Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

XY-Sprites selbst erstellen?

#1109582 von Wandi
25.07.2014, 18:37
Hallo liebe Fanartler und User, die auf dieses Thema geklickt haben!
Wir hatten uns überlegt, ob wir nicht, anstatt der 3D-Modelle und anstatt freigegebenen Sprites nicht selbst Sprites für die Pokémon der sechsten Generation erstellen wollen (sind also ungefähr 70 Sprites (+ evtl. Megas), die gemacht werden sollten). Diese Sprites könnten wir dann zukünftig als Basis für Fusions- und Newcolor-Aufgaben hier im Fanart-Bereich verwenden.
Bild Bild
3D Modell von Zygarde und Sprite dazu (erstellt von Salamance ex)

Diese Frage möchten wir nun an euch weitergeben: Besteht Interesse, eigene Sprites dieser Generation zu erstellen? Wer würde dabei mithelfen? Und habt ihr Vorschläge wie genau ein entsprechendes Projekt aussehen könnnte?

Die Spriter, welche bei Umsetzung des Projekts dabei helfen würden, sollten wissen, dass wir hier den Nintendo-Stil so gut wie möglich umsetzen wollen und die Sprites daher auch möglichst in gleichem Stile haben wollen.

Bei genügend Interesse und genügend freiwilligen Meldungen würden wir das Projekt in die Tat umsetzen und bis zu einer noch unbestimmten Deadline an der Sache arbeiten.
-0
+6

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1109719 von novAstraah
25.07.2014, 22:47
Also ich wäre interessiert und würde auch gerne welche spriten^^
Darf man selbst entscheiden welche Sprites man macht oder wird das eingeteilt?
Jedenfalls schöne Idee, würde mich freuen wenn ich schnell antwort bekomme. :3

~Neko
-0
+0

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1109741 von Bongbongo
26.07.2014, 00:31
Das finde ich auf jeden fall eine gute Idee, schon allein weil die 3D-Modelle so groß sind und meist auch, dadurch das sie sich ja normalerweise bewegen, auch immer nur recht unspektakulär dastehen, da fehlen die schönen Posen durch die die Nc aufgaben bei Wettbewerben so interessant werden weil man die Silhouetten so schon uminterpretieren und was ganz anderes draus machen kann, ich hoffe man versteht wie ich das meine.

Ich würde das Projekt auch unterstützen, ob ich den Nintendo style hinbekomme weiß ich nicht aber ich würd auf jeden fall zumindest das eine oder andere Pixeln können. Zudem hab ich auch Viscogons Evolutionsreihe sowie Irrbis, Elezard und Trombork in der Galerie deren Sprites zumindest die richtige Größe haben müssten und von mir aus auch gerne benutzt werden dürfen wenn da Bedarf besteht.

Zur Umsetzung würde ich sagen das man eventuell ne Liste erstellt mit Sprites die noch fehlen (wie sieht es eigentlich mit Backsprites aus?) und Regelmäßig aktualisiert und dann dafür ein eigenes Thema erstellt so das jeder der sich dazu berufen fühlt erstellen kann was noch fehlt und dann die Projektleitung oder eine Jury bestimmt ob der Sprite aufgenommen wird oder noch überarbeitet werden muss und wenn dann nach ein paar Wochen die Luft raus ist muss man den Spritern eben nochmal in den Allerwertesten treten :D oder eben gezielt Aufträge vergeben.

Was mir noch eingefallen ist: es sollte auch jemand Festlegen wie groß die Sprites sein sollen ob 64x64, 80x80 oder 96x96 je nach Generation weichen die Maximalgrößen ja ab. Die Frage wäre dann an welcher man sich orientiert.
-0
+2

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1110465 von Wandi
27.07.2014, 20:47
BlackNeko hat geschrieben:Also ich wäre interessiert und würde auch gerne welche spriten^^
Darf man selbst entscheiden welche Sprites man macht oder wird das eingeteilt?
Jedenfalls schöne Idee, würde mich freuen wenn ich schnell antwort bekomme. :3

~Neko


Selbstverständlich kann man sich aussuchen, welche Sprites man erstellt, allerdings wirds halt auch so sein, dass nicht jeder Clavion machen kann (nur ein Beispiel). Aber grundsätzlich kann man da frei wählen.

Das finde ich auf jeden fall eine gute Idee, schon allein weil die 3D-Modelle so groß sind und meist auch, dadurch das sie sich ja normalerweise bewegen, auch immer nur recht unspektakulär dastehen, da fehlen die schönen Posen durch die die Nc aufgaben bei Wettbewerben so interessant werden weil man die Silhouetten so schon uminterpretieren und was ganz anderes draus machen kann, ich hoffe man versteht wie ich das meine.

Ich würde das Projekt auch unterstützen, ob ich den Nintendo style hinbekomme weiß ich nicht aber ich würd auf jeden fall zumindest das eine oder andere Pixeln können. Zudem hab ich auch Viscogons Evolutionsreihe sowie Irrbis, Elezard und Trombork in der Galerie deren Sprites zumindest die richtige Größe haben müssten und von mir aus auch gerne benutzt werden dürfen wenn da Bedarf besteht.

Zur Umsetzung würde ich sagen das man eventuell ne Liste erstellt mit Sprites die noch fehlen (wie sieht es eigentlich mit Backsprites aus?) und Regelmäßig aktualisiert und dann dafür ein eigenes Thema erstellt so das jeder der sich dazu berufen fühlt erstellen kann was noch fehlt und dann die Projektleitung oder eine Jury bestimmt ob der Sprite aufgenommen wird oder noch überarbeitet werden muss und wenn dann nach ein paar Wochen die Luft raus ist muss man den Spritern eben nochmal in den Allerwertesten treten oder eben gezielt Aufträge vergeben.

Was mir noch eingefallen ist: es sollte auch jemand Festlegen wie groß die Sprites sein sollen ob 64x64, 80x80 oder 96x96 je nach Generation weichen die Maximalgrößen ja ab. Die Frage wäre dann an welcher man sich orientiert.


Sprites, welche bereits in der Galerie bestehen werden gerne aufgenommen - so hält sich die Arbeit in Grenzen.
Das mit den Listen hab ich mir im Übrigen auch schon überlegt, und wird auch sicher in der Art umgesetzt, wenn das Projekt umgesetzt wird. Ich denk mal, dass man nicht so streng sein dürfte, wenn einer den Nintendo-Stil gar nicht hinbekommt, oder an einem Sprite total scheitert, dann kann natürlich immer einer sich melden und wird Hilfe bekommen.

Größe sag ich mal, sollten wir uns an der letzten Pokemon-Generation orientieren (also Gen5), weil das auch die Sprites beinhaltet, die atm am meisten genutzt werden.

Danke jedenfalls euch auch für das Feedback. Ein bisschen mehr Meldungen hier im Thema wären noch nicht schlecht, dann stünde einem schnellen Start des Projektes nichts im Wege.
-0
+2

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1110838 von Vulnonchen+
28.07.2014, 23:00
Ich wär gegebenenfalls natürlich auch dabei, würde mich aufgrund mangelndem Scratch-Talent aber eher auf die einfacheren beschränken XD
-0
+0

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1112650 von Wandi
04.08.2014, 13:12
Timinator hat geschrieben:Wären die neuen Sprites auch OpenSource oder bekommen die eine Wassermarke oder so? :/


Die wären hier wohl für jeden zugänglich sein, so wie die Sprites der vorherigen Generationen auch.
-0
+0

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1112653 von novAstraah
04.08.2014, 13:18
Ab wann kann man anfangen mit spriten? :3
-0
+0

Re: XY-Sprites selbst erstelle...

#1112659 von Wandi
04.08.2014, 13:29
BlackNeko hat geschrieben:Ab wann kann man anfangen mit spriten? :3


Sobald ich das Start-Topic erstellt habe, wird bei dem Feedback wohl in naher Zukunft geschehen. :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste