[Sammelthema] League of Legend...

#923850 von Tails
11.10.2012, 22:05
So, das ganze mal verallgermeinert. Diskussionen können wie gehabt stattfinden.
Hier wird es auch eine Liste von Usern geben, die auch LoL spielen und ihren Namen eintragen lassen wollen.
Es werden auch regelmäßig Informationen zu neuen Patches/Champs etc in Form von Links oder Bilder reingestellt.
-----------
Informationen zu den neuesten Patches, Champs und Skins:
http://euw.leagueoflegends.com/de/news/ ... notizen-49

http://www.surrenderat20.net/2014/06/64-pbe-update.html

Red Post Collection: http://www.surrenderat20.net/2014/06/re ... stems.html
-----------
Namensliste:

Tails
League of Legends: MrTTails

Sapentia
League of Legends: AFGERGDFGVAERBGV

CaptainEpic
League of Legends: Fischi152

[MICHA]
League of Legends: SUPER GOLIATH

Helado
eLíse
League of Botrk.

mbh
mbhforever

CaptainBlacky
XxBlackyX

Matori
BiQ Bhudda

xThunderBirdx
Èlecthor

Moschuss
NextLevel

Worgianer
Worgianer

Shuckle_Star
Stony2103

Dark_Fire
AOW noiZe
Zuletzt geändert von Tails am 29.06.2014, 21:36, insgesamt 10-mal geändert.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Andere LoL Spieler

#923855 von CaptainBlacky
11.10.2012, 23:15
Ok, dann fang ich mal an :)

Die Botlane ist im Spiel die wohl wichtigste Lane. Hier spielt normalerweise ein AD-Carry (ein Champ, der so gut wie nur Schaden mit Auto-Attacks, sprich englich Attackdamage, macht) gemeinsam mit einem Supporter. Ein guter Supporter zeichnet sich durch vorhersehende Spielweise und das Beschützen des AD-Carrys mit Schilden, Heals und Stunns aus. Es ist die Aufgabe des Supports, dafür zu sorgen, dass das Team genug Vision hat, sprich möglichst viel von der Map sieht. Deshalb sollte ein Supporter immer Wards kaufen (sowohl grüne als auch lilane) und im Mid- bis Endgame sich ein Oracle kaufen, um gegnerische Wards zu zerstören und so die Übersicht des Gegners zu mindern.

Der AD-Carry ist die (normalerweise) wichtigste Person im Team. Sie macht im Endgame den mit Abstand meisten Schaden über einen längeren Zeitraum und muss deshalb vom eigenen Team am stärksten beschützt werden. Der gegnerische AD-Carry ist normalerweise in Teamfights das First-Target, man setzt alles daran, diesen so schnell wie möglich zu killen. AD-Carrys sind IMMER ranged.

Die Toplane ist im Grunde das genaue Gegenteil zur Botlane. Anstelle eines Supports mit dem squishy (= leicht zu töten) AD-Carry findet man hier in den meisten Fällen Offtanks wie Irelia, Jayce, Gangplank, Rumble, Jax, Shen, Rengar usw. Der Toplaner ist voallem dazu da, in späteren Teamfights den AD-Carry zu fokussieren, ad der Toplaner normalerweise genug Leben und Rüstung hat, um bis zum AD-Cary zu gelangen. Die wohl anspruchsvollste Lane, weil man hier wirklich gegen alles spielen kann (hatte bspw. sogar schonmal ne Soraka top..). Normalerweise sind Toplane Melee, sprich auf Nahkampf ausgelgt. Aber es gibt einige Ausnahmen (z.B. Jayce, Vladimir, Kennen, Teemo)

In der Mitte treffen sich normalerweise die AP-Carrys, sprich die Champions, die vorallem mit ihren Fähigkeiten magischen Schaden machen (z.B. Ahri, Karthus, Diana, Veigar, Anivia, Mogana, Gragas, etc.), seltenst auch mal Konter zu AP-Carrys wie Talon oder Pantheon. Der AP-Carry ist neben dem AD-Carry die wichtigste Posiition im Endgame, da es die Aufgabe des AP-Carrys ist, in Teamfights bestimmte Gegner zu fokussieren und aus dem Fight zu nehmen (z.B. durch Bursten (= in kürzester Zeit möglichst viel Schaden machen), mit ihren Fähigkeiten die Gegner im Fight blockieren (Morganas Ulti z.B. ist ein Stunn, der drei Sekunden anch Aktivierung einsetzt) oder den Teamfight zu eröffnen (z.B. durch eine Annie-Ulti, ein gezielter Taunt/Charm von Ahri, etc). Ist neben dem AD-Carry am stärksten zu beschützen, da häufig auch nicht so viel Life und wenig Rüstung. AP-Carrys sind größtenteils ranged, wenige Ausnahmen bestätigen die Regel (z.B. Galio, Gragas, Diana)

Der Jungler ist eine Art offensiver Supporter oder Offtank, der während des Early- und Midgames im eigenen Jungle die Monster tötet und versucht, die drei Lanes (Top, Mid, Bot) zu ganken (= ungesehen vom Gegner anzugreifen). Aufgrund dieser Aufgabe haben Jungler häufig CC (=Crowd Control, sprich Stunns, Slows, Pulls, Knockupps, Knock-backs, bezeichnet die Möglichkeit, mit den eigenen Fähigkeiten den Gener negativ zu beinflussen), mit dem sie die Gegner so lange außer Kraft sezen können, bis ein jeweiliges Teammitglied genug Schaden gemacht, um das Ziel zu töten oder zum Zurückporten zu zwingen. Es ist häufig der Jungler, der das erste Orakel im Spiel für das Team kauft, damit er während seinen Streifzügen zwischen den Lanes die generischen Wards zerstören kann und so möglichst ungesehen und ungehindert ganken kann.

Fazit:

Es ist im Grunde die Pflicht der Toplane, die Botlane und insbesondere den AD-Carry im Teamfight zu beschützen. In Teamfight werden generell die AD- und AP-Carrys zu erst gefokusst, da sie den meisten Schaden am eigenen Team machen würden.

Du solltest gerade im niedrigeren Levelbereich dir ein paar wenige Champions aneignen, die du gut spielen kannst. testen kannst du ja jede Woche 10 Andere. In den ersten ~10-15 Minuten solltest du erstmal sicher/safe spielen und Minions lasthitten. Beim lasthitten greifst du ein minion erst an, wenn du es mit einer einzigen Auto-Attack erledigen kannst. So pushst du deine Lane nicht unnötig stark.
Im Laufe der Zeit kannst du einschätzen , wie viel Schaden gegnerische Champions in etwa machen.
Wenn du nicht so oft sterben willst, helfen vllt. folgende Hinweise:
1. Einen Gegner nicht an dessen Turm angreifen. Der Turm macht zu viel Schaden!
2. immer 1-3 Heiltränke dabei haben. Wenn du keine mehr hast und du nur noch wenig Life besitzt -> ZURÜCK PORTEN!
3. Nicht alleine im gegnerischen Jungle herumlaufen, möglicherweise ist er gewardet, die Gegner sehen dich und können dich so töten.
4. Im Mid- Endgame immer in der Nähe der Teammitglieder halten, nicht mehr alleine herumlaufen.
5. Warte, bis dein Jungler dir hilft auf der lane oder jemand anderes von einer anderen Lane, nur nichts überstürzen und evtl unüberlegt einen Gener angreifen.
6. Halte dir immer etwas in der Hinterhand, um einem gegner zu entkommen. Heißt im Klartext: Spiel vorsichtiger, wenn dein Flash/Blitz auf Cooldown ist und du keinen Stunn oder Slow besitzt.
7. Warde deine Lane, sodass der gegnerische Jungler nicht unbemerkt ganken kann.

Ich hoffe, das konnte dir ein bisschen helfen, bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :)

Lg, Blacky
-0
+1

Re: Andere LoL Spieler

#923860 von Tails
12.10.2012, 06:40
Danke für die Beschreibung. :-)
Jetzt weiß ich auch endlich, warum ich mit Poppy in der Mitte nix reißen konnte. Is ja klar Poppy=AD-Carry (Glaub ich mal) und ist auf physischen Schaden ausgelegt.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#923865 von CaptainBlacky
12.10.2012, 10:21
Da musst du aufpassen. Schau am besten immer in die Bescheibung der Champs, dann weißt du in etwa, als was man sie spielt.
Poppy ist eine Art Offtank durch ihre Ulti. Schließlich kann sie nur von demjenigen, den sie geultied hat, 6 Sekunden lang getötet werden. AD-Carry sind wirklich immer Ranged. Als AD-Carry zählen: Graves, Ashe, Corki, Ezreal, Miss Fortune, Draven, Jayce (nur Ranged-Form) und Vayne. Es gibt Champions wie Tryndamere, die auf ein ähnliches Itembuild gespielt werden, jedoch gelten sie nicht als AD-Carry, weil sie Nahkämpfer sind und deshalb viel weiter in den Teamfight hineingehen müssen.

Poppy ist eine Art Hybrid-Champ. Du kannst sie sowohl mit Stärke der Dreieinigkeit als auch mit Fluch des Lichts spielen, je nach dem, ob du sie als AP-Offtank oder AD-Offtank spielst.

lg, Blacky
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#923882 von Tails
12.10.2012, 15:04
Ich muss aufjedenfall noch viel lernen. xD
Naja, wir könnten uns ja mal ingame treffen. Dann geht das einbissl besser als hier. ;-)
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#923887 von CaptainBlacky
12.10.2012, 15:37
Hast PM.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924168 von YoRHa
14.10.2012, 02:27
CaptainBlacky hat geschrieben: Als AD-Carry zählen: Graves, Ashe, Corki, Ezreal, Miss Fortune, Draven, Jayce (nur Ranged-Form) und Vayne

lg, Blacky



Wir wollen doch nicht Caitlyn, Kog Maw, Sivir, Tristana, Varus und wenn du sowas wie Ranged Jayce als Carry bezeichnest, auch noch Gangplank, Kayle, Nidalee, Teemo, Twitch und Twisted Fate, vergessen, oder?
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924538 von CaptainBlacky
15.10.2012, 18:58
Ich hab das genommen, was momentan broken ist (vor allem Ezreal, Corki). Jo, den Rest hab ich vergessen. Jayce hab ich genommen, weil er ne Lane am Anfang ziemlich stark zerstört und vorallem im Low-Elo und bis Lvl 30 die Botlane einafch raped. Bei Twisted Fate ist das z.B. nicht der Fall, ebenfalls nicht bei Gangplank, wenn du keine Lucky Crits mit dem Q hast. Nidalee ist AD-Carry useless, nur als Offtank, Teemo hat Global Taunt und wird von jedem anderen AD-Carry outranged.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924592 von YoRHa
15.10.2012, 21:06
Und wieso sagst du dann Ashe und nicht Kog, der sogar bei den WM Finals gebannt wurde?
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924609 von CaptainBlacky
15.10.2012, 22:34
Wie gesagtt, ich habe die restlichen AD-Carries nicht genannt, weil ich sie entweder vergessen oder für nicht relevant gehalten habe. Ashe und Kog sind aus dem Grund gebannt worden, weil sie die stärksten ADC's von M5 (Kog) und TPA (Ashe) waren, also spezifische Bans. Ashe und Kog sind momentan bei der Dominanz von Ezreal und Corki nicht relevant, weil sie beide hart countern. Ich beziehe mich auf das, was momentan im Ranked am meisten gespielt wird, nicht auf das, was bei der World Championship gebannt/gepick wurde. Dort hate Sona auch ne 77%-Siegchance, im SoloQ hat sie nur eine von ~40%..
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924624 von Matori
15.10.2012, 23:19
Ich bin der Meinung, dass Graves momentan auch ziemlich broken ist.
Die Ulti macht einfach derbe Damage und mit einer Taric Graves Bot Lane wird einfach alles zerstört. Das einzige, was dagegen halten könnte, wäre eine Corki Leona Lane.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924655 von CaptainBlacky
16.10.2012, 12:27
Matori hat geschrieben:Ich bin der Meinung, dass Graves momentan auch ziemlich broken ist.
Die Ulti macht einfach derbe Damage und mit einer Taric Graves Bot Lane wird einfach alles zerstört. Das einzige, was dagegen halten könnte, wäre eine Corki Leona Lane.

Oder Ezreal + Blitzcrank.
Gegen Graves + Taric ist eine Sivir + Soraka Lane ganz gut, Sivir kann den Buckshot und Tarics Stunn blocken und Soraka erhöht Sivirs MR und Armor, wodurch der Burst von Graves ausgeglichen wird. Das größte Poblem an Graves ist seine Range. Ezreal, Corki, Caitlyn und Sivir outrangen ihn und können ihn besser harassen. Und da Taric Melee ist, kann ein Ranged Support wie Sona oder Soraka ihn auch ganz gut in Schacht halten.

Das Schöne ist, das Phreak angekündigt hat, dass Evelynn, Rengar und Ezreal im nächsten Patch generft werden.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924674 von YoRHa
16.10.2012, 15:50
CaptainBlacky hat geschrieben:Das Schöne ist, das Phreak angekündigt hat, dass Evelynn, Rengar und Ezreal im nächsten Patch generft werden.

Cool, meine beiden Main Champs (& das schon vor WM, jetzt spielt ja fast jeder Evelynn).

CaptainBlacky hat geschrieben:ADC's von M5 (Kog) und TPA (Ashe) waren

Kog wurde von AF gegen TPA gebannt, weil sie 1. kaum Erfahrung mit Kog als Gegner haben und 2. Kog einfach zusammen mit Vayne der beste Lategame AD Carry ist.

CaptainBlacky hat geschrieben:Kog sind momentan bei der Dominanz von Ezreal und Corki nicht relevant, weil sie beide hart countern.

Corki countert Kog nicht und Ezreal ist wenn überhaupt eher ein soft Counter.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924761 von CaptainBlacky
16.10.2012, 19:14
Das Problem an Kog ist, dass er im early und mid viel zu squishy ist. Corki und Ezeal haben beide auf Grund ihrer Skills, auf denen sie basieren, eine wesentlich größere Range, weil sie Bursten im gegensatz zu einem Kog, der Damage over time macht mit seinem W. Klar - im Lategame gewinnt er gegen alles, was nicht unbedingt Vayne heißt, aber im momentanen Meta kommt ein Kog'Maw einfach nicht dazu, weil er nomalerweise schon zu früh aus dem Game genommen wird.

Vermutlich wird sowohl bei Evelynn als auch bei Rengar die AP-Skalierrung generft (in meinen Augen macht beides einfach zu viel Schaden, vorallem Eve). Bei Rengar kommt vermutlich noch ein Nerf seines Bush-Jumps hinzu, entweder von der Range oder e rbekommt nen kleinen Cooldown (von ~2 Sekunden, wie Trinity oder Lich Bane).
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924769 von CaptainEpic
16.10.2012, 19:45
Och, Kog'Maw find ich eigentlich ziemlich schnuckelig. Ich spiel ihn aber mal AP Carry, einfach weil ich es kann. Und siehe da, es funktionierte schon relativ gut, auch wenn ich jetzt nicht durchgehend mit ihm spielen würde.

Rengar ist einfach zur Zeit OP. Seine Q kann er zusammen mit seiner passiven direkt 2 mal hintereinander drücken und haut damit ordentlich Schaden raus. Gut so, dass das generft wird.

Ezreal wurde imo zu überspielt, dank seiner Pulsefire-Skin. Er selbst war jetzt aber nicht unbedingt so broken, dass er unbedingt generft werden muss.

Eve drückt wirklich zu viel Schaden. Man muss sie einfach klein halten, ansonsten wars das. Als guter Jungler ist Evelynn einfach unhaltbar geworden.


Gibt es eigentlich noch Infos zu neuen Champs/Reworks von Alten?
Ich hörte da nämlich mal was von einem Rework zu Heimer und Viktor. Würde mir gefallen :3
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924772 von CaptainBlacky
16.10.2012, 19:57
Heimer wid definitiv reworked, ist von Riot bestätigt. Von Viktor weiß ich nichs, aber angeblich soll nach dem Heimer-Rework ein Karma-Rework kommen (was ich nur befürworten kann).
Jaa, AP-Kog ist schon ziemilch cool, du brauchst halt ein Team, das dich protecten kann, damit gabcloser wie Irelia nicht an dich ranspringen und dich 3hit nehmen. Im Grunde dasselbe wie bei AP-Ezreal :)
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924778 von CaptainEpic
16.10.2012, 20:23
Ezreal finde ich AP ein bisschen schlecht (mag zwar was mit schlechten Erfahrungen zu tun haben, aber tut ja nix zur Sache :x), Kog'Maw rockt da meiner Meinung nach mehr :3

Karma Rework klingt schnuckelig, ich wollte sie sowieso mal ausprobieren, aber sie war nie frei :(
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#924815 von Groovy Ayu
16.10.2012, 22:00
Das Karma-Rework dürfte eigentlich auch schon offiziell bestätigt worden sein.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#925049 von YoRHa
17.10.2012, 22:02
AP Kog is troll & Ezreal Pulsfire Skin ist hässlich, bin froh, dass man bis zu 3 Sachen zurückgeben konnte.
Evelynn muss übrigens nicht generft werden, man muss sie einfach nur early stören und mit sowas wie Morde, TF oder Ryze countern bzw wenn sie Jungler ist Shyvana picken.
Achja Oracle kaufen = gg Eve
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#925055 von CaptainBlacky
17.10.2012, 22:11
Das kann man so nicht sagen. Das Problem an Evelynn ist, dass sie ab Lvl.6 roamen geht. Daran kann sie im grunde keiner hindern. Mit Death Fire Grasp + Ulti macht sie einfach zu viel Schaden prozentual aufs Leben. Zudem snowballd sie einfach viel zu stark, ein, zwei Kills im Early-/Midgame und sie zerstört das ganze Game durch..
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Andere LoL Spieler

#928209 von Tails
02.11.2012, 12:29
Hey,
ich greif das Thema mal wieder auf, da ich ein kleines Problem hab.
Um ehrlich zu sein trau ich mich nicht Normale Games zu machen, ohne jemanden dabei zu haben bei dem ich weiß, dass er mich zu 100% nicht flamen wird (Z.B Startersammler oder Blacky). Ich hab ständig Angst die ganze Zeit alles falsch zu machen und mich die anderen zuflamen wie sonst was. Deshalb hab ich nur insgesamt 3 Normals gemacht 2/1 während bei dem einem Win ich mit Fiddlesticks total abgekackt hab und ich Gott sei dank mit nem Bekannten gespielt hab. Mehr als die Hälfte waren Botfights und die sind für mich kaum noch ein Problem wenn nur die Bots in meinem Team sich nur nicht so blöd anstellen würden, würd ich sicher alle Kämpfe ggn die Gewinnen. Aber, aus oben genannten Gründen überleg ich es mir wirklich manchmal 3mal ob ich jetzt ein Normalgame machen soll oder nicht.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928215 von CaptainBlacky
02.11.2012, 12:48
Ok, versuch es dann erstmal mit CO-OP's vs. AI.
Das sind auch botgames, nur das du mit 4 anderen Spielern zusammen gesteckt wirs und dann mit denen gegen ein Botteam spielst. Hier empfehle ich erst einmal Beginner/Anfänger als Schwierigkeitsgrad. Wenn du dann die ersten Runen kaufn kannst und bei Beginner keine probleme mehr hast, wechsel auf Fortgeschritten/Intermediate, dort haben die Bots Runen und sind um einiges stärker als sonst.

Du solltest hini und wiede rauch alleine Normal-Games machen, einfach um Leute zu finden, mit denen du spielen kannst. Häufig sind das diejenigen, die nach dem Game noch kurz im Raum bleiben. Wenn jemand (auch während des Spiels) freundlich zu dir war, schreib ihn einfach mal an und/oder adde ihn als Freund. Wenn man am Anfang viel mit Leuten zusammenspielt, die einem "freundlich gesonnen" sind, verbessert man sich häufig auch schneller. Die Leute können dir dann während de Games Tipps geben und dir spontan sagen was du momentan besser machen könntest/worauf du achten solltest. Als ich selbst angefangen hab, hab ich immer mit ein paar Frerunden zusammengespielt. Damit sind wir alle zusammen besser geworden und habn den Spaß nicht verloren.

Im Laufe der Zeit wirst du ein Gefühl für die Champions und ihre Fähigkeiten bekommen. Deshalb mein Tipp: Spiel noch ein paar CO-OP's und mach hin und wieder n Norrmal-Game. Wenn du ~ Lvl. 20 bist, solltest du jedoch mit den Normals anfangen, weil nur in den games bekommt man den Grundstein für die Erfahrung, die du später z.B. im Ranked brauchst.

Schreib nach den Games einfach mal die Leute an, die dich nicht geflamet haben und schau was passiert. geh auf sie zu, dann findest du mit Sicherheit leute, die mit dir spielen möchten :)

lg, blacky

ps: Lass die Flamer einfach Flamen. Dafür kannst du sie nach nem Game übrigens reporten :P Beachte sie nicht, aber denk immer daran, trotzdem mit ihnen zu kommunizieren (bspw. IMMER "ss" sagen, auch wenn du die anderen nicht magst.). Es kann dir keiner tun, nur weil du noch nicht viel Erfahrung hast :)
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928218 von CaptainEpic
02.11.2012, 12:58
Geflamed wird immer.
Ob man die eine Runde wirklich versagt, oder ob man endlich mal Malzahar im Jungle ausprobieren möchte, es wird alles niedergemacht.
Lass es über dich ergehen, probier einfach aus, was möglich ist, lies dir Guides durch und versuch einfach öfters mit Leuten zu spielen, die du kennst und die dich unterstützen können.

Schreib mir ansonsten auch mal ne Nachricht, ich suche ab und zu auch mal noch Leute :)
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928226 von Tails
02.11.2012, 13:20
Ok, danke für eure Hilfe. Ich schau mal was ich mach. Die Botgames sind natürlich auch kein Weg zur Verbesserung und auf längere Sicht ist das auch nicht die Lösung des Problems. Ich werd mich wohl mit Flamern anfreunden müssen. Ich werd erstmal in Co-Op Games schauen welche Champs mir liegen und dann mehr Normals machen.
Aber das Flamen ist echt schlimm jmd hat mich gefragt wo ich herkomm, warscheinlich wegen meiner nicht immer perfekten Grammatik in Englisch, und dann gesagt aus Deutschland und hat mich dann im späteren Verlauf als ich nen dummen Fehler machte als Nazi beschimpf. Gar nicht gedacht, dass sich dort so ein Niveau rumtreibt.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928229 von CaptainBlacky
02.11.2012, 13:40
Jaaa, das Niveau der LoL-Community ist doch ziemilch niedrig. Wenn dich wer beleidigt, einfach am Ende des Games reporten.
Wenn ich gefrag werde von wo ich komme, sag ich genrell Afghanistan oder Australien, die Reaktionen sind dann doch häufig ziemlich amüsant. Neben all den Flamern gibt es aber auch noch Leute, die entweder einfach akzeptieren was du spielt (Soraka solo top vs. Yorick <3) oder dich unterstützen und dann den Flamer zurückflamen. Botgames sind hilfreichum ersteinmal zu testen, wie die Skills von Champions überhaupt funktionieren. Da reicht dann auch einfach nur ein gegnerischer Bot als Gegner, man kann das Game ja einfach beenden indem man Alt+F4 drückt. Im CO-OP versucht man sich dann an den Skillkombos und im Normal geht es dann an den ersten richtigen Test.

Ich empfehle dir übrigens, das Game igendwann, wenn du ein bisschen Erfahrung gesammelt hast (zwischen Lvl. 20-30), LoL von Deutsch auf Englisch umzustellen. Die Stimmen sind besser und vorallem: Die Items werden generell auf Englisch im Teamchat erwähnt, weil halt die meisten auf Englisch spielen. Später sehr hilfreich im Ranked ;)
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928231 von Tails
02.11.2012, 13:50
Auf Englisch hab ichs schon umgestellt, da zb ein ziemlich netter Spieler mit dem ich mich eig jeden Tag unterhalte auch kein Deutsch versteht und mir Itemvorschläge dann natürlich auch auf English sind. Btw hast du recht mit dem Stimmen. Die Stimme von Annie oder Ashe ist im Deutschen ziemlich doof und die meisten weiblich Champs sagen immer "Kluge Wahl"
Edit//: Warum kann man Blitzcrank und Syndra zurzeit nicht Spielen?
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#928263 von CaptainEpic
02.11.2012, 16:42
http://www.youtube.com/watch?v=HPnnxmrlfVc

Hier wirds mit Alistar gezeigt, aber Syndra und Blitzi können die unsichtbare Wand durch die Gegend ziehen. Kann das Spiel ziemlich zerstören, deswegen sind die beiden grade raus.
-0
+0

Re: Andere LoL Spieler

#930425 von Tails
14.11.2012, 22:49
Sooouuu, meine Freunde. Zed ist draussen *hust* Shredder 2.0 *hust* und will nun von euch wissen wie er so wird, falls ihr ihn schon angetestet habt. Meinungen und Anregungen wie immer erwünscht.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast