Alles rund um pokefans.net.

Formatierungen von Beiträgen

#605789 von The Libertine
01.01.2010, 23:30
Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass Formatierungen primär dazu dienen, die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit von Beiträgen zu erhöhen – jedoch nicht dazu, um Beiträge nach subjektivem Empfinden zu „verschönern“.

In letzter Zeit werden insbesondere die „Style“-Formatierungscodes häufig eingesetzt, um die typischen „Kästchen“ zu erzeugen (ein klassisches Beispiel). Diese Kästchenwüsten erhöhen jedoch nicht unbedingt die Übersicht. Ganz im Gegenteil, denn es gibt eine Reihe von unerwünschten Nebenwirkungen: Einerseits können diese Formatierung bei einer eventuellen Designänderung entstellt werden, andererseits kann es in bestimmten Browser/Bildschirm/Formatierungs-Konstellationen auch zu Darstellungsproblemen kommen, und drittens reduzieren sie wenn sie schlecht gemacht werden auch die Übersichtlichkeit. Beiträge können auch ohne den übermäßigen Einsatz von Kästchen übersichtlich und ansprechend formatiert werden (das Gegenbeispiel). Kästchen sollten ausschließlich zum Absetzen einzelner Teile eingesetzt werden, und nicht zur Verschachtelung des gesamten Textkörpers.

Wir appellieren daher an alle, Kästchen und sonstige Formatierungen nur in vernünftigen Maßen zu verwenden (wenn der gesamte Textkörper in Kästchen gepackt ist, ist das oft ein Zeichen für unnötige Verwendung). Sollte diese Einschränkung nicht auf freiwilliger Basis funktionieren, sehen wir uns leider gezwungen, den recht einzigartigen Style-Code dauerhaft durch technische Maßnahmen für alle einzuschränken.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Formatierungen von Beiträ...

#605794 von iThink
01.01.2010, 23:40
Betrifft das auch die PdW?
Wenn ja wäre ich dagegen. Eine PdW sollte Übersichtlich und gut wirken wenn wir mal die ersten anschauen kann man diese imo fast nicht lesen. Nimmt man aber eine aktuellere Version sehen sie schon besser aus und sind sehr übersichtlich.
-0
+0

Re: Formatierungen von Beiträ...

#605798 von The Libertine
01.01.2010, 23:49
Das betrifft alle Beiträge, wo die Kästchen in Hinblick auf die Übersicht verzichtbar sind. Das muss natürlich im jeweiligen Einzelfall abgewogen werden, aber in den meisten Fällen lassen sich bessere Lösungen finden wie man eine hohe Übersichtlichkeit mit sehr wenigen Kästchen erreicht. Und im Übrigen ist das keine Frage von "dagegen sein" oder "dafür sein" — das ist keine Abstimmung, sondern eine festgelegte Entscheidung. Auf dieser Freiwilligkeitsbasis versuchen wir das ohnehin schon so „sanft“ wie möglich zu machen.
-0
+0

Re: Formatierungen von Beiträ...

#606104 von Markus95
02.01.2010, 18:32
Ich finds nicht so toll, dass es ansonsten verboten werden soll ... Allerdings, wenn das Design des Tutoringprogramm eine solche Alternative darstellt — dann ist das keine schlechte Alternative :lol: Trotzdem — eine Formatierung ist eigentlich Sache des Nutzers. Ich wäre dafür, eine verbindliche Regelung für Offizielles (z. B. Wettbewerbe) einzuführen. Ansonsten sollte es egal sein - So etwas sollte man, finde ich, nicht reglementieren. Wie viele beträfe es denn, dass es unlesbar wird?

Na ja, ich hoffe, dass es bei der "sanften Regelung" bleibt.
-0
+0

Re: Formatierungen von Beiträ...

#607555 von TrainerSinnoh
05.01.2010, 01:15
Ich finde den Style-Tag sehr schön und finde es nicht schön, wenn er abgeschaft werden wird, weil irgendwelche nicht mit den Code umgehen können.
Vielleicht kann man es ja so Regeln, dass sich die Moderatoren die Themen (Guides, Tutorial usw.) erst ansehen müssen, ob sie OK bzw. gut aussehen.
Ansonsten, bin ich auch für soeine Regel.

Mfg
TrainerSinnoh
-0
+0

Re: Formatierungen von Beiträ...

#608353 von Macki
06.01.2010, 17:05
Nur nebenbei: Wie wäre es wenn man mit guten Beispiel voran geht?
-0
+0

Re: Formatierungen von Beiträ...

#608376 von rayne
06.01.2010, 17:25
Macki hat geschrieben:Nur nebenbei: Wie wäre es wenn man mit guten Beispiel voran geht?


Naja, TL hat ja im Startpost ja schon das hier geschrieben:

Kästchen sollten ausschließlich zum Absetzen einzelner Teile eingesetzt werden, und nicht zur Verschachtelung des gesamten Textkörpers.


Wenn ich das richtig sehe, hält er sich also auch selber daran :roll:


@Topic: Ich persönlich benutze den Style-Code eigentlich nie, könnte mir aber vorstellen, dass ihn einige User vermissen würden (Ich denke da so an den Strategiebereich, wo der Code ja oft zum verschönern von PdWs oder Teams genutzt wird.)
Grundsätzlich habe ich nichts gegen eine Abschaffung/Einschränkung, schade wäre es aber schon, da das ein wirklich nettes Feature ist.
Ich hoffe, dass das hier auf die sanfte Tur geht und sich betroffene User einsichtig zeigen...
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste