Diskussionen & Hilfe rund um Fanarts.

Fanart des Jahres 2017 | Ehrun...

#1304192 von Donnerstern
30.03.2018, 01:20
Fanart des Jahres 2017


2015: Nominierte | Ergebnis | 2016: Nominierte | Ergebnis | 2017: Nominierte | Ergebnis


Auch letztes Jahr gab es viele schöne Werke in unserer Galerie und es war nicht leicht, die besten auszuwählen - Doch mit der Unterstützung des Juryteams, bestehend aus Mister Stolloss, Eisseele, KleinKokuna, Wandi, Donnerkralle, Funki und Nashgirl26 wurden sie gefunden: Die "Fanarts des Jahres"!

Des Weiteren geht ein Dankeschön an Mister Stolloss für die Mithilfe an diesem Thema!

Sprite des Jahres



Dieses Werk überzeugt nicht nur durch eine tolle und saubere Umsetzung, sondern vor allem mit einem großen Sinn für Humor. Wandi vereinte beide Aspekte in seinem Sprite "KarpaGott" perfekt und schnappte sich so im 92. Spriting-Wettbewerb ohne Probleme den Kategoriesieg. Auch beim Voting konnte sich seine Fusion durchsetzen und trägt nun stolz den Titel "Sprite des Jahres 2017"!

  • "Muss ich dazu was sagen? x'D Ganz offensichtlich der göttlichste Sprite des Jahres!" ~ Vulnonchen+

Map des Jahres



Leider kamen jetztes Jahr nicht soviele Maps zustande, wie zu früheren Zeiten. Doch eine stach besonders heraus: Die Map "Top 1" landete beim Legendary Mapping-Wettbewerb auf den ersten Platz. Stammt eben von einer echten Legende, wenn es nach dem Wettbewerbsleiter geht. ;D Nun schnappt er sich auch noch den Titel "Map des Jahres 2017"!

  • "Titel lässt es bereits erahnen, wohl die beste Map dieses leider sehr maparmen Jahres." ~ Vulnonchen+

Fanfiction des Jahres

Judals Reise
Leseprobe
Hier folgt ein versteckter Text. Fahre mit der Maus über den Text, um diesen anzuzeigen!
Sonnenstrahlen übersäten den Waldboden mit Tupfen und die Luft war erfüllt vom Duft feuchter, junger Blätter. Der junge Bursche genoss die angenehme Stille. Nur leicht spürte man einen Windhauch. Schweigend saß Judal auf einer alten Holzbank. Allmählich regten sich die Pokémon im Wald. Nur kurz erblickte er ein grünes Pokémon, welches vorbeisauste. Plötzlich blieb es stehen. Es reckte seinen Kopf und vergewisserte sich, dass sich keine Feinde in der Nähe befanden. Danach kletterte es rasch eine stämmige Buche hinauf. Angespannt beobachtete Judal das Pokémon.

Ich kenne dieses Pokémon. Jeden Sommer befindet es sich in dieser Umgebung. Der Wald hat es ihm wohl angetan. Der Professor sagte, dass es ein sehr seltenes Pokémon ist, zumindest für die Sinnoh Region. Deswegen sollte man es nicht verscheuchen oder fangen, damit seine Spezies in dieser Region erhalten bleibt. Allerdings, ich würde es gerne fangen. Ein seltenes Pokémon ist bestimmt auch ein starkes Pokémon. Laut dem Professor handelt es sich aufgrund meiner Beschreibung zu ihm, um ein Geckarbor. Eines Tages werde ich dich fangen! Und zusammen werden wir dann uns die Arenen vorknöpfen, um das beste Team zu sein!
Donnerkralle


Gerade im Fanfiction-Bereich hat sich viel getan im letzten Jahr. Die Ideen sprudelten nur so und es entstanden viele zusätzliche Kapitel zu bereits begonnenen Geschichten, aber auch ganz neue Stories. Die Geschichte "Judals Reise" als Special zur Fanfiction "Auf in die Welt" von Donnerkralle konnte letztendlich im finalen Voting überzeugen und erhält somit den Titel "Fanfiction des Jahres 2017"!

  • "Eine wirklich stimmige, schöne aber auch traurige Kurzgeschichte die man auch unabhängig von der Hauptstory lesen und verstehen kann und einen mitfühlen lässt." ~ KleinKokuna

Zeichnung des Jahres



Zum Start des Fanart des Monats wurden dieses Jahr erstmals die Gewinner direkt für das Fanart des Jahres nominiert. Das erste "Fanart des Monats" hat es dann auch gleichzeitig zur "Zeichnung des Jahres 2017" geschafft. Mit "Jump!" hat Donnerstern ein Suicune in einem sehr dynamischen Artwork festgehalten und verdientermaßen die Auszeichnung gewonnen!

Pixelart des Jahres



Auch in der Kategorie Pixelart wurde ein Fanart des Monats nominiert und gewann schließlich auch in der Votingphase: Das Werk "Portrait eines Kronjuwilds" von Asteria begeistert mit grandiosen Details, einer toller Pixeltechnik und einem wunderschönen Gesamtbild! Damit ist es auf alle Fälle zurecht das "Pixelart des Jahres 2017"!

Foto des Jahres



Den Titel "Foto des Jahres 2017" holt sich dieses Jahr Donnerstern mit den beiden Löwen im Schnappschuss "Rawr". Ein paar Stunden vor den Löwen warten bis diese ein optimales Foto-Motiv präsentieren, hat sich ausgezahlt und die Jury in der Abstimmung überzeugt!

  • "Zwei sehr gut in Szene gesetzte Löwen, hat sicher eine Weile gedauert, bis dieser Schnappschuss gelang :)" ~ Evali

Auf ein ebenso ergiebiges Fanartjahr 2018!
-0
+6

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Fanart des Jahres 2017 | E...

#1304366 von Wandi
02.04.2018, 14:34
Wow, sehr würdige Fanarts des Jahres und freut mich natürlich sehr, dass mein KarpaGott eine Auszeichnung erhalten hat. Danke an alle Nominierungen und die restliche Jury auch von mir! :)
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste