Burmadame oder Moterpel?

#1220376 von 98765gui
26.10.2015, 17:02
Hey Leute!
Ich habe meine Platin neu angefangen. Bei meinem letzten Durchgang, hatte ich mich nie mit diesen Honigbäumen beschäftigt, aber jetzt finde ich die irgendwie toll xD
Ich habe mittlerweile an 2 Bäumen jeweils 2 Burmy hintereinander gefunden (Yay, wahrscheinlich insta die guten Bäume gefunden :lol: ). Jetzt habe ich ein männliches und ein weibliches.
Jetzt ist meine Frage: sollte ich jetzt lieber mit Moterpel oder Burmadame weiterspielen? Weil eins von beiden will ich benutzen. Oder sollte ich lieber hoffen, dass ich vielleicht ein weibliches Wadribie finde?
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Burmadame oder Moterpel?

#1220381 von Romi182
26.10.2015, 17:17
Das kommt ja drauf an, wofür du es benutzen möchtest^^

Morerpel hat bessere angriffswerte und Burmi bessere Ver Werte^^

wie ist denn dein team bis jetzt?
-0
+0

Re: Burmadame oder Moterpel?

#1220382 von lTheNightmarel
26.10.2015, 17:20
Es kommt auch etwas auf die Typen Synergi an, Burmadame hat ja je nachdem verschiedene Typen, aber um das sagen zu können, was da besser ist, muss man wie schon geschrieben, dein Team wissen^^
-0
+0

Re: Burmadame oder Moterpel?

#1220394 von Lord Stolloss
26.10.2015, 17:53
Welches Burmadame hast du denn?
Das einzig sinnvolle ist eigentlich das Stahl, da dieses die meisten Resistenzen mit sich führt^^

Sonst ist Moterpel offensiver, Burmadame defensiver. Dann müsstest du uns außerdem den Rest des Teams verraten
-0
+0

Re: Burmadame oder Moterpel?

#1220402 von Romi182
26.10.2015, 18:11
Da hat der Stollos (^^) Recht.

Finde Stahl auch die einzig wirklich gute Wahl, da diese 8 Resistenzen! und eine Imunität bringt. Und es hat nur eine Schwäche ( 4x aber kann man ja halb wegs predicten)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste