Massives Gerücht zu Schwert u...

#1315777 von Jonkins99
05.06.2019, 19:07
Die heutige Pokémon Direct hat zahlreiche Details aus einen umfassenden Gerücht zu den Spielen, und somit wohl auch das Gerücht in seiner Gänze, bestätigt.

Achtung!
Es deutet alles darauf hin, dass das hier behandelte Gerücht in seiner Gänze korrekt und somit ein tatsächlicher Leak ist, da viele Stellen daraus bereits bestätigt wurden. Das Gerücht ist sehr umfassend und könnte so große Teile der Spiele für dich spoilern. Überlege dir also gut, ob du weiterlesen möchtest.


Diese News steht im Kontext unbestätigter Informationen. Wir würden uns daher freuen, wenn du dich über unsere Art des Berichtens über Gerüchte informieren würdest, wenn diese dir noch nicht bekannt ist.

Viele Namen, Details und Features, die in dem Gerücht angesprochen wurden, wurden in der heutigen Pokémon Direct bestätigt. Das spricht auf den ersten Blick für die Echtheit des gesamten Gerüchtes. Dennoch weisen wir darauf hin, dass es sein kann, dass der Autor die Direct vorab sehen konnte, Details als Leak einbrachte und die restlichen Informationen drumherum dichtete. Siehe also keine der folgenden Informationen als bestätigt an, bevor sie uns nicht von offizieller Seite gezeigt wurde.

Das Gerücht wurde am 24. Mai von einem anonymen User auf 4chan verbreitet. Ursprünglich wollte der Autor wohl keine Informationen leaken, hat sich dann jedoch in Frust und Enttäuschung (womöglich gegenüber seinem Arbeitgeber?) doch dazu entschieden.

Bereits bestätigte Informationen aus dem Gerücht werden von uns grün hinterlegt. Bestätigte Namen haben wir ins Deutsche übersetzt, restliche Namen blieben in Englisch.

  • Dein Rivale heißt Hop, du trittst aber auch gegen Bede und Marnie an.
  • Team Yell ist die Bande in diesen Spielen. Sie sind Fans von Marnie und meinen es nur gut, sorgen damit aber für Chaos.
  • Um gegen Arenaleiter anzutreten, braucht man eine Art Bestätigung. Bede bekommt die Bestätigung von einem Vorsitzenden Rose und seiner Sekretärin Oleana.
  • Eternatus ist das böse legendäre Pokémon. Das andere legendäre Pokémon ist ein Wolf mit einer Schild-Mähne oder einem getragenen Schwert.
  • Dynamaximierung und Gigamaximierung sind neue Mechaniken, die dein Pokémon in bestimmten Regionen riesig werden lassen. Gigamaximierung unterscheidet sich von der Dynamaximierung dadurch, dass sich das Aussehen von dem Pokémon ändert. Mauzi sieht aus wie eine längliche Katze. Lapras bekommt Musik-Noten und -Zeilen seinen Panzer. Pikachu sieht aus wie das frühere dicke Pikachu-Design.
  • Sonia ist der frühere Rivale von Delion und studiert zusammen mit ihrer Großmutter, der Professorin der Spiele, die Dynamaximierung.
  • Einige Pokémon, wie Porenta, erhalten eine regionale Entwicklung, zum Beispiel "Sirfetch'd" (Englisch). Mauzi sieht aus wie ein stachliger grauer Fellball.
  • Skwovet und Greedunt (Englisch) sind Streifenhörnchen-Pokémon, die sich in Beerenbäumen verstecken und angreifen, wenn man nach zu vielen Beeren an den Bäumen schüttelt. Greifen sie an, verlierst du die Hälfte der gefundenen Beeren.
  • Die vierte Arena ist eine Fee-Arena, welche von der Schauspielerin Opal geleitet wird. Yarro, Nessa und Kabu sind die ersten Arenaleiter.
  • Bevor du Arenaleiter bekämpfen kannst, musst du die Arenen-Herausforderungen bezwingen.
    • Yarro lässt dich Schaf-Pokémon namens Wolly hüten, doch Pamper (Englisch), ein Elektro Corgi-Hund-Pokémon wird sie erschrecken und zu einem Ort flüchten lassen.
    • Nessa lässt dich durch ein Labyrinth wandern, bei dem Wasser dir den Weg versperrt.
    • Kabu lässt dich Pokémon fangen, bis du 5 Punkte besitzt. Dabei handelt es sich um einen Gruppenkampf mit einem anderen Trainer, der ebenfalls versucht die Pokémon zu fangen.
  • Obwohl es ein System zur schnellen Bewegung gibt, musst du gelegentlich durch die Naturzone wandern, ein freiläufiges Gebiet mit einem Wettersystem und Stellen an denen man in Raids gegen Dynamax-Pokémon antreten kann. Man kann zufällig auf andere Spieler treffen und dafür zum Beispiel Items erhalten und ihre "Ligakarte" ansehen.
  • Camping ist das neue System um mit Pokémon zu spielen. Man erhält zwei Spielzeuge, eine Feder und einen Pokéball, die die Freundschaft erhöhen können. Man kann Curry herstellen, welches die Freundschaft und Statuswerte der Pokémon erhöht.
  • Pokémon laufen in der Overworld nicht neben einem her.
  • Hopplo erlernt Kampf-Attacken. Es entwickelt sich in Raboot (Englisch), aber ich erinnere mich nicht an die finale Entwicklung, abgesehen davon, dass es wie ein menschenähnlicher Kämpfer aussieht.
  • Memmeon entwickelt sich in Sizzile und schließlich Intellion (Englisch), ein auf Spionen basierendes Charmäleon.
  • Chimpep endet als gewaltiger Gorilla, der auf eine Baum-Trommel schlägt um anzugreifen.
-0
+2

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315809 von Tristan Jo
06.06.2019, 09:49
Wenn sie Hopplos Entwicklungen wirklich zu Feuer/Kampf werden lassen sollten, ist ihnen der Shitstorm sicher.
-0
+2

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315817 von Alexander 16
06.06.2019, 11:55
Ja, die Feuer/Kampf-Kombi ist bei den Startern wirklich langsam inflationär. Lohgock, Panferno, Flambirex, ich würde sagen, das reicht an der Stelle. Ich fürchte aber, dass es sich bewahrheiten wird, denn zu was soll sich ein Hoppelhase sonst groß entwickeln? =/
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315820 von Shiny Raito
06.06.2019, 13:09
Es ist wirklich schade, aber es war auch echt abzusehen nachdem Hopplo bekanntgegeben wurde, dass es wieder nach dem Kampftypen schreit. Gäbe so viel coole Kombinationen für einen Feuerstarter und bei Pflanze und Wasser häufen sich die Kombinationen auch nicht. Da gab es ja sogar schon Stahl, Fee oder Geist mit dabei. Fuegro war ja auch eigentlich nur ein Pseudo-Unlicht-Pokemon. Da steckte doch auch schon wieder sehr viel Kampf mit drin.
-0
+1

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315821 von Zidane Tribal
06.06.2019, 13:34
Aber gerade Pokemon wie Fuegro zeigen auch, dass sie Kampfattacken können, sie jedoch kein Kampftyp sind. Auch sieht man am Basis-Pokemon nicht immer an, zu was es sich entwickelt. Gerade bei Floink hätte ich nie gedacht, dass es mal den Kampftyp annehmen wird. Von daher würde ich da noch keine Panik schieben.
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315831 von Sintorion
06.06.2019, 18:33
Ich sehe im Moment noch die Möglichkeit, dass es den Zweittyp Boden bekommt und trotzdem Kmpfattacken beherrscht.

Aber wenn ich mir den Leak so ansehe, befürchte ich leider, dass es wirklich ein Kampfpokemon wird.
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315836 von Roxas
06.06.2019, 20:33
Im Originalpost schreibt der Leaker davon, dass Hopplo ein pures Feuerpkmn bleibt (hat sich wohl mit "pure fight" verschrieben, denn das ergibt logischerweise keinen Sinn), also immer mit der Ruhe...
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315842 von MrKrabs
07.06.2019, 11:31
Ich mach mir eher sorgen, dass die regionalen Entwicklungen wieder nur für Kanto Fanservice missbraucht werden und die Chance, liebiskus ne Entwicklung zu geben, dadurch vernichtet wird
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315867 von Roxas
07.06.2019, 19:07
Sind die Chancen einer Liebiskus-Evo nicht schon mit Mamolida gestorben? x:
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315908 von MrKrabs
08.06.2019, 14:15
Nö, mamolida hat nichts mit liebiskus zu tun. Liebiskus würde wohl auch eher ne agiler Entwicklung bekommen. liebiskus hat es nötiger hat als jedes andere pokémon. Und selbst wenn es keine bekommt, sollten dennoch pokémon unabhängig von der Region ausgewählt werden. Es wäre einfach nur unter aller Sau, wenn wieder nur Kanto Beachtung bekommen würde! Vor allem Mauzi hat bereits ne Regionalform, wozu noch ne Entwicklung?? Was ist mit Baldor fish, botogel, barschuft? Sind die weniger Wert nur weil die nicht aus Kanto sind? Klar könnten meine Befürchtungen sinnlos sein und es könnte sich anders entwickeln. Aber nach den Alola Formen bin ich mir relativ sicher, dass die pokémon aus anderen Regionen wahrscheinlich nie wieder Beachtung kriegen werden. Ich hoffe, ich irre mich...
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315961 von Alexander 16
08.06.2019, 19:36
Nunja, an eine Liebiskus-Entwicklung glaube ich schon deshalb nicht mehr, weil Mamolida bereits perfekt als Weiterentwicklung von Liebiskus hätte durchgehen können, aber stattdessen war es nochmal ein eigenständiges Pokemon. Und da dies der Fall ist, ist es recht unwahrscheinlich, dass man Liebiskus jetzt noch eine Weiterentwicklung spendiert.
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315971 von Geilsun
09.06.2019, 12:30
Zidane Tribal hat geschrieben:Aber gerade Pokemon wie Fuegro zeigen auch, dass sie Kampfattacken können, sie jedoch kein Kampftyp sind. Auch sieht man am Basis-Pokemon nicht immer an, zu was es sich entwickelt. Gerade bei Floink hätte ich nie gedacht, dass es mal den Kampftyp annehmen wird. Von daher würde ich da noch keine Panik schieben.

Ach ja, Floink!
Kann bis heute nicht verstehen, warum Ferkokel und Flambirex nicht Feuer-Boden geworden sind und dafür den Typ Kampf reingewürgt bekommen haben!
Doppelte Wasserschwäche hin oder her, jeder hätte diese Typenkombination vorgezogen statt den dritten Feuer-Kampf Starter in Folge! :-D
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315972 von Geilsun
09.06.2019, 12:33
MrKrabs hat geschrieben:Ich mach mir eher sorgen, dass die regionalen Entwicklungen wieder nur für Kanto Fanservice missbraucht werden und die Chance, liebiskus ne Entwicklung zu geben, dadurch vernichtet wird

Wenn die wieder nur Augen für Kanto haben was Regionalformen angeht zeige ich Game Freak und Nintendo symbolisch den Mittelfinger!
Dieses ständige Kanto-Verwurste geht bestimmt allen mittlerweile auf die Nerven, die keine Hardcore Gen 1 Fans sind!

Mehr Liebe für z.B. Johto, Einall und Kalos (Alola ist noch zu neu)!
-0
+0

Re: Massives Gerücht zu Schwe...

#1315988 von KameradPat
09.06.2019, 13:26
Bzgl Regionalformen: Einige Pokemon aus anderen Regionen bieten sich regelrecht an für sowas. zB die Luxtra-Reihe (#elektro/unlich) würde ich ziemlich feiern. Solche Pokemon wie Barschuft, Baldorfish, etc würden sich mMn aber nur lohnen, wenn sie auch gleichzeitig eine Entwicklung spendiert bekommen würden. An dem Pokemon selbst kannst du nun auch nicht so viel ändern, dass plötzlich ein Barschuft ins UU oder OU kommt. Visuelle Tweaks oder n neuer Typ reichen mir bei diesen dann auch nicht. ^^ Aber wie gesagt, so gern ich ne reginonale Was/Dra-Form von Garados sehen würde, so unsinnig finde ich es auch, sich nur auf Kantopokemon bei Regionalformen zu beschränken.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste