Gerücht sagte Pokémon Schwer...

#1314040 von Jonkins99
28.02.2019, 15:18
Am 20. Februar, also eine Woche vor der Ankündigung von Pokémon Schwert und Schild hat ein potentieller Leak die Titel vorausgesagt. Das Gerücht enthält darüber hinaus Aussagen zu "Rüstungs-Formen" von Pokémon.

Das Gerücht wurde im Board 4chan veröffentlicht, ging dort jedoch unter der großen Masse an Fake-Leaks und Spekulationen unter. Folgende Informationen enthielt der Post, noch bevor die Namen von Pokémon Schwert und Schild der Öffentlichkeit bekannt waren:
  • Die Namen der Spiele lauten Pokémon Schwert und Schild
  • Die Region basiert auf Großbritannien
  • Die legendären Pokémon stellen eine Metall-Schlange und ein Holz-Pferd dar
  • Es gibt Rüstungs-Entwicklungen / Rüstungs-Formen
  • Es existieren Rüstungs-Entwicklungen von Glurak, Mewtu, Libelldra und Zeraora
  • Meltan steht mit den Rüstungs-Entwicklungen und der Saga der Legendären Pokémon im Zusammenhang

Obwohl die Namen der Spiele und die Region in diesem möglichen Leak richtig vorausgesagt wurden, sollte man die anderen Punkte noch keineswegs als bestätigt ansehen. Da Namen wie "King und Queen" oder "Krone und Zepter" als Gerüchte für die Spiele im Umlauf waren ist der Schritt um "Schwert und Schild" zu erraten ehrlich gesagt nicht allzu groß. Auch dass die Region auf Großbritannien basiert, wurde bereits spekuliert und aus vertrauenswürdigen Quellen geleakt.

Erst wenn sich einer der weiteren Punkte bestätigt, kann man wohl auch von der Echtheit der weiteren Punkte ausgehen. Dies könnte bereits in kurzer Zeit der Fall sein, denn dieses Wochenende wurde eine wichtige Ankündigung für den Film "Mewtwo strikes back: EVOLUTION" angekündigt. Womöglich handelt es sich hierbei ja um die Rüstungs-Entwicklung von Mewtu?

Aufgrund der potentiellen Echtheit wollten wir euch dieses Gerücht nicht vorenthalten und behalten es natürlich weiterhin für euch im Auge.

______________________________________

Was denkst du? Handelt es sich um einen Fake-Leak mit Glückstreffer oder könnte an der Geschichte etwas dran sein?
-0
+3

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Gerücht sagte Pokémon Sc...

#1314046 von Storm_Nightmare
28.02.2019, 17:17
Hoffentlich stimmen die Gerüchte nicht ^^'
An und für sich klingt das alles cool, aber das gerade Pokemon wie Glurak & Mewtu, die schon mehr als genug special treatment bekommen haben mit ihren 2 Mega Formen, noch mal extra Formen bekommen sollen, finde ich unglaublich eklig :x
-0
+0

Re: Gerücht sagte Pokémon Sc...

#1314060 von Shiny Raito
01.03.2019, 08:46
Klar können die Namen Glückstreffer gewesen sein und dadurch den Rest glaubwürdiger machen als er sind. Doch so abwegig klingt das Ganze auch nicht. Ich gehe mal ins Detail:


Die legendären Pokémon stellen eine Metall-Schlange und ein Holz-Pferd dar

Also an sich würden die Pokemon zumindest zu den Editionen passen. Die Metall-Schlange klingt offensiv für Schwert, kann ja auch mit Klingen versehen sein. Das Holz-Pferd klingt im ersten Moment defensiv und würde dann dementsprechend zu Schild passen. Bei Holz-Pferd denkt man natürlich direkt an das Trojanische Pferd. Das wäre an GB angelehnt nun etwas fehl am Platz. Aber zum Vergleich mit Muramura, welches einem chinesischem Wachturm ähnelt und damit auch gar nichts mit Hawaii zu tun hat, kann man das auch nicht direkt ablehnen. Metallische Schlange wäre zumindest direkt mal was für mich. Vor allem wenn es wirklich Klingen-Artig wäre. Nur zu große Ähnlichkeit mit Stahlos sollte es nicht haben. Aber eine weitere riesige Metallschlange hätte definitiv was. Alles was in Richtung Stahl geht, ist sowieso meins und bei den Titeln ist sicherlich irgendetwas dabei.


Es gibt Rüstungs-Entwicklungen / Rüstungs-Formen

Klingt nach Pokemon Insurgence und wurde ja auch vielleicht tatsächlich davon beeinflusst. Sei es nun Fake oder nicht. Klingt aber auch nicht unwahrscheinlich in Bezug auf Schild und Schwert. Ein neues Feature nach Mega-Entwicklung und Z-Steinen muss ja auch her. Das würde definitiv passen. Insurgence selbst habe ich (noch) nicht gespielt, aber habe ich noch auf meinem Laptop. Aber prinzipiell gefällt mir die Idee, wenn sie gut umgesetzt ist.


Es existieren Rüstungs-Entwicklungen von Glurak, Mewtu, Libelldra und Zeraora

Ja, der Aufreger-Punkt. Glurak und Mewtu die mit Sicherheit zu den beliebtesten Pokemon zählen und schon je 2 Mega-Entwicklungen haben kriegen noch mehr Support, was sicherlich nicht Not tut. Auch wenn ich die X-Mega von Glurak sehr mag und es für mich dann auch zu einem Favoriten hochgeholfen hat, finde ich auch, dass es damit nun auch komplett langt. Aber gerade weil die beiden so beliebt sind und auch Zeraora nicht gerade unbeliebt ist, ist es auch nicht ausgeschlossen. Libelldra passt für mich da nur irgendwie nicht rein. Klar, das Pokemon wurde seine Mega-Entwicklung verwehrt, hat dafür aber seinen Drachentanz in G7 bekommen. Könnte natürlich sein, dass Gamefreak Libelldra dann für das nächste Feature noch zusätzlich als Kandidat eingeplant hat als Ausgleich für den Mega-Ausfall. Aber zum Rest der 3 passt es irgendwie trotzdem nicht so wirklich, finde ich. Aber ist ja sowieso alles nur Spekulation zum jetzigen Zeitpunkt.


Meltan steht mit den Rüstungs-Entwicklungen und der Saga der Legendären Pokémon im Zusammenhang

Kann durchaus sein und würde Meltan vom Go-Universum dann auch direkt in die normale Spielreihe bringen. Fände ich definitiv gut und sinnvoll.



Also insgesamt klingt alles zumindest soweit plausibel und ich kann abgesehen von dem weiteren unnötigen Push für Glurak und Mewtu auch mit allem gut leben. Ob es nun so kommt oder nicht, werden wir dann sehen.
-0
+3

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste