Teambewertung für Editionsteams bzw. strategische Anfänger.

Suche nach zweiter Meinung ode...

#1297258 von Pyro-Trainer
08.11.2017, 16:13
Hallo liebes Forum :)

Als Strategiekampf-Anfänger wage ich mich mal aufgrund des mir bislang vermittelten Wissens an einen Team-Aufbau.
Bitte berücksichtigt das beim lesen, bevor ihr mich zerfleischt... :oops:

Ich habe zwar einen sehr guten Lehrer an der Hand, allerdings empfinde ich es als töricht mir keine zweite Meinung
oder mehrere zusätzliche Ratschläge einzuholen. Vorab dazu: Ich stelle im weiteren Verlauf ein Team mit Alternativen
vor um eventuell kreativere Gedankenanstöße zu erhalten, ist dies unumgänglich unerwünscht werde ich mich auf eine Grundidee
beschränken und das Thema nachträglich ändern, ich habe es extra so strukturiert, aber eventuell wird es so tolleriert.
Desweiteren ist diese Team-Idee sowohl für die Story in Ultrasonne als auch für strategische Kämpfe vorgesehen.

Auf die alternativen Möglichkeiten werde ich nur kurz eingehen, aber hier sind so viele Veteranen und Profis, dass
ihr auf dem ersten Blick erkennt, welches Set welchem Zweck dienlich ist :)
Die Pokémon-Auswahl? Siehe hier, mein letzter Kommentar in diesem Thema.


Magneton @ Evolith
Fähigkeit: Robustheit (Bietet Schutz gegen K.O.-Attacken.)
Wesen: Scheu
Attacken:
- Lichtschild
- Reflektor
- Voltwechsel
- Explosion

Magneton dient in erster Linie dazu Mauern aufzubauen, welche doppelseitigen Schutz bieten. Robustheit lässt Magneton trotz sehr effektiver Attacken die zweite Mauer aufbauen. Sollte Magneton danach immer noch im Spiel sein führt es Explosion aus, hat der Gegner die Fähigkeit Feuchtigkeit dient Voltwechsel als Auswechsel-Attacke. Das Evolith unterstützt nochmals die Defensive. Für den Storyverlauf fallen Voltwechsel und Explosion weg und werden durch die STABs Donnerblitz und Lichtkanone ersetzt. Alternativ startet ein Giftspitzen/Tarnstein-Ausleger und ein Tank rückt dafür in die zweite Reihe (Relaxo mit Erholung und Schlafrede oder Dragoran mit spez. Schutz (starke, spez. Eisattacken) und Ruheort, sowie Fliegen zum aussitzen).
_______________________________________________________________________________
Alternative zu Magneton:
:male:
Relaxo @ Überreste
Fähigkeit: Speckschicht (Stark gegen Attacken der Typen Feuer und Eis.)
Wesen: Sacht
Attacken:
- Erholung
- Schlafrede
- Erdbeben
- Ramboss
_______________________________________________________________________________
Weitere Alternative zu Magneton/speziell zu Relaxo bei Ausleger-Starter:
:female:
Dragoran @ Offensivweste
Fähigkeit: Multischuppe (Verringert den erlittenen Schaden bei vollen KP.)
Wesen: Zaghaft
Attacken:
- Drachentanz
- Ruheort
- Wutanfall/Drachenklaue
- Fliegen

:male:
Nidoking @ Fokusgurt
Fähigkeit: Giftdorn (Vergiftet den Angreifer eventuell bei Berührung.)
Wesen: Hitzig
Attacken:
- Giftspitzen
- Toxin
- Giftschock
- Erdbeben

Nidoking dient als Giftspitzen-Ausleger, sein Angriffs-Fokus liegt auf Vergiftung. Mit Toxin wird der Gegner schwer vergiftet, Giftschock
richtet darauf hin doppelten Schaden an. Erdbeben dient als weitere, starke STAB-Attacke. Der Fokusgurt soll sicher stellen, dass Nidoking zwei mal in Folge Giftspitzen auslegen oder den Gegner vergiften und mit Giftschock nochmal zu schlagen kann. In Kombination mit Magnetons Mauern ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Nidoking wenigstens bis zu drei Züge bekommt. Alternativ folgt auf Magneton ein Geowaz bzw. eröffnet Geowaz an Stelle von Nidoking die Partie.
_______________________________________________________________________________
Alternative zu Nidoking:
:male:
Geowaz @ Metronom
Fähigkeit: Robustheit (Bietet Schutz gegen K.O.-Attacken.)
Wesen: Hart
Attacken:
- Einigler
- Walzer
- Tarnsteine
- Erdbeben

:male:
Austos @ Schlohkraut
Fähigkeit: Wertelink (Ermöglicht längere Trefferserien mit Serien-Attacken.)
Wesen: Hart
Attacken:
- Hausbruch
- Turbodreher
- Kalkklinge
- Eisspeer

Austos dient zum entfernen von Auslegeware und als physischer Angreifer. Die Attacke Hausbruch erhöht Angriff, Spezial-Angriff und Initiative um jeweils zwei Stufen, das Item Schlohkraut verhindert den Abzug von Verteidigung und Spezial-Verteidigung des Anwenders um je eine Stufe. Durch die Fähigkeit Wertelink ist es in der Lage den STAB Eisspeer garantiert 5 Mal auszuführen, der STAB Kalkklinge ergänzt das Attacken-Set. Austos ist ohne Alternativen gesetzt (durch Turbodreher).

- :male:
Glurak @ Gluraknit Y
Fähigkeit: Dürre (Mega Y) (Erzeugt im Kampf gleißendes Sonnenlicht.)
Wesen: Mäßig
Attacken:
- Flammenwurf
- Luftschnitt/Fokusstoß
- Drachenpuls
- Solarstrahl

Glurak stellt nicht nur das Aushängeschild des Grundteams dar, sondern auch gewissermaßen den Kern als persönliches Signatur-Pokémon. Zudem ist es das einzige Mega-Pokémon im Team. Durch die Dürre, resultierend aus der Mega-Entwicklung, verstärkt sich nochmals der STAB Flammenwurf, Solarstrahl lässt sich direkt abfeuern um Wasser-Pokémon zu bedrohen, der Drachenpuls trifft Drachen sehr empfindlich und als letzte Attacke dient Luftschnitt oder Fokusstoß. Der Fokusstoß bietet gewiss mehr Vorteile und ist stärker, allerdings trifft Luftschnitt sicherer und bekommt nochmal STAB-Bonus. Glurak ist ohne Alternativen gesetzt.

:male:
Machomei @ Expertengurt
Fähigkeit: Schildlos (Alle Attacken des oder auf das Pokémon gelingen.)
Wesen: Hart
Attacken:
- Wuchtschlag
- Abschlag
- Eishieb
- Gifthieb

Machomei ist rein offensiv und auf hohe Schlagkraft ausgerichtet, durch die Fähigkeit Schildlos trifft jede Attacke zu 100%, was die Attacke Wuchtschlag unumgänglich macht. Durch das vielseitige Attacken-Set bietet sich der Expertengurt an, welcher jeder sehr effektive Attacke nochmal um 20% verstärkt. Machomei bietet eine sehr effektive Antwort auf sehr viele Typen, was es zu einer sehr ernst zu nehmenden Bedrohung macht, selbst für Pokémon welche ihm gegenüber eigentlich im Vorteil sind. Anstelle von Machomei kann auch Aerodactyl als "zurückschrecker" in das Team rücken.
_______________________________________________________________________________
Alternative zu Machomei:
:male:
Aerodactyl @ Expertengurt
Fähigkeit: Erzwinger (Steigert den AP-Verbrauch des Gegners.)
Wesen: Hart
Attacken:
- Knirscher
- Feuerzahn
- Eiszahn
- Donnerzahn

:male:
Simsala @ Leben-Orb
Fähigkeit: Magieschild (Das Pokémon nimmt nur durch Offensiv-Attacken Schaden.)
Wesen: Scheu
Attacken:
- Psychokinese
- Psychoschock
- Spukball
- Zauberschein

Simsala ist ein sehr starker, spezieller Angreifer. Verfügt dank Psychoschock aber auch über ein Mittel gegen Sp.Vert.-Mauern wie Lichtschild. Mit den Attacken Spukball und Zauberschein hat es auch gegen seine Angstgegner vom Typ Unlicht und Geist was in der Hinterhand. Dank der Fähigkeit Magieschild nimmt das Pokémon keinen Schaden durch den Leben-Orb (Verstärkt Attacken nochmal um 30%), der Haupteffekt bleibt aber bestehen. Eine etwas defensivere, aber unflexible Variante stellt Pixi dar mit Heilung und Verteidigungs-Boost.
_______________________________________________________________________________
Alternative zu Simsala:
:female:
Pixi @ Leben-Orb
Fähigkeit: Magieschild (Das Pokémon nimmt nur durch Offensiv-Attacken Schaden.)
Wesen: Scheu
Attacken:
- Mondschein
- Kosmik-Kraft
- Mondgewalt
- Sternenhieb

Sehr viel Input und ziemlich variabel zusammen zu stellen. Der Ordnung halber werde ich nochmal anhand von Icons Reihenfolgen zusammen stellen (natürlich beginnend mit dem Starter in der Partie):
1. Variante: - oder - - oder - oder -
2. Variante: oder - oder - - oder - oder -

Ich hoffe auf hilfreiche und anregende Kritiken,
es grüßt, euer Pyro-Trainer
_______________________________________________________________________________________________________________
1. Edit: Änderungsvorschläge an den Sets Dragoran und Geowaz werden berücksichtigt und ausgeführt, aber um Irritationen zu
vermeiden im Ursprungstext nicht abgeändert um das Gesamtbild "Original zu Kommentar" nicht zu verwaschen.
Zuletzt geändert von Pyro-Trainer am 08.11.2017, 19:45, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297260 von Pyro-Trainer
08.11.2017, 16:34
Als weitere Alternative bastel ich derzeit auch an einem zusätzlichen Set, es ist noch ein Rohling,
sprich ich bin mir unsicher, aber ich präsentiere es dennoch separat in einem Kommentar :)

:male:
Sichlor @ Flinkklaue / Metronom
Fähigkeit: Techniker (Erhöht die Stärke von schwächeren Attacken.) / Hexaplaga (Erhöht die Stärke von Käfer-Attacken, wenn die KP auf einen gewissen Wert fallen.)
Wesen: Scheu
Attacken:
- Schwerttanz
- Zornklinge
- Kehrtwende/Aero-Ass
- Durchbruch

Schwerttanz sehe ich hier als Pflicht-Attacke an, Zornklinge auch bei Einsatz von Metronom.
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297267 von Fynn2012
08.11.2017, 17:40
Bei Dragoran funktioniert das Set nicht ganz genau. Denn bei der Offensivweste werden Status-Attacken nicht mehr gehen
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297270 von Pyro-Trainer
08.11.2017, 17:56
Fynn2012 hat geschrieben:Bei Dragoran funktioniert das Set nicht ganz genau. Denn bei der Offensivweste werden Status-Attacken nicht mehr gehen

Du sprichst den Drachentanz an? :) *lach* Wie dumm von mir, danke, ich werde es überdenken und überarbeiten!
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297273 von Rukario13
08.11.2017, 18:12
Ich würde prinzipiell mal grundlegend anfangen: Ein Story-Team und ein CP-Team sind nicht zu vergleichen. Was mMn am meisten ins Gewicht fällt sind dabei die Entry-Hazards. Je nach Spielart sind sie etwas vom wichtigsten im CP, in der Story allerdings realtiv überflüssig, da dort extremt selten gewechselt wird. Ich würde dir daher empfehlen explizit eine der beiden Varianten auszuwählen und dafür ein Team zu präsentieren. Tendenziell würde ich eher ein CP-Team dafür vorschlagen, da man von da aus eher ein Story-Team zusammenstellen kann als umgekehrt.

Ansonsten zum Aufbau des Ganzen: Schön strukturiert mit Angaben zur Funktion eines jeden Pokémon. Solltest du allerdings ein CP-Team aufstellen wollen müsstest du noch die EV-Splits einfügen und gegebenenfalls erklären. Was mir zB auffällt, ist die Tatsache dass du fast keine "Standard-Sets" verwendest, sprich die Sets die auf den meisten Pokémon am meisten Sinn machen. Ich würde dir daher empfehlen für deine gewünschten Pokémon mal die PF-Datenbank im CP Bereich durchzuschauen um dir einen Überblick zu verschaffen.

Noch einige Beispiele die so nicht allzu viel Sinn machen:

Offensivweste + Status-Attacken

Fynn2012 hat geschrieben:Bei Dragoran funktioniert das Set nicht ganz genau. Denn bei der Offensivweste werden Status-Attacken nicht mehr gehen


Metronom als Item + Walzer, ist aufgrund von Walzer zu vorhersehbar und leicht zu kontern
Einigler, zu langsam und Geowaz's Hauptschwäche liegt weiterhin auf der speziellen Seite, so ziemlich alles effektive 2Hitted es dort
Psychokinese + Psychoschock im selben Set, lieber auf Coverage setzen zB in Form von Fokusstoss
Scheues Wesen + physische Attacke (Sternenhieb), es gibt tatsächlich einige Ausnahmen wo man dies so macht aber die sind sehr rar und extrem spezifisch bedingt

Schau dir auch bitte nochmal das Wesen von Sichlor an, passt mMn nicht ganz zum Rest vom Set. :P

Zum Abschluss würde ich dir noch empfehlen alle möglichen CP-Items anzuschauen, sollte irgendwo ne Liste geben der Meistverwendeten. Ich vermisse zB Wahlitems und/oder Z-Steine.

lg Ruka

/e: Nicht nur der DD sondern auch Ruheort
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297277 von Pyro-Trainer
08.11.2017, 18:37
Rukario13 hat geschrieben:Ich würde prinzipiell mal grundlegend anfangen: Ein Story-Team und ein CP-Team sind nicht zu vergleichen. Was mMn am meisten ins Gewicht fällt sind dabei die Entry-Hazards. Je nach Spielart sind sie etwas vom wichtigsten im CP, in der Story allerdings realtiv überflüssig, da dort extremt selten gewechselt wird. Ich würde dir daher empfehlen explizit eine der beiden Varianten auszuwählen und dafür ein Team zu präsentieren. Tendenziell würde ich eher ein CP-Team dafür vorschlagen, da man von da aus eher ein Story-Team zusammenstellen kann als umgekehrt.

Ansonsten zum Aufbau des Ganzen: Schön strukturiert mit Angaben zur Funktion eines jeden Pokémon. Solltest du allerdings ein CP-Team aufstellen wollen müsstest du noch die EV-Splits einfügen und gegebenenfalls erklären. Was mir zB auffällt, ist die Tatsache dass du fast keine "Standard-Sets" verwendest, sprich die Sets die auf den meisten Pokémon am meisten Sinn machen. Ich würde dir daher empfehlen für deine gewünschten Pokémon mal die PF-Datenbank im CP Bereich durchzuschauen um dir einen Überblick zu verschaffen.

Noch einige Beispiele die so nicht allzu viel Sinn machen:

Offensivweste + Status-Attacken

Fynn2012 hat geschrieben:Bei Dragoran funktioniert das Set nicht ganz genau. Denn bei der Offensivweste werden Status-Attacken nicht mehr gehen


Metronom als Item + Walzer, ist aufgrund von Walzer zu vorhersehbar und leicht zu kontern
Einigler, zu langsam und Geowaz's Hauptschwäche liegt weiterhin auf der speziellen Seite, so ziemlich alles effektive 2Hitted es dort
Psychokinese + Psychoschock im selben Set, lieber auf Coverage setzen zB in Form von Fokusstoss
Scheues Wesen + physische Attacke (Sternenhieb), es gibt tatsächlich einige Ausnahmen wo man dies so macht aber die sind sehr rar und extrem spezifisch bedingt

Schau dir auch bitte nochmal das Wesen von Sichlor an, passt mMn nicht ganz zum Rest vom Set. :P

Zum Abschluss würde ich dir noch empfehlen alle möglichen CP-Items anzuschauen, sollte irgendwo ne Liste geben der Meistverwendeten. Ich vermisse zB Wahlitems und/oder Z-Steine.

lg Ruka

/e: Nicht nur der DD sondern auch Ruheort


Danke für die ausführliche Kritik :)
Also, die Idee dahinter ist wirklich so ein Team von klein auf an groß zu ziehen. Im Schnitt brauche im Story-Verlauf pro eingesetztes Pokemon maximal eine einzige Attacke, daher der Einfall dass man sich so ein Team direkt groß ziehen kann.
Zu Dragoran: Ja, im Eifer des Gefechtes, das war nicht gut bis zum Ende gedacht. Das werde ich abändern!
Zu Geowaz: Der Einigler dient dazu, Walzer vorher zu boosten. Könnte ich aber definitiv nochmal überdenken!
Zu Wahlitems: Das ist ein Bereich, der mir wirklich schwer fällt, da man sich nach meiner Kenntnis auf eine Attacke festlegen muss.
- Da wären weitere Orbs mit entsprechender Fähigkeit (wie Adrenalin) eher eine Alternative. Zu Wahlitems fehlt mir die Erfahrung.
Zu Simsala: In der Tat ist Psychokinese erstmal ein Platzhalter, Fokusstoß... da zögere ich auch bei Glurak wegen der 70% Genauigkeit. Nutze ich zum Beispiel Donner/Orkan/Blizzard ohne unterstützenden Wettereffekt trifft vielleicht 1 Attacke von 3 oder 4. Ich bin da kein wirklicher Glückspilz. Eine Linse zu nehmen wäre definitiv Verschwendung.
Zu Pixi: Sollte ich da lieber ein +Ang.-Wesen nehmen?
Zu Sichlor: Ist wie gesagt ein Rohling, ich bin mir nicht mal über die Fähigkeit einig.

Im Großem und Ganzem ist dieses Team bisher rein Hypotetisch, die Mittel es so züchten sind aber da. Aber bevor
ich mir diesen Aufwand an tue ich es mir wichtig mir möglichst viel Feedback zu holen.

Was ist CP? :oops: Ich hab es nicht so mit Kürzel oder "denglische" Fachbegriffe... :tja:
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297279 von Rukario13
08.11.2017, 19:11
[quote="Pyro-TrainerDanke für die ausführliche Kritik :)
Also, die Idee dahinter ist wirklich so ein Team von klein auf an groß zu ziehen. Im Schnitt brauche im Story-Verlauf pro eingesetztes Pokemon maximal eine einzige Attacke, daher der Einfall dass man sich so ein Team direkt groß ziehen kann.
Zu Dragoran: Ja, im Eifer des Gefechtes, das war nicht gut bis zum Ende gedacht. Das werde ich abändern!
Zu Geowaz: Der Einigler dient dazu, Walzer vorher zu boosten. Könnte ich aber definitiv nochmal überdenken!
Zu Wahlitems: Das ist ein Bereich, der mir wirklich schwer fällt, da man sich nach meiner Kenntnis auf eine Attacke festlegen muss.
- Da wären weitere Orbs mit entsprechender Fähigkeit (wie Adrenalin) eher eine Alternative. Zu Wahlitems fehlt mir die Erfahrung.
Zu Simsala: In der Tat ist Psychokinese erstmal ein Platzhalter, Fokusstoß... da zögere ich auch bei Glurak wegen der 70% Genauigkeit. Nutze ich zum Beispiel Donner/Orkan/Blizzard ohne unterstützenden Wettereffekt trifft vielleicht 1 Attacke von 3 oder 4. Ich bin da kein wirklicher Glückspilz. Eine Linse zu nehmen wäre definitiv Verschwendung.
Zu Pixi: Sollte ich da lieber ein +Ang.-Wesen nehmen?
Zu Sichlor: Ist wie gesagt ein Rohling, ich bin mir nicht mal über die Fähigkeit einig.

Im Großem und Ganzem ist dieses Team bisher rein Hypotetisch, die Mittel es so züchten sind aber da. Aber bevor
ich mir diesen Aufwand an tue ich es mir wichtig mir möglichst viel Feedback zu holen.

Was ist CP? :oops: Ich hab es nicht so mit Kürzel oder "denglische" Fachbegriffe... :tja:[/quote]

Das mit dem Einigler + Walzer wusste ich gar nicht. :P In der Story ist es durchaus möglich 5 Treffer zu setzen, obwohl es wenige Gegner mit so vielen Pokémon gibt, daher ist der Einigler durchaus denkbar. Trotzdem würde ich davon abraten:

Runde 1: Walzer - 1x Schaden
Runde 2: Walzer - 2x Schaden
..
Runde 5: Walzer - 5x Schaden

Runde 1: Einigler - 0 Schaden
Runde 2: Walzer - 2x Schaden
..
Runde 6: Walzer - 10x Schaden

Wie du siehst macht es keinen Unterschied bis zur 5. Runde, abgesehen vom Def-Boost und dem Chip-Damage in Runde 1. Ich würde ehrlich gesagt Tiefschlag > Einigler, Steinkante> Walzer und Item empfiehlt sich Schwächenschutz (danke an dieser Stelle an die PF-Datenbank).
Du sagst selbst, dass du lediglich eine Attacke pro Pokémon einsetzt in einem Kampf, das ruft ja förmlich nach einem Wahlitem!
Naja, Fokusstoss ist halt nervig mit der verringerten Genauigkeit aber als Coverage auf Simsala fast ein muss. Du wirst ihn zu 95% nicht brauchen, aber wenn doch, dann trifft er immernoch zu 70%. ;)
Pixi's spezieller Angriff ist schon nicht überragend, geschweige denn der Angriff oder der Movepool auf physischer Seite. Daher lieber zB Flammenwurf > Sternenhieb.
Die Fähigkeit auf Sichlor hängt von den ausgewählten Attacken ab. Prinzipiell empfiehlt sich aber Techniker. Auch hier würde ich auf die PF-DB verweisen und folgendes Set empfehlen http://pokefans.net/pokedex/pokemon/sichlor/strategie:

Item: Evolith
Fähigkeit: Techniker
EVs: 248 KP / 8 Angr / 252 Init
Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
- Schwerttanz
- Ruheort
- Aero-Ass
- Käferbiss / Abschlag

Das schöne an der DB ist, dass zu jedem Set und den einzelnen Attacken erklärt ist, wozu sie dienen etc. Was ich eigentlich mit meinem Kommentar sagen wollte war, dass es physische Attacken hat und ein Wesen, dass den physischen Angriffswert verringert und habe dabei darauf gehofft, dass es dir selber auffällt. ;)

Competitive (CP): Kompetitiv, wettbewerbsteam. zB ein Team welches man auf Pokemon Showdown oder an der WM spielen würde
Coverage: Damit ist die Typenabdeckung der Attacken im Set gemeint. Ein häufiges Beispiel dafür ist eine Elektro- + eine Eis-Attacke welche (fast) alle Pokémon neutral treffen.
DD: Dragon Dance, Drachentanz. Es gibt viele Attacken die abgekürzt genannt werden (zB Schwerttanz, Swords Dance - SD)

Falls es weitere Unklarheiten gibt helfe ich dir gerne weiter.

lg
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297280 von Pyro-Trainer
08.11.2017, 19:30
Bei dieser Datenbank hole ich mir oftmals Denkanstöße, ich schaue mir alle vorgeschlagenen Sets für
Gen 6 und Gen 7, allerdings habe ich die "Macke", dass ich möglichst nichts kopieren möchte.
Ich lese es mir durch, ja. Ich hole mir Rat, auch von mehreren Seiten, ja aber ich habe auch Interesse
daran etwas eigenes zu versuchen. Wenn mir jemand sagt, dass ist vollkommener Schwachsinn und das
auch verständlich und plausibel argumentiert lasse ich mich gerne darauf ein :)

Wieder zu Geowaz: Die Sache mit dem Schwächenschutz hatte ich auch durch einlesen im Hinterkopf,
ich habe mich allerdings bewusst für das von mir angegeben Set zur Präsentation entschieden, um mir
dazu Meinungen zu holen. Ich wollte dadurch für meine Gedankengänge eine Pro - und Kontraliste haben.
Also ich kenne dieses Set, ich habe es nicht ignoriert sondern bewusst weg gelassen :)

Was das Pixi betrifft, muss ich mir das noch mal durch den Kopf gehen lassen. Wahrscheinlich werde ich mir
mal eines zum Test auf OR so groß ziehen und im Kampfhaus erproben.

Und zu den Wahlitems, im Storyverlauf sicherlich für meine Spielart eine gute Wahl, aber für die CP bin ich da
nicht sicher genug da ich oftmals und gerne das Attacken-Set je nach Attribute mische um möglichst Flexibel zu
sein. Beste Beispiele dafür sind Glurak, Machomei, Simsala und Aerodactyl.

Item: Evolith
Fähigkeit: Techniker
EVs: 248 KP / 8 Angr / 252 Init
Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
- Schwerttanz
- Ruheort
- Aero-Ass
- Käferbiss / Abschlag

Wenn ich mich nicht irre ist das aus der Datenbank. Sichlor wäre wohl lediglich eine Ergänzung um auf 12 Pokémon
zu kommen, ich könnte mir dafür auch Gengar vorstellen, allerdings gerät es mit bestimmten Sets ins Uber, was ich
sehr gerne vermeiden möchte :)

Sprich alles was ich aufgelistet habe entstand ohne Hilfestellung, es steht gewissermaßen so gut wie kein Set
als "Vollendet" fest. Ich experimentiere gerne und hole mir genauso gerne Feedback dazu ein :)
Was Du allerdings nicht wissen kannst ist, dass ich wirklich viel in dieser Datenbank hänge und mir Ideen hole.
Macht ein Experiment von mir absolut keinen Sinn würde ich es auch so übernehmen :)
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297331 von TheLoki
09.11.2017, 15:14
Wenn du allerdings Set aus der Datenbank verwendest, bedenke, dass du fürs WiFi die EVs eventuell anders verteilen musst, da beispielsweise 248 EVs für Simulatoren-Teams sind (auf Level 100), während WiFi und Sachen wie Kampfbaum und Kampfhaus idR auf Level 50 sind.
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297332 von Saschky
09.11.2017, 15:24
Auch ist mit CP ein zu weitläufiger Begriff... klar kann man mit einem Story-Team später... ähm RU oder PU Kämpfe bestreiten aber OU tauglich ist bisher das wenigste. Einfach Leute im WiFi zu fordern kann einem schnell den Spaß nehmen wenn man nur Legi`s gegenüber steht. Also wäre mir hier in dem Zusammenhang noch wichtig zu wissen was du mit CP meinst xD
-0
+0

Re: Suche nach zweiter Meinung...

#1297340 von Pyro-Trainer
09.11.2017, 17:22
Wenn du allerdings Set aus der Datenbank verwendest, bedenke, dass du fürs WiFi die EVs eventuell anders verteilen musst, da beispielsweise 248 EVs für Simulatoren-Teams sind (auf Level 100), während WiFi und Sachen wie Kampfbaum und Kampfhaus idR auf Level 50 sind.

Über EV-Verteilung habe ich bisher nicht nach gedacht, ich wollte mir erstmal Input einholen und das anhand dessen
weiter anpassen :) Die Verteilung würde ich aber wohl am Wesen anpassen, die zweite volle Verteilung müsste man sehen.

Saschky hat geschrieben:Auch ist mit CP ein zu weitläufiger Begriff... klar kann man mit einem Story-Team später... ähm RU oder PU Kämpfe bestreiten aber OU tauglich ist bisher das wenigste. Einfach Leute im WiFi zu fordern kann einem schnell den Spaß nehmen wenn man nur Legi`s gegenüber steht. Also wäre mir hier in dem Zusammenhang noch wichtig zu wissen was du mit CP meinst xD

Also, ohne Absprache würde ich mich auf keinen Kampf einlassen, nur gegen Spieler aus dem Form. Egal ob Kampf oder Tausch, Blind-Invites lehne ich grundsätzlich ab :) Der Grundgedanke ist, mich auch mal an Pokefans Turnieren oder sonstigen Kämpfen zu beteiligen, der Kampfbaum (oder was da auch kommen mag) ist mir auch wichtig. Dabei geht es nicht mal darum dass ich im CP-Bereich auf biegen und brechen gewinnen möchte, der Spaß steht im Vordergrund - allerdings ohne mich abschlachten zu lassen :tja: Für die Story kann ich das so auch gut nutzen, da mir meistens dort eh eine Attacke und der große Kader genügen.
Ich möchte nicht wieder wie bei X/Y und OR zu viel Zeit damit vertun mir Teams für mehrere Zwecke zu züchten und zusammen zu stellen, daher möchte ich es jetzt von Beginn an so machen und Ruhe haben :)

Mir wurde bisher sehr viel vermittelt, was das Verständnis betrifft und mit dieser Auflistung wollte ich einfach nur mal testen
wie weit mein Wissensstand ist, was Andere dazu meinen und mir einen großen Pool aus Verbesserungs-Vorschlägen zu holen :)
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste