Re: Glücksspiel in europäisc...

#640314 von Absol-FAN
29.03.2010, 15:40
:krank: :krank: Ich finde das echt blöd das man auf den Automaten nichts mehr spielen kann ich war echt krank vor schreck
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Glücksspiel in europäisc...

#641433 von TIA
30.03.2010, 20:33
Absol-FAN hat geschrieben::krank: :krank: Ich finde das echt blöd das man auf den Automaten nichts mehr spielen kann ich war echt krank vor schreck



Ich auch aber naja ich hab da son Tollen chat "Alle Münzen auf maximum" und kann die Punkte eben in TM's umtauschen mach ich aber nur wenn ich brauche sonst hab ich keine^^
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#669343 von Yuky
25.05.2010, 17:58
Ich find es auch vollkommen unnötig. Es ist ein SPIEL und in der Spielhalle kann man ja mit Strategie gewinnen... also kann man es nicht wirklich als Glückspiel bezeichnen.

Außerdem haben sie die Lotterie auch nicht entfernt, und Lotto ist ja bekanntlich auch ein Glückspiel <.<

Haben die etwa die Spielhalle nur entfernt weil man dort Geld ausgiebt und dann eben durch Glück/Strategie gewinnt?

Ich find das vollkommen unnötig.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#695423 von albaner
28.07.2010, 19:49
das ist richtig blöd was ist den das für ne spielhalle es hätte it den automaten viel mehr spass gemacht :twisted:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#695491 von darkday
28.07.2010, 21:59
Das Automatenspiel wurde schlicht entfernt da Spielsucht ein thema ist mit dem sie woll nichts zu tun haben wollen allerdings hätte man es dann ganz entfernen müssen oder durch etwas anderes (beispiel Voltofalle) ersetzen müssen.
Mit so einem halben scheiß war es doch nicht verwunderlich das sich hier in Europa die beschwerden summieren! :roll:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#722961 von sweet_fiffyen11
05.10.2010, 19:49
Vielleicht habe sie es rausgenommen,weil es süchtig macht?!
Also,ich find ja nicht besonders,dass es süchtig macht(Haha),aber ich hab da bei so manchen in meiner Klasse bedenken :]
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#723001 von Alexander 16
05.10.2010, 21:21
Eine Spielhalle in einem Pokémon-Spiel(!) mit Pokemon-Roullete mit deren Gewinnmünzen man sich ein Pokemon oder eine TM kaufen kann, soll süchtig machen? Meine bescheidene Meinung dazu: Überdimensionaler Käse! Sowas billiges verleitet doch nicht zum realen Glücksspiel. Das war nur ein Hirngespinst von Nintendo/GameFreak. Aber ihr Hirn mit logischem Betrachten hierzu war zu diesem Zeitpunkt offenbar ausgeschaltet.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#723004 von achtbitmusik
05.10.2010, 21:28
Dann wundere ich trotzdem über das erneute Schließen der Spielhalle in HeartGold und SoulSilver, dafür aber der Ersatz in Form eines ziemlich frustierenden Minesweeper-Fakes, welches schon auf dem Computer mit großer Begeisterung gespielt wird. Auch wenn es keinen exzessiven Suchteffekt hat, finde ich das gesamte Verhalten dennoch total übertrieben.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#732942 von Dennis_The_ZZZ
07.11.2010, 13:27
Ich finde das auch unfair, im Spiel Voltofalle brauche ich mindestens 50 Jahre, um 1000 Münzen zu sammeln. Außerdem kann man keine Münzen mehr kaufen. Das ist auch superschwer und erfordert vieeeel Zeit...
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#733032 von ipatix
07.11.2010, 16:10
Naja wen du bei Voltofalle mal in Level 5 oder 6 bist bekommst du schnell mal 1000 Münzen, aber dahin zu kommen is eben auch sehr schwierig und viel Glücksache.

Eigentlich frag ich mich warum die nicht dieses Rubbelspiel aus der Kampfzone entfernt haben, da das ja mehr Glücksspiel ist als der Einarmige Bandit, da man den ja sogar noch selber steuern kann.
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#733100 von Dennis_The_ZZZ
07.11.2010, 18:23
ipatix hat geschrieben:Naja wen du bei Voltofalle mal in Level 5 oder 6 bist bekommst du schnell mal 1000 Münzen, aber dahin zu kommen is eben auch sehr schwierig und viel Glücksache.

Tja, meine Rede!
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#756143 von Taiki
01.02.2011, 12:32
Voltofalle macht viel süchtiger als der andere Kram..ich spiel kaum meine HG, aber wenn spiel ich nur Voltofalle :lol:
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#769819 von Ho-Oh98
12.03.2011, 22:49
DarkDragon hat geschrieben::tja: xD total lustig der USK...

Und wie ist es dann bei Heart Gold/Soul Silver?
Zensieren die das dann auch raus ? Was meint ihr?


bei hgss nich. da ist so ein lolliges voltoball-game
ich muss sensei-kakashi aber rechtgeben. es werden ja immernoch pokemonspile mit glücksspiel hergestellt. die müssten ja auch verändert werden. dann waren es ja wenn man es genau nimmt andere spile...
is den herstellern wohl zu aufwendig
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#826086 von CDust69
01.08.2011, 23:22
JA echt ma ohne Mist, in allen Teilen bei PKMN gab es Spielautomaten um mal was anderes zu machen als nur trainerkämpfe und jagd auf PKMN zu machen -.-*...
Ich bin so gut wie durch und hab bei der Edition kaum noch was zu tun das ist voll langweilig da Platin mein Lieblingspkmn Game ist xDDD

L.G. CDust
-0
+0

Re: Glücksspiel in europäisc...

#1014355 von Regigigas Fan
22.10.2013, 13:51
Also bei mir funktionieren die noch
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste