Re: Pokemondays 2010

#695205 von achtbitmusik
28.07.2010, 11:46
Es gibt da dieses Jahr ein von einem Fan entwickeltes Spiel, woran du dann notfalls teilnehmen kannst. Es gibt meistens noch Lotterien, wo man was gewinnen kann. Du kannst dir Buttons stampfen lassen und es wird noch ein Ratequiz geben.
Nichts Spektakuläres - das Event-Pokémon ist meistens das Sahne-Häubchen auf dem trockenen Kuchen.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokemondays 2010

#695208 von Alexander 16
28.07.2010, 11:57
Hoffen wir nur, dass das "Sahne-Häubchen" keine Lachnummer von einem Pokemon wird, was kein Mensch braucht...
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#698891 von TCCPhreak
06.08.2010, 17:31
Alexander 16 hat geschrieben:Hoffen wir nur, dass das "Sahne-Häubchen" keine Lachnummer von einem Pokemon wird, was kein Mensch braucht...

Im Moment sieht das ja immer noch so aus, als ob Deine Hoffnung wahr werden würde - auf negative Art und Weise.

Bisher ist ja immer noch kein Event dafür angekündigt worden. Da aber schon in einer Woche der erste PokemonDay2010 ist, ist das auch etwas spät, um noch etwas anzukündigen. So oder so müssen viele Leute ja planen, ob sich die Anfahrt lohnt - und das einige Wochen im Vorraus - und diese Vorrausplanung ist bei weniger als einer Woche Vorlauf etwas schwierig.

Auch scheint es eher ausgeschlossen, dass bei einigen Days etwas verteilt wird, bei anderen wiederum nicht.

Inwiefern sich der Besuch eines PokemonDay ohne Event-Pokemon lohnt, muss jeder für sich entscheiden. Ich denke, dass ohne Event-Pokemon der Andrang deutlich geringer ausfallen wird - und vielleicht auch die Altersverteilung stark beeinflusst. Es wurde ja schon oft diskutiert, dass die Attraktionen und Spiele eher was für kleine Kinder sind. Das toll angekündigte und mit deutschlandweiter Suche gefundene neue Event (insert sarcasm here) hat ja auch als "schon wieder so ein Kinderzeuchs" negative Kritik geerntet. Möglicherweise _will_ Nintendo ja auch, dass da eher die jüngeren hinkommen und nimmt daher deswegen den älteren Leuten einen Anreiz, dort aufzutauchen.

Das Ganze kann man natürlich auch positiv sehen:
Wenn kein offizielles Event-Pokemon ausgestrahlt wird, ist der Vorwurf "Ihr habt aber die Verteilung gestört" von vornherein lachhaft.
Das soll jetzt niemanden dazu auffordern und erst recht nichts anzukündigen. Das ist nur ein ausgesprochener Gedanke. ;)

Grüße,

TCC
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#699264 von ipatix
07.08.2010, 22:59
Ich frag mal:

Würde es sich aus eurer Sicht hin lohnen dort hinzugehen, wenn es kein Eventpokemon gibt?

Ich bin noch am überlegen ob ich hingehen soll, weil keiner von meinen Kumepls an sowas Interesse hätte.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#699267 von Surando
07.08.2010, 23:02
Wenn du willst kannst du mit anderen Leuten aus deinem Alter dort reden, es gibt sicher viele von denen, außerdem herrscht dort tolle Stimmung, Event hin oder her. Ich würde dorthin gehen, ein Pokémonday ist schließlich nicht alle Tage da.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#699998 von ipatix
09.08.2010, 19:55
Ich hab mich mal auf Google Maps erkundigt wo den dann der Pokemon Day in Stuttgart ist, aber irgendwie hab ich dann immer ne andere Postleitzahl:
So, 17.10.2010 Stuttgart Main-Taunus-Zentrum, Heiligenwiesen 31, 70327 Stuttgart

Bei GoogleMaps finde ich unter Heiligenwiesen immer nur diese PostlietzahL: 70329
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700006 von Shiny Raikou
09.08.2010, 20:23
Diese Pokemondays dürften wohl die bis jetzt am schlechtesten besuchten sein: Ein Bisafans-User hat Nintendo eine eMail geschrieben, welches Pokemon verteilt wird. Nintendo antwortete: Dieses Jahr wird es keinen Event-Download geben.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700010 von Alexander 16
09.08.2010, 20:29
Ich glaub, mich hauts aus den Schuhen! :twisted:

Also ich geh da dann definitiv nicht hin. Wäre Zeitverschwendung. Ein Event-Pokemon war schon immer auf den Pokemon Days der Fall gewesen. Und dieses Jahr wollen sie das auslassen? Die meisten gehen ja gerade deswegen hin! Ich geh dann mal stark davon aus, dass einige hier noch ihre Meinung ändern werden...

Edit: Und schon 2 Meinungs-Änderer.^^ Nicht die klügste Entscheidung seitens Nintendo...
Zuletzt geändert von Alexander 16 am 09.08.2010, 20:34, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700011 von el baku
09.08.2010, 20:29
Shiny Raikou hat geschrieben:Diese Pokemondays dürften wohl die bis jetzt am schlechtesten besuchten sein: Ein Bisafans-User hat Nintendo eine eMail geschrieben, welches Pokemon verteilt wird. Nintendo antwortete: Dieses Jahr wird es keinen Event-Download geben.

K, kannst mich aus der Liste streichen ;)
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700013 von achtbitmusik
09.08.2010, 20:31
el baku hat geschrieben:
Shiny Raikou hat geschrieben:Diese Pokemondays dürften wohl die bis jetzt am schlechtesten besuchten sein: Ein Bisafans-User hat Nintendo eine eMail geschrieben, welches Pokemon verteilt wird. Nintendo antwortete: Dieses Jahr wird es keinen Event-Download geben.

K, kannst mich aus der Liste streichen ;)

dito, falls sich das bewahrheitet... :\
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700020 von Furanty
09.08.2010, 20:44
Muhkuh
Zuletzt geändert von Furanty am 04.09.2010, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700024 von TCCPhreak
09.08.2010, 20:49
Shiny Raikou hat geschrieben:Diese Pokemondays dürften wohl die bis jetzt am schlechtesten besuchten sein: Ein Bisafans-User hat Nintendo eine eMail geschrieben, welches Pokemon verteilt wird. Nintendo antwortete: Dieses Jahr wird es keinen Event-Download geben.

Darf man sich angesichts dieser Entwicklungen verpflichtet fühlen, selbst dort hinzufahren und das lang ersehnte Celebi zu verteilen?

Ich mein.. echt - es gibt noch Tonnen von Zeug, was nicht freigeschaltet wurde, was die Leute noch haben wollen. Der Poketch wird nie fertig werden und ich würde acuh darauf wetten, dass einige Pokewalker-Routen nie freigeschaltet werden. Das NZ-Pikachu ist auf Stuttgart begrenzt, die Japaner bekommen jede Menge Event-Pokemon und Celebi wurde hier seit Spielgenerationen nicht mehr verteilt.

Dann machen die den "größten Pokemonday" aller Zeiten - und lassen das Event einfach weg.

Ich würde ja zum Boykott aufrufen, aber das scheint ja gar nicht mehr nötig zu sein. Anmeldungen wurden eh schon massig zurückgezogen.
Ich würde ja dazu aufrufen, noch eine Petition zu starten oder hundertfach Beschwerdemails an Nintendo zu schicken - allerdings würde das nichts ändern.

Was will man da als Fan noch tun? Was soll man da als Fan noch sagen? Mir fehlen die Worte.

Grüße,

TCC
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700045 von Kecleon
09.08.2010, 21:21
Wie geil, und ich hab neulich noch den ganzen Laden gelobt weil sie uns angeblich derzeit mit Events überschütten würden :roll: - was ja auch so war- bis jetzt.

Tja, selber Schuld, dann wird nämlich niemand dort aufkreuzen der nicht zur Kinderparcours-Zielgruppe gehört, zB. Ich. Spar ich Zeit und Geld.

Aber bedenkt auch, dass es aus zeitlichen Gründen derzeit gar nix gibt, was man verteilen könnte (zumindest keine Pokis, ich beziehe mich jetzt nicht au Pokewalkerstrecken und ähnliches). Aber dann hätten sie ruhig Deoxys oder so verteilen können, aber das Vieh wird e ja auch erst bei Ranger 3 geben- und wird für viele auch der einzige Grund sein, warum sie sich dieses lahme Spiel überhaupt kaufen werden. Würde man es jetzt einfach so verteilen, würde kein Mensch Ranger 3 kaufen. Diese Strategie war schon immer die Lieblingsstrategie von Pokemon (editionsspezifische Pokis etc.)
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700047 von achtbitmusik
09.08.2010, 21:24
Sich die Mühe noch zu machen, obwohl das ganze (fail-)Event schon am Samstag schon die Startlinie verlässt, würde sich ernsthaft nicht mehr lohnen.
Aber man hätte das Ganze schon vorhersehen können - nachdem Nintendo innerhalb des letzten Jahres schon rund 5 Events verteilt hat, ist ja schon ein gutes Stück. Die Zahl ließ sich bisher in gerade mal 5 Jahren aufbringen. Und sich jetzt noch mobil die Mühe zu machen, ein weiteres Event-Pokémon/-Item zu verteilen, wäre in Nintendos Augen sicherlich ein zu großes Schmankerl für die Fans.
Das war's dann wohl wieder mit den Spendierhosen, zurück zur enggeschnallten Realität...
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700062 von Surando
09.08.2010, 22:13
Genau das habe ich gedacht, warum sollte Nintendo auch in den letzten Wochen vor dem Day schreiben, dass es ein Event-Pokémon gibt. Genau deshalb habe ich mir auch keine so großen Hoffnungen gemacht. Da es ja keinen Grund mehr gibt, dort aufzutauchen, möchte ich bitte, dass ich von der Liste gestrichen werde. Wer will denn in einen Day gehen, ohne Event.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700294 von achtbitmusik
10.08.2010, 21:36
Ähm, ja.
Es gibt doch eine Event-Verteilung auf den Poké-Days.
Allerdings nicht für die Pokémon-Editionen, sondern für "Dragon Quest IX", welches erst vor Kurzem für den DS erschienen ist.

Und dabei dachte ich immer, dass es bei den Poké-Days um Pokémon geht. Wie sehr man sich da täuschen kann... [/sarcasm]

Meldung von filb.de und Meldung von Nintendo
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700299 von Furanty
10.08.2010, 21:43
Muhkuh
Zuletzt geändert von Furanty am 04.09.2010, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700300 von Cecil
10.08.2010, 21:49
Sry, aber: einfach nur schei*e von Nintendo.. Was soll das? Jetzt "zwingen"die auch noch, dieses Dragon Quest da zu kaufen... Auf einem Pokéday ist das doch unsinnig, hätten ja auch Pokémon machen können, wenn man schon sowas macht.

Die sollten mal gleich einen Dragon Quest Tag machen, sowas passt nicht zu einem Pokéday :roll:

Was kommt nächstes Jahr? Yu-Gi-Oh, der 606706076.Teil? Vielleicht kriegt man da ja eine super innovative Killerkarte [/sarcasm] (Sry wenn es auf irgendeiner Art und Weise verletzend ist :/)
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700301 von el baku
10.08.2010, 21:50
Sry, aber das ist jetzt ja wohl der Gipfel des Bescheuerten.
Mal ernsthaft, da holen die schon seit Ewigkeiten ihre Werbetrommeln raus (rumba rumba träträrää, größte pokemondays ever, WOOZA!), und dann sowas.
Kein vernünftiges Eventdownload für Pokemon, nein, sie promoten eins ihrer anderen Spiele, dass an einem POKEMON(!)-Day ja wohl keine Sau interessiert!
Ernsthaft, man hat ja schon viel Dämliches von Nintendo gesehen (und ich rede NICHT nur vom Design von Munna), aber das toppt ja wohl alles.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700307 von Alexander 16
10.08.2010, 22:15
Also ich hab ja eigentlich schon mit dem Gedanken gespielt, eventuell in Karlsruhe aufzukreuzen, da das ziemlich nah bei mir ist. Eine relativ kurze Zugfahrt und schon wär ich da. Aber da kein Event Pokemon verteilt wird: Was soll ich dann dort? Mir das langweilige Kinderprogramm reinziehen? Aus dem Alter bin ich raus. (Nicht was Pokemon selbst betrifft, aber das dortige Programm) Mit anderen kämpfen und tauschen? Tauschen hab ich nicht nötig und kämpfen kann ich auch per Wi-Fi. Was bleibt dann noch übrig? Den blöden Pikachu-Bus mit meinem Namen bekritzeln? Das interessiert mich so viel wie die Mücke an der Wand. (Wobei diese mich vergleichsweise sogar noch etwas mehr interessiert)
Also nein, danke, für mich ist die Sache gelaufen...
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokemondays 2010

#700310 von Exarion
10.08.2010, 22:33
Dabei hab ich eigentlich gedacht, das es auch mal wieder ein Deutsches Celebi geben wird =(
Was solls. Ohne Event - ohne mich :)
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700395 von Mineraltrainer
11.08.2010, 08:57
Erst dieses schlecht geplante Event von 2009, das leider nicht in Berlin stattfand und sonst nur in wenigen Städten. Dann das diesjährige Turnier das aus Berlin entfernt und nach Köln verlagert wurde. Und jetzt gibt es kein Event-Pokemon auf dem Pokemon Day. Obwohl Pokemon immer noch ein sehr beliebtes Kult-Spiel ist, gibt sich Nintendo immer weniger Mühe.

Lohnt sich denn wenigstens der Kauf von Dragon Quest wegen dem Event, das dort verteilt wird?
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700399 von achtbitmusik
11.08.2010, 09:06
Mineraltrainer hat geschrieben:Erst dieses schlecht geplante Event von 2009, das leider nicht in Berlin stattfand und sonst nur in wenigen Städten. Dann das diesjährige Turnier das aus Berlin entfernt und nach Köln verlagert wurde. Und jetzt gibt es kein Event-Pokemon auf dem Pokemon Day. Obwohl Pokemon immer noch ein sehr beliebtes Kult-Spiel ist, gibt sich Nintendo immer weniger Mühe.

Lohnt sich denn wenigstens der Kauf von Dragon Quest wegen dem Event, das dort verteilt wird?

Mal ehrlich, Nintendo verteilt bloß 'n Goodie auf der Tour, was ja nichts Großes zu seien scheinen wird. Dafür würde ich mir das Spiel jetzt eigentlich nicht holen... (womit ich das Spiel an sich nicht schlecht machen will, es geht mir jetzt lediglich um die missratene Tour.)
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700452 von TCCPhreak
11.08.2010, 11:57
Hallo,

neben Nintendo gibt es ja doch noch Andere, die wissen, wie man Wunderkarten ausstrahlt. Zudem sind die meisten Fans auf solchen Veranstaltungen mindestens genausosehr in der Lage, den Kindern beim Download zu helfen, wie die Crew.

Ich bin echt auf die Berichte von Berlin gespannt...
  • Ob dort völlig überraschend doch noch etwas offizielles auftaucht.
  • Ob das so leer wird, wie man das erwarten kann, wenn man die Leute von sieben Orten auf zwanzig verteilt und nebenbei noch einen guten Teil der Zielgruppe wegschneidet.
  • Ob einige Leute gegen die Entscheidung "keine Wunderkarte" protestieren.
  • On die Fans die Möglichkeit nutzen, endlich einmal Wunderkarten auszustrahlen, ohne dabei den Vorwurf in Kauf nehmen zu müssen, sie würden den offiziellen Download stören.

und das mal so ohne Kommentar:

http://tccphreak.shiny-clique.net/20100814_Celebi_D.pcd

http://tccphreak.shiny-clique.net/20100814_Celebi_D.png

Grüße,

TCC
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700551 von ipatix
11.08.2010, 14:57
Was ist denn das für eine komische Datei?
http://tccphreak.shiny-clique.net/20100814_Celebi_D.pcd


Naja ich kann jetzt schlecht beurteilen ob ich jetzt da hingehen soll oder nicht, weil ich noch nie auf nem Pokemon Day war aber wie es sich anhört werde ich wahrscheinlich nicht hingehen.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700557 von achtbitmusik
11.08.2010, 15:06
Würde sich das deine Clique leisten, TCCPhreak, wäre das natürlich ein enormer Umschwung für die Besucherzahl, da sicherlich einige von den hunderten lokalen Besuchern nicht kommen werden, da es einfach "nichts" zu holen gibt.
Eine nette Geste im Zuge der enttäuschten Fangemeinde ist dies allemal. Und diesmal kann wirklich niemand meckern...
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700566 von TCCPhreak
11.08.2010, 15:22
ipatix hat geschrieben:Was ist denn das für eine komische Datei?
http://tccphreak.shiny-clique.net/20100814_Celebi_D.pcd

Wenn es Dir darum geht, was es mit .pcd-Dateien auf sich hat:

.pcd-Dateien sind Wunderkarten. In dieser 856-Byte-großen Datenstruktur ist beispielsweise gespeichert, was überhaupt darüber verteilt wird (Item, Poketch-applikation, Pokemon, Ei...) und die dazu nötigen Daten (bspw. das Pokemon)
Details zur Struktur (nur soweit ich selbst weiß, ohne Gewähr):
http://tccphreak.shiny-clique.net/debugger/pcdfiles.htm

achtbitmusik hat geschrieben:Würde sich das deine Clique leisten, TCCPhreak, wäre das natürlich ein enormer Umschwung für die Besucherzahl,

Dazu müssten allerdings ausreichend potenzielle Besucher vorher wissen, dass es da doch etwas zu holen gibt.

Und: Das würde nicht über die Clique gehen. Ich möchte so etwas nie wieder als Cliquenaktion machen. Eigentlich hatten mich die Reaktionen im letzten Jahr dazu gebracht, so etwas überhaupt nie wieder machen zu wollen...

achtbitmusik hat geschrieben:Eine nette Geste im Zuge der enttäuschten Fangemeinde ist dies allemal. Und diesmal kann wirklich niemand meckern...

Natürlich wäre es wesentlich schöner, wenn es für jeden Termin mindestens eine Person oder Gruppe für eine solche Aktion fände. Wenn man es schaffen würde, dass auch bei jedem Termin die gleiche Karte ausgestrahlt wird, dann wäre das wirklich ein netter Ersatz.

Aber ich will niemanden anstiften. Ich warte erstmal auf die Berichte aus Berlin.

Grüße,

TCC
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700631 von Groovy Ayu
11.08.2010, 17:29
I support TCCPhreak.
Meine Aktion hatte ich ohnehin schon im Voraus geplant, und da es seitens Nintendo nun offensichtlich nichts geben wird, werde ich das ganze auch durchziehen. Man freue sich auf Oberhausen.
-0
+0

Re: Pokemondays 2010

#700981 von TCCPhreak
12.08.2010, 16:56
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Tat ist "schade" ein zu schwaches Wort, um das Fehlen eines Event-Downloads bei der diesjährigen Pokemon-Day-Tour wiederzuspiegeln. Wir haben die Fan-Seiten etwas verfolgt und offenbar scheint sich dort auch schon eine Meinung in Richtung "Das Dümmste, was Nintendo hätte tun können" und "Worst-Case" - stellenweise auch in sehr vulgären und offensiven Worten zu bilden.

Gerade im Hinblick darauf, dass offenscheinlich erst die eMail eines Fans den fehlenden Download ans Licht brachte - aber am Tage danach offiziell die Promotion eines anderen Spiels im Zuge des gleichen Events angekündigt wurde, hätten die Ereignisse nicht schlechter laufen können.

Zudem hätte man noch ein wenig retten können, wenn man über die im Bus spielbaren DS-Konsolen das Spiel "Dragon Quest IX - Hüter des Himmels" hätte anspielen können. In dem Falle hätte sich der eine oder andere noch am gleichen Tag entscheiden können, das Spiel selbst zu kaufen und auch direkt im Anschluss das Goodie (dazu darf ich derzeit auch keine weiteren Informationen herausgeben) herunterzuladen. Zur Zeit steht allerdings auch diese Option nicht zu erwarten.

Wir können also die empörten Fans durchaus verstehen. Hier sind sehr viele Dinge sehr verkehrt gelaufen.

Dennoch hoffen wir, durch ein wenig Erklärung mehr Verständnis hervorrufen zu können.

Nintendo Of Europe ist eine profitorientierte Firma, daher müssen viele Aktionen auch von finanzieller Seite betrachtet werden.
Die Event-Tour "Pokemon Day" erzeugt keinen direkten Gewinn und muss daher unter "Promotionskosten" verbucht werden. Von den verteilten T-Shirts über die Aufkleber bis hin zu der gemieteten und gekauften Technik - selbst die McDonalds-Essensgutscheine für die freiwillig tätigen Crewmitglieder - das alles findet unser Steuerprüfer hinterher unter "Werbungskosten" wieder. Der gelbe Pikachu-Bus ist inzwischen komplett von der Steuer abgeschrieben, so dass ein neues Promotionsfahrzeug eingekauft werden kann. Dies ist natürlich eine sehr sachliche Perspektive, aber dies ist nunmal die Realität.
Natürlich begrüßen wir das öffentliche Interesse an diesem Bus und freuen uns, dass dieser bei seinem Abschied einem guten Zwecke zugeführt werden kann. Insbesondere hoffen wir, dass die vielen Unterschriften auf seiner letzten Tour noch zu einer subjektiven Wertsteigerung führen und dies umso mehr der McDonald's Kinderhilfestiftung zugeführt werden kann.

Die Entscheidung, auf der diesjährigen PokemonDay-Tour auch das Spiel "Dragon Quest IX - Hüter des Himmels" aufzunehmen, muss nun ebenfalls sachlich erklärt werden. Werbungskosten müssen zweckgebunden eingesetzt werden - im Falle der Pokemon-Days dienen sie zur Promotion und zur Verbesserung der Verkaufszahlen von neuen Spielen.
Sie werden sich sicherlich erinnern, dass in den vergangenen Jahren auf den größeren Veranstaltungen auch immer aktuelle Spiele beworben wurden. Zum Verkaufsstart der Pokemon Platin-Edition gab es die Aktion im Kölner Gürzenich; die diesjährige deutsche Vorausscheidung der Video Game Championship bewarb zeitgleich die goldene Edition Heartgold, die silberne Edition Soulsilver sowie auch den Wii-Titel Pokemon Rumble. Zu den Terminen des PokemonDays sind jedoch selten Titel der zentralen Rollenspiel-Reihe gestartet, weswegen hier beispielsweise die Spiele der Reihe "Pokemon Ranger" oder "Mystery Dungeon" als beworbene Objekte herhalten mussten. Insbesondere die letztgenannten Spiele möchten wir auch den älteren Pokemon-Fans ans Herz legen, da sie in Bezug auf Plot und Charakterentwicklung tiefgründiger sind als die Spiele der ursprünglichen Rollenspiel-Reihe.

In diesem Jahr jedoch ist leider kein Pokemon-Spiel zu einer Zeit erschienen, dass es für die Pokemon Day-Tour hätte genutzt werden können. Von daher musste dieses Mal zur effektiven Zweckbindung ein anderes Spiel mitbeworben werden.
Wir haben uns in diesem Falle für das aktuelle Spiel der "Dragon Quest"-Reihe entschieden, da dieses erst vor kurzem erschienen ist, in Bezug auf Rollenspiele eventuell auch Pokemon-Fans ansprechen kann und zudem die nachträgliche Verteilung beispielsweise von Karten und ähnlichem unterstützt. Dies war keine einfache Entscheidung, aber aus internen Gründen war sie nötig.

In Bezug auf die Kritik am nichtvorhandenen Event-Pokemon müssen wir zudem auch darauf aufmerksam machen, dass Nintendo Of Europe nicht einfach "entscheiden" kann, wann welche Pokemon verteilt werden. In dieser Hinsicht müssen wir uns - wie auch Nintendo America nach den Vorgaben von "The Pokemon Company International" richten. Viele Eventpokemon sind exklusiv für den Einsatz in Japan vorgesehen und dürfen von uns nicht verteilt werden. Bei Pokemon, die für Spielelemente selbst notwendig sind, ist der Bezug erst nach einer gewissen Zeitspanne möglich.
In diesem Falle lagen für den Zeitpunkt der Tour keine verteilfähigen Pokemon vor, so dass wir auf diese Notlösung ausweichen mussten.
An dieser Stelle sei allerdings die Testphase der "Nintendo Zone" erwähnt, über die man zur Zeit ein besonderes Pikachu erhalten kann. Wir hoffen, dass wir auf diesem Wege in Zukunft vermehrt Pokemon verteilen können.

Zu Ihrer Anfrage, ob die Cheatpokemon auf vergangenen Veranstaltungen mit für diese Entscheidung verantwortlich sind, informieren wir Sie darüber, dass Störungen unserer Events von uns nicht toleriert werden.

Wir hoffen, dass Sie weiterhin viel Spaß mit Nintendo-Produkten haben.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf unserer Webseite:
http://www.nintendo.de

Bei weiteren Fragen können Sie sich selbstverständlich erneut schriftlich - aber gerne auch persönlich mit einem Anruf bei unserer Konsumentenberatung - an uns wenden.

Herzliche Grüße aus Großostheim

Zuletzt geändert von TCCPhreak am 12.08.2010, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste