Seite 1 von 1

Pokémon GO Community Day vorgestellt

BeitragVerfasst: 12.01.2018, 20:55
von Jonkins99
Niantic hat heute ein monatliches Kleinevent für Pokémon GO vorgestellt. Beim "Pokémon GO Community Day" wird man besondere Pokémon fangen können.



In Zukunft wird ein mal im Monat weltweit der "Pokémon GO Community Day" stattfinden. Niantic erhofft sich davon, dass sich mehr Spieler treffen, sich neue Kontakte bilden und ein wahres Communitygefühl aufkommt. Für wenige Stunden wird am Community Day weltweit ein besonderes Pokémon häufiger erscheinen. Dieses Pokémon wird darüber hinaus eine Attacke besitzen, die das Pokémon normalerweise nicht erlernen kann. Am Community Day wird es außerdem weitere Boni geben, zum Beispiel mehr EP oder Sternenstaub. Außerdem werden Lockmodule an jedem Community Day drei Stunden anhalten.

Der erste Community Day wird am 20. Januar von 11:00 bis 14:00 Uhr stattfinden. Zu fangen gibt es Pikachu mit der Attacke Surfer. Als Bonus gibt es doppelte EP.

Wir haben unsere Artikel damit aktualisiert, dass Pikachu in Zukunft Surfer erlernen kann. Außerdem werden wir bald eine Liste über die Community Days führen. Natürlich werden wir auch im Rahmen eines News-Beitrages immer über den nächsten Community Day berichten.

Re: Pokémon GO Community Day vorgestellt

BeitragVerfasst: 12.01.2018, 21:14
von Mister Stolloss
Eine nette Idee diese Community Days. Garantiert ja immerhin ein Event pro Monat, auch wenns klein ist. Das Surfer-Pikachu wird aber leider nur ein Dex-Füller bleiben.