Japan: Pokémon Rumble World b...

#1216633 von Seraphi
02.10.2015, 10:44
Japan: Pokémon Rumble World bekommt eine Retail-Version

Nachdem das Spiel Pokémon Rumble World bereits seit einigen Monaten als kostenloser Download im Nintendo eShop erhältlich ist und sich großer Beliebtheit erfreut, wurde nun bekannt gegeben, dass das Spiel am 19. November 2015 in Japan auch als Retail-Version erscheinen und dabei 3,700 ¥ kosten wird (was derzeit rund 28 Euro entspricht).

Bild

Das Spiel an sich wird vom Inhalt her identisch mit der Download-Variante sein, jedoch wird es keine Mikrotransaktionen mehr geben, um PokéDiamanten zu kaufen. Stattdessen erhält man direkt nach dem Tutorial alle 3000 Diamanten auf einmal, die man sonst über die Mikrotransaktionen hätte kaufen können. Dies ermöglicht einen direkten Zugang zur Diamanten-Miene, aus der täglich weitere Diamanten gewonnen werden können. Es wird jedoch nicht möglich sein, die Speicherstände zwischen der Download-Version und der Retail-Version zu transferieren, das Spiel muss also nochmal von Anfang an begonnen werden.
Bislang ist nicht klar, ob das Spiel auch außerhalb Japans als Retail-Version erscheinen wird, wir müssen also erstmal weiterhin mit der Free-to-Play-Variante Vorlieb nehmen.


Quelle:
Serebii vom 02. Oktober 2015
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216638 von Romi182
02.10.2015, 11:40
Das wäre ja total super!

Habe es nämlich aufgehört zu spielen, weil mir das mit den Mikroitransaktionen auf den Keks ging..
Wenn man dann direkt die Mine freischalten gang wäre es in Ordnung. Können wir nur hoffen, dass es auch nach Deutschland kommt :) 28,00€ wäre auch fair, wobei es sicher hier auch wieder um die 35,00€ kosten wird.

naja mal abwarten :)
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216640 von Donnerstern
02.10.2015, 11:44
Finde das ziemlich cool, da sich so viele Leute wegen dem Free-to-Play "Skandal" aufgeregt haben. Jetzt können zumindest diese Leutz in Japan ein Spiel bekommen, das sie für vollwertig ansehen. Ich selbst bleibe wohl bei der alten Version, selbst wenn es bis nach DE kommen sollte - jetzt lohnt sich das auch nicht mehr für mich. ^^ Aber vllt finden ja so mehr Leute am Spiel gefallen. :)
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216642 von PuddingderKuchen
02.10.2015, 12:21
Genau darauf hab ich gewartet :D

Ich hab mich auch super über dieses free to play but pay to win geärgert, aber das ist echt cool!
wahrscheinlich werd ich mir das Spiel dann auch kaufen, denn die Storie und das bisschen Dungeon-Feeling gefallen mir aber dieses zensiert Pay to Win ist überhaupt nicht meins.
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216663 von Goldterrar
02.10.2015, 15:23
Naja... Alle Pokediamantem im spiel kosten 30 €, die vollversion umgerechnet 28 € ..
Find das gar nicht so besonders
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216680 von rayquawtu
02.10.2015, 17:02
Und jetzt macht das gleiche mit Pokemon Shuffle.
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216683 von Mega Sumpex +_+
02.10.2015, 17:29
Habe ich auch gedacht raquawtu. Ich hätte es sowieso besser gefunden, wenn man gleich ein normales Spiel daraus gemacht hätte. Ic meine: zeigt das nicht irgendwie, dass das Konzept nicht so ganz aufgegangen ist?
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216788 von MrKrabs
03.10.2015, 09:12
Und wie wird das mit diesen Ballons sein, muss man da dann wieder stundenlang warten, bis man sie benutzen kann???
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216798 von Seraphi
03.10.2015, 10:24
Mega Sumpex +_+ hat geschrieben: Ic meine: zeigt das nicht irgendwie, dass das Konzept nicht so ganz aufgegangen ist?

Jein, würde ich sagen. Mit Sicherheit haben sich einige Spieler davon verabschiedet, weil sie keine Lust haben, Geld dafür auszugeben und stattdessen jeden Tag reinzuschauen und die Besucher zu empfangen, um sich Stück für Stück die Ballons zu verdienen. Es hat aber bestimmt auch eine Menge Spieler gegeben, die einfach die 3000 Diamanten gekauft haben (vermutlich sogar alle auf einmal, um im Paket billiger weg zu kommen) und damit den Kaufpreis einer Retail-Variante schon mehr oder weniger in das Spiel investiert haben. Der Gewinn ist also sicherlich da gewesen, und das Konzept scheint seinen Zweck erfüllt zu haben. Dass nun eine Retail-Variante kommt, spricht allerdings auch dafür, dass nicht „genug“ Spieler die F2P-Version gespielt haben, und nun versucht man, über die physische Version neue Kunden zu gewinnen. Da die Speicherstände nicht übertragbar sind, macht das auch nur entweder für die Kunden Sinn, die bisher auf das F2P-Spiel verzichtet haben, oder aber für diejenigen, die bisher keinen Cent in das Spiel reinversenkt haben (was beides potentielle Verluste für Nintendo wäre). Jemand, der schon die 3000 Diamanten im Download-Titel gekauft hat, wird wohl eher nicht nochmal zum Retail greifen, weil sie praktisch keinen Mehrwert mehr für ihn bietet.
Und da kommt nämlich der (wie ich finde) Haken: Auf einer spanischen Seite hab ich gelesen, dass der Retail-Version wohl gar kein Modul beiliegt, sondern nur ein Downloadcode für das Spiel. Damit wäre die Spielversion identisch mit dem F2P-Modell, außer dass man zusätzlich quasi eine „Pre-Paid-Karte“ für 3000 Diamanten und angeblich auch Vergünstigungen im Spiel bekommt. Sie verkaufen also quasi das gleiche Spiel zum Download in einer Plastikschachtel – genau das, was mich beim PC immer aufgeregt hat, wenn man sich ein Spiel kauft, und nicht mal eine CD bekommt ^^ Sollte das tatsächlich stimmen (denn verschiedene Seiten schreiben leider unterschiedliche Dinge), machen sie damit also nichts weiter, als alle Kunden abzugreifen, die bisher vom F2P nicht angetan waren, aber genau die Kunden bekommen im Wesentlichen genau das gleiche F2P-Spiel (außer, dass man die Mikrotransaktionen streicht, die ja auch bei uns Verschwinden, sobald man die 3000 Diamanten gekauft hat). Ob man also die 3000 Diamanten extra kauft, oder sich die Retail-Version kauft, dürfte mehr oder weniger auf das gleiche raus kommen. Vielleicht wäre ein Kauf der Diamanten sogar billiger, weil ich nicht glauben kann, dass das Spiel wirklich für umgerechnet 28€ erscheinen würde. Mindestens 30 denke ich wären realistisch, allein damit der Preis gut "ausschaut"... 29,99 oder 34,99 wären die Klassiker, 40 Euro fände ich zu hoch gegriffen. Gewinnmaximierung mit möglichst wenig Aufwand sozusagen, wenn`s funktioniert freut es mich für Nintendo :)

MrKrabs hat geschrieben:Und wie wird das mit diesen Ballons sein, muss man da dann wieder stundenlang warten, bis man sie benutzen kann???

Sollte das wirklich der Fall sein, wäre ich fast ein bisschen enttäuscht, weil man nach dem Kauf eines Vollpreisspieles eigentlich keine erzwungenen Wartezeiten mehr in Kauf nehmen will. Allerdings bekommt man ja schon alle Diamanten und zusätzlich 40 Diamanten jeden Tag extra durch die Miene. Da könnte das Argument sein, dass man ja schon eine ganze Weile lang spielen kann, bevor die Diamanten wirklich knapp werden, und die Wartezeiten würden auch nicht wirklich ins Gewicht fallen, denn die kann man ja durch Diamanten reduzieren. Wenn sie außerdem tatsächlich nur den Download-Code für die F2P-Variante in einer Schachtel verkaufen sollten, spricht das auch dafür, dass die Mechaniken gleich bleiben, ansonsten müsste man ja verschiedene Downloads des Spiels bereit stellen. Ich rechne also sehr damit, dass die Ballons auch weiterhin Cooldown haben werden, auch wenn ich mich gerne vom Gegenteil überraschen lasse :lol:
-0
+0

Re: Japan: Pokémon Rumble Wor...

#1216836 von MrKrabs
03.10.2015, 14:38
Ein Spiel, in dem man echt warten muss, bis man ein Level betreten kann...bei f2p ist das ja schon "Alltag", aber bei einem "vollwertigen" Spiel??? Diese Wartezeiten waren für mich immer der einzige Grund, Diamanten zu verschwenden (sofern ich welche hatte, bezahlt hab ich für den Dreck nie), und jetzt Geld bezahlen, damit man pro Tag nur 40 Diamanten ausgeben kann und dann wieder warten muss????
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste