Arenen-Update und Raid-Kämpfe...

#1290014 von Jonkins99
19.06.2017, 15:58
Es wurde das bisher größte Update der beliebten App Pokémon GO angekündigt. Dazu gehört ein komplett überarbeitetes Arenen-System und die Einführung von Raid-Kämpfen!



Niantic beschreibt das am heutigen Nachmittag angekündigte Update als das bisher größte Update, welches die Erfolgs-App bisher erhalten hat.
Die wohl größte Änderung wird eine komplette Überarbeitung des Arenen-Systems sein. An Arenen lassen sich in Zukunft Foto-Discs wie an PokéStops drehen um Items zu erhalten. Außerdem wird das Prestige-Level-System ausgetauscht. In Zukunft besitzen Arenen sechs Pokémon-Slots, in die Trainer aus dem beherrschenden Team ihre Pokémon setzen können. Dabei müssen sechs verschiedene Pokémon gewählt werden. Es wird in Zukunft also keine Arenen mehr mit mehreren Heiteira, Garados, Relaxo oder Ähnlichem geben. Gegnerische Teams kämpfen in der Reihenfolge gegen die Pokémon in der Arena, wie die Pokémon vom beherrschenden Team in die Arena gesetzt wurden.
Das Arenen-System wird außerdem um ein Motivationssystem ergänzt. Pokémon, welche in eine Arena gesetzt wurden, erhalten eine Motivations-Anzeige. Die Motivation eines Pokémons sinkt, wenn es schon sehr lange die Arena verteidigt und wenn ein gegnerisches Team das Pokémon besiegt. Durch sinkende Motivation sinkt auch der WP-Wert des Pokémons während es in der Arena sitzt, wodurch es leichter besiegt werden kann.
Das Team, welchem die Arena gehört kann der sinkenden Motivation jedoch entgegenwirken. Spieler können Pokémon in eigenen Arenen mit Beeren füttern um ihre Motivation hochzuhalten. Sobald ein Pokémon seine komplette Motivation verliert, wird es zu seinem Trainer zurückkehren und die Arena verlassen.
Außerdem werden, angelegt an die klassischen Pokémon-Spiele, Arena-Orden eingefügt. Arena-Orden verdient man durch die Interaktion mit Arenen. Das Level der Arena-Orden kann gesteigert werden, in dem man in Arenen kämpft, die Pokémon in Arenen mit Beeren füttert und die Foto-Disc der Arena dreht. Durch höhere Level der Arena-Orden kann man beim Drehen der Foto-Disc besondere Belohnungen erhalten und erhält höhere Boni beim Kämpfen und Füttern in Arenen.
Doch auch das war noch nicht alles, denn Arenen werden um Raid-Kämpfe ergänzt. Ein Raid-Kampf ist ein Ereignis im Spiel, bei dem du zusammen mit anderen Trainern kämpfst um ein extrem starkes Pokémon zu besiegen, den sogenannten Raid-Boss. Bevor ein Raid-Kampf stattfindet werden alle Pokémon in der Arena an ihre Trainer zurückgeschickt. Über der Arena wird ein Ei-Symbol mit einem Timer auftauchen. Läuft der Timer ab, taucht der Raid-Boss auf.
Um an einem Raid-Kampf teilzunehmen benötigt man einen Raid-Pass. Man kann sich jeden Tag einen Raid-Pass an einer Arena abholen, aber gleichzeitig nie mehr als einen Raid-Pass bei sich tragen. Auch im Shop werden sich Premium-Raid-Pässe erwerben lassen. Nutzt du deinen Raid-Pass um dem Raid-Kampf beizutreten, kannst du mit bis zu 20 Leuten gegen den Raid-Boss kämpfen. Es werden also mehr Treffen von Pokémon GO-Spielern an Arena-Standorten stattfinden. Besiegt die Kämpfergruppe innerhalb eines 5 Minuten-Zeitlimits den Raid-Boss, haben sie die Chance den Boss zu fangen!
Mit diesem Update werden zusätzlich neue Items in das Spiel finden. Man kann sie nur erhalten, wenn man einen Raid-Boss besiegt. Bei den neuen Gegenstand handelt es sich um besondere seltene Bonbons, goldene Himmihbeeren, schnelle Technik-Trainingsgeräte und aufgeladene Technik-Trainingsgeräte.
Die seltenen Bonbons werden zu der Bonbon-Art des Pokémons, welchem man das Bonbon gibt. Goldene Himmihbeeren erhöhen die Fangchance im Fangversuch stark oder stellen die komplette Motivations-Anzeige eines Pokémons in einer Arena wieder her. Mit den Technik-Trainingsgeräten kann man einem Pokémon eine zufällige dauerhafte Attacke beibringen - je nach Art des Gerätes eine Schnell-Attacke oder eine Auflad-Attacke.
Die Arenen im Spiel werden nun erst einmal deaktiviert um die Neuerung weltweit zu implementieren. Sobald dies geschehen ist, werden die Änderungen weltweit gleichzeitig veröffentlicht. Raid-Kämpfe werden anschließend als Beta-Test implementiert. Vorerst können nur hochstufige Spieler an diesen als Test teilnehmen. Nach und nach werden mehr Spieler den Zugang zu diesem Feature bekommen.


Die 6 Pokémon einer Arena______Der Timer vor einem Raid-Kampf

Raid-Boss Despotar ______In Raid-Kämpfen spielst du nicht alleine!

Kampf gegen einen Raid-Boss ______Das neue Arena-Design
-0
+2

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290017 von evgeniat
19.06.2017, 16:36
Na super, was soll der Kack... Jetzt hat man also noch weniger Chancen ein starkes Pokemon in die Arenen zu setzen, weil ein gleiches schon drin ist... Dann noch die Reduzierung der Plätze ist da auch nicht gerade hilfreich...

Motivation sinkt also nur wenn es besiegt wird im Kampf (oder Training?) und sinkt nicht durch die Dauer der Verteidigung in der Arena? Dann macht es ja fast garkeinen Sinn mehr, Pokemon mit niedrigeren WP als das stärkste in der Arena reinzusetzen, weil die dann nicht nur schwächer sind, sondern auch noch schwächer gemacht werden, um es noch einfacher zu besiegen...

Und was ist mit den Verteidigungsbonus mit Sternenstaub und Münzen? Wie soll das jetzt weiter funktionieren?

Der Raid-Müll ist ja das letzte... Wegen so nem Superboss wird ne komplette Arena geleert, obwohl diese nicht besiegt bzw eingenommen wurde? Arbeiten nur 12-jährige an den Ideen, die schon so ständig die Foren volljammern und so tun als seien sie Möchtegern-Experten?


Ich sehe dem ganzen neuen Arena-System mehr als skeptisch entgegen... Noch etwas, was erfolgreich kaputt gemacht wurde, nach dem fürcherlichen Radar (der nur noch in der Nähe von Pokestops, die 600m entfernt sind, Pokemon anzeigt, aber nicht mehr die, die wirklich in der Nähe, wie zwei Straßen weiter, sind...)
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290018 von Jonkins99
19.06.2017, 16:46
Motivation sinkt also nur wenn es besiegt wird im Kampf (oder Training?) und sinkt nicht durch die Dauer der Verteidigung in der Arena?

Wenn es im Kampf besiegt wird und mit der Zeit sinkt der Wert. Training wird wegfallen. Das Update wird wohl mehr Rotation in die Arenen bringen, also wird es verkraftbar sein, dass es "nur" noch 6 Slots gibt. Es ist wohl als Bonus für aktiv spielende Spieler zu sehen.
Den Verteidigungsbonus wird es wohl weiterhin geben laut TheSilphRoad. Den kannst du dir halt abholen, wenn du ein oder mehrere Pokémon in der Arena hast. Daran wird sich wohl nichts ändern.
Die Raid-Pokémon werden außerdem ziemlich sicher zum Einführen von legendären Pokémon genutzt. Wenn man an den ersten Spiele-Trailer denkt, hat man sich wohl an der ursprünglichen Idee bedient.
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290020 von AzumarillFTWrofl
19.06.2017, 17:18
Interessant. Das wirft bei mir aber einige Fragen auf.

Man wird doch trotzdem noch "ganz normal" Arenen bekämpfen und einnehmen können, oder? Irgendwie wird das in der Mitteilung nicht ganz klar, aber anders kann ich mir nicht vorstellen, wie man sonst Münzen verdienen und Pokemon in die Arenen platzieren soll :D

Trainer werden dann die Foto-Disc von Arenen drehen können, um genau wie an PokéStops Gegenstände zu finden
Großartig! Jedes zusätzliche Item macht das Spielen außerhalb von Stadtkernen so viel angenehmer!

Damit Pokémon motiviert und in Bestform bleiben, können die Trainer des selben Teams sie mit Beeren füttern.
Hast du gehört, Nanabbeere? Du kommst endlich nicht mehr in den Müll!!

Ein Raid-Kampf ist ein kooperatives In-Game-Ereignis, bei dem ihr virtuell mit anderen Trainern zusammenarbeitet, um ein extrem starkes Pokémon zu besiegen, das Raid-Boss genannt wird. Bevor ein Raid-Kampf beginnt, werden alle in der Arena eingesetzten Pokémon zu ihren Trainern zurückgeschickt und ein großes Ei taucht über der Arena auf. Läuft der Countdown über dem Ei ab, taucht der Raid-Boss auf.
Wer ist denn dann der Raid-Boss? Ich dachte erst, dass das erste in die Arena gesetzte Pokemon dann der Raid-Boss ist... Aber wenn alle Pokemon zu ihren Trainern zurückgeschickt werden, wer ist dann der Raid-Boss? Doch so wie ich dachte oder einfach ein zufälliges Pokemon?

fantastische Belohnungen. Darunter sind neue Gegenstände, die ihr nur durch den Sieg über einen Raid-Boss bekommen könnt: Seltene Bonbons, Goldene Himmibeeren und zwei Arten von Technik-Trainingsgeräten – schnelle und aufgeladene.
HAHAHAHA :D Dieser Moment, wenn der Übersetzer keine Ahnung von Pokemon hat :D Technik-Trainingsgeräte :lol: Das toppt ja sogar das geniale Wort "XP-Bonusse" statt "EP-Boni" vom letzten Mal :D

---

Ich bin mal gespannt. Dass nur 6 Pokemon in eine Arena passen, find ich okay. Das hängt halt vollkommen davon ab, wie hoch die Motivationsanzeige ist. Ist sie hoch genug, werden Arenen auch mit 6 Pokemon lange genug halten. Ist sie niedrig, auch okay. Dann ist es einfacher für Einzelspieler, auch mal in ne Arena zu kommen. Und dadurch ist same-team shaving jetzt Geschichte. Anstatt einen Spieler des eigenen Teams aus ner Arena zu werfen, ist es jetzt vermutlich lohnender, ne gegnerische Arena zu plätten - so wie es sein sollte.
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290023 von MrKrabs
19.06.2017, 17:33
Das mit den Raid-Bossen klingt ja ganz cool, aber als einer, der immer alleine spielt, werde ich davon wohl komplett ausgegrenzt... echt super...
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290024 von Moschuss
19.06.2017, 17:37
Spawnpunkte und Nester wurden wohl auch geändert, ausführlicher Post kommt heute abend.
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290027 von Jonkins99
19.06.2017, 17:52
@Azu:
Ich habe glaube ich alle Quellen durch.
Durch Verlieren verlieren (haha) die Pokémon Motivation. Ist die Motivation bei 0, wird das Pokémon aus der Arena an den Trainer zurückgeschickt. Geschieht dies mit allen 6, ist die Arena wieder frei und kann neu eingenommen werden. Ich vermute mal, dass es außerdem Zeitlimits geben wird, wann das Beherrscher-Team leere Slots wieder füllen kann. Sonst kann man ja immer wenn ein Slot leer ist direkt wieder auffüllen und Arenen wären kaum zu erobern.
Raid-Pokémon werden wohl zufällige "wilde" Pokémon aus einem bestimmten Pool sein (zum Beispiel alle vollentwickelten Pokémon oder Ähnliches).
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290030 von Mister Stolloss
19.06.2017, 18:04
Sehr interessantes Update. Es lässt zwar noch einige Fragen offen, aber die werden ja dann beantwortet wenn es soweit ist. Dass Arenen nun auch Stops sind, ist toll. Dass es TMs gibt, ebenfalls. Die Raids an sich sind auch toll, aber ich bevorzuge es alleine zu spielen und habe daher keine andere Kontakte. Mal sehen, ob sich das mit Raids ändern wird. Alleine schafft man es wohl kaum, ein Despotar mit 25.000 WP in einer vorgegebenen Zeit zu besiegen. Was ich mich dann aber auch frage. Wenn man den in der Gruppe besiegt und dann fangen kann. Behält das Despotar dann tatsächlich seine 25.000 WP und kann so in die Arenen gesetzt werden? Wäre total OP und ich hoffe, dass es doch irgendwie dann abgeschwächt wird, evtl auf das Trainerlevel des jeweiligen Spielers.
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290031 von Moschuss
19.06.2017, 18:10
Arenen sind deaktiviert, beim anklicken erscheint ein fancy Hinweis
NianticIndigoNiantic Support • 1m
Trainers, just to clarify a few things.

1) Yes, Gyms are currently disabled. Once the next update rolls out to all players around the world, Gyms will return.

2) Pokémon will return to you over the course of the next several hours.

We're excited for you to try out these new features coming soon, stay tuned for more information!
Niantic Support auf reddit
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290032 von evgeniat
19.06.2017, 18:20
Arena ist bei mir komplett weg, nur noch ein winziges graues Grundgerüst steht... Klickt man drauf kommt eine Einblendung "Arenen sind noch im Bau"
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290039 von ZeroPointLibra
19.06.2017, 21:49
Hier sind gerade einige Pokestops zu Arenen geworden, gibt dann wohl unterm Strich doch nicht (viel) weniger Plätze :)
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290040 von evgeniat
19.06.2017, 22:18
Hier bei mir auch... Hatte mich schon gewundert warum ich an einem Stop immer Netzfehler hatte... Neu gestartet und schwupps, der Stop wurde zur Arena... genau wie einige andere in Sichtweite im Spiel... Bei vielen hab ich mich eh vorher gefragt warum da keine Arena ist (Schloss, große Stadtkirche)...

Aber da ja nun die Anzahl der Pokemon in Arenen reduziert wurden, brauch es natürlich mehr Arenen, um wieder das Gleichgewicht herzustellen... Und damit keine Pokestops verloren gehen, bekommt man jetzt auch Items an Arenen bestimmt ;)
-0
+0

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290062 von Moschuss
20.06.2017, 12:25
So mit etwas Verspätung mein versprochener Beitrag 
Erstmal finde ich es toll, dass die Pokemon-Trainer-Konten mal wieder, seit jetzt gut 11 Stunden, down sind. Ich wollte definitiv nicht die noch kühlen morgen Stunden am letzten Tage des Events nutzen…. ( Ein Downgrade auf die Version 0.63.1 soll wohl Abhilfe schaffen, aber da hab ich nicht gerade Lust zu )
Zu den Änderungen/Updates :
Erst war ich etwas Baff über die Reduzierung der Arenaslots von 10 auf 6. Das ist zwar näher an den Spielen dran, raubt aber dann doch ein paar Spielern einen Platz. Daher war ich sehr erfreut, dass kurz darauf 4 neue Arenen im unmittelbaren ‚Dorfgebiet‘ aufgetaucht sind. Die hielt solange an bis ich merkte, dass jeweils eine Arena im Stadt-/Schlosspark ist und auch nicht von außerhalb zugänglich sind. Ersterer schließt jetzt im Sommer zwar erst gegen 21:30 aber der Schlosspark halt schon gegen 18 Uhr. Hat den einen Vorteil, dass ich damit wohl recht schnell Cheater entdecken kann ( oder halt ‚Einbrecher‘ ).
Das Prinzip der Arenen finde ich bis jetzt auch sehr interessant, allerdings hab ich ein paar Kritikpunkte ( vielleicht wird auch noch was daran geändert oder ich hab einfach was überlesen, kann bei der Fülle an Informationen ja durchaus sein^^‘ )
1. Man hat es nicht mehr selbst in der Hand wann man seine Münzen erhält. Man ist hier darauf angewiesen, dass jemand aus einem anderen Team die Arena einnimmt bzw. die Motivation auf 0 bringt. ( Ob Pokemon automatisch zurückkehren wenn die Motivation von alleine auf 0 sinkt oder ob sie dann nochmal besiegt werden müssen, dazu habe ich unterschiedliche Angaben von Niantic gesehen ). An und für sich nicht verkehrt, allerdings eröffnet es auch die Möglichkeit des Wintradings.
Je länger ein Pokemon in einer Arena ist, desto mehr Münzen bringt es mit wenn es zurückkommt. Allerdings gibt es nach wie vor ein tägliches Limit von maximal 100 Münzen die man erhalten kann. Es kann also sein, dass an einem Tag 6 Pokemon zurück kommen weil eine gegnerische Gruppe gerade ein paar Arenen einnimmt die davor über Wochen gehalten haben ( hier bei mir jetzt nicht gerade selten gewesen ). Dann bekommt man an dem einem Tag seine 100 Münzen und geht an allen anderen Tagen leer aus. Man hat es also nicht mehr selbst in der Hand wann man Münzen bekommt. Wenn jetzt aber nach 2 Wochen ( als Beispiel ) jeden Tag eine Arena fällt bekommt man 6 Tage lang je 100 Münzen. Es hat also keinen Nutzen wenn man alle Arenen dominiert, da man von den anderen beiden Teams getrollt werden kann, indem die einfach warten und dann alle Arenen an einem Tag einnehmen. Wie gesagt, dass ist aus meiner Sicht hier auf dem Lande wo es nicht so viele aktive Spieler gibt, in größeren Städten kann ich mir vorstellen, dass es recht einfach ist an seine 100 Münzen am Tag zu kommen. Außer es gibt eine Mindestzeit die eine Arena stehen muss bevor man vom zurückkehrenden Pokemon Münzen bekommt. Oder man kann von einer Arena nur einmal pro Tag Münzen zurückbekommen, aber selbst dann sollte es in größeren Städten recht einfach sein.

2. Die Motivationsleiste ist eine weitere Interessante Neuerung. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher wie sinnvoll sie in Kombination mit den Orden ist, die man erhält wenn man mit einer Arena interagiert. Man kann ja sowohl sein eigenes als auch die anderen Pokemon füttern und bekommt dadurch eine Aufwertung auf den Orden und damit an dem Stop ( jede Arena ist jetzt auch ein Stop ) bessere Items. Inwiefern sich diese chance auf bessere Items allerdings lohnt im Verhältnis zu den Münzen die man dadurch später bekommt ( da ja durch das steigern der Motivation eine schnellere Rückkehr verhindert wird ), vor allem wenn man Mitglied des Teams ist dem die Arena gehört und man folglich hofft, dass die Arena besiegt wird damit man dann selbst wiederum die Chance auf einen Platz darin hat…. Ich weiß nicht inwieweit dies das Teamspielbeeinflusst. Außerdem sehe ich hier die Gefahr, dass so mancher Spieler sich einen weiteren Account bei einem anderen Team erstellt um somit seine Münzen quasi gezielt ‚zu ernten‘


3. Die Raids sind eine tolle Erweiterung für das Spiel! Wenn man in einer größeren Stadt wohnt. Es ist nicht vorgesehen, dass man diese alleine schaffen kann ( die ganz leichten sollen wohl für Leute mit extrem guten Pokemon alleine mach bar sein, aber das kann ja auch nicht das Ziel des Spiels sein ) man benötigt daher ein paar Leute die mitmachen. Man hat zwar eine Stunde Zeit um einen Raid zu beginnen ( soll ja als eine Art Countdown dargestellt sein ), aber ich habe keine Lust hier bei einer Arena ne Stunde zu warten ob vielleicht 2-3 Leute auftauchen oder ob das verschwendete Zeit ist. In den Städten werden sich die bis zu 20 Menschen umfassenden, einzelnen, Gruppen schneller finden lassen.
Die Belohnungen für einen erfolgreichen Raid lesen sich vielversprechend und daher kann ich die Limitierung auf eine Raidteilnahme pro Tag auch verstehen. Man benötigt nämlich einen ‚ Raid Pass‘ zur Teilnahme und diesen kann man nur einmal pro Tag bekommen und man kann auch nur einen besitzen. Man kann also nicht einfach mal ne Woche lang sammeln und dann an einem Tag ne richtige Raidtour machen. Verständlich, aber auch irgendwo etwas Schade. Eine Ausnahme bilden hier die ‚Premium Raid Pass‘ welche man im Shop wohl für Münzen erwerben kann.

Die TMs sind eine weitere, lang gewünschte, Funktion mit denen man seine Pokemon mit hohen DVs aber schlechten Attacken nach der Entwicklung retten kann. Des Weiteren wurden, ähnlich wie bei Karpador damals, die Färbungen und Schattierungen bei einigen Pokemon geändert, was die Veröffentlichung von weiteren Shinys erhoffen lässt.
Außerdem wurde die Schadensberechnung im Hinblick auf Schwächen/Effektivitäten angepasst und ist jetzt etwas näher an den originalen spielen dran. Zumindest sind Sehr effektive Attacken jetzt besser als ‚nur‘ STAB-Attacken
STAB reduced from 1.25 to 1.2
Super Effective increased from 1.25 to 1.4
Resistance changed from .8 to .714
Immunity changed from .8 to .51

Ansonsten wurden wohl auch die Größe der Pokemonsprites in der Übersicht verändert und auch die Größe der Kreise beim fangen der Pokemon. Davon konnte ihc mir leider noch kein Bild machen, da ich mich nach wie vor nicht anmelden kann :/
-0
+1

Re: Arenen-Update und Raid-Kä...

#1290131 von evgeniat
21.06.2017, 16:02
Laut gerade verschicktem Newsletter gehts mit den Arenen wohl erst Anfang Juli los...

Bild
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast