gold/Silber erscheinen 2017!


Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurden für den Nintendo 3DS angekündigt! Die beiden Editionen erscheinen am 17. November 2017 weltweit. Solgaleo und Lunala erhalten ein neues Aussehen, das auf eine Verbindung zu Necrozma schließen lässt. Zudem listet die offizielle englische Pressemeldung ein mögliches Release von Pokémon Ultrasonne und Ultramond für die Nintendo Switch! Das genaue Datum muss aber noch angekündigt werden. Edit 17:38: Mittlerweile hat Pokémon diese Meldung dementiert und als Fehler auf der Seite deklariert. Pokémon Ultrasonne und Ultramond werden also exklusiv für den 3DS erscheinen.

Pokémon Tekken DX wurde für die Nintendo Switch Konsole angekündigt! Silvarro wird ein spielbarer Charakter sein. Mit Flamiau und Robball gibt es auch neue Helfer-Pokémon. Desweiteren werden neue Funktionen und Kampfmodi hinzugefügt. Pokémon Tekken DX erscheint am 22. September!



Pokémon Gold und Silber wurden für die Virtual Console angekündigt! Beide Editionen werden am 22. September im Nintendo eShop erhältlich sein. Pokémon Gold und Silber sind mit der Pokémon Bank kompatibel. Zudem kann man mittels drahtloser Kommunikationsfunktion zwischen den beiden Titeln mit anderen Spielern kämpfen und tauschen. Auch wird es möglich sein, die Pokémon Kabel-Club-Zeitkapsel zu benutzen und Pokémon von den ersten VC-Titeln Pokémon Rot, Blau und Gelb hochzutauschen.

-0
+2

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokémon Ultra Sonne und U...

#1289271 von SH3RLOCK
06.06.2017, 16:10
Entäuschend :(

Auch wenn es zu erwarten war, der 3DS ist doch offensichtlich deutlich zu schwach für diese Spiele. Naja lade ich mir die Spiele Mal kostenlos runter, aber habe nicht sonderlich lust auf den Pixelbrei...
-0
+0

Re: Pokémon Ultra Sonne und U...

#1289273 von AzumarillFTWrofl
06.06.2017, 16:11
In der Direct wurde gesagt, die Spiele werden dem Wort "Ultra" wirklich gerecht. Öhm. Bitte nicht mehr Ultrabestien, gähn...

Ich freu mich zwar, dass etwas für den 3DS kommt, aber wirklich flashen tut es mich nicht. Kaufentscheidungskritierium wird für mich einzig und allein sein, ob das Steuerkreuz funktioniert oder nicht :D
Zuletzt geändert von AzumarillFTWrofl am 06.06.2017, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289274 von Liaterix
06.06.2017, 16:12
Bin irgendwie enttäuscht über Ultra Sonne/Mond... Ist zwar genau so wie früher immer die 3. extra Edition aber dieses Mal wurde sich anscheinend nicht mal die Mühe gemacht die "Hauptlegendaries" auszuwechseln.(Obwohl sie diese neue Form erhalten)
Zuletzt geändert von Liaterix am 06.06.2017, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289275 von Geomatrix
06.06.2017, 16:13
Ultra lame.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289276 von Guthwulf
06.06.2017, 16:13
Hmm... Pokken Tekken DX reicht mir noch nicht als Kaufgrund für die Switch.

Hatte eigentlich auf ein richtiges Pokemon Spiel für die Switch gehofft (sei es Pokemon Stars oder eine "Ultra" Version von Sun/Moon). Das die jetzt aber doch wieder nur für 3DS kommen, ist enttäuschend.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289277 von Gengar_Fan
06.06.2017, 16:15
War aber zu erwarten das ie für den 3ds erscheinen werden.
War auch bei SW2 auch nicht anders obwohl der 3ds lange draussen war.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289278 von Donnerstern
06.06.2017, 16:19
Gold und Silber begrüsse ich (RIP Kristall? :( ), US/UM haben recht merkwürdige Legis, wenn das im Trailer die neuen Formen waren - wirklich hyped bin ich nicht, 2017 ist einfach zu früh für mich. Schnell-schnell ist nicht immer besser. x:
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289279 von CPWiedereinsteiger
06.06.2017, 16:21
Hi,
erscheint Ultramond nur für die neuen 3DS Modelle oder auch für den Nintendo 3DS /2DS?
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289280 von evgeniat
06.06.2017, 16:21
Scheint wohl auch neue Abschnitte in USUM zu geben... In dem Ausschnitt mit dem Kackbratzen-Pikachu-Bus war eine hügelige Landschaft mit mehreren Höhlenein- und -ausgängen zu sehen, welche ich so spontan keinem Ort in SoMo zuordnen kann...

Ganz offensichtlich wird eine Verbindung von Necrozma mit Solgaleo und Lunala das Hauptthema sein, wie man an den "Masken" unschwer erkennen konnte...


Bin sehr gespannt welche "neuen" Pokemon, die es nicht in SoMo zu fangen gab, jetzt erhältlich sind... Der Knüller wäre ja, wenn sie alle alten Pokemon aus SoMo rausnehmen und dafür alle alten, die in SoMo nicht fangbar waren, reinpacken und somit alle Pokemon außer den Gen7-Pokemon quasi ersetzen... damit man den Nationalen Dex voll bekommt ^^ lol

Freue mich auch schon sehr auf das deutsche Cover, dank dem Terror-Ursel-USK-Flatschen wird der doch recht breite Titel entweder total verschoben oder total mickig gemacht...
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289281 von AbsolLugia
06.06.2017, 16:21
"We need to promote the Nintendo Switch!"
-> Release Ultra Sun/Moon for 3DS
-> Release Pokken Port with barely more extra Content for Switch
this gonna be gud.

Irgendwie sehen die veränderten Legis aus wie extrem misslungene Fanmons von der Community oder irgendwelchen aus Spaß gemeinten Fusionen x D Was ist nur geschehen?? Und was ist vor allem mit den Primal und den Mega Evos passiert? Und wieso hasst GameFreak Spezialeditionen seit der 5. Gen so sehr? D: Die hätten lieber sowas wie Pokemon Dämmerung auf den Markt werfen sollen was exklusive für Switch ist, ich wette das wäre meilenweit besser angekommen, aber well ;D
Zuletzt geändert von AbsolLugia am 06.06.2017, 16:29, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289283 von MrKrabs
06.06.2017, 16:25
Ich hab ja nix gegen die Editionen auf dem 3DS (alleine deshalb weil ich mir auf die Schnelle keine Switch besorgen könnte...) aber ist ein Jahr Abstand zwischen den Spielen nicht etwas wenig?
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289284 von Gengar_Fan
06.06.2017, 16:31
Pokemon Tekken werde ich auf jedenfall kaufen
Pokemon GS für die VC freue ich mich mehr aber was ist mit Pokemon Kristall??
Die namen der neuen Edis gewöhnungsbedürftig aber wird sicher was mit Necrozma zu tun haben erinnert mich auch an die Sache mit Reshiram und Zekrom mit Kyurem aus SW2 das quasi wieder eine Verschmelzung von Pokemon
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289285 von Tristan Jo
06.06.2017, 16:32
Hm. Definitiv die enttäuschendste Möglichkeit aller Optionen. Naja, mal abwarten was es demnächst noch an Infos gibt. Viel wurde ja noch nicht gezeigt. "Ultra-Solgaleo" und "Ultra-Lunala" finde ich jetzt ehrlich gesagt total daneben, vom Konzept und vom Design her :~ (Fusion hatten wir schon in S2/W2. Da fand ichs schon doof)

Dass sie für 3DS kommen, finde ich sowohl gut als auch schlecht. Auf der einen Seite muss ich mir keine Switch kaufen, die ich tatsächlich nur für ne Pokémon Hauptedition kaufen würde. Auf der anderen Seite ist der (New) 3DS bereits mit Su/Mo überfordert gewesen. Wie soll das nur mit USu/UMo aussehen :o ???
Zuletzt geändert von Tristan Jo am 06.06.2017, 16:46, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289287 von Goldix3
06.06.2017, 16:34
Unfassbar. Ich kann die Enttäuschung kaum in Worte fassen. Und mein armer Liebling Solgaleo wurde verunstaltet. Damit werden meine ganzen Lieblinge ziemlich sicher nicht auf der siebten Generation verweilen sondern ich werde weiter suchen müssen. Ich bin echt traurig.

Ein Jahr Pause und dafür ein anderes Spiel mit anderer Region wäre einfach so viel schöner für mich gewesen...
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289288 von Alexander 16
06.06.2017, 16:40
Super, Gold und Silber kommen endlich auch in die VC rein, find ich klasse! Kristall wär zwar auch noch schick gewesen, aber wir wollen ja nicht meckern.^^
Pokemon Tekken DX interessiert mich überhaupt nicht, Abklatsch von der Wii U Version, kaum der Rede wert und das gleiche bloß in grün. Und was UltraSonne und UltraMond betrifft, bin ich mal gespannt, ob die es besser machen, als ihre Vorgänger. Dass Necrozma mit Solgaleo bzw. Lunala scheinbar fusioniert, ist nicht zu übersehen, das wird wohl die momentan noch fehlende Rolle spielen. Wobei ich es schon in höchstem Maße ärgerlich finde, dass Kalos einfach unvollendet mit zwei Editionen im Regen stehen gelassen wurde, aber Alola kriegt gleich 4 Editionen spendiert.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289289 von Lobotronix
06.06.2017, 16:42
Yeeeeeessss!! Pokken DX, Baby! :lol:
Ich weiss ich bin wohl ein Sonderling in diesem Forum was dieses Spiel betrifft und die meisten Leute wissen wohl gar nicht, dass es eine ganze Community um das Spiel gibt.
Der Port wird auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Pokken Community schneller wachsen kann :)
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289290 von Guthwulf
06.06.2017, 16:42
Tristan Jo hat geschrieben:Dass sie für 3DS komnen finde ich sowohl gut als auch schlecht. Auf der einen Seite muss ich mir keine Switch kaufen, die ich tatsächlich nur für ne Pokémon Hauptedition kaufen würde. Auf der anderen Seite ist der (New) 3DS bereits mit SuMo überfordert gewesen. Wie soll das nur mit USMS aussehen :o ???

Naja... USMS sieht in den kurzen Szenen im Videos haargenau wie Sun und Moon aus. Ist mir eh nicht klar, mit welchen inhaltlichen Änderungen sie den vermutlichen Vollpreis für die Anschaffung nur ein Jahr nach Sun und Moon rechtfertigen wollen. Da hätte ich einen ordentlichen "HD-Port" von Sun und Moon (ohne inhaltliche Änderungen aber eben in höherauflösender Grafik) für die Switch deutlich bevorzugt. Das wäre m.E. in dem einen Jahr auch deutlich realistischer als substantiellen neuen Content für einen Nachfolger zu bauen. Wobei ich mir von USMS bisher nicht genug neuen Content erwarte. Ein HD-Port von Sun und Moon auf die Switch hätte für mich aber tatsächlich auch schon als Kaufgrund für ihre neue Konsole gereicht. Und vielleicht wäre ich da ja nicht der einzige. Völlige Fehlentscheidung seitens Nintendo (aus meiner Perspektive). Pokémon Gold und Silber sind zwar nett, aber mehr eben auch nicht. Habe ich damals verpasst und könnte sie so jetzt bei Gelegenheit mal nachholen.

Lobotronix hat geschrieben:Yeeeeeessss!! Pokken DX, Baby! :lol: Ich weiss ich bin wohl ein Sonderling in diesem Forum was dieses Spiel betrifft und die meisten Leute wissen wohl gar nicht, dass es eine ganze Community um das Spiel gibt. Der Port wird auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Pokken Community schneller wachsen kann :)

Ich bin auch sehr interessiert an Pokken. Allerdings werd ich bei der im Video vorgeführten Steuerung über ein einziges Joypad sofort auch wieder skeptisch. Wie soll das bei nem ordentlichen Beat'em Up funktionieren? Oder war Pokken auf WiiU schon so seicht / simpel? Hatte bisher eigentlich den Eindruck, dass es vollwertiges Beat'em Up ist. Als alleiniger Kaufgrund für Switch reicht das für mich persönlich aber eh nicht.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289292 von Mister Stolloss
06.06.2017, 16:48
Es gab noch einen kurzen, nicht unbedeutenden Edit gerade: Pokémon Ultrasonne und Ultramond werden wohl auch für die Switch erscheinen, das genaue Releasedatum ist aber noch unbekannt. Siehe dazu auch die Newsmeldung auf der Hauptseite, wo bereits das entsprechende Bild angehängt ist.
-0
+1

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289293 von Storm_Nightmare
06.06.2017, 16:49
Ich mochte die 7. Generation eigentlich sehr, aber ähm... Ultrasonne & Ultramond finde ich jetzt ziemlich dämlich ^^'
Alleine die Namen... und das Design der Legis ist auch ziemlich unvorteilhaft ^^'
Ich hoffe wirklich, dass das nicht bloß ein Cashgrab wird und sie die coolen Neuerungen nur noch nicht gezeigt haben :/
Sollte es nur andere Herrscher-Pokemon und ein paar mehr Cutscenes geben, werde ich mir ganz bestimmt keinen der beiden Teile holen.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289299 von Lobotronix
06.06.2017, 17:12
Guthwulf hat geschrieben:
Lobotronix hat geschrieben:Yeeeeeessss!! Pokken DX, Baby! :lol: Ich weiss ich bin wohl ein Sonderling in diesem Forum was dieses Spiel betrifft und die meisten Leute wissen wohl gar nicht, dass es eine ganze Community um das Spiel gibt. Der Port wird auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Pokken Community schneller wachsen kann :)

Ich bin auch sehr interessiert an Pokken. Allerdings werd ich bei der im Video vorgeführten Steuerung über ein einziges Joypad sofort auch wieder skeptisch. Wie soll das bei nem ordentlichen Beat'em Up funktionieren? Oder war Pokken auf WiiU schon so seicht / simpel? Hatte bisher eigentlich den Eindruck, dass es vollwertiges Beat'em Up ist. Als alleiniger Kaufgrund für Switch reicht das für mich persönlich aber eh nicht.

Naja, der Joy-Con hat im Grunde genommen alle Tasten die man zum Spielen braucht, ein Joystick, vier Tasten und zwei Schultertasten. Hier als Vergleich das offizielle Pokken Hori Pad: http://www.hori.jp/us_test/Products/Wii ... ken_02.jpg
Was mich mehr stört ist die Tatsache, dass der Joy-Con mit Abstand der unbequemste und unhandlichste Controller ist, den ich je in der Hand gehalten habe und niemand, der das Spiel ernst nimmt würde damit spielen wollen. Ausserdem benutzen die wenigsten Leute gerne Analogsticks in Fighting Games sondern nehmen viel lieber das D-Pad.

Edit: Ausserdem bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie das Spiel überhaupt auf nur einem Bildschirm funktionieren soll, wegen Field Phase und so. Splitscreen? Für das ist der Switch Display doch viel zu klein :/
Zuletzt geändert von Lobotronix am 06.06.2017, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289304 von Holy-Darky
06.06.2017, 17:29
Alexander 16 hat geschrieben: Dass Necrozma mit Solgaleo bzw. Lunala scheinbar fusioniert, ist nicht zu übersehen, das wird wohl die momentan noch fehlende Rolle spielen. Wobei ich es schon in höchstem Maße ärgerlich finde, dass Kalos einfach unvollendet mit zwei Editionen im Regen stehen gelassen wurde, aber Alola kriegt gleich 4 Editionen spendiert.

Ich stelle mir eher die Frage haben Solgaleo und Lunala Necrozma in sich aufgenommen um stärker zu werden oder hat Necrozma Solglaeo und Lunala in sich aufgenommen bzw. die Kontrolle über sie oder haben sie sich freiwillig "fusioniert"? Weil es wirkt wirklich so als ob die modifizierten Teile an Solgaleo und Lunala von Necrozma kommen. Dann stellt sich wiederum die Frage warum tun sie sowas?
Dann frag ich mich, ob nur Solgaleo und Lunala sich mit Necrozma vereinen können / Necrozma nur mit Solgaleo und Lunala vereinen kann oder ob es noch mehr Pokémon / Ultrabestien geben wird, die sich durch Necrozmas Teile modifizieren können. Denn irgendwo darf man auch nicht vergessen, dass in Sonne und Mond mehrmals angedeutet wurde, dass Necrozma wie eine Ultrabestien sei aber keine ist, während sich bei Solgaleo und Lunala die Frage stellt, ob sie nun auch Ultrabestien sind oder nicht, weil Cosmog ja aus einer anderen Dimension stammt und nie gesagt wurde ob es aus der Ultrabestien-Dimension stammt oder aus einer völlig anderen Dimension.
Naja lassen wir uns mal überraschen was sich GameFreak da ausgedacht hat.
Wobei ich mir gerade eine Frage stelle, die mir durch die Artworks von Solgaleo und Lunala eingefallen ist: Was ist eigentlich mit dem Innenleben von Necrozma passiert? bzw. wenn diese schwarzen Teile an den beiden von Necrozma stammen wurden eigentlich alle Körperteile von ihm an den beiden angebracht? Weil wenn ja würde das gut zu seiner Fähigkeit passen, weil diese Primarüstung ist (in den anderen Sprachen ist auch das Wort "Rüstung" enthalten), da ich finde die beiden sehen damit wirklich so aus als hätten sie eine Rüstung an (z.B. durch die Kopfbedeckung). Oder war Necrozma eigentlich nur eine leere Hülle aber, wenn ja was hat diese Rüstung dann lebendig gemacht und was ist mit dieser passiert? Fragen über Fragen :lol:
Ich finde die beiden jedenfalls mit ihren neuen Körperteilen echt genial. Sie sehen sogar wesentlich besser aus als ohne^^

Jedenfalls ich freue mich sehr auf die beiden Spielen, klar ein Remake der 4.Gen wäre wesentlich schöner für mich gewesen aber es ist immer noch besser als gar kein Spiel. ich bin auch gespannt, ob es nur eine Zusatzedition sein wird oder eine Fortsetzung. Allerdings glaube ich auch eher, dass die beiden eine Zusatzedition sein werden. Das würde auch ganz gut zu dem Thema der 7.Gen passen, weil vil. sind die beiden eine Zusatzedition, die sich in einer anderen Welt abspielen wird als Sonne und Mond.
Aber ich bin mir sehr sicher, dass die Spiele wesentlich anders sein werden als Sonne und Mond, weil GameFreak kennt durch die 4.Gen den Fehler erst durch neue Spiele eine neue Generation einzuleiten und danach direkt die Zusatzedition zubringen, die bis auf neue Pokémon, die man fangen konnte und einige kleine Änderungen genau wie die Originale sind (erst kammen Diamant und Perl und danach direkt Platin und erst dann kam das Reamke zu Gold und Silber... oh da haben wir einen neuen Hinweis auf ein Reamke der 4.Gen1!1!1!).
Naja insgesamt fand ich den Trailer aber sehr gut gemacht^^ erstmal voll die Enttäuschung einen Trailer zu Pokémon Tekken zu sehen und kein Trailer zu einem neuen Spiel... und dann die plötzliche Überraschung mit Ultra-Sonne und Ultra-Mond. Also wirklich gut gelungen :lol: Ich blicke jedenfalls optimistisch zu den beiden Spielen rüber und freue mich einfach darüber, dass wir dieses Jahr neue Spiele erhalten und lasse mich gerne überraschen was die Spiele uns bringen werden. Aber bitte mit Move-Tutoren, einem besseren Ort als den Kampfbaum und mehr Postgame (und vil wird in diesem Postgame Kalos vorkommen damit Alex Wunsch endlich in Erfüllung geht)
-0
+1

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289306 von 98765gui
06.06.2017, 17:33
Also ich bin jetzt nicht der, der mit riiiiiisigen Erwartungen an ein Pokemon-Resort geht :D
Von daher freue ich mich echt riesig, dass noch ein Spiel rauskommt! :lol:
Vielleicht kommen ja dann die vermissten Move-Tutoren.

Die Legis sehen... interessant aus.
Und zu der Ultra-Dimension:
Solgaleo und Lunala selbst sind auch aus der Ultra-Dimension.
Jetzt verschmelzen sie (potenziell) mit Necrozma - das keine Ultrabestie ist, oder? Hättest?^^
Wobei es aber doch auch sein könnte, dass Solgaleo und Lunala sich gar nicht mit Necrozma fusionieren... Ich finde eigentlich nicht, dass das so offensichtlich ist. Vielleicht hat einfach die Ultra-Dimension die beiden verändert. Oder Leute aus dem Dimensions-Forschungslabor haben sich Solgaleo/Lunala unterjocht und es hat sich verändert.
Auf jeden Fall möchte ich diesmal am Ende etwas Action haben! So wie der Showdown an der Speersäule in DP - nicht so ein Angehöriger von dem Coverlegi, der sich einem U bedingt anschließen möchte!

Verzeiht die Themensprünge, aber ich muss hier meine Gedanken los werden^^
Ich hoffe echt, es wird neue Orte geben. An sich war Alola eine Hammerregion, von Aussehen her, aber irgendwie fehlte mir das Profil von allem und Dinge, die einem im Kopf blieben, von der Ortschaft, durch die man gerade gewandert ist. So wie in Weiß/Schwarz wäre cool, da gab es richtig einprägsame Orte: Rayono City, die Dorfbrücke, die Himmelspfeilbrücke, ...
So ein paar neue Orte fände ich cool. Zum Beispiel ein Schiff, mit dem man fährt und auf dem man Kämpfe bestreiten kann. Oder so wie in Sinnoh eine weitere Insel nach der Liga.

Hm. Die Entwickler müssen diesmal aber echt dafür sorgen, dass man Langzeitmotivation als Spieler hat.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289309 von Lobotronix
06.06.2017, 17:48
Lobotronix hat geschrieben:Edit: Ausserdem bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie das Spiel überhaupt auf nur einem Bildschirm funktionieren soll, wegen Field Phase und so. Splitscreen? Für das ist der Switch Display doch viel zu klein :/

Und schon habe ich das Kleingedruckte gefunden...
Bei 2:54 "Für den Mehrspieler-Modus sind möglicherweise ein zusätzliches Spiel und System erforderlich."
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne und Ul...

#1289311 von CPWiedereinsteiger
06.06.2017, 18:03
CPWiedereinsteiger hat geschrieben:Hi,
erscheint Ultramond nur für die neuen 3DS Modelle oder auch für den Nintendo 3DS /2DS?


Ich pushe das nochmal
Und hab gelesen das die Ultragames auch iwann auf die Switch kommen, stimmt das?
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289313 von Helado
06.06.2017, 18:13
Die Spiele erscheinen für die gesamte 3DS-Familie, sind also nicht New 3DS/2DS exklusiv.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289320 von Bewohner
06.06.2017, 19:07
https://mobile.twitter.com/jasonschreie ... 6132015104

Kann man dem Tweet Glauben schenken? Ich kann nicht sagen ob es echt ist. Sollte es so sein, gibt es doch keine Switch Version.

E: okay, hat sich erledigt mit dem Tweet. Ist echt. ^^'

Bin aber relativ zufrieden. Der Name ist zwar blöd, aber ich liebe die Designs. Ausserdem habe ich schon sehenssüchtig auf Gold und Silber für die VC gewartet.
Und Pokken.. ist halt da.
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289329 von Die Pokemon-Oma
06.06.2017, 20:51
Lobotronix hat geschrieben:Und schon habe ich das Kleingedruckte gefunden...
Bei 2:54 "Für den Mehrspieler-Modus sind möglicherweise ein zusätzliches Spiel und System erforderlich."


Gibt noch etwas Kleingedrucktes für UltraSonne und UltraMond: Offenbar wird es, wie bei XY und ORAS, möglich sein, hier und da im Spiel tatsächlich den 3D-Modus zu verwenden. Da gibt es, möchte ich sagen, allerdings zwei ABER:

1.) Wenn schon Sonne und Mond den 3DS und den 3DS XL überforderten und es daher in diesen Spielen bewusst diese Möglichkeit gar nicht gab - wie soll das jetzt mit den Ultra-Ausgaben funktionieren? Ich frage mich sogar, wie gut oder auch schlecht das der New 3DS packen wird?
Kann sich noch jemand an XY erinnern? Zum Beispiel an den Irrwald und die (ruckel-technisch betrachtet) schlimmste aller Massenbegegnungen? Was bei einer Horde Trombork mit dem Spiel los war? Das hat dabei nicht nur gelaggt, das hat GELAGGT. ;) Da befürchte ich so einiges in dieser Richtung.

2.) Nintendo hat gerade erst den New 2DS auf den Markt geworfen - bei dem sich das Thema 3D ja gewissermaßen 'von selbst erledigt'.

Also - liebe Leute bei Nintendo, die 'Logik' dieser Vorgehensweise entzieht sich mir ein wenig ...

Und ich weiß nicht, auch, was anderes betrifft: Da gab's mal Editionen namens Schwarz und Weiß. Danach gab's Editionen namens Schwarz 2 und Weiß 2. Da konnten legendäre Pokémon fusionieren, es gab das etwas, das sich 'DNS-Keil' nannte.

Und ein Pokémon namens Kyurem, von dem gesagt wurde, es wäre nur eine 'Hülle', die übrigblieb, als sich Reshiram und Zekrom, die ursprünglich mal ein einziges Pokémon gewesen sein sollten, trennten. Also 'Kyurem, der Rest', ein 'Überbleibsel', gewissermaßen.

Jetzt haben wir ein Necrozma. Da war die Rede von einer Rüstung und davon, dass es irgendwie einer Ultrabestie ähnelte, aber doch irgendwie keine sei. Und wir haben ein Solgaleo und ein Lunala. Und eine Ultradimension.
Ultraformen für Solgaleo und Lunala, jedes davon mit 'Rüstungsteilen', die mit Sicherheit von Necrozma kommen, ist ja mehr als offensichtlich.

Kommt das nur mir alles irgendwie unglaublich bekannt vor? :D

Ja, gibt dann in UltraMond/UltraSonne viele neue, hübsche Kleidungsstücke, noch mehr Blumen überall, neue Frisuren - aber irgendwie bin ich davon jetzt nicht so 'gehypt'. Jedenfalls kommen die Arenen nicht zurück. Wird nur andere Herrscher-Pokémon geben.

Neue Pokémon. Gut, ich lass mich mal überraschen. Zuerst gab es ja auch Rot/Blau/Gelb, also Kanto, für die Virtual Console. Dann kamen Sonne und Mond, mit ihnen die Alola-Formen einiger Kanto-Pokémon.

Zwei Monate vor Relase von UltraSonne/UltraMond werden Gold und Silber, also Johto, für die Virtual Console erscheinen.

Sicher, noch ist das reine Spekulation meinerseits, aber das könnte, wie ich denke, vielleicht auch auf Johto-Alola-Formen hindeuten. Zumindest würde ich es mal nicht ausschließen.

Und darauf freue ich mich wirklich: Silber und Gold. Lugia mit Multischuppe, Ho-Oh mit Belebekraft und Raikou, Entei, Suicune ebenfalls mit ihrer VF, via Pokébank dann übertragbar.
Aber: Eine Warnung an alle jungen Spieler, die diese Originale nicht kennen. Raikou, Entei und Suicune sind in Gold und Silber - Wanderpokémon. Und ohne Meisterball nicht zu reseten, ohne dafür Zeit bis übernächstes Jahr an Weihnachten zu brauchen! Wer da reseten will - das ist nur mit Meisterball möglich. Denn: Zwar kann man sie einschläfern oder mit einer Attacke schon mal KP abziehen - aber wenn man das getan hat und im Anschluss speichert, weil man bei der nächsten Begegnung weitermachen möchte, stehen deren Werte (die später Wesen und DV sein werden, wenn sie via Pokébank übertragen werden) bereits fest und sind nicht mehr zu ändern! Daher: Ein Spiel 2x durchspielen, und das andere bis zum Erhalt des Meisterballs. Im Anschluss mit 3 Meisterbällen auf die Jagd nach den 3 Raubkatzen gehen. Sonst fällt Reseten flach. (Abgesehen davon, dass es nicht so einfach ist, wie in den neuen Editionen - man muss ihnen zunächst zum 1. Mal begegen. Nichts machen, nicht angreifen oder irgendwas, selbst fliehen. Dann speichern, damit sie auf der Karte angezeigt werden. Und, glaubt's mir: Die sind fies, es kann ordentliche Sucherei mit sich bringen, um sie zu finden bzw. selbst wenn sie auf der Karte angezeigt werden, ist es auch nicht so einfach, sie wieder zu treffen. Kein Vergleich mit den aktuellen Spielen, kein Vergleich mit den Remakes.

Und - jawohl! Bianca, füttere dein Miltank gut! Die Pokémon-Oma wird sich schon recht bald wieder mit dir anlegen! :lol:

Schade, also ich denke, die Remakes werden dann wirklich erst auf einer künftigen Konsole erscheinen, also dem Nachfolger der '3DS-Familie'. Na ja, dann heißt es halt warten, irgendwann werden die Sinnoh-Remakes kommen.

Ich zucke mit den Achseln, nehme es, wie es kommt, als UltraMond und UltraSonne, die ich mir kaufen werde, weil ich mittlerweile viel zu viel Spaß im CP habe (die Spiele selbst, nur zum Durchspielen allein wären es mir tatsächlich nicht wert). Aber über Gold und Silber freue ich mich tatsächlich.

Aber Hype - nein.

Und Pokken? Ähm, ja - was ist denn das? Kann man das essen? :D

LG,

Die Pokémon-Oma
Zuletzt geändert von Die Pokemon-Oma am 06.06.2017, 21:15, insgesamt 6-mal geändert.
-0
+2

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289330 von Alexander 16
06.06.2017, 20:51
Damit wäre jedenfalls auch geklärt, wie man die Johto-Pokemon mit ihrer VF bekommt. Lugia und Ho-Oh konnte man zwar schon über Pokemon Traumradar erhalten, aber eben nur über Umwege mit HG bzw. SS im Slot. Und außerdem musste man ziemlich was dafür tun. Entei, Suicune und Raikou bekommt man bislang jedoch überhaupt nicht mit ihrer VF. Selbiges gilt für die Johto-Starter. Wenn, dann nur per Event, aber das hat sich ja jetzt hiermit wohl erledigt. Denn es springt ins Auge, dass die G/S-Pokemon ihre VF haben, wenn man sie auf die 7. Gen überträgt.^^

@Die Pokemon-Oma: Da hatten wir wohl den gleichen Gedanken.^^

Übrigens, wenn man die 3 Fiffys resetten will, kann man den Meisterball auch einfach klonen, da muss man nicht extra eine Edition zweimal durchspielen. Der Trick ist gar nicht mal sonderlich schwer, wenn man es richtig macht, das ist in null-komma-nichts geschehen.^^ (Nur so als Hinweis, bevor hier wer auf die Idee kommt und sich unnötig deswegen durch 'nen zweiten Spielstand wurschtelt)
-0
+0

Re: Pokémon Ultrasonne, Ultra...

#1289339 von Die Pokemon-Oma
06.06.2017, 21:44
@Alexander 16: Ich befürchte, so einfach ist es in Gold und Silber mit dem Klonen nicht, siehe diesen Internen Link hier.

Abgesehen davon, dass ich vielleicht nicht die Einzige bin, die nicht klont, cheatet, hackt, Spiel-Glitches nutzt oder etc. ;) - man riskiert in Gold und Silber dabei den Spielstand. Nun, jeder muss selbst wissen, ob er das Risiko eingehen möchte, um es sich mal wieder leichter zu machen ...

Ich jedenfalls setze prinzipiell immer auf die legitime Methode. Auch wenn die länger dauert. Und außerdem - die legitime Methode ist auch immer die sichere Methode. ^^

LG,

Die Pokémon-Oma
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste