Schreibe eigene Geschichten über Pokémon und deine Lieblings-Charaktere.

Re: Our secret place

#1118744 von Storm_Nightmare
19.08.2014, 20:52
Nirgendwo :lol:
Danke für das Kompliment :)
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Our secret place

#1146920 von XIce_MasterX
22.11.2014, 16:29
Hallo Storm,
ich habe mir mal die ersten 7 Kapitel durchgelesen und war schlichtweg beigeistert.

Pro:
Also erstmal haben mir die alltäglichen Probleme, auf die du in deiner Story näher eingegangen bist sehr gefallen.
Beispiele dafür sind unter anderem das Eneco, da ich die Situation durch meine Katze sehr gut kenne.
Sowohl das über sie stolpern, als auch das mit den Haaren. Ein weiteres Beispiel wäre Aarons Vater, der ja
offensichtlich Alkoholiker ist und deswegen sein Kind alleine groß zu ziehen scheint.

Dann haben mir die gut erklärten bzw. rübergebrachten Charaktereigenschaften ebenfalls sehr gut gefallen, da
jeder individuell und sehr interessant gestaltet ist. Vor allem Mina finde ich sehr lustig, da ich solche Quälgeister
auch im Doppelpack als Schwestern habe :D

Das beste an deiner FF sind neben den sehr genauen und guten Ortsbeschreibingen vor allem
dein Schreibstil, der es mir sehr angetan hat.
Die FF verfügt über aussreichend Spannung und Grusel und ich kann es kaum abwarten wie
es weiter geht.

Kontra:
Interessanter weise habe ich nichts groß zu bemängeln, nur die Namenswahl der Charaktere ist ein wenig gewöhnungs bedürftig
für mich, da ich eher mit japanischen Namen gerechnet hätte, da ich auch Mangas und Animes nur japanisch lese und schaue.
Aber das ist ja deine Sache, wollte nur wenigstens ein bisschen zu meckern haben :D

Fazit: Es ist eine mehr als gelungene Geschichte die den Leser bei Laune hält und mit viel Spannung und Grusel sehr
interessant wirkt. Müsste ich eine Schulnote dafür vergeben, wäre es auf jeden Fall eine 1. :)

Ich hoffe ich kann dir damit helfen und hoffe auch auf eine baldige Fortsetzung, insofern es
deine Zeit zu lässt.

Mfg
XIce_MasterX
-0
+0

Re: Our secret place

#1147101 von Storm_Nightmare
23.11.2014, 00:16
Vielen lieben Dank für deinen mehr als ausführlichen Kommentar. :)
Ich hoffe, dass ich demnächst mal wieder etwas Zeit zum schreiben einrichten kann. Dann kommt auf jeden Fall das nächste Kapitel ^^
-0
+0

Re: Our secret place

#1147196 von XIce_MasterX
23.11.2014, 11:04
Kein Thema hab ich doch gern gemacht :)
Ja wäre wirklich schön, vor allem bei einem solchen Ende des 7. Kapitels :D
-0
+0

Re: Our secret place

#1219248 von Lucario17
19.10.2015, 06:42
Wann kommt jetzt endlich das nächste Kapitel???
-0
+0

Re: Our secret place

#1219332 von PuddingderKuchen
19.10.2015, 18:22
Coole und spannende Geschichte.
Nur etwas creepy, das eine deiner Figuren mich fast perfekt beschreibt:Name, Haarfarbe, Augenfarbe und Größe stimmen komplett überein(OMG du bist ein Illuminat, Storm :o )
-0
+0

Re: Our secret place

#1282362 von Storm_Nightmare
29.01.2017, 22:47
Nach einer Ewigkeit geht es endlich mal weiter:
Kapitel 8 ist da :)

Ich hoffe irgendjemand kann sich noch dazu begeistern weiter zu lesen ~ viel Spaß dabei :)
-0
+0

Re: Our secret place

#1283245 von Simno
08.02.2017, 12:04
Hatte deine Geschichte vor langer Zeit gelesen und habe erst jetzt, beim Lesen des 8. Kapitels bemerkt, dass ich nie kommentiert habe. Vielleicht, weil die letzten Kommentare schon so lang her waren. Aber das hole ich jetzt nach.

Mir gefällt dein Schreibstil sehr, du gehst oft sehr ins Detail und versuchst die Dinge zu zeigen anstatt sie zu erklären (mit ein paar Ausnahmen, die aber die Welt ein wenig plastischer machen). Dabei entstehen sehr lebendige Bilder und Porträts deiner Protagonisten.
Was mir vom erzählerischen Standpunkt aus gefällt ist, dass du relativ kurze Kapitel hast, die sich auf relevante Szenen beschränken. Ich mag zwar kontinuierliche Erzählstränge auch sehr gerne, aber bei dir passt es ganz gut zu Stil und Handlung. Du erhältst damit die Spannung aufrecht, was wunderbar gelingt. Durch den Wechsel der Protagonisten verstärkst du das Episodenhafte, was toll funktioniert, wenn die Charaktere oft genug wiederkehren.
Ein wenig zu kurz kommt dabei die Ausgestaltung der Welt und des Alltags, das nur durch eben diese Blitzlichter beleuchtet wird. Allerdings würde es nicht passen, relevante Dinge einfach zu erklären, das geht bei dir mMn nur durch Masse. Deine Welt setzt sich durch viele kleine Puzzlestücke zusammen, von denen es im Moment einfach etwas zu wenige gibt.

Was ich damit sagen will: Schreib weiter! Du machst das super, aber ich will mehr davon ;).
-0
+0

Re: Our secret place

#1284383 von Natsu_Dragneel
24.02.2017, 22:05
ENDLICH!! Habe ich Zeit zum Kommentieren^^

Und ich bin vorweg gleich einmal so dreist und bitte um weitere Kapitel. Egal wie lange das Letzte her ist, egal wie wenig Kapitel im Jahr kommen, ich werde definitiv immer weiter lesen (und Simno, ich warte bei dir auch auf eine neue Geschichte ;P :3 )

Zu der Geschichte an sich:
Ganz, ganz selten sind mir mal Rechtschreibfehler aufgefallen, die beim Lesen aber überhaupt nicht stören. Das einzige, wo ich ein wenig stutzig wurde, ist im 4.Kapitel direkt am Anfang. Da hast du geschrieben, dass sich lediglich ein Schüler abgemeldet hat (Bastian) und Alice nicht. Eventuell habe ich auch einen Denkfehler, aber:
Warum Bastian?? Die Szene müsste sich doch auf den aktuellen Tag oder den davor beziehen, oder nicht??
Für den vorherigen Tag, müsste es Alice und Bastians Schwester Mina sein (Bastian fällt ja anscheinend weg, weil er Wache gehabt hätte). Für den aktuellen sind die beiden Geschwister aber wieder da, wodurch sie ja irrelevant wären (oder beide erwähnt).

Das ist jetzt das einzige, was mich beim Lesen etwas konfus gemacht hat^^ :P

Ansonsten, ja was soll man dazu noch groß sagen...^^
Du hast einen sehr detailierten Schreibstil (wie alle anderen außer mir xP), der einen direkt neben den Figuren stehen lässt. Du bringst Emotionen, Orte und Charaktere sehr gut rüber.

Ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht :D


Ach ja, deine Easter Eggs finde ich geil (YO-HU-GI-Karten!? Welches Spiel könnte damit gemeint sein?? ;D )

Mach auf jeden Fall bitte weiter^^
-0
+0

Re: Our secret place

#1284468 von KleinKokuna
26.02.2017, 17:28
Bin durch die Kommentare neugierig geworden und hab mir deine Geschichte gestern Abend im ganzen reingezogen und kann mit meinen beiden Vorrednern nur anschließen : Bitte, bitte weitermachen :)!

Deine Story liest sich wie ein spannender und auch mysteriöser Krimi, der nach einer Verfilmung schreit^^! Deine Charas samt ihrer Gefühle und Probleme, die Beziehungen der Figuren untereinander und auch die Ortschaften sind so schön beschrieben, dass man sich alles sofort vorstellen kann. Auch den Umstand, dass es in deiner FF auch Tote gibt, hast gut in einem verträglichem Rahmen gebracht, sodass es nicht übertrieben grausam wirkt. (Außer ich bin schon so abgestumpft und merk das gar nicht mehr :P)

Alles in allem Daumen hoch für diese FF :up:!
-0
+0

Re: Our secret place

#1284581 von Ayron1986
28.02.2017, 17:46
Hi, da ich grad wegen Pokemon Sonne durchspielen, um rechtzeitig Magearna zu bekommen grad selber nicht so zum schreiben komme, ich aber trotzdem gern etwas zum Entspannen lese, hab ich bei den Fanfiction mal bissl runtergescrollt und bin schließlich bei deiner stehen geblieben. Deine genannte FSK 16, sowie die Auszeichnung hat mich neugierig gemacht. Hier folgt mein Feedback dazu:

Du beschreibst die Gedanken, Gefühle der Charaktere sehr toll und da fiel mir auch leicht, ihre Handlungen nachzuvollziehen. Auch deine Landschaftsbeschreibungen sind sehr anschaulich und ich konnte mir alle beschriebenen Orte sehr gut vorstellen. Ein großer Pluspunkt auch für deine Fantasie, neue Städte mit einer neuen Region zu erfinden. Deren Namen sind dir auch gut gelungen, gefallen mir jedenfalls besser als "Baumhausen-City" oder solche anderen Erfindungen von Gamefreak. :D

Einen Krimi hab ich so noch nie gelesen, meine Vorliebe gilt Mittelalter und futuristischer Fantasy, sowie Kampfsport- und Horrordinger. Allerdings hat mich deine Story sehr an den coolen Anime Detektiv Conan erinnert und auch an einige gute Horrorfilme. Die Sache mit den durchgestrichenem Gesicht auf dem Foto per Mail kam mir sehr bekannt vor, weiß nur grad net, aus welchem Film das war. :D Die Anspielung auf die Yu-Gi-Oh Karte "Arkane Mach VI - Die Liebenden" hat mir auch gefallen. Einfach weil ich Yu-Gi-Oh mag und auch seit kurzem mal wieder aktiv spiele. :D Hab so alte Karten (neben neuen) auch noch, auch direkt besagte Karte rausgesucht und verglichen, aber die in deiner Story hat ein komplett anderes Bild. ^^

Passend zu einem Krimi beschreibst du auch die Landschaften als hauptsächlich, düster: Dunkel, neblig, etc. Sehr stimmig. :)

Was mir persönlich nicht so zugesagt hat:
Mir haben die Pokemon an sich etwas gefehlt. Ein Pokemonkampf wurde nur angedeutet. Am Anfang, als Bastian und Mina von Impergator überfallen worden sind, hätte ich mir gewünscht, dass du das mehr ausschreibst. Erst später hat man von Bastian gelesen: "Ein Impergator hat uns angegriffen." Hätte ich jetzt persönlich lieber mitten in der Action erfahren, dass es ein Impergator ist.
Der Charme von Pokemon kam auch etwas kurz, bis auf Eneco namens Kitty (die du allerdings sehr süß beschrieben hast) blieb er aus. Aber das gehört wahrscheinlich auch so zu deiner eher "düsteren" Welt. Aber ja, ok, wenigstens Kitty. :oops: :D
Der Polizist, der Aaron (hoffe, dass es Aaron war :lol: ) mit der Leiche gefunden hat und ihn panisch anschreit und druchschüttelt, nachdem er erzählt, dass der andere schon allein aufgebrochen ist, fand ich jetzt für einen Polizisten schon etwas unproffesionell. Aber ok, wenn es an Anime/Manga-Feeling anstoßen soll, ist es ok. Da gibts schon teilweise schrullige Charaktere, auch in solchen Berufssparten. ^^

Die FSK 16, die du anfangs genannt hast, finde ich zumindest bis zu diesem Punkt deiner Story etwas übertrieben. Blutende Leichen allein ist jetzt für mich kein Grund, die sieht man bei Detektiv Conan auch und die Kinofilme sind ab 12. Davon abgesehen lief Conan im Nachmittagsprogramm bei RTL 2 ohne irgendeine Art von FSK-Warnung. (Was ich auch net richtig fand, aber das ist ja auch schon paar Jahre her. ^^) Und du beschreibst jetzt auch die Verletzungen der Leichen nicht als zu verstörend, da hab ich schon ganz andere Sachen gelesen, ebenfalls ohne FSK-Freigabe. Der Gruselfaktor in einigen Szenen reicht dafür auch nicht. Meiner Meinung nach sind auch gelesene Handlungen in einem Buch nicht so verstörend wie gesehene in einem Film. Bis jetzt ist deine Story für mich FSK 12. Aber ok, vielleicht wirds ja noch richtig übel, weiß ich ja jetzt noch net. :D

Zusammenfassend bleibt mir zu sagen: Die Story hat mein Interesse geweckt und ich hoffe auf etwas mehr Pokemonaction, aber interessiert mich auch, wie das Verhältnis mit Bastian und Emilie weitergeht. Also, wenn´s weitergeht, les ich auf jeden Fall weiter. ;) Und Entschuldigung für soviel Kritik, mach ich aber bei jedem, ich bin das Schandmaul hier im Forum :evil: :D

MFG Alex
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast