Duokles

#1008011 von Pokefans
12.10.2013, 22:29
Hier hast du die Möglichkeit, über das neue Pokémon Duokles aus der 6. Generation zu diskutieren.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Duokles

#1016452 von raoulepaule
25.10.2013, 15:37
ich spiele duokles zur zeit mit evolith. habe es ev-trainiert auf KP und Vert.
attacken sind schattenstoß/schwerttanz/sanctoklinge/eisenschädel
hab damit es immerhin, zusammen mit megabisaflor und viscorgon, bei dem supereinzel auf 35 siege gebracht.

wenn man sich die statuswerte im vergleich zu durengard anschaut, dann sieht man, dass duokles einen base angr. von 110 hat und durengard nur 60.
base vert. sind gleich gut, aber die spez.vert. ist von doukles um einiges schlechter, was mich aber nicht gestört hat, da ich ja bisaflor als mixed tank und viscorgon als spez. tank hatte.

jetzt stellt sich mir trotzdem die frage, ob es sich nicht lohnt in durengard weiterzuentwickeln, da es eine neue attake namens königsschild bekommt, welche mich sehr interessiert und die neue fähigkeit, welches es erlaubt in eine off.- und eine deff.form zu wechseln. Durch den evolith jedoch bekomme ich eine mega starke vert. bei doukles. die spez.vert. muss man aber ignorieren, da die eh nur bei base 50 ist und daher keine rolle bei einem 50% boost spielt.
und schildlos ist auch nicht schlecht, da ich so in so manche walls einwechseln kann und immer einen treffer erzielen werde. Bsp.: nachtara mit doppelteam ,etc...

eure meinung ist gefragt ;)

3024-6102-8105 addet mich und schreibt es mir in einer kurzen PN suche auch noch dringend nach tauschpartner
ich spiele pkmn X.
-0
+0

Re: Duokles

#1016461 von verwurster
25.10.2013, 15:49
Duokles kann halt angreifen ohne die Verteidigung zu opfern, dafür kann Durengard in Verteidigungsstellung auch speziell viel blocken und kann noch Überreste oder Lebensorb tragen.
Durengards Fähigkeit macht es jedoch sehr vorhersehbar während Duokles mehr Handlungsspielraum hat.
-0
+0

Re: Duokles

#1016493 von Xey
25.10.2013, 16:43
Mehr Handlungsspielraum?
Für mich ist die eher dumm für das Ding. Profitiert doch nichts von Schildlos, weil Online Doppelteam etc. verboten sind und die meisten Attacken von Duokles 100% haben. Imo bringt die Fähigkeit dem Teil nicht so viel wie Machomei.
-0
+0

Re: Duokles

#1019233 von Panzaera
31.10.2013, 11:45
Duokles @ Evolith
Fähigkeit: Schildlos
EVs: 252 HP / 4 Def / 252 SDef
Wesen: Sacht (+SDef, -SAtk)
- Erholung
- Schlafrede
- Toxin
- Verfolgung

Würde ich eventuell versuchen :p

Durch die EV Verteilung und dem Evolithen kommt es auf 342 HP 505 Def und 327 SDef.
(SDef sollte man nie unterschätzen, vorallem nicht nach dem Stahl Typ Nerf, sprich Geist und Unlicht Pokemon auf SAtk Basis sind nun gefährlich)

Hat eine Stall/Wall Funktion, muss nicht seine Form switchen, kann den Gegner zum auswechseln zwingen durch Toxin <- (90 Genauigkeit, profitiert von Schildlos) gepaart mit Verfolgung.


[EDIT]

Vorhin ein wenig calced:

Es würde leider einen 130 Base Hitzekoller,
von einem scheuen mit Wahlschal gespielten Skelraba,
nur mit Glück (min damage) überleben.

Jedoch würde es jede sehr effektive Attacke mit einer Base von 100 überleben gespielt von einem Pokemon bis zu 420 SAtk.

regards~
-0
+0

Re: Duokles

#1019306 von Ash
31.10.2013, 15:49
Naaaaajaaaa, solange es keine Tarnsteine, Donnerwelle oder sonstige Status-Attacken kann, die Defense ist ja wirklich in Ordnung, sehe ich darin keinen grossen Nutzen!

Nichts gegen deine Idee, habe es selber schon in Betracht gezogen :)
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste