Pokefans feiert 7 Jahre - und ...

#1065218 von The Libertine
11.03.2014, 21:12
Heute jährt sich der Geburtstag von Pokefans (bzw. genauer gesagt: die Veröffentlichung unter dem damaligen Namen Pokemon Inside) bereits zum siebenten mal. Wir haben viele erfolgreiche Jahre hinter uns - und auch das vergangene Jahr ist keine Ausnahme. So gehören wir auch bei der neuen Pokémon-Generation XY weiterhin zu den beliebtesten Pokémon-Fanseiten. Und dennoch stehen wir Jahr für Jahr vor neuen Herausforderungen - die Pokémon-Saga geht schließlich weiter, die Pokefans-Mitglieder wünschen sich laufend weitere Verbesserungen usw.

Um diesen Herausforderungen in Zukunft besser gewachsen zu sein, haben wir eine neue Führunsstruktur beschlossen. Durch eine bessere Aufgabengabenteilung sollen alle Bereiche und Aufgaben gleichermaßen vorangetrieben und einseitige Vernachlässigungen vermieden werden.

  • Die Leitung der Community liegt in Zukunft bei Rumo. Dieser wird sich beginnend ab April um führend wichtige Anliegen der Community sowie das Funktionieren des Moderationsteams.
    Zusätzlich wird JuiceFriend im Bedarfsfall als Stellvertreter und Unterstützer agieren.
  • Zuständig für die Entwicklung und strategische Ausrichtung der Website bleibe ich.
  • Die Leitung der Mitarbeits-Agenden übernimmt LukeSkywalker. Er wird sich u.a. um die Auswahl neuer Mitarbeiter, die Einschulung und die Koordination kümmern.

Neben diesen neuen globalen Leitungsfunktionen gibt es unverändert die Bereichsleiter - die im jeweiligen Bereich oberster Ansprechpartner bleiben. Bei den Besetzungen gibt es hier allerdings auch die eine oder andere Veränderung. U.a. gibt es für die Tauschbörse jetzt wieder eine eigenständige Leitung sowie einige neue Gesichter.

  • Spiele: Shiny Leafia
  • Strategie: Ash
  • Fanart: N-Friend
  • Videospiele: DerSpieler
  • Tauschbörse: Sherly
  • Plauderecke: Marty McFly
  • Chat: Pharao

Und die aufmerksamen Leser haben bemerkt, dass es neben dem zurückgekehrten Urgstein Marty McFly - der bereits vor der Veröffentlichung von Pokefans mit dabei war - auch wieder Abgänge gibt:

  • Mit gasi verabschiedet sich auf eigenen Wunsch der bisher am längsten dienende Bereichsleiter, der natürlich auch einen wesentlichen Anteil daran hat, dass wir 7 Jahre lang so erfolgreich waren.
  • Nicht weniger bemerkenswert ist auch der Abschied von Seafunks, der bereits seit einiger Zeit geplant war. Er hat sich genau heute vor 7 Jahren in unserer Geburtsstunde angemeldet und war selbst auch lange Bereichsleiter - welcher Tag würde da wohl besser passen?
  • Ebenso ist dyna nicht weiter Moderator. Leider wissen wir nichts über die Gründe für seine Inaktivität - dementsprechend wissen wir nicht, ob es vielleicht doch noch zu einem Comeback kommt.

Vielen Dank an alle Ex-Mods und auf ein tolles neues Jahr an alle anderen!


Frühere Änderungen des Moderationsteams:
-0
+15

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065231 von Jonkins99
11.03.2014, 21:26
Super Änderungen, gefällt mir ohne Ausnahmen alles sehr gut. HGw an Rumo und Luke, ich schätze das ihr eueren neuen Herausforderungen gewachsen seid und das PF weiter vorrantreiben könnt. Hoffe gerade darauf, dass Luke es schafft die Mitarbeiter wieder ordentlich zu motivieren! NF steht das Lila gut, Sherly hätte ich in der Plauderecke erwartet, aber Marty mit einem Schlag wieder zum BL ist schon der Hammer ;D Leiter der Videospiele: DerSpieler, was eine Ironie :D Pharao war auch der einzig denkbare BL für den Chat. Hochachtung vor Seafunks und gasi, danke für eure Arbeit. Und von gasi hoffe ich noch einmal zu hören, vielen Dank auch für deine Dienste :)

Abschließend auch noch mal ein Lob an TL, dass alles so schnell umgesetzt wurde. Hoffen wir das die Pläne aufgehen.

Cheers! http://www.gartenliteratur-forum.de/images/smilies/smiley_bier.gif
-0
+1

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065235 von Prankster
11.03.2014, 21:32
dyna einfach mal so vom Erdboden verschluckt.

Es ist echt komisch, jemanden in rot in der Onlieliste zu sehen, weil TL immer versteckt ist. Ich kann hier nicht viel beurteilen, dennoch gratz an alle.
Und wb@Marty, der ja vorher ehemaliger Mod war (genauso wie Ash ist er jetzt BL :D )
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065274 von Aurious
11.03.2014, 22:22
Glückwunsch Pf :)
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065279 von Vegeta1005
11.03.2014, 22:30
Herzlichen Glückwunsch an alle, ihr habts echt verdient. Ich wünsch euch ganz viel Glück, auch die die aus dem Mod-Team gehen.
~Vegeta1005
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065314 von DreamFire
11.03.2014, 23:49
Glückwunsch an PF und die neuen Admins,Bereichsleiter usw. Viel Glück an
den abgetretenen Team-Mitglieder zukünftig noch.
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065320 von gasi
12.03.2014, 00:13
Das Grau ist schlimmer als die ehemalige Farbe für BLs (die Alten erinnern sich bestimmt noch). Bin mal gespannt, wann ich mich daran gewöhnt habe.

Nachdem ich das losgeworden bin, möcht ich aber noch ein paar positive Worte verlieren. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen ehemaligen wie amtierenden Teammitgliedern für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken. Die letzten 6,5 Jahre, in denen ich Moderator respektive Bereichsleiter war, waren schön, anstrengend, intensiv, interessant und noch vieles mehr. Es ist schwierig in Worte zu fassen, doch im Endeffekt hat es mir immer sehr viel Spaß bereitet an dieser Website und am Forum mitarbeiten zu können.

Als User der ersten Stunde bin ich nun insgesamt über sieben Jahre auf PF aktiv und ich muss gestehen, dass ich auch ein klein wenig stolz darauf bin, dass sich das ehemalige Pokemon Inside im deutschsprachigen Raum so etabliert hat. Deshalb ist es mir ehrlich gesagt auch schwer gefallen den Rang niederzulegen, denn irgendwie schließt man mit solchen Entscheidungen auch immer ein Kapitel ab. Trotzdem war es wohl unumgänglich, da ich in näherer Zukunft nicht mehr regelmäßig aktiv sein kann. Anderen Usern und Kollegen aus dem Moderationsteam ist dies dagegen möglich und deshalb wäre es wohl auf lange Sicht auch falsch gewesen, sich noch ewig an den Rang zu klemmen.

Meine Glückwünsche gehen natürlich an alle, die neben mir noch aus dem Team ausgeschieden sind und auch an die, die sich nun einer neuen Aufgabe stellen dürfen. Besonders möchte ich an dieser Stelle natürlich DerSpieler erwähnen, der nun "meinen" Bereich leitet. Ich glaube fest daran, dass er wieder für ein wenig mehr Aktivität sorgen kann, indem er ein wenig mehr Präsenz zeigt als ich in der letzten Zeit. Zudem möchte ich auch N-Friend erwähnen, mit dem ich privat auch öfter Kontakt habe und dessen Beförderung zum Bereichsleiter mich ebenfalls sehr freut - guter Kerl, wenn auch BVB-Fan.

Wer sich jetzt darüber freut mich endlich loszuhaben, den muss ich leider enttäuschen. Pokefans werde ich nicht komplett vergessen und versuchen so aktiv wie möglich zu bleiben (man muss ja die Kollegen überwachen). Irgendwie kann ichs eben nicht lassen - und vielleicht kann ich irgendwann auch wieder mehr als ein paar Beiträge beisteuern. Jedenfalls hoffe ich, dass es in den nächsten Jahren so erfolgreich weitergeht. Und bevor ich zu sentimental werde, beende ich diesen Beitrag.

Noch eine schöne Zeit!
-0
+20

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065323 von Zocker777
12.03.2014, 00:27
Alles gute PF!
Allen nochmal herzlichen Glückwunsch (auch wenn es schon oft kam^^)zum Aufstieg
Und ein großes Dankeschön, an alle die leider ihren Rang ablegen :/
Bleibt schön gesund und auch weiterhin viel Glück. Hoffentlich kommt ihr auch mal bald wieder.

schöner Abschluss, gasi
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065367 von Potbreak
12.03.2014, 05:20
Auch wenn ich nicht gut darin bin, was Verabschiedungen anbelangt. Bye, an dieser Stelle.
Dennoch wünsche ich dem jetzigen Team, den Usern und den ex-Mitarbeitern ein schönes Happy Birthday!
Falls gefeiert wird, sollt ihr es ordentlich krachen lassen.
Wenn nicht, dann feiert trotzdem!

MfG Der Potbreak
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065408 von Piloufis
12.03.2014, 11:40
Auch von mir Glückwunsch zur 7 ;)
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065480 von LordBingo
12.03.2014, 15:25
Ja... eines Tages... da werde ich ein Moderator... oder soll ich gleich Diktator sagen? :D
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065514 von N-Friend
12.03.2014, 16:45
Da brauch ich erst einmal meine zwei Minuten, um meinen Namen in der Onlineliste zu finden... blöd, wenn man es gewohnt ist, nach Grün Ausschau zu halten... da möchte ich gar nicht wissen, wie es Rumo, Pharao oder gasi jetzt ergeht xD

Glückwunsch jedenfalls an meine beförderten Kollegen, sind ja insgesamt recht viele Änderungen, gibt also umso mehr Torte! Die derzeitige Aufstellung ist in meinen Augen jedenfalls geglückt, die nächsten Monate werden beweisen, ob wir unsere Aufgaben gut machen.
Ansonsten wünsche ich dir, Seafan, viel Erfolg auf deinem weiteren Weg.

Der Grund, warum ich diesen Post schreiben wollte, waren aber tatsächlich nicht die Beglückwünschungen oder Tortenwünsche. Ich möchte noch einmal ein, zwei Sätze zu gasis Rücktritt sagen.

Es ist zugegebenermaßen ein nettes Gefühl, wenn man vor einer neuen Aufgabe steht, wenn man beglückwünscht wird und wenn man seine Augen an eine neue Farbe gewöhnen muss (sofern das nicht die Ampel von grün auf rot ist). Aber mit deinem Rücktritt hast du mir doch einen Wermutstropfen eingeschenkt, gasi. Es fehlt etwas. Du warst einfach immer da, seit meiner Anmeldung, als du meinen zugegebenermaßen recht naiven Post zur Karmakritik entkräftet hast, während meiner BA Ernennung, während der Weltmeisterschaft 2010, während der Zeit meiner privaten Neuordnung, während meiner GM Ernennung.... immerzu konnte man sich auf dich verlassen, sowohl als Moderator als auch als Freund. Ersteres ist nun abgeschlossen und hat Leere in mir zurückgelassen. Ein Pokefans ohne dich als Bereichsleiter habe ich nie gewagt, mir vorzustellen. Dennoch kann ich deine Beweggründe absolut nachvollziehen, ich gönne sie dir, viel mehr noch, wäre ich neutral, dann hätte ich sie dir wohl sogar empfohlen. Aber ich bin nicht neutral und hoffe, dass du weiterhin so ein treuer Freund bleibst. Guter Kerl, wenn auch FCB-Fan ;D
-0
+7

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065536 von Chandelure
12.03.2014, 17:42
gratz
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065597 von Sapientia
12.03.2014, 19:49
scheiße dann bin ich ja auch bald 7 jahre bei dem laden hier angemeldet x_x

gratz oder so
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065630 von Dark_Fire
12.03.2014, 20:40
Hm, habe mich schon gefragt, wann Rumo auf die rote Farbe umsteigt... Na ja, auf jeden Fall Gratulation an alle, die eine neue Farbe bekommen haben und an die, die hier viel geleistet haben und jetzt gehen :) :bier:
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065636 von -Plaudagei-
12.03.2014, 20:47
Mit meinem Beitrag habe ich mir nun einige Zeit gelassen - Unter anderem um die richtigen Worte zu finden für solch ein umfangreiches Update.

Ich muss sagen, dass ich diese neue Art der "Gewaltenteilung" sehr fortschrittlich für PF finde und ich bin der Ansicht, man geht hiermit in die richtige Richtung. Rumo ist aufgrund seines Charakters wirklich ein ausgezeichneter Leiter für die Community, seine Fähigkeiten zur Vermittlung, Schlichtung und seine ruhige und bedachte Art hat er in der Vergangenheit nur zu oft bewiesen. Als jemand, der eine derart lange Zeit hier registriert ist, weiß er nur zu gut, wie der Hase läuft und besitzt sicher einen enorm großen Erfahrungsschatz. Etwas enttäuscht hat mich zwar, ihn dadurch im Fanart als Bereichsleiter zu verlieren, jedoch steht ihm seine neue Aufgabe gut und er bleibt uns ja weiterhin als normaler Bereichsmoderator vorhanden (Und wehe wenn nicht, deine Meinung lese ich im Fanartthema immer unheimlich gern)!

Über eine Beförderung von LukeSkywalker, welcher Art, habe ich schon länger siniert, da er ein großes Engangement für das neue Forendesign, die Nutzerseiten und weitere technische Optimierungen gezeigt hat, weshalb ihm der administrative Rang absolut steht. Da er sich grundlegend um die Mitarbeiter des Monats-Themen und zuletzt auch deren Vergütung kümmerte, wundert es mich auch nicht großartig, dass er nun mit dieser Aufgabe bedacht wurde. Eine gute Entscheidung und meiner Meinung nach ein reifer und angenehmer Charakter, soweit ich ihn bisher erlebt habe.

Da ich SL eigentlich vage über die Änderungen ausgequetscht habe und zumindest herausbekam, dass Rumo "bleibt", hat es mich unheimlich verwundert, in der Fanartleitung jemand neues zu sehen. Ich habe dir, NF, aber bereits meine Glückwünsche ausgerichtet, weil ich wirklich der Meinung bin, dass du lange genug dabei bist und ebenso viel Erfahrung gesammelt hast, um den Laden zu rocken. Dich und Rumo habe ich sowieso als die beiden "alten Hasen" im Fanartteam wahrgenommen, weshalb du das richtige Vermächtnis darstellst! Ich muss zugeben, Rumo hat mit seinen Fähigkeiten die Messlatte sehr hoch angesetzt, jedoch traue ich dir das neue Amt absolut zu und hoffe in dir eine ähnliche Konstanz wie in jener von Rumo zu finden (Von welcher ich erst vor einigen Tagen noch schwärmte!!).

Eine Beförderung von DerSpieler habe ich ähnlich erwartet wie jene bei LukeSkywalker. Wenn auch (wie bei Sherly) womöglich eher in der Plauderecke, da ich die Arbeit im Videospielebereich schwerer beurteilen kann. Gratulation, ich bin mir sicher, du wirst das neue Amt gut ausführen (und erstellst zumindest gelegentlich auch weiterhin in der Plauderecke interessante wissenschaftliche Themen)!

Über die Rückkehr von Sherly als BL in der Tauschbörse war ich dann doch etwas verwundert - Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass sie auf diese schonmal ein Auge hatte, dennoch hätte ich eher mit der Plauderecke gerechnet. Trotzdem Gratulation zur Rückkehr, endlich wieder Frauen in der Führung :))

Zu Marty kann ich nur wenig sagen, da ich ihn in meiner noch nicht allzu langen Zeit hier nie größer wahrgenommen habe, hierzu war ich wohl zu spät dran. Als Urgestein habe ich hohe Erwartungen, aber was ich bisher gesehen habe, finde ich absolut überzeugend, ich freue mich sogar wirklich, dass jemand zurückkehrt, der sich solch viele Gedanken zu seinem Bereich macht.

Pharaos Rang war schon direkt überfällig (Wann jetzt die Beförderung von KW?!).

Dann möchte ich mich noch von gasi verabschieden - Zwar hatten wir in der letzten Zeit eher wenig Kontakt (Am Anfang wenn ich mich da recht erinnere durch gewisse Channels und Konversationen doch etwas mehr), doch kamst du mir damals mehr als nur sympathisch rüber. Ich wünsche dir alles Gute und danke für die Arbeit :)

Seafunks' Abtritt war für mich ebenso wie dynas absehbar. Durch das Tutoring hatten wir zwar nur kurz Kontakt, allerdings wirktest du stets kompetent und freundlich, eine angenehme Bereicherung für die Community.

Zu dyna kann ich leider weniger sagen, da ich kaum Kontakt zu ihm hatte und hier nicht viel bekannt zu sein scheint. Dennoch alles Gute für die Zukunft!

Oh und ehe ich es vergesse; alles Gute nachträglich, PF!
-0
+4

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065685 von Mudkip
12.03.2014, 22:32
N-Friend hat geschrieben:Glückwunsch jedenfalls an meine beförderten Kollegen, sind ja insgesamt recht viele Änderungen, gibt also umso mehr Torte! Die derzeitige Aufstellung ist in meinen Augen jedenfalls geglückt, die nächsten Monate werden beweisen, ob wir unsere Aufgaben gut machen.
Ansonsten wünsche ich dir, Seafan, viel Erfolg auf deinem weiteren Weg.

Der Grund, warum ich diesen Post schreiben wollte, waren aber tatsächlich nicht die Beglückwünschungen oder Tortenwünsche.

Ist das der Grund für diese 'gebackene Torte' Kommentare im Chat? :P

Jedenfalls, Happy Birthday und ein frohes Neues an die neuen BLs.oder.so
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065688 von CaptainEpic
12.03.2014, 22:38
Ich werd hier bestimmt so kurz vorm Schlafen gehen bestimmt den totalen Quark schreiben, aber tus einfach mal trotzdem.

Großartig. Ehrlich, ich bin einfach wirklich jedes mal erstaunt, dass man auch noch nach so vielen Jahren, mit Höhen & Tiefen immer noch dazu bereit ist, so eine Seite hier zu betreiben. Hut ab, jedes Jahr aufs Neue.

Zu den Ernennungen:
Wow. Ich bin auch hier sprachlos, alles Leute, die ich entweder sehr stark oder zumindest im Augenwinkel bei mir unbekannten Bereichen gesehen habe. Imaginäres High-Five an alle von euch, die hier aufgestiegen sind. :)
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065695 von mohaji
12.03.2014, 22:54
Dann möchte ich mich hier auch mal zu Wort melden.

Zunächst einmal begrüße ich die neue Führungsstruktur - vorallem die Aufteilung der administrativen Aufaben sind meiner Meinung nach sehr sinnvoll. Die Zukunft wird zeigen, ob sich diese Entscheidung positiv auswirkt (und ob T_L endlich mal Zeit für ein Interview findet ;))

Die Beförderungen von N-Friend und DerSpieler sind längst überfällig (auch wenn mich bei DerSpieler der Bereich ein bisschen wundert).
Die Rückkehr von Marty McFly und seine Ernennung zum Bereichsleiter begrüße ich ebenfalls sehr, mal schauen was er in Zukunft aus der Plauderecke macht, ich bin gespannt ;).

Traurig finde ich hingegen die Abgänge von Seafunks und gasi. Ich kenne beide nur als Mitglieder des Teams hier auf Pokefans. Ich wünsche euch auf eurem weiteren Wege alles gute und wer weiß vielleicht feiert ihr ja ebenso ein Comeback wie MartyMcFly :D.
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065696 von Ninetaails
12.03.2014, 22:56
Verwunderlich dass ich hier noch nichts zu geschrieben habe. Jedenfalls dachte ich, ich hätte hier bereits gratuliert, und hab es dann wohl doch vergessen nachzuholen ^^

Erst mal herzlichen Glückwunsch Pokefans! Ich bin ja erst seid knapp 4 Monaten hier, und kann dementsprechend wenig über Höhen und Tiefen schreiben, da ich hier überwiegend positive Erfahrungen gemacht habe, und auch noch nicht miterleben durfte, wie unser Team solche Schwierigkeiten bewältig. "Miterleben durfte" ist blöd formuliert, ich weiß. Ehrlich gesagt bin ich froh darüber. Und da kommt unser Pokefans-Team ins Spiel. Ihr sorgt nämlich dafür, dass man als normaler User überhaupt nichts von jenen Problemen mitbekommt, und ihr löst diese so, dass sie auch keine Folgen für die User hier haben.
Dafür ist ein Team da, und so wie ihr eure Aufgaben löst, sagt ich dazu nur "perfekt". An der Stelle ein großes Lob meinerseits an das gesamte Team und an jene User, welche unserem Forum als Moderatoren dienten.

Auch unsere Beförderten möchte ich hier nicht vergessen. Jeder von euch ist mir nur positiv aufgefallen, und in eurer Art, dieses Forum zu moderieren habt ihr den Rang Bereichsleiter durchaus verdient. Ich hoffe, ihr werdet euer neues Amt gewissenhaft ausführen, und dafür sorgen, dass unser Forum so toll bleibt wie es momentan ist. Vielleicht schafft ihr es ja noch einen draufzulegen, und das Forum noch besser zu machen. PF hat definitiv etwas großes vor, sonst würden nicht so viele Neuernennungen auf einmal kommen, und ich kann dies nur beglückwünschen.

In unser heutigen Zeit, die doch ziemlich kurzlebig ist, wo Ideen und Trends beinahe so schnell verschwinden wie sie gekommen sind, ist es wirklich eine beachtliche Leistung, ein Forum 7 Jahre tadellos aktiv zu halten. Danke dazu an unser Administratoren und Moderatorenteam, denen wir User dies zu verdanken haben.

Und natürlich noch einmal ein Dankeschön an die ausgeschiedenen Moderatoren, ihr habt eure Aufgaben ebenfalls sehr gut ausgeführt und ihr wart immer für die Community da. Aber irgendwann kommt bekanntlich für jeden die Zeit. Daher möchte ich euch an dieser Stelle Alles Gute für die Zukunft wünschen, und ich hoffe, dass ihr auch weiterhin auf Pokefans aktiv bleibt.

Auf die nächsten 7 Jahre!
LG, Ninetaails
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065709 von Azpow
12.03.2014, 23:47
Auch wenn ich noch nicht lange dabei bin, möchte ich mich trotzdem an dieser Stelle wirklich bedanken.
Denn ohne Pokefans hätte ich nie erfahren, was EV's und DV's sind und weiterhin wohl auch nicht ein so tolle Community kennengelernt.
Allen Moderatoren/Bereichsleiter, die ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen können und deswegen ihre Posten abgetreten haben, wünsche ich an dieser Stelle alles Gute für die Zukunft und hoffe, dass man trotzdem noch den ein oder anderen Beitrag von euch lesen wird.
Zuletzt möchte ich natürlich auch noch diejenigen, die einen höheren Rang erlangt haben, beglückwünschen und hoffe, dass ihr Pokefans vielleicht sogar noch besser macht als es ohnehin schon ist.
So, natürlich auch noch Glückwunsch für den siebten Geburtstag an Pokefans. :)

LG Azpow
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065713 von Trike Phalon
13.03.2014, 00:08
erstmal nachträglichen gw an PF zu Schlüpftag ^-^

Die Umstrukturierung ist imo das beste PF diesen Monat passieren konnte.
Die neuen Admins gefallen mir. Rumo & Luke sind da auch imo am passensten für. Nur Frage ich mich woraus ihre Aufgaben bestehen.
Wo muss man sich z.b wenden wenn man wissen möchte ob Leute für einen bereich gesucht werden und man selber z.b interesse daran hat?
inwiefern hat Rumo denn mit dem neuen rang mit der Comunity zutun? Wird er mehr zur Streitschlichtung eingesetzt sodass er die Ansprechstelle nr1 ist?

Zu den neuen BLs:
Gefllt mir prinzipiell gut. Wobei mich Spieler im Videospiele-Bereich doch etwas überrascht. Auch MartyMcFly hat mich mit seiner Blitz-rückkehr überrascht. NF als BL für FanArt ist irgendwie absehbar gewesen als ich gesehen habe das Rumo nun Voller Admin wurde. Ansonsten wundern mich die anderen BLs nicht :D

Bei der Aussteigern aus dem Moderations-team bin ich schon sehr überrascht. Bei Gasi hab ich dies 0 erwartet. Was Dyna & Seafunks angeht bin ich eher weniger erstaunt. Bei Seafunks wars irgendwie schon logisch nach dem Angang von Charizard. Und Dyna ist allgemein sehr inaktiv im moment ;)

ansonsten schöne Neuerungen, Gw an alle Aufsteiger und Viel Glück and die Aussteiger ^^
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065777 von mason
13.03.2014, 13:14
Endlich ist Sherly wieder in den berreichsleitern O.O
und es wurde auch zeit das Der spieler zu den Berrechsleitern sollte.

gratz an Nf, DerSpieler, LukeSkywalker und Sherly ;)
habt es verdient.

aber traurig das gasi geht der wahr ein Guter Berreichsleiter
besonders dyna wahr einer der Besten die Pf eh und jeh hatte und auch haben wird.
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065782 von Groovy Ayu
13.03.2014, 13:52
7 Jahre schon, reife Leistung. Glückwunsch an alle. ;)
-0
+1

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065904 von Sapientia
13.03.2014, 21:28
Azpow hat geschrieben:Allen Moderatoren/Bereichsleiter, die ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen können und deswegen ihre Posten abgetreten haben, wünsche ich an dieser Stelle alles Gute für die Zukunft und hoffe, dass man trotzdem noch den ein oder anderen Beitrag von euch lesen wird.


Danke!
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065910 von Wandi
13.03.2014, 21:38
Gratz PF zum 7. und Glückwunsch an alle Beförderten.
N-Friend besonders, sehe in letzter Zeit einfach sehr viel Engagement, und bin mir sicher, dass du deine Aufgabe gut meistern wirst.
Und auch einen Dank an die abtretenden Moderatoren, vor allem gasi hab ich als sehr sehr kompetenten Bereichsleiter kennen gelernt. Wirst wohl für immer ein Teil von PF bleiben. ^^
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065915 von white reshiram
13.03.2014, 21:52
Ja, dann mal herzlichen Glückwunsch an alle hier, insbesondere an die 'Rot-Farbigen' ! Auf weitere tolle 7 Jahre! :trumpet:
-0
+0

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1065931 von Alexander 16
13.03.2014, 22:31
Anstatt jetzt jedem einzelnen zum Aufstieg zu gratulieren und jeden wiedergekommen zu begrüßen, sowie jeden einzelnen gegangenen zu verabschieden, fasse ich mich lieber mal kurz.^^

Glückwunsch an alle Aufgestiegenen und Wiedereingestiegenen, auf gute Zusammenarbeit weiterhin.
Und alles Gute an die Ausgeschiedenen.

An dieser Stelle muss ich aber trotzdem gesondert zu gasi sprechen:

Ich finde es sehr schade, dass du dich aus dem Team verabschiedest. Du warst seit ich hier angemeldet bin bereits im Team dabei und von dir hab ich mein erstes und bisher einziges Minuskarma kassiert. :P
Du warst immer ein fester Stein im Garten und von nun an fehlt da einer. Du gehörst zum Moderationsteam wie der Löffel zum Pudding und ich hoffe doch sehr, dass du eines Tages den Weg wieder ins Team zurückfindest. Bis dahin wünsch ich dir alles Gute auf deinem Weg und schön, dass du nicht völlig verschwindest. :)


Das war jetzt nicht wirklich kurz oder...?
-0
+1

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1066617 von Seafunks
16.03.2014, 11:41
Auch ich will mich nochmal kurz zu Wort melden:

Zuerst möchte ich mich natürlich für das Vertrauen bedanken, das mir hier im Team entgegengebracht wurde, ich durfte ja doch einige Jahre im Moderationsteam verbringen. Die Zusammenarbeit mit euch hat immer viel Spaß gemacht und ich bin froh, dass ich an der Entwicklung an der Seite mitwirken konnte, mal mit mehr oder weniger hilfreichen Ideen. Man merkt schon, dass es eine ziemlich zeitaufwendige und anstrengende Tätigkeit ist. Als normaler User bekommt man garnicht alles mit, was im Hintergrund alles abläuft und zu tun ist, von dem her gebürt jedem Moderator (und natürlich Mitarbeitern) eine Menge Respekt, schließlich verbringen sie ihre Freizeit unter anderem damit, den anderen Usern eine Freude zu machen und die Seite am Laufen zu halten.

Seit ich mich im Januar 2006 (damals noch auf PE) dem Hobby Pokemon gewidmet habe, ist eine Menge Zeit vergangen. Als PF im März 2007 dann öffentlich wurde, kam ich auch gleich hier her und nach nicht langer Zeit fühlte ich mich hier auch ziemlich wohl. Die Strategie am Spiel hat mich immer fasziniert und da war es für mich auch ein logischer Schritt, mich näher mit dieser zu befassen. Das wurde dann auch mein Steckenpferd. Die Anfänge vom Fanworkbereich habe ich auch miterlebt und mitgestaltet, das war aber nur eine Liaison, die nicht lange währte, aber trotzdem Spaß gemacht hat.
Doch zurück zum Stragetischen. So richtig erfolgreich war ich ja nie :D aber trotzdem war ich lange genug dabei, um vier verschiedene jeweils aktuelle Generationen (ohne Unterbrechung oder Pausen), drei davon als Neueinführungen (DPP, BW, XY), mitzuerleben. DPP hat mir dabei am Besten gefallen, lag mir auch irgendwie am meisten. Neulinge, lasst euch nicht abschrecken, wenns mal nicht so rund läuft! Es dauert seine Zeit und Hauptsache, ihr habt Spaß daran!
Und so viele Simulatoren (Netbattle, Shoddy Battle, Pokemon Online und schließlich Pokemon Showdown)... und dann noch Wi-Fi! Da war viel los in den letzten Jahren! Da wurden ganz schön viele Turniere gespielt, Simulatoren und Wi-Fi, dann noch in verschiedenen Foren, und dann noch Moderationstätigkeiten, da war ziemlich viel Zeit allein dafür verplant!
Viele Spieler sind in den Jahren gekommen und gegangen, nur wenige sind aus meinen Anfängen noch dabei (natürlich gibt es solche Leute und Hochachtung dass ihr immer noch dabei seid!). Bin ja auch einer der wenigen, der sich z.B. noch nie auf einer VGC oder Fantreffen blicken lassen hat, aber trotzdem habe ich hier Bekanntschaften geschlossen, die sich auch über das Thema Pokemon hinaus gehalten haben. Ich denke da z.B. an cune und Moschuss. Seid gegrüßt, Leute. Macht immer wieder Spaß, mit euch zu reden.

In der Tat, wie The Libertine schon erwähnt hat, war mein Abschied schon länger geplant, konnte jedoch erst jetzt realisiert werden. Mit Einführung der 6. Generation habe ich so langsam gemerkt, dass ich mich damit nicht mehr so gut anfreunden kann. Das Interesse hat nachgelassen. Bin einfach nicht damit warm geworden, weil mir das alles irgendwie fremd war. Mega-Evolutionen und sowas. Irgendwann kommt doch der Punkt, an dem man sich fragt, ob man weitermachen will und kann. Mitte 2013 hat dann die Motivation doch nachgelassen und im letzten Quartal 2013 kam dann die Entscheidung von mir, dass ich den Moderationsrang niederlegen möchte. Und seit Jahresbeginn kann ich mich auch nicht mehr für Turniere begeistern. Das liegt nicht am vorhandenen Angebot, sondern hängt einfach mit meiner Motivation zusammen. Ich habe jetzt andere Dinge für mich entdeckt, in denen ich momentan mehr aufblühe. Von dem her war ich auch schon länger nicht mehr bei den Simulatoren online und auch in den Foren bin ich - wenn überhaupt - nur kurz unterwegs.

Da ich nicht weiß, ob ich mich wieder dafür begeistern kann, gabs dann doch einen längeren Beitrag. Wenn schon gehen, dann wenigstens mit Anstand und vielen Worten! Ob ich für einige Turniere zurückkehren werde, wird sich zeigen.

Ich wünsche allen im Forum noch eine Menge Spaß, dem Moderationsteam gutes Gelingen und gute Zusammenarbeit, allen Strategiespielern viel Spaß und viel Erfolg (sowohl virtuell als auch auf den VGCs) und den Fanworklern viele gute Ideen! Ich wünsche der Seite noch ein langes Bestehen, erfolgreiche Zeiten und viele viele viele neue Pokemon-Spiele, um den Erhalt der Seite langfristig sichern zu können.

Machts gut!

Euer
Seafunks

Bild
-0
+9

Re: Pokefans feiert 7 Jahre - ...

#1085667 von Noise
17.05.2014, 17:36
WTF, gasi ist nicht mehr BL :o :o :o
Da meldet man sich mal wieder an, ahnt nichts schlimmes, und DANN SOWAS !

Viel Glück noch!
-0
+2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste