inside.pokefans

#1189533 von Delirium
29.04.2015, 02:32
Hallo Pokefans!

Vor einiger Zeit haben wir eine große Umfrage durchgeführt. Als ein direktes Ergebnis dieser Umfrage darf ich nun inside.pokefans.net präsentieren.

Wer von euch schon länger dabei ist, wird sich vielleicht an die erste Version von inside.pokefans erinnern. Diese wurde zwischenzeitlich eingestellt - nun sind wir aber (mit leicht verändertem Konzept) wieder online.

Was erwartet dich also in diesem Entwicklungsblog? Eine kleiner Ausschnitt geplanter Themen umfasst u.A.
  • Vorab-Vorstellungen neuer Features
  • Einblicke in die Arbeit hinter den Kulissen
  • Interessante Informationen für Nerds und solche die es werden wollen
  • und vieles mehr!

Dabei seid natürlich auch ihr gefragt! Wer Ideen hat, welche Themen wir im Blog behandeln könnten, kann uns (The Libertine, Luke Skywalker, Birne94 oder mir) einfach eine PN schreiben. Wir haben aber schon einiges in Planung, schaut also regelmäßig vorbei!

-0
+4

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: inside.pokefans

#1189550 von Yusel
29.04.2015, 10:36
Finde ich sehr gut! Ich hab damals den Blog schon gerbe gelesen und ich freue mich wieder auf interessante Posts!
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1190503 von The Libertine
03.05.2015, 16:21
So ein Blog lebt übrigens auch von euren Fragen, weil wir haben auch nicht immer Neuigkeiten auf Lager.
Wenn euch bestimmte Themen interessieren, teilt sie uns doch hier im Thema oder als Kommentar direkt auf dem Blig mit.
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1190507 von Gockel
03.05.2015, 17:01
Also, erstmal vielen Dank, dass der Blog wieder geführt wird. Das ist wie ich finde eine sehr gute Entscheidung.
Was mich zum Beispiel mal interessieren würde, wäre ein Einblick in den technischen Aufbau von Pokefans. Für mich als relativen Laien (aber dennoch interessierten) in der Informatik wäre es schon schön, mal zu erfahren, wie dafür gesorgt wird, dass beispielsweise die Forenaccounts auch auf der Hauptseite funktionieren und ähnliches. Es wäre toll, wenn solche Geschichten mal anfängerfreundlich erklärt werden würden :)

Kann sein, dass sowas im alten Blog schonmal gemacht wurde, aber da kann ich mich jetzt spontan nicht mehr daran erinnern.
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1191579 von Yusel
08.05.2015, 18:16
Gibt es eigentlich noch ein Archiv der alten Einträge? Wäre eventuell interessant, die nochmal 5 Jahre später zu reflektieren. Wäre schade, wenn die verloren sind.
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1193513 von Delirium
20.05.2015, 12:48
Gerade eben wurde ein neuer Blogpost veröffentlicht. Lesen lohnt!
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1195894 von Birne94
03.06.2015, 22:29
Mit dem heutigen Tag beginnt für euch die Möglichkeit, Pokefans auch auf technischer Seite weiter voran zu treiben! Alles, was ihr dazu wissen müsst, findet ihr in unserem neuen Blog-Eintrag.
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1205317 von Delirium
29.07.2015, 16:07
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1205326 von Fireglurak
29.07.2015, 17:23
Eine gute idee Währe eine Accountbindung zwichen Den Blog und den Mitgliedsbereich.
(Um Kommentare zu posten)
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1205331 von Birne94
29.07.2015, 17:40
Das Posten von Kommentaren geschieht im Blog ohne das Vorhandensein eines Accounts. Wenn ich mich nicht irre werden bei mehrmaligem Kommentieren aber deine Daten automatisch ausgefüllt, sodass du sie nicht erneut eingeben musst (im Zweifelsfall macht dein Browser das für dich).
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1234180 von Jingle
31.01.2016, 21:16
Ist der Blog eigentlich tot? =(
Falls nein, fände ich noch eine Erklärung dazu, wie man geschriebenen Code testen soll (da wurde i-wo in den Einträgen eine bestimmte Methode angesprochen) ganz hilfreich.^^

Da twitch nach n Tagen gespeicherte Streams löscht: Existiert von der ¨Watche me Code¨-Session eine Aufnahme?^^
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1234191 von Delirium
31.01.2016, 21:45
Ich war nicht sehr produktiv, was Blog-Einträge angeht, das stimmt. Das liegt leider vorallem daran, dass ich auch nicht wirklich zu produktiven Sessions am Code gekommen bin. Danke für den Themenvorschlag, ich hab ihn mal notiert :)

Ich glaube, davon existiert keine Aufnahme, wenn Twitch keine mehr hat.
-0
+0

Re: inside.pokefans

#1234200 von Jingle
31.01.2016, 22:20
Ah, okay, passt schon - ich wollte nur mal wissen, wo das Projekt aktuell so steht. Danke für die Antwort.^^

Sollte es mal wieder irgendwann eine twitch-Übertragung geben, fände ich persönlich ein BackUp auf dem Youtube-Kanal recht hübsch. Das könnte dann auch vielleicht Interessierte darauf aufmerksam machen, dass man auf pokefans die Möglichkeit hat in einem größeren OpenSource-Projekt Erfahrungen zu sammeln.^^
-0
+1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast