Frage zu Systemupdate beim 2DS

#1272692 von CPWiedereinsteiger
01.11.2016, 16:58
Hey, letztens hatte ich meinen 2DS bei Verwandten dabei und da kam eine Nachricht, dass ein Systemupdate verfügbar sei. Habe dann auf updaten geklickt, da der DS bei meinen Verwandten im Wlan eingeloggt war und dann kam die Nachricht, dass man den DS während des Updates an eine Stromquelle anschließen soll, was bei mir jedoch nicht nötig war da ich einen vollen Akku hatte. Nun zur Frage: Warum soll das so sein und updated der 2DS auch, wenn ich ihn nicht wie beschrieben an die Stromversorgung anschließe?
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Frage zu Systemupdate beim...

#1272697 von KiKi20
01.11.2016, 17:27
Du musst während dem Update denn DS nicht an denn Strom anschließen, außer des Akku befindet sich schon im roten Bereich sonst könnte es ja passieren, das der DS mittem in Update denn Geist aufgibt... :~
-0
+0

Re: Frage zu Systemupdate beim...

#1272706 von Mister Stolloss
01.11.2016, 18:38
Das ist eine ganz normale Meldung, die auch 3DS-Benutzer bekommen. Updates können auch mal größer ausfallen und je nach Internet-Verbindung braucht die Konsole dann gerne schon mal einige Minuten um es runterzuladen. Würde der Akku während dem Update leer werden, schaltet sich die Konsole aus und das Update ist möglicherweise fehlerhaft installiert worden (oder der Download bricht ab und du kannst es nochmal versuchen). Du kannst die Meldung aber auch ignorieren und selber einschätzen ob der Akku reicht - was in den meisten Fällen auch so ist. Ich schließe meinen 3DS eigentlich nie bei Updates extra an.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste