Grebbit

#1007949 von Pokefans
12.10.2013, 22:14
Hier hast du die Möglichkeit, über das neue Pokémon Grebbit aus der 6. Generation zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Grebbit

#1008894 von Ash
14.10.2013, 12:20
Nun, Welsar ist auch ein Boden-Pokémon und kann Surfer. Klar, es ist auch Wasser, aber ihr versteht. Flunschlik ist auch Elektro-Boden und kann Surfin' USA :O

Vielleicht hat es was mit dem Lebensraum zu tun (Schlamm und so!)
-0
+0

Re: Grebbit

#1008898 von Repi
14.10.2013, 12:35
Finde das Pokemon nicht so geil. Das hat ja glaube ich nicht mal einen Wert auf Base über 100 und ist somit nicht mal annähernd irgendwo brauchbar. In den Spielen als VM-Sklave vielleicht, aber im Strategischen braucht man keinen VM-Sklaven :D
Mal schauen, ob das irgendwelche Nischen hat :D
-0
+0

Re: Grebbit

#1008930 von Xey
14.10.2013, 13:36
Despotar hat auch Surfer. Bei Rameidon und Rihornior bin ich mir nicht sicher.

Ist mMn so ein Bidifas. Kann als VM Sklave viel, aber sonst kaum was.
-0
+0

Re: Grebbit

#1008934 von mason
14.10.2013, 13:50
Es gibt viele Pokémon die ungewöhnliche Attacken lernen können.
Latias kann Surfer.
Aero-dactyl/pteryx kann Erdbeben obwohl es Flug Gestein ist.
Lucario kann Drachenpuls, Finsteraura und Spukball komische Attacken kann es.
Lohgock kann Sturzflug was auch komisch ist.

Also theoretisch können nur Pokémon mit einen Dualltyp komische Attacken erlernen können.
-0
+0

Re: Grebbit

#1009208 von dyna
14.10.2013, 18:53
Ist halt Rattikarl 6.0 und damit der Nachfolger von Wiesenior, Geradaks, Bidifas und Kukmarda. Von daher kommen die sehr niedrigen Statuswerte nicht unbedingt überraschend.

@Attacken: Surfer hat allgemein eine durchaus ordentliche Verbreitung, darunter auch einige Normalpokémon wie Zigzachs, Wiesor, Tauros oder Relaxo. Seltsamer finde ich persönlich, dass Rizeros (!) Surfer lernen kann o.O

@mason: Die genannten Attacken sind tatsächlich auch nicht soo seltsam - Erdbeben ist einfach eine äußerst verbreitete Attacke, zu Lucario passen diese Puls- und Auraattacken doch ziemlich gut und Lohgock ist ein Gockel, ergo Vogel ;)
-0
+0

Re: Grebbit

#1009429 von Mudkip
14.10.2013, 23:21
Und komischerweise können Hariyama und Stolloss auch Surfer erlernen :P

Ich find das Ding zum schießen :D
-0
+0

Re: Grebbit

#1010304 von Porenta-Lauche
16.10.2013, 00:49
Ich hab wo gelesen, dass es als versteckte Fähigkeit, dieselbe hat wie Azumarill und Meditalis ( Angriffswert wird verdoppelt). Wenn das stimmt macht es doch die Sache viel interessanter auch wenn Grebbit trotzdem nicht allzu viable sein wird. Dafür ist sein Gesichtsausdruck viel epischer als der von Bidiza oder Rattikarl :D
-0
+0

Re: Grebbit

#1010323 von 101010
16.10.2013, 04:51
Ja, es hat Kraftkoloss
Damit kann es wie Meditalis einen Angriff von 480 haben und ist zudem schneller
Ich finde schon, dass es durchaus brauchbar ist ;)
-0
+0

Re: Grebbit

#1019333 von verwurster
31.10.2013, 17:10
Stellt euch mal vor Azumarill könnte Erdbeben. Genau, aua.

Das Ding ist boden-Azumarill mit halbwegs brauchbarer Geschwindigkeit, jedoch weniger Bulk.
Mit Wahlschal überholt das ziemlich viel und klatscht dann mit fetten 100+ bp Angriffen wie Erdbeben, Steinkante und Rückkehr viel weg.
Kehrtwende kann es dann auch noch, um das Wahlschalset abzurunden.

Ansonsten haut Wahlband Ruckzuckhieb neutral härter rein als Azumarills Wasserdüse.
Leider ist es im Gegensatz zu Azu nur mit VF brauchbar und die muss man erst einmal bekommen.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019335 von dratinigelavar
31.10.2013, 17:17
also über das ausehen will ich nicht anfangen.aber es ist ein echt guter vm sklave aber ich finds auch unlogisch das es surfen kann
-0
+0

Re: Grebbit

#1019503 von Jojo
01.11.2013, 00:40
Was haben hier alle? Grebbit sieht doch toll aus :lol:

Ich mag es echt gerne, muss ich sagen, weil es im Gegensatz zu vielen anderen Standard-Normalos eigentlich ganz gut ist. Sieht man sich die Werte genauer an, merkt man, dass es mit Kraftkoloss ein Meditalis mit etwas mehr Bulk, etwas weniger Atk und etwas weniger Speed. Schwerttanz, Erdbeben und Ruckzuckhieb sind aber eindeutige Vorteile - und das merkt man auch.

Ich spiele mein Grebbit so:

Grebbit@Seidenschal
Froh
252Atk 252Speed 6KP
- Erdbeben
- Ruckzuckhieb
- Steinhagel
- Schwerttanz

Ist zugegebenermaßen für die Verwendung im Reihumkampf gedacht(und ich spiel's mit Rückenwind), aber an Power mangelt es Grebbit sicher nicht. Und es macht Spaß, Leute mit dem Starter-Normalo zu besiegen :tja:
-0
+0

Re: Grebbit

#1019533 von xSerpiroyalx
01.11.2013, 01:53
mason hat geschrieben:Es gibt viele Pokémon die ungewöhnliche Attacken lernen können.
Latias kann Surfer.
Aero-dactyl/pteryx kann Erdbeben obwohl es Flug Gestein ist.
Lucario kann Drachenpuls, Finsteraura und Spukball komische Attacken kann es.
Lohgock kann Sturzflug was auch komisch ist.

Also theoretisch können nur Pokémon mit einen Dualltyp komische Attacken erlernen können.


Das Lohgock Sturzflug kann ist doch logisch, im Pokedex steht das es mit einem Sprung Hochhäuser übersrpingen kann von daher :]

Ich find bei Grebbit die Ohren genial, ansonsten nie benutzt
-0
+0

Re: Grebbit

#1019549 von Aurious
01.11.2013, 04:55
Repi hat geschrieben:Finde das Pokemon nicht so geil. Das hat ja glaube ich nicht mal einen Wert auf Base über 100 und ist somit nicht mal annähernd irgendwo brauchbar. In den Spielen als VM-Sklave vielleicht, aber im Strategischen braucht man keinen VM-Sklaven :D
Mal schauen, ob das irgendwelche Nischen hat :D

Vllt mit Bauchtrommel,Tsitrubeere und der geilen Fähigkeit.
Grebbit@Tsitrubeere
Hart
252 Atk/252 Init/4 Kp
-Erdbeben
-Bauchtrommel
-Ruckzuckhieb
-Steinhagel
In ein Pokémon einswitchen,dass kaum Chancen gegen Grebbit hat...
Gegner wechselt bauchtrommeln und dann mit Ruckzuckhieb draufhauen...
5x30x0,5 (Stab)= 225 Schaden + Erstangriff nach Boost
Selbstverständlich wird es sich aber weder im OU noch im BL durchsetzen können,wir werden sehen^^
Bauchtrommel lernt es übrigens durch Zucht mit Hariama.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019594 von Bongbongo
01.11.2013, 12:35
Also rein vom Aussehen her mag ich den nicht wirklich, ob der zu mehr brauchbar sein wird als zum VM-Sklaven kann ich nicht beurteilen und das der Surfer lernen kann überrascht mich kein bischen ich persönlich vertrete ja die auffassung das das erlernen von Surfer einfach nur sagen soll: dieses Pokémon kann schwimmen und ist auch stark genug einen Trainer zu tragen/ durchs Wasser zu ziehen.

@Aurious: Ich habe selbst leider bisher weder X noch Y deswegen tut es mir leid wenn an den Attacken Bauchtrommel und Ruckzuckhieb was geändert wurde, aber erhöht Bauchtrommel nicht den Angriff um 6 Stufen, sprich um 6x50% des Grundwertes = +300% auf Angrif was eine vervierfachung bedeutet und hat Ruckzuckhieb nicht ne Stärke von 40, ich komme nämlich zu dieser Rechnung:
4(vierfacher Angriff)x40(Attackenstärke)x1,5(Stab)= 240
wobei ich jetzt nicht weiß wie bei dieser Rechnung Kraftkoloss berücksichtigt wird wenn diessen Boost bei Bauchtrommel nicht mit verrechnet wird dann ist der Angriff tatsächlich verfünffacht aber dann wäre das Ergebnis doch trotzdem 300.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019597 von Seedraking-Fan
01.11.2013, 12:49
Ich glaub da hast du recht. Kraftkoloss verdoppelt meines Wissens nach die Angriffswerte was bedeutet, dass Grebbit mir Kraftkoloss und nach Bauchtrommel einen 240 starken Ruckzuckhieb mit doppelter Angriffskraft macht, also 240 mit 464 Angriffspunkte statt 232 Angriffspunkten ( bei 31DV, 252EV und positivem Wesen).
-0
+0

Re: Grebbit

#1019599 von Regi1337
01.11.2013, 12:56
Das Ding hält aber nix aus und hat ne schlechte Typenkombi .. außerdem kanns dann nichts gegen Geister machen D:
In den unteren Metas vielleicht irgendwo, aber um oben mitzuspielen reicht das nicht imo
-0
+0

Re: Grebbit

#1019632 von Xey
01.11.2013, 14:09
Ich glaube ihr habt die Bedeutung von Bauchtrommel nicht verstanden...
Der Angriff wird um 6 Stufen erhöht, nicht die Stärke der Attacke. Kraftkoloss stärkt auch nur den Angriffswert und nicht die Attacke.
Diese Stufen gibt es auch nur bei den Statuswerten.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019709 von Seedraking-Fan
01.11.2013, 16:20
Ne ich hab des schon verstanden dass Bauchtrommel den Angriffswert um 6 Stufen erhöht, also vervierfacht, jedoch kann man, wenn man des so in Zahlen wie 240 ausdrückt besser demonstrieren. Kommt ja auf dasselbe hinaus : der Die Stärke wird vervierfacht
-0
+0

Re: Grebbit

#1019789 von Mudkip
01.11.2013, 19:17
mason hat geschrieben:Es gibt viele Pokémon die ungewöhnliche Attacken lernen können.
Latias kann Surfer.
Aero-dactyl/pteryx kann Erdbeben obwohl es Flug Gestein ist.
Lucario kann Drachenpuls, Finsteraura und Spukball komische Attacken kann es.
Lohgock kann Sturzflug was auch komisch ist.

Also theoretisch können nur Pokémon mit einen Dualltyp komische Attacken erlernen können.

Weißt du was noch unlogisch ist? Rayquaza kann Erdbeben berührt aber laut Pokedex Eintrag nie den Boden.
In SSBB kann es sogar Schaufler. Und explodiert (?) auf dem Boden lol.

Und ich finde es ziemlich cool, dass jedes Pokemon der sechsten Generation irgendwo seine 'strategischen' Stärken hat :D
Auch wenn Grebbit jetzt nicht so der Bringer ist.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Grebbit

#1019811 von Jojo
01.11.2013, 19:51
=/ Grebbit kann durchaus mal einen Treffer einstecken und hat 2 Immunitäten, die ausnutzbar sind. Klar ist es kein Supertank, aber einen Schwerttanz hab ich bisher noch immer durchgebracht. Das reicht oftmals, um mit Kraftkoloss ordentlich Löcher zu schlagen bzw zu sweepen. Ich hab allerdings das Gefühl, dass einige hier den Hasen nicht einmal wirklich ausprobiert haben, wenn ich mir manche Kommentare hier durchlese.

Wahlschal funktioniert auch recht gut mit Grebbit, btw.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019902 von Regi1337
01.11.2013, 23:11
Ich habs auch noch nicht ausprobiert, reicht mir halt, dass ich schon diverse male dagegen gespielt hab und das für meinen Gegner eigentlich nur ne Slot Verschwendung war.
Als Gimmick oder Überraschung hier und da kanns ja mal klappen, aber Konstanz ist was anderes. Gegen "Unterklassigere" Pokemon kann ich mir vorstellen, dass es was reißen kann, aber für mehr reichts halt nicht.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019911 von Porenta-Lauche
01.11.2013, 23:25
^^mit anderen Worten, es wird ein gutes Pokemon in NU, ich tippe sogar auf Chancen in UU.
Zu Regi: Das Problem mit Grebbit ist hier wohl, dass es im Moment noch keine Klassenaufteilungen gibt, es ist also nicht verwunderlich wenn Grebbit gegen die ganzen Mega-Lucarios und Mega-Lohgocks mies abschneidet und Leute es als Bantafutter ansehen. Mein letzter Post hier war gute 2 Wochen alt und ich muss sagen, dass ich Grebbit als neues Teammitglied in Erwägung ziehe, aber auch nur weil ich noch kein Schlapor krieg :D

Hier noch ein cooles Bild, um Grebbits Beliebtheit zu steigern: http://imgur.com/r/pokemon/BFScm46
-0
+0

Re: Grebbit

#1019914 von Mudkip
01.11.2013, 23:28
Kraftkoloss im NU, träum weiter. Das durfte bisher nur das lappige Marill.
Wenn dann RU, BL2 oder UU.
-0
+0

Re: Grebbit

#1019921 von Regi1337
01.11.2013, 23:38
Du kannst aber jetzt schon ne Bilanz ziehen und es gibt zuviel Zeug, was Grebbit einfach total wallt ..
NU wirds sowieso nicht mit Pure Power lol
-0
+0

Re: Grebbit

#1019922 von Porenta-Lauche
01.11.2013, 23:39
^^RU mein ich doch :D
-0
+0

Re: Grebbit

#1019967 von verwurster
02.11.2013, 00:59
Regi1337 hat geschrieben:Ich habs auch noch nicht ausprobiert, reicht mir halt, dass ich schon diverse male dagegen gespielt hab und das für meinen Gegner eigentlich nur ne Slot Verschwendung war.
Als Gimmick oder Überraschung hier und da kanns ja mal klappen, aber Konstanz ist was anderes. Gegen "Unterklassigere" Pokemon kann ich mir vorstellen, dass es was reißen kann, aber für mehr reichts halt nicht.

Also ich habe mir das Ding mal gebaut und habe damit ein paar Leute weg geklatscht.
An Schaden fehlt es dem eher nicht.

Das Teil haut einem Lapras 90% Leben mit einer Rückkehr weg und kann den Surfer schlucken.
Ein Ruckzuckhieb des Müllnagers von Route 1 zieht Lohgock&co mehr als die Hälfte Leben weg wenn es sein muss und wenn nicht sowas wie ein Turmkick oder Nahkampf kommt, überlebt es meistens die sehr effektive Antwort.
Azu hat die besseren Resistenzen aber das Ding haut noch brutaleren Schaden raus.

Schwebegeister wie Gengar machen das Ding allerdings fertig.
Da kann man nur noch per Kehrtwende wechseln.
Wenn das Ding Turbotempo könnte würde das alles was neutral getroffen wird einfach nur brutal umnieten.
-0
+0

Re: Grebbit

#1033880 von Gast
29.11.2013, 17:40
Aurious hat geschrieben:
Repi hat geschrieben:Finde das Pokemon nicht so geil. Das hat ja glaube ich nicht mal einen Wert auf Base über 100 und ist somit nicht mal annähernd irgendwo brauchbar. In den Spielen als VM-Sklave vielleicht, aber im Strategischen braucht man keinen VM-Sklaven :D
Mal schauen, ob das irgendwelche Nischen hat :D

Vllt mit Bauchtrommel,Tsitrubeere und der geilen Fähigkeit.
Grebbit@Tsitrubeere
Hart
252 Atk/252 Init/4 Kp
-Erdbeben
-Bauchtrommel
-Ruckzuckhieb
-Steinhagel
In ein Pokémon einswitchen,dass kaum Chancen gegen Grebbit hat...
Gegner wechselt bauchtrommeln und dann mit Ruckzuckhieb draufhauen...
5x30x0,5 (Stab)= 225 Schaden + Erstangriff nach Boost
Selbstverständlich wird es sich aber weder im OU noch im BL durchsetzen können,wir werden sehen^^
Bauchtrommel lernt es übrigens durch Zucht mit Hariama.

Bei mir geht´s nicht-männl. Hariama weibl. Grebbit, spielen liber mit anderen als miteinander :( wie kann man an ein Bauchtrommel-Grebbit kommen?
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste