Private Nachrichten: Wer benut...

#1292666 von Delirium
12.08.2017, 20:19
Hallo Pokefans,

ich habe heute mal eine Frage an euch: Wer benutzt die Funktion von Ordnern bei privaten Nachrichten und wofür?

Ich überlege, im neuen System (ha! Guter Witz :lol: ) die Funktion etwas umzugestalten:
  • Ein "Verschieben" der Nachrichten aus dem Posteingang ist nicht mehr möglich.
  • Eine Nachricht kann 1..n Label erhalten (in unterschiedlichen Farben, selbst erstellbar)
  • Nach diesen Labeln kann gefiltert werden - Statt der bisherigen Anzeige der Ordner kann man jetzt auf ein Label klicken, und die Ansicht reduziert sich auf alle Nachrichten mit diesem Label.
  • Die Maximalzahl an PNs im Posteingang erhöht sich auf (fast) unendlich

Ich hoffe, man versteht die Idee halbwegs. Fragen? Meinungen? Erzählt mal wie ihr die Ordnerfunktion nutzt!
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292669 von Donnerstern
12.08.2017, 20:37
Ich benutze die Ordner-Funktion seit ich auf PF bin. Früher einfach nur, weil der Posteingang irgendwann voll war. Nun ordne ich immer nach verschiedenen Kategorien. PNs die bestimmte organisatorische Bereiche betreffen, pack ich in einen Ordner. Im Posteingang fliegen bei mir nur "Smalltalk PNs" rum. Ein andrer Ordner ist zB für Wettbewerbsabgaben im Fanartbereich (sehr praktisch btw), wieder ein andrer für den Rest des Fa-Bereichs usw.
Es würde meine Organisation echt unschön auseinanderwerfen, wenn die Ordner abgeschafft werden. :/ Wenn eine neue PN nämlich in eine meiner angelegten Unterkats passt, wird sie nach dem Lesen direkt ins richtige Fach verschoben sozusagen.

Wofür ich es wirklich brauche, sind die versendeten Nachrichten. Manchmal möchte ich nicht, dass sich ellenlange zeitaufwendige PNs irgendwann einfach löschen wenn das Limit erreicht ist, also kommen die auch mit in organisatorische Ordner.

Ich finde mit dem System zumindest alles wirklich schnell wieder, auch wenns länger her ist. ^^

Edit: Wenn man sich selbst die Labelfarben erstellen kann, und soviele wie man mag, würd ich diese Filterfunktion wohl schon aushalten. :p
-0
+0

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292672 von IloveSnibunna
12.08.2017, 21:19
Also wenn entweder der Posteingang zu voll ist oder wenn ich viele PNs zu einem bestimmten Thema bekomme (wie Abgaben für einen Wettbewerb den man leitet), dann mach ich einen neuen Ordner. Ich finde das auch recht praktisch.
-0
+0

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292673 von Mister Stolloss
12.08.2017, 21:24
Ich benutze die Ordner auch schon sehr lange auf pf, ebenfalls wie Donnerstern. Für verschiedene Aktionen werden einzelne Ordner erstellt. Und wenn die Aktion vorbei ist, werden die PNs in größere Ordner verschoben, während der kleinere dann gelöscht wird, der Übersichtlichkeit halber.
Dies entlastet den normalen Posteingang dann auch etwas, was mit einem Label-System nur über einen oder zwei Klicks möglich wäre. Und die Ordner sind nach wie vor mit einem Klick zu erreichen. Ich würde also eine Ordner-Funktion als zeitsparender und übersichtlicher ansehen, stelle mich einer Label-Funktion aber auch nicht in den Weg. So lange es eine gescheite Möglichkeit gibt, die PNs zu sortieren, ist alles gut.
-0
+0

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292703 von Gockel
13.08.2017, 12:25
Ich benutze die Funktion ähnlich wie MS und Donner, wenn auch nicht so oft. Mir ist es relativ egal, ob das mit Ordnern oder mit Labels funktioniert, aber was ich gerne weiterhin hätte, wäre, dass PNs von bestimmten Usern/mit bestimmtem Betreff (also die bisherigen "Regeln") automatisch in einen bestimmten Ordner verschoben bzw. mit einem bestimmten Label versehen werden. Das benutze ich bei Wettbewerben und anderen Events schon gerne, weil man dadurch eher den Überblick behält :)
-0
+0

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292708 von Alexander 16
13.08.2017, 13:19
Die Ordner sind bei mir auch in Gebrauch, wie bei den anderen auch, eben für wichtige PN's. So lautet auch der Name des Ordners dementsprechend. Ich finde es, so wie es ist, eigentlich ganz praktisch in der Form. Wenn man aber mit den Labels ebenfalls alles sauber gliedern kann, bin ich dafür durchaus auch offen.
-0
+0

Re: Private Nachrichten: Wer b...

#1292729 von MsSunshine
13.08.2017, 19:35
Ich habe die Ordner auch lange benutzt, insbesondere wenn ich Unterhaltungen mit Usern über einen längeren Zeitraum hatte, hatten diese User jeweils ihren eigenen Ordner.

Da ich zur Zeit aber privat sehr viel zu tun habe und daher ziemlich inaktiv bin, brauche ich sie momentan nicht. Aber das kann sich wieder ändern, und dann wäre ich wieder froh um diese Ordner-Funktion^^

Aber das mit den Labeln und der (fast) unendlichen Maximalzahl klingt gut :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste