Beeren-Guide

#301 von heracross
24.01.2007, 21:55
Beeren-Guide

Inhaltsverzeichnis:
1. Allgemeines zu Beeren
2. Beerenzucht
2.1 Wie viel Zeit braucht ein Beerenstrauch?
2.2 Beerenfelder in Hoenn
3. Wirkungen der Beeren
4. Andere Fundorte von Beeren
5. Beeren mixen
6. Beerenfehler
6.1 Uhrenproblem/Beerenupdate
6.2 Granabeerenglitch
7. Weblinks
8. Disclaimer



1. Allgemeines zu Beeren
Beeren wachsen an Beerensträuchern. Beerensträucher wachsen auf jedem Beerenfeld in Hoenn. Beerenfelder sind braune, 2-4 Schritte große, Felder. Wenn man das erste Mal bei einem Beerenfeld ist, trägt diese Pflanze Beeren, die man ernten kann.



2. Beerenzucht
Wenn ihr eure Beeren vermehren wollt, müsst ihr eine Beere in ein leeres Beerenfeld pflanzen. Wenn du diese Pflanze auch noch in jedem der 4 Stadien (Spross, Stängel, Blüte und Beere ausbilden) gießt, erhälst du die maximale Anzahl Beeren von einem Beerenstrauch. Wenn es regnet, musst du aber trotzdem giessen. Bei seltenen Arten bekommt man nur 2 Beeren, bei anderen bis zu 6 Beeren.

2.1 Wie viel Zeit braucht ein Beerenstrauch?
Es gibt 7 verschiedene Zeiten, die ein Beerenstrauch brauchen kann, um fertig zu werden. Wie viel Zeit der Strauch braucht, hängt von der Sorte ab. Hier mal eine Tabelle zur besseren Übersicht:

1h3h4h6h12h14h18h24h
  • #16
  • #17
  • #18
  • #19
  • #20
  • #48
  • #49
  • #1
  • #2
  • #3
  • #4
  • #5
  • #6
  • #7
  • #8
  • #21
  • #22
  • #23
  • #24
  • #25
  • #6
  • #10
  • #11
  • #12
  • #13
  • #14
  • #15
  • #26
  • #27
  • #28
  • #29
  • #30
  • #9
  • #50
  • #51
  • #31
  • #32
  • #33
  • #34
  • #35
  • #44
  • #45
  • #46
  • #52
  • #53
  • #54
  • #36
  • #37
  • #38
  • #39
  • #40
  • #41
  • #42
  • #43
  • #47
  • #55


2.2 Beerenfelder in Hoenn
Es gibt recht viele Beerenfelder in Hoenn. Um manche zu erreichen, brauchst du VMs, weil sie z. B. auf der anderen Seite eines Sees liegen. Um zu dem letzten Beerenfeld auf Route 119 zu kommen, brauchst du sogar das Kunstrad, damit du über die weißen Stangen zum Beerenfeld kommst. Hier sind sie alle aufgelistet:

RouteBeeren
102
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Sinelbeeren
103
  • 2 Amrenabeeren
  • 2 Jonagobeeren
  • 2 Amrenabeeren
104
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Sinelbeeren


  • 2 Amrenabeeren
  • 2 Sinelbeeren


  • 2 Jonagobeeren
  • 2 Amrenabeeren
110
  • 3 Nanabbeeren
  • 3 Nanabbeeren
  • 3 Nanabbeeren
111
  • 3 Himmihbeeren
  • 3 Himmihbeeren


  • 2 Sinelbeeren
  • 2 Sinelbeeren
112
  • 2 Fragiabeeren
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Fragiabeeren
114
  • 2 Persimbeeren
  • 2 Persimbeeren
  • 2 Persimbeeren
115
  • 2 Setangbeeren
  • 2 Setangbeeren
  • 2 Setangbeeren


  • 3 Morbbeeren
  • 3 Morbbeeren
116
  • 3 Sananabeeren
  • 2 Maronbeeren
  • 2 Maronbeeren
  • 3 Sananabeeren
117
  • 3 Nirbebeeren
  • 3 Nirbebeeren
  • 3 Nirbebeeren
118
  • 2 Tsitrubeeren
  • 2 Tsitrubeeren
119
  • 2 Tsitrubeeren
  • 2 Jonagobeeren


  • 2 Honmelbeeren
  • 2 Honmelbeeren
120
  • 2 Wilbirbeeren
  • 2 Wiblirbeeren
  • 2 Wilbirbeeren


  • 3 Nirbebeeren
  • 3 Sananabeeren
  • 3 Nanabbeeren
  • 3 Himmihbeeren


  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Pirsifbeeren
121
  • 2 Persimbeeren
  • 2 Wilbirbeeren
  • 2 Fragiabeeren
  • 2 Maronbeeren


  • 3 Nanabbeeren
  • 3 Nanabbeeren
123
  • 2 Pirsifbeeren
  • 2 Tsitrubeeren
  • 2 Fragiabeeren


  • 2 Jonagobeeren
  • 2 Jonagobeeren


  • 2 Jonagobeeren
  • 2 Jonagobeeren


  • 2 Granabeeren
  • 2 Granabeeren


  • 2 Granabeeren
  • 2 Granabeeren


  • 2 Labrusbeeren
  • 2 Labrusbeeren


  • 2 Labrusbeeren
  • 2 Labrusbeeren


  • 2 Qualotbeeren
  • 2 Qualotbeeren


  • 2 Qualotbeeren
  • 2 Qualotbeeren




3. Wirkung der Beeren
Hier kommt jetzt eine Liste der Beeren mit ihrer Wirkung. Ich unterteile sie mal in Gruppen:

Beere #1-10 sind die "Heilbeeren". Wenn man sie einem Pokémon gibt, benutzt es die Beeren selbstständig.

Bild #1 Amrenabeere heilt Paralyse
Bild #2 Maronbeere weckt Pokemon auf
Bild #3 Pirsifbeere heilt Vergiftungen
Bild #4 Fragiabeere heilt Verbrennungen
Bild #5 Wilbirbeere taut Pokémon auf
Bild #6 Jonagobeere stellt 10AP wieder her
Bild #7 Sinelbeere stellt 10 KP wieder her
Bild #8 Persimbeere heilt Verwirrung
Bild #9 Prunusbeere heilt alle Statusveränderungen
Bild #10 Tsitrubeere heilt 30 KP

Die Beeren #11-15 sind die "Heiler mit Nebeneffekt". Du musst sie einem Pokémon geben, sonst sind sie nutzlos. Die Beeren wirken erst, wenn der "Träger" weniger als ¼ seiner KP hat.

Bild #11 Giefebeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das den Angriff erhöht
Bild #12 Wikibeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Verteidigung erhöht
Bild #13 Magobeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Initiative erhöht
Bild #14 Gauvebeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das den Spezial-Angriff erhöht
Bild #15 Yapabeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Spezial-Verteidigung erhöht


Die Beeren #16-35 (ausgenommen die Beeren #21-26 in Smaragd) sind die "Riegelbeeren". Aus ihnen kannst du nur Pokériegel und in Feuerrot, Blattgrün und Smaragd auch Beerenpuder herstellen.

Bild #16 Himmihbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #17 Morbbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #18 Nanabbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #19 Nirbebeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #20 Sananabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

Die Beeren #21-26 sind in Smaragd die "EV-Beeren". In Rubin, Saphir, Feuerrot und Blattgrün zählen die Beeren auch noch zu den "Riegelbeeren".

Bild #21 Granabeere Entfernt in Smaragd 10 KP EVs
Bild #22 Setangbeere Entfernt in Smaragd 10 Angriff EVs
Bild #23 Qualotbeere Entfernt in Smaragd 10 Verteidigung EVs
Bild #24 Honmelbeere Entfernt in Smaragd 10 Spezial-Angriff Evs
Bild #25 Labrusbeere Entfernt in Smaragd 10 Spezial-Verteidigung Evs
Bild #26 Tamotbeere Entfernt in Smaragd 10 Initiative Evs

Danach geht es auch in Smaragd wieder ganz normal weiter mit den "Riegelbeeren".

Bild #27 Saimbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #28 Magostbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #29 Rabutabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #30 Tronzibeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #31 Kiwanbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #32 Pallmbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #33 Wasmelbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #34 Durinbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #35 Myrtilbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

#36-42 sind die "Stat-Up-Beeren". Sie erhöhen einen Statuswert, wenn das Pokémon, das die Beere trägt, dunkelrote KP hat.

Bild #36 Lydzibeere Erhöht den Angriff im Notfall
Bild #37 Linganbeere Erhöht die Verteidigung im Notfall
Bild #38 Salkabeere Erhöht die Initiative im Notfall
Bild #39 Tahaybeere Erhöht den Spezial-Angriff im Notfall
Bild #40 Apikobeere Erhöht die Spezial-Verteidigung im Notfall
Bild #41 Lansatbeere Erhöht die Volltreffer-Chance im Notfall
Bild #42 Krambobeere Erhöht einen zufälligen Wert im Notfall

Die letzte Beere hat nichts besonderes an sich. Sie ist lediglich Platzhalter für verschiedene Beeren, die man nur mit dem eCard-Reader freischalten kann. Sie hat keinen besonderen Nutzen. Sie ist genau so gut oder schlecht wie die normalen "Riegelbeeren".

Bild #43 Enigmabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

Die folgenden Beeren sind die "amerikanischen eCard-Beeren". Man kann sie nur durch den eCard-Readerfreischalten. Da es selbigen nie in Europa gegeben hat, sind von den Beeren auch nur die englischen Namen bekannt.

Bild #44 Pumkin Berry taut Pokémon auf
Bild #45 Drash Berry heilt Vergiftungen
Bild #46 Eggant Berry befreit von Anziehung
Bild #47 Strib Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #48 Chilan Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #49 Nutpea Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

Dann gibt es auch noch die "japanischen eCard-Beeren". Die gibt es nur in Japan. Daher sind dies die japanischen Namen.

Bild #50 Ginema Berry Erhöht einen gesenkten Statuswert
Bild #51 Kuo Berry Heilt Verbrennungen, wenn getragen
Bild #52 Yago Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #53 Touga Berry Heilt Verwirrung, wenn getragen
Bild #54 Niniku Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #55 Topo Berry Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

4. Andere Fundorte von Beeren
Man kann Beeren nicht nur von Beerensträuchern bekommen. Es gibt noch 7 andere Personen im Spiel, die dir täglich 1-2 Beeren geben. (In Smaragd gibt es noch eine Person, aber die gibt dir nur zweimal je eine Beere)

Die erste Frau befindet sich im Blumenladen auf Route 104 (ganz rechts). Sie gibt dir auch täglich eine Beere. Die kann eine der folgenden sein:
Wilbirbeere
Jonagobeere
Persimbeere
Pirsifbeere
Fragiabeere
Amrenabeere
Maronbeere
Sinelbeere
Bild: Bild

Auf der Kreuzung von Route 111 und Route 113 ist auch noch eine Frau, die dir täglich eine Himmihbeere gibt.
Bild: Bild

Der nächste Mann ist auf Route 114. Du bekommst von ihm auch täglich eine Beere. Das können folgende sein:
Sananabeere
Morbbeere
Nanabbeere
Himmihbeere
Nirbebeere
Bild: Bild

Eine weitere Person ist der Beerenmeister. Er ist auf Route 123 zu finden. Er gibt dir täglich zwei von folgenden Beeren:
Setangbeere
Honmelbeere
Tamotbeere
Magostbeere
Saimbeere
Tronzibeere
Qualotbeere
Labrusbeere
Rabutabeere
und Granabeere
Es kann auch passieren, dass er dir die selbe Beere zweimal gibt.
Bild: Bild

Die Frau vom Beerenmeister gibt dir auch Beeren. Du musst ihr einen Spruch sagen und sie gibt dir dann eine zufällige Beere. Ausnahme sind folgende Sprüche:
GROSSARTIG KÄMPFEN = #31 Kiwanbeere
WETTBEWERB HERAUSFORDERUNG = #32 Pallmbeere
LATIAS MITTREISSEND = #33 Wasmelbeere
LATIOS COOL = #34 Durinbeere
In Smaragd gibt es auch noch einen Spruch für die Beere #35, die Myrtilbeere
SUPER ÜBEREIFER
Bild: Bild

Dann gibt es noch eine Frau im Westen von Route 120. Sie gibt dir eine Beere, die vom Ende deiner ID-Nummer abhängig ist. (Du kannst deine ID-Nummer im Trainerpass nachschauen.) Wenn du mit einem Freund Statistiktausch machst, wird die ID-Nummer deines Freundes benutzt.
Letzte ID-Nummer=0/5 #11 Giefebeere
Letzte ID-Nummer=1/6 #12 Wikibeere
Letzte ID-Nummer=2/7 #13 Magobeere
Letzte ID-Nummer=3/8 #14 Gauvebeere
Letzte ID-Nummer=4/9 #15 Yapabeere
Bild: Bild

Die Frau im (Süd-)Westen von Xeneroville gibt dir auch zwei Beeren täglich. Die erste ist eine von folgenden:
Tamotbeere
Granabeere
Setangbeere
Honmelbeere
Tronzibeere
Qualotbeere
Rabutabeere
Labrusbeere
Magostbeere
oder Saimbeere
und dazu noch eine Yapabeere oder eine Giefebeere
Bild: Bild

dann gibt es noch den Mann im Nordosten von Seegrasulb City. Er gibt dir täglich eine Beere von folgenden:
Prunusbeere
Wilbirbeere
Maronbeere
Fragiabeere
Tsitrubeere
Jonagobeere
Sinelbeere
Persimbeere
Amrenabeere
Bild: Bild


Scott gibt dir auf Smaragd auch Beeren. Wenn du in der Kampfzone 7 Silbersymbole gewonnen hast, bekommst du #41 Lansatbeere. Bei dem Gewinn von 7 Goldsymbolen, bekommst du von Scott #42 Krambobeere (und einen Stern im Trainerpass). Um die Beeren zu erhalten musst du ihn in seinem Haus in der Kampfzone besuchen.
Bild: Bild


Auf Feuerrot und Blattgrün kann man auch Beeren bekommen. Manchmal liegen welche am Boden, die Felder sind dann dunkelgrün (3 davon sind im Grasfeld zwischen Saffronia City und Lavandia - es ist nur mit dem Zerschnieder erreichbar). Mit der Charakteristik "Mitnahme" kannst du auch Beeren mitnehmen. Darunter die Beeren #31-35


Wenn du Jirachi von Pokémon Channel auf deine GBA-Edition überträgst, kann dies auch eine #37 Linganbeere oder #38 Salkabeere tragen.
Bilder: Bild Bild


So, wenn du aufgepasst hast, wirst du feststellen, dass du von diesen Leuten alle Beeren bekommen kannst aus genommen #36-40 und #43. #36-40 kannst du aber auch noch bekommen. Die Beere #36 bekommst du auf Wundereiland. Du kannst dort hinkommen wenn der alte Mann in Flossbrunn sagt, er könne Wundereiland sehen. Die Beeren #37-40 kannst du auf Colosseum und XD für je 15.000 PokéCoupons auf dem Duellberg bekommen.



5. Beeren mixen
Um Beeren mixen zu können, braucht man die PokéRiegelBox (in Rubin und Saphir im Wettbewerbshäuschen von graphitport city von einem kleinen Mädchen erhätlich und in Smaragd im Wettbewerbshäuschen von Seegrasulb City) und Beeren. Als nächstes musst du dich zu einem Beerenmixer begeben. Diese findest du in Wettbewerbshäuschen. Den Beerenmixer musst du ansprechen, um Beeren zu mixen. Nun musst du eine Beere auswählen und in den Beerenmixer schmeissen. Du wirst jetzt sehen, dass sich ein Zeiger bewegt. Du musst den A-Knopf drücken, kurz bevor der Zeiger bei deinem Namen ist. Der PokéRiegel ist gut, wenn der Level hoch und die Würze niedrig ist. Du kannst den PokéRiegel nun an ein Pokémon verfüttern, indem du das Startmenü öffnest, zur Basis-Item-Tasche wechselst und dort die PokéRiegelBox auswählst. Wähle nun den Riegel an, den du verfüttern möchtest. Und nun das Pokémon an das du den Riegel verfüttern möchtest.
In Moosbach City, gibt es einen Mann, der dir sagt, welche PokéRiegel-Farbe dein Pokémon am liebsten mag. Er wohnt in dem Haus links neben der Arena.
Du kannst auch mit Freunden PokéRiegel herstellen, in dem du die rechte Frau im Wettbewerbshäuschen von Seegrasulb City ansprichst.



6. Beerenfehler
Nintendo hat beim Programmieren auch im Bezug auf Beeren ein bisschen geschlampert:

6.1 Uhrenproblem/Beeren-Update
In Rubin und Saphir gibt es einen Fehler, genannt Uhrenproblem. Dieser fehler tritt 1 Jahr nach dem ersten Neustart auf und kann auch nicht durch Neustart behoben werden. Zeitabhängige Events finden dadurch nicht mehr statt. Die zeitabhängigen Events sind:

  • Lotterie in Seegrasulb City
  • Ebbe und Flut in der Küstenhöhle
  • Wachstum der Beeren
  • TV-Events (Massenaufkommen von Eneco und Geweiher, Tag der Spielhalle, Ausverkauf in Seegrasulb City, Tag des Statuswerten Guru)

Um das Problem zu beheben, gibt es vier Möglichkeiten:

1. Verbinden des Spiels mit Feuerrot/Blattgrün
Das ist ein bisschen kompliziert, aber hier eine Anleitung:
Starte den GBA (SP), in dem Feuerrot eingelegt ist und warte bis der Startbildschirm erscheint (der mit Glurak/Bisaflor). Drücke nun Select und B gleichzeitig. Anschließend wird ein neues Menü erscheinen. Bestätige mit A. Nun brauchst du ein Linkkabel. Stecke den ersten (lilanen) Anschluss in den GBA (SP) mit Feuerrot/Blattgrün und den zweiten (grauen) in den GBA (SP) mit Rubin/Saphir. Schalte nun den GBA (SP) mit Rubin/Saphir an und drücke, wenn das GameBoy Symbol erscheint gleichzeitig Start und Select. Jetzt müsste der Fehler behoben sein.

2. Verbinden des Spiels mit Smaragd
Die Behebung des Fehlers funktioniert in Smaragd genau so wie in Feuerrot/Blattgrün, bis auf die Ausnahme, dass auf dem Startbildschirm ein Rayquaza ist.

3. Verbinden des Spiels mit Channel
Spiele Channel durch und lade Jirachi auf Rubin/Saphir. Nun ist der Fehler behoben.

4. Verbinden des Spiels mit Colosseum
Das ist die einfachste Möglichkeit. Du brauchst nur dein Spiel mit Colosseum zu verbinden, als ob du Pokémon tauschen wolltest. Und schon ist der Fehler behoben.

5. Einschicken des Spiels bei Nintendo
Das ist die riskanteste Möglichkeit. Du musst dein Spiel an Nintendo schicken und sie werden das Problem beheben. Sofern du dabei noch einen freien Platz im Team hast, bekommst du ein Shiny Zigzachs.
Ich kann aber leider nicht 100%ig sagen, ob das immer noch geht.


6.2 Granabeerenglitch

Für eine genaue Beschreibung fühlt euch eingeladen, dieses Thema zu lesen und hineinzuposten.

Mit dem Granabeerenglitch kann man ohne kampffähiges Pokemon rumlaufen. Aber leider funktioniert dieser Trick nur in Smaragd. Er funktioiert folgendermaßen:
1. Nimm ein Pokémon Level 40 oder höher, aber es darf noch keine EVs haben, oder du musst sie löschen
2. Gebe ihm ein KP-Plus
3. Schwäche es, bis es nur noch einen KP hat (am einfachsten mit Gift)
4. Gebe ihm nun eine Granabeere

So, wenn du jetzt einen Kampf machst, kämpfst du mit dem Pokémon, aber es hat 0 KP. Witzig wird es, wenn man die Position des Pseudo-Besiegten Pokémons mit einem Ei tauscht. Wenn man nun einen Kampf bestreitet, kämpft das Poémon, dass aus dem Ei schlüpfen wird. Allerdings hat es nicht die richtige Farbe, sondern es ist rötlich und grau (die Farbe ist schwer zu beschreiben). Dieses Ei kann man auch trainieren. Es kann sich auch entwickeln und neue Attacken lernen, aber wenn es schlüpft, ist es wieder auf Level 5. Allerdings kann man so keine Stein-Evulotionen machen. So weit ich weiß, kann man es auch nicht per Tausch entwickeln. Dieser Trick ist ganz nützlich, wenn man EV-Training in der Geheimbasis macht. So kann man zum Beispiel ein Paphunga Level 5 haben. Dieses ist dann ganz leicht zu besiegen und gibt 3 EVs. Der Trick funktioniert allerdings nur, wenn man kein "lebendiges" Pokémon dabei hat.



7. Weblinks
http://www.pokemonexperte.de/rubinsaphi ... en/beeren/
http://www.bisafans.de/pokedex/beerendex/
http://www.spieletipps.de/cp_16430_5/ (ausnahmsweise mal was gescheites auf spieletipps.de)
http://www.pokemonexperte.de/forum/view ... rd%F6schen (Anleitung zum Beerenpuder herstellen)
http://www.pokemonexperte.de/forum/view ... hp?t=13303 Beerenfehler
http://www.pokemonexperte.de/forum/view ... hp?t=41676
Granabeeren-Glitch
http://www.serebii.net/berrydex/

8. Disclaimer
© by heracross 2006. Dieser Guide darf nur mit meiner ausdrücklichen Erlaubnis kopiert werden. Zum privaten Gebrauch freigegeben. Verlinken erwünscht.
Zuletzt geändert von heracross am 02.06.2007, 15:20, insgesamt 26-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Beeren-Guide

#2217 von Shiny Hunter
11.03.2007, 16:52
wenn es der gleiche wie auf PE ist kann ich sofort gj sagen

EDIT: ok muss ich ihn nicht nochmal lesen
Zuletzt geändert von Shiny Hunter am 12.03.2007, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#2400 von DisasterPiece
12.03.2007, 16:24
ist der gleiche, nur höchstens überarbeitet^^
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#2572 von 319 speed
13.03.2007, 18:09
Eine Frage: Darf ich die Guides, die ich auf PE geschrieben habe auch hier eintragen Question
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#2578 von 319 speed
13.03.2007, 18:11
Toll, dann trag ich mal den Safarizonenguide hier ein^^
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#2601 von heracross
13.03.2007, 18:56
Das ist der selbe wie auf PE. Habe aber die Bilder noch nicht eingefügt. Wenn ich grade mal viel Freizeit habe, füge ich vllt auch noch Sprites von den einzelnen Beeren ein, wenn das nicht zu besch...eiden aussieht.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5218 von Paddy
25.03.2007, 09:39
Beere #1-10 sind die Heilbeeren. Wenn man sie einem Pokémon gibt, benutzt es die Beeren selbstständig.

Bild #1 Amrenabeere heilt Paralyse
Bild #2 Maronbeere weckt Pokemon auf
Bild #3 Pirsifbeere heilt Vergiftunten
Bild #4 Fragiabeere heilt Verbrennungen
Bild #5 Wilbirbeere taut Pokémon auf
Bild #6 Jonagobeere stellt 10AP wieder her
Bild #7 Sinelbeere stellt 10 KP wieder her
Bild #8 Persimbeere heilt Verwirrung
Bild #9 Prunusbeere heilt alle Statusveränderungen
Bild #10 Tsitrubeere heilt 30 KP

Die Beeren #11-15 sind die Heiler mit Nebeneffekt. Du musst sie einem Pokémon geben, sonst sind sie nutzlos. Die Beeren wirken erst, wenn der „Träger“ weniger als ¼ seiner KP hat.

Bild #11 Giefebeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das den Angriff erhöht
Bild #12 Wikibeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Verteidigung erhöht
Bild #13 Magobeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Initiative erhöht
Bild #14 Gauvebeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das den Spezial-Angriff erhöht
Bild #15 Yapabeere heilt KP, verwirrt Pokemon, mit einem Wesen, das die Spazial-Verteidigung erhöht


Die Beeren #16-35 (ausgenommen die Beeren #21-26 in Smaragd) sind die Riegelbeeren. Aus ihnen kannst du nur Pokériegel und in Feuerrot, Blattgrün und Smaragd auch Beerenpuder herstellen.

Bild #16 Himmihbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #17 Morbbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #18 Nanabbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #19 Nirbebeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #20 Sananabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

Die Beeren #21-26 sind in Smaragd die EV-Beeren. In Rubin, Saphir, Feuerrot und Blattgrün zählen die Beeren auch noch zu den Riegelbeeren.

Bild #21 Granabeere Entfernt in Smaragd 10 KP EVs
Bild #22 Setangbeere Entfernt in Smaragd 10 Angriff EVs
Bild #23 Qualotbeere Entfernt in Smaragd 10 Verteidigung EVs
Bild #24 Honmelbeere Entfernt in Smaragd 10 Spezial-Angriff Evs
Bild #25 Labrusbeere Entfernt in Smaragd 10 Spezial-Verteidigung Evs
Bild #26 Tamotbeere Entfernt in Smaragd 10 Initiative Evs

Danach geht es auch in Smaragd wieder ganz normal weiter mit den Riegelbeeren

Bild #27 Saimbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #28 Magostbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #29 Rabutabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #30 Tronzibeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #31 Kiwanbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #32 Pallmbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #33 Wasmelbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #34 Durinbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder
Bild #35 Myrtilbeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder

#36-42 sind die Stat-Up-Beeren. Sie erhöhen einen Statuswert wenn das Pokémon, dass die Beere trägt dunkelrote KP hat.

Bild #36 Lydzibeere Erhöht den Angriff im Notfall
Bild #37 Liganbeere Erhöht die Verteidigung im Notfall
Bild #38 Salkabeere Erhöht die Initiative im Notfall
Bild #39 Tahaybeere Erhöht den Spezial-Angriff im Notfall
Bild #40 Apikobeere Erhöht die Spezial-Verteidigung im Notfall
Bild #41 Lansatbeere Erhöht die Volltreffer-Chance im Notfall
Bild #42 Krambobeere Erhöht einen zufälligen Wert im Notfall

Die letzte Beere hat nichts besonderes an sich. Sie ist lediglich Platzhalter für verschiedene Beeren, die man nur mit dem E-Card-Reader freischalten kann. Sie hat keinen besonderen Nutzen. Sie ist genau so gut oder schlecht wie die normalen "Riegelbeeren".

Bild #43 Enigmabeere Herstellung von Pokériegeln und Beerenpuder


Hab mir mal die Mühe gemacht. Hoffentlich passt es so!

Bilder hab ich von pokemonelite2000.com
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5243 von heracross
25.03.2007, 11:28
Hab mir mal die Mühe gemacht. Hoffentlich passt es so!

Bilder hab ich von pokemonelite2000.com

Vielen Dank =)
Das sieht sehr gut aus. Füge ich gleich ein.
btw hab ich auch noch ein paar Schreibfehler verbessert.

E: Das einfügen funzt nicht =( Muss wohl doch noch warten =(
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5263 von Siu*
25.03.2007, 12:41
Gefällt mir gut.
Du könntest aber noch dazu schreiben,dass in Moosbach City der Mann is ,der dir sagt welchen Pokeriegel deine Pokemon am liebsten mögen.
Aber sonst.....echt gut.

Mfg ,

Siu
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5264 von Paddy
25.03.2007, 12:44
Siu* hat geschrieben:Gefällt mir gut.
Du könntest aber noch dazu schreiben,dass in Moosbach City der Mann is ,der dir sagt welchen Pokeriegel deine Pokemon am liebsten mögen.
Aber sonst.....echt gut.

Mfg ,

Siu


jo. muss ich zustimmen. und mit den bildern jeder beere ists viel besser^^
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5324 von heracross
25.03.2007, 17:34
Siu* hat geschrieben:Gefällt mir gut.
Du könntest aber noch dazu schreiben,dass in Moosbach City der Mann is ,der dir sagt welchen Pokeriegel deine Pokemon am liebsten mögen.
Aber sonst.....echt gut.

Mfg ,

Siu

Eingefügt. thx


Master Paddy hat geschrieben:jo. muss ich zustimmen. und mit den bildern jeder beere ists viel besser^^
Dank dir^^
Zuletzt geändert von heracross am 10.04.2007, 18:38, insgesamt 4-mal geändert.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#5366 von Xenoth
25.03.2007, 20:59
Du könntest vielleicht noch das mit den E-Card Beeren genauer erklären. Im Serebii Beerendex stehen die drin und in den einzelnen Einträgen gibt es auch Bilder.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#15879 von heracross
09.05.2007, 18:36
Habe nun endlich die langersehnten eCard-Beeren hinzugefügt.

Wer irgendwo noch komische Zeichen anstatt Sonderzeichen (Ä, Ö, Ü, ä, ö, ü, é, ß) sieht, soll mir das bitte per PM mitteilen.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#17446 von Kano
14.05.2007, 21:09
Oh, Tabellen, sehr schön. Wenn du schon angefangen hast, mach am besten auch noch für

Benötigte Zeit: Beeren, die diese Zeit brauchen:
[...]

und

Letzte ID-Nummer=0/5 #11 Giefebeere
[...]
eine Liste rein, macht das ganze deutlich übersichtlich.
Und vllt noch die Beerenauflistung unter 4.) als Liste, so untereinandergeklatscht sieht das seltsam aus und passt nicht zum Rest.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#17458 von Zero cross
14.05.2007, 21:43
ey, Good Job Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation

ps:mein 2. Beitrag Mr. Green Mr. Green
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#17646 von JuiceFriend
15.05.2007, 15:45
es wäre doch eine tolle idee, wenn du für die beeren die möglichen lvl für pokeriegel bzw pofin (falls du den guide auch für d/p anpassen würdest) auflisten könntest. denn jetzt bei d/p gelingt es mir nicht, mein barschwa zu entwickeln (ich bin nicht der einzige). ein lvl guide für die dazugehörigen riegel/pofin wäre super.

aber auch so GJ!
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#18124 von FreezeHax
16.05.2007, 16:39
Das ist echt ein guter Guide! Vieles wusste ich nicht!
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Beeren-Guide

#18232 von heracross
16.05.2007, 18:37
Die Tabelle für die Zeiten ist jetzt drinn.

JuiceFriend hat geschrieben:es wäre doch eine tolle idee, wenn du für die beeren die möglichen lvl für pokeriegel bzw pofin (falls du den guide auch für d/p anpassen würdest) auflisten könntest. denn jetzt bei d/p gelingt es mir nicht, mein barschwa zu entwickeln (ich bin nicht der einzige). ein lvl guide für die dazugehörigen riegel/pofin wäre super.

aber auch so GJ!

die DP Version des Guides kommt, wenn ich meine DP und die ganzen Infos, die ich für das DP Update brauche, habe.

E: Jetzt ist auch die Tabelle mit den ID-Nummern/Beere da. Vllt mache ich auch noch die Liste (Punkt 3) als Tabelle.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#19051 von Mastermind_X
18.05.2007, 15:57
Du könntest auch schreiben, dass die eBeeren per AR zu bekommen sind.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#23625 von heracross
01.06.2007, 15:06
Mastermind_X hat geschrieben:http://sfc.pokemon-inside.net/news-145

;-)

gj, alter
besteht Anlass zur Hoffnung, dass du/PY die anderen deutschen Namen auch noch rausbekommst/rausbekommt?

hab ich btw auch in den Guide eingefügt. und die Tabellen sind auch wieder drinn, die waren zwischendurch aus unerklärlichen gründen wieder raus =/
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#23633 von Xenoth
01.06.2007, 15:26
Ähm, so, wie ich das verstanden habe sind die Beeren garnicht in der Rom enthalten, sondern müssen selbst eingebaut wrden, wodurch man den Namen frei bestimmen kann.
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#29499 von Alpha
22.06.2007, 23:07
Wirklich, sehr gut gemacht, einer der besten Guides, die ich kenne! nur bei der Tabelle mit den Zeiten, die die Sträucher brauchen, würde ich den Namen dazu schreiben!
-0
+0

Re: Beeren-Guide

#29508 von Fireball
23.06.2007, 08:25
ist der Guide ja auch super. heracross macht sowieso super Guides
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast