Re: Signaturregeln

#1004955 von Joka
06.10.2013, 14:43
Ja, kann man.
Achte aber dann bitte darauf, dass die Signaturregeln eingehalten werden.

Edit: nur bei wiederholten Verstößen kann es vorkommen, dass dir die Signatur gesperrt wird.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Signaturregeln

#1006603 von pokegamefreezer
10.10.2013, 15:59
:huh: :huh: Wie stellt man Pokemon-Icons in die Signatur :huh: :huh:
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1006610 von Rumo
10.10.2013, 16:06
Code: Alles auswählen[icon]Teddiursa[/icon]
->
Bitte beachte dabei, dass die Icons etwas höher sind als normale Textzeilen - wenn du also Icons verwendest, sollte deine Signatur etwas weniger als die maximal erlaubte Zahl an Zeilen haben (mehr dazu im Startpost).
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1007254 von Nyateneri
11.10.2013, 16:45
pokegamefreezer hat geschrieben::D :D Danke


Es geht auch so :
Pokedex Nummer vom Pokémon merken
Auf den Button Icon klicken
Mittendrinne die Nummer hinschreiben

Code: Alles auswählen[icon]465[/icon]


Zuletzt geändert von Nyateneri am 11.10.2013, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1007263 von mason
11.10.2013, 17:00
Code: Alles auswählen[icon]001[/icon]

So meint er das die Dex Nr. Immer in 3 Stelliegen format ;D
-0
+4

Re: Signaturregeln

#1017212 von DJMarius
26.10.2013, 20:59
Bin gerade neu hier wie kann ich Signaturen machen
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1020336 von ASL
02.11.2013, 19:48
Wie mach ich überhaupt eine Signatur?
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1020337 von LukeSkywalker
02.11.2013, 19:49
Das hat looper bereits über dir beantwortet - du kannst sie im Persönlichen Bereich einstellen:

ucp.php?i=profile&mode=signature
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1024087 von Pokekennerlt
11.11.2013, 15:35
Hallo, gilt es als 'Werbelink', wenn ich in meiner Signatur auf den CP-WB auf PF hinweisen möchte (Bisher gibt es nur wenige Teilnehmer)?
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1024089 von Rameidon4
11.11.2013, 15:37
Es dürfte alles in der Signatur erlaubt sein, was innerhalb der Pokefans-Community ist.

MfG
-0
+1

Re: Signaturregeln

#1024092 von Joka
11.11.2013, 15:47
Ja das darfst du natürlich. Solange alle anderen Regeln eingehalten sind geht das volkommen klar. Es wird auch nur alle Beteildigten freuen, wenn es viele Teilnehmer gibt.
Wie Rameidon schon gesagt hat ist alles "legal", was innerhalb von Pokefans bleibt. Benutzerseiten und ähnliches zählen auch dazu.
VG
Joka
-0
+1

Re: Signaturregeln

#1173985 von IloveSnibunna
19.02.2015, 17:08
also, ich darf keine werbelinks in der signatur haben. darf ich ein hochgeladenes bild von pokefans verlinken?
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1173987 von Vegeta1005
19.02.2015, 17:10
Ja, solange du es nicht direkt einbindest, sondern den entsprechenden BB-Code verwendest. Eine Fanart oder ähnliches geht also klar. Aber bitte kein Werbebanner etc. :)

Code: Alles auswählen[url=Link]Bennenung des Links[/url]
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1173988 von Delirium
19.02.2015, 17:10
Das kommt auch drauf an, was auf dem Bild zu sehen ist :) Wenn du mit dem Bild für irgendwas, was nicht auf Pokefans ist, Werbung machen willst, würde ich dir davon abraten. Ansonsten geht das klar. Die Werbe-Regel wird i.A. nicht so streng ausgelegt, wenn du z.B. einen Erfahrungsbericht zu einem Handy, den du selbst verfasst hast, verlinken möchtest, geht das auch in Ordnung.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1173990 von IloveSnibunna
19.02.2015, 17:13
ich wollte mein 100stes fanart verlinken. das ist einfach nur eine animation mit snibunna. also dann mach ich das mal, danke.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1173991 von Delirium
19.02.2015, 17:13
Alle Links die zu Pokefans gehen, kannst du ohne Bedenken verlinken.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1289098 von Draco obscurus
04.06.2017, 11:54
Ich meine mich zu erinnern, dass früher eine Signatur wie diese, die mir gestern oder heute gelöscht worden ist, zumindest geduldet wurde. Die Links zu den eigenen Benutzerseiten wurden dies auf jeden Fall. Ich hatte in der Vergangenheit mindestens schon einmal einen (natürlich korrekt gekennzeichneten) Link zum PokéWiki in der Signatur.
Oder war schlicht die "Aufforderung" "Mach mit beim PokéWiki!" zu viel des Guten?
Ich bin nicht wirklich "sauer" über die Löschung, ich finde es nur etwas unnötig, da es sich ja nicht um eine Seite handelte, die über potenziell gefährliche, gefährdende oder kostenpflichtige Inhalte verfügt. Hinzu kommt, dass das PokéWiki auch ein wichtiger Bestandteil der deutschsprachigen Pokémon-Fan-Community ist und eine Zusammenarbeit unter "Kollegen" doch eigentlich stets erstrebenswert sein sollte.
In diesem Thema habe ich bereits einen Eintrag mit jener Signatur hinterlassen und niemanden scheint es gestört zu haben. Dies war am 25. März 2017.
Nehmt diese Kritik jetzt bitte nicht zu hart an, diese Löschung ist jetzt kein Beinbruch nur etwas "unangenehm" und mir geht's eigentlich darum zu wissen, ob sich in den Regeln selbst oder in ihrer Ausführung tatsächlich etwas geändert hat.
MfG, Draco obscurus
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1289104 von Mister Stolloss
04.06.2017, 14:00
Links zu anderen Seiten sind nach wie vor nicht gestattet. Und schon gar nicht wenn zur Aufforderung an Mitarbeit dort hingewiesen wird, wenn es eine Konkurrenz-Seite von Pokefans ist. ("Kollegen" wäre erstrebenswert aber ist nicht die Realität.) Links zu der eigenen Nutzerseite sind natürlich ok, weil die Nutzerseiten Pokefans angehören und man auf Pokefans natürlich auf alles innerhalb Pokefans verlinken darf.
Zudem war deine Signatur auch viel zu aufdringlich gestaltet wegen der gewählten Schriftgröße, was ein weiterer Lösch-Grund gewesen ist. Ich hätte dich heute noch per PN darauf angesprochen, aber du hast ja schon hier gepostet.

An den Regeln oder deren Ausführung hat sich nach wie vor nichts geändert. Es dauert nur manchmal, bis eine Löschung umgesetzt wird.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1289186 von Draco obscurus
05.06.2017, 17:23
Dann habe ich wohl während meiner gesamten Zeit hier ziemlich Glück gehabt...
Finde es nebenbei bemerkt schade, dass das Konkurrenzdenken hier so groß zu sein scheint.
Naja, bin auf jeden Fall jetzt schlauer. Danke für die Aufklärung. ;)
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Signaturregeln

#1296220 von Glurak-Meister
18.10.2017, 12:51
:) Hallo liebe Community, liebe Moderatoren :)

Ich habe einen "kleinen" aber rationalen und höflichen Kritik-Punkt :? Ursache dafür ist folgendes:

Offenbar habe ich, völlig unbeabsichtigt und unwillkürlich gegen die Signaturregeln
verstoßen... :oops:

Der Grund ist, dass ich mich noch nicht komplett durch das umfangreiche Regelwerk
dieses Forums durch gearbeitet habe, für diesen Fehltritt entschuldige ich mich und es ist
selbstverständlich einsichtig, dass darauf geachtet wird - allerdings gefällt mir die Art und Weise
der Umsetzung nicht :tja:
Sie wurde einfach raus gelöscht und durch einen Hinweis mit Link zum Regelwerk ersetzt, ich hätte
dagegen (aus Respekts-Gründen [und jeder hat das Recht darauf]) lieber eine nette PN
gesehen mit dem entsprechenden Hinweis, dass ich sie selber (um eine gewisse Handlungsfreiheit bei zu behalten)
hätte ändern können um die eine oder andere Information darin nicht erneut im 3DS raussuchen zu müssen,
denn durch die Eigen-Korrektur wären Informationen nicht "verloren gegangen" :o
Ich hätte garantiert nicht da gesessen und bockig die Arme verschränkt, aus dem Alter bin ich raus :lol:

Desweiteren (und das als Nachtrag) bin ich der Letzte der wegen eines eigenen Regelverstoßes
gleich auf die Barrikaden geht, warum auch? Ich distanziere mich auch davon Unruhe zu stiften, dafür
bin ich a.) zu alt und b.) ist es nicht mein Stil, aber ich erwarte vernünftigen Umgang in Form
einer persönlichen Nachricht und nicht dass es einfach gelöscht wird :huh: - bei allem Verständis :)

Liebe Grüße!
-0
+2

Re: Signaturregeln

#1296221 von YoRHa
18.10.2017, 13:12
Deine Signatur hatte eine deutliche Überlänge (18 Zeilen, maximal 7 sind erlaubt). Wäre sie beispielsweise 8 Zeilen lang gewesen, hättest du sicher eine PN bekommen. Da eine solch zu lange Signatur den Lesefluss deutlich stört, wurde sie sofort entfernt.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1296222 von Glurak-Meister
18.10.2017, 13:22
Helado hat geschrieben:Deine Signatur hatte eine deutliche Überlänge (18 Zeilen, maximal 7 sind erlaubt). Wäre sie beispielsweise 8 Zeilen lang gewesen, hättest du sicher eine PN bekommen. Da eine solch zu lange Signatur den Lesefluss deutlich stört, wurde sie sofort entfernt.


Sehe ich vollkommen ein, kein Thema :) Ich hoffe es gibt kein "nächstes Mal" was Verstöße betrifft,
wenn allerdings ja hoffe ich auf eine kurze Information, damit ich die Chance habe den Fehler selbst
zu korrigieren :)
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1305886 von TOOMtheRaccoon
04.05.2018, 16:24
"Keine Signatur wird ohne gründliche, moderative Prüfung gelöscht."

Meine Signatur hatte sich sicher seit einem halben Jahr nicht verändert. Wie kommt es, dass sie jetzt einfach ohne Vorwarnung gelöscht wird? Hat die Moderation jetzt ein halbes Jahr gründlich geprüft oder wie muss ich das werten?

"Die ursprüngliche Signatur wurde von der Moderation entfernt.
Begründung: Enthält zu viele Icons. Siehe Signaturregeln."

Ich sehe hier in den Regeln keine Iconzahlbegrenzung. Was heißt "zu viele Icons" oder "nur wenige"?
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1305888 von YoRHa
04.05.2018, 17:10
"aber bitte nur wenige"
Die Auslegung kommt auf den Moderator an, der sich deiner Signatur annimmt. Dazu kommt noch, wie lang die restliche Signatur ist und wie die Icons verteilt sind. Eine genaue Anzahl an erlaubten Icons lässt sich also nicht so einfach bestimmen. Ich persönlich würde empfehlen, nicht mehr als zehn Icons in der Signatur zu haben um auf der sicheren Seite zu sein.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1305894 von TOOMtheRaccoon
04.05.2018, 18:54
Und dann kommt der nächste und löscht sie weil er meint, dass fünf genug sind. Nein danke. Sorry, aber das ist für mich Willkür und hat nichts mit einer gründlichen, moderativen Prüfung zu tun.

Wie gesagt, hatte sich an der Signatur seit einem halben Jahr nichts geändert. Solches Vorgehen macht hier jedenfalls keinen Spaß.
-0
+0

Re: Signaturregeln

#1305941 von LukeSkywalker
06.05.2018, 16:15
Für die Verwendung von Icons gibt es kein festes Limit, es kommt aber darauf an, wie sinnvoll diese in der Signatur eingesetzt werden. Im Allgemeinen wird kein Moderator eine Signatur löschen, in der ein Team mit sechs Pokémon gezeigt wird. Auch mehr als sechs Icons sind möglich, wie es zum Beispiel in der Vergangenheit mit Orden-Icons für Spezialaktionen der Fall war.

Generell gilt für eine Signatur, dass sie den Lesefluss im Forum nicht stören soll. Daher sind aufdringliche Formatierungen und zu viele Icons nicht erlaubt. Wer sich unsicher ist, ob eine Signatur wirklich regelkonform ist, kann sich jederzeit an einen Moderator wenden.

Deine Signatur bestand aus zu vielen Icons (≥ 15), die beim Lesen von Themen als ablenkend empfunden wurden. Wenn du dich in Zukunft auf sechs Icons für deine Lieblings-Pokémon beschränkst, stellt das kein Problem für die Übersichtlichkeit des Forums dar.

Es gibt mit den Benutzerseiten übrigens eine tolle Möglichkeit, Inhalte von der Signatur auf eine eigene Mini-Webseite auszulagern. Wer also gerne seinen Living Dex oder seine Lieblingsteams präsentieren will, erstellt einfach seine eigene Benutzerseite, und stellt einen Link dazu in die Signatur.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste