Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#568925 von Anomaly
22.09.2009, 12:42
Knackrack@Wahlband
Sandschleier
4 HP / 252 ATK+ / 252 SPeeD | -satk
Erdbeben
Steinkante
Feuerzahn
Drachenklaue / evtl. spaeter Wutanfall

>> hi

Gengar@Wahlglas
Schwebe
4 KP / 252 SPD+ / 252 SATK | -ATK
Donnerblitz
Spukball
Fokusstoss
Energieball / evtl. sth. else

>> >.<

Heiteira@Leftovers
Innere Heilung
kA mehr genau +def -satk
Weichei
Donnerwelle / evtl. spaeter Toxin
Geowurf
Aromaterapie

>> sack
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#649904 von Talijo
10.04.2010, 01:32
Das is das erste mal, das ich überhaupt Teams reinstelle, werd mir Mühe geben, im Format zu bleiben.
Gibt´s ´nen weg, die Ev´s nachträglich zu bestimmen? wenn ja werd ich verbessern, verwende mangels wissen, einfach werte und Lvl

Team1:

Gengar mit Laxrauch

Lvl 64 (157, 105, 88, 205, 121, 175) Sacht

Hypnose
Spukball
Donner
Fokusstoß

Hypnose um unerwünschte Starter abzufangen, und allgemien sau praktisch, Spukball als STAB, Fokusstoß für alles was nervt (spez. Unlicht), donerr hat als Ergänzung immer gut gefuntzt.


Stolloss mit Frosttafel

Lvl.72 (197, 200, 255, 135, 115, 120) Mild

Erdbeben
Eisenscheif
Lawine
Steinkante

Eisenschweif, Steinkante= Stab, Erdbeben heitzt Elektro-Pokemon ein, Lawine um Drachen nach hause zu schicken

Dragoran mit Muskelband

Lvl. 70 (232, 220, 163, 163, 164, 139) Sanft

Donnerschlag
Wutanfall
Nasschweif
Feuersturm

Das hier übernimmt eig alles, was die anderen beiden übrig lassen (müssen).




Team 2:

Simsala mit Schlauglas

Lvl. 50 (130, 57, 55, 158, 103, 149) Mäßig

Pschokinese
Fokusstoß
Energieball
Ladestrahl

Psychokinese = STAB, Fokustoß, um Unlichter zu nerven Energiball auf gestein/Boden, ladestrahl auf Wasser, Flug, und zum KO´en, zwecks spez. Angr. boost,


Lohgock mit Feuertafel

Lvk. 50 (145, 157, 89, 140, 91, 97) Hastig

Feuerfeger
Steinkante
Sturzflug
Schlitzer (Himmelhieb folgt, sobald lohgock hoch genug)


Lohgock für z.B heiteira, oder überlebende unlichter.

Elevoltek mit Magnet

Lvl 50 (146, 157, 73, 102, 97, 109) Hart

Donnerschlag
Eishieb
Feuerschlag
Kreuzhieb

Donnersclag ist STAB, Eishieb Feuerschlag und Kreuzhieb sollten eig alles andere abdecken.

Wie gesagt, nochmals sry für evtl. Fehler, aber ich poste meine Teams ECHT zum ERSTEN MAL.
-0
+0

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#697969 von skyman1693
04.08.2010, 12:03
Tja, dann mal mein (allererstes gepostetes) Team:



Porygon-Z Bild
@Überreste/Prunusbeere

6/0-/0/252/252+/0 Modest/Mäßig

-Ränkeschmied
-Triplette
-Eisstrahl
-Finsteraura

Porygon-Z hier als schneller Sweeper, hat es erstmal mit Ränkeschmied geboostet, ist es nicht aufzuhalten. Bei Überreste und Prunusbeere hat man die Qual der Wahl, beides kann Zeit schaffen. Dank der Fähigkeit Anpassung und STAB ist Triplette stark wie nie, und mit etwas Glück hat man den Gegner, sollte er nicht OHKOt sein, eine Paralyse/Verbrennung/Erfrierung beschert. Finsteraura gegen böse Geister, aber auch praktisch gegen Psycho-Typen (Cresselia von Viktor), Eistrahl gegen Drachen und gegen Erdbeben von Rihornior und andere.

Brutalanda Bild
@Leben-Orb

6/252+/0/252/0-/0 Adamant/Hart

-Durchbruch
-Erdbeben
-Drachenstoß
-Drachentanz

Nun ein physischer Sweeper, der absolut tödlich ist. Hat es mit Drachentanz geboostet, wird die Stärke der Angriffe durch Leben-Orb mit 1.95 multipliziert. Das wird auch durch den breiten Movepool unterstützt: Durchbruch gegen Relaxo und Eis-Typen (vor denen muss sich Brutalanda fürchten), Erdbeben OHKOt Stahlpokemon. Drachenstoß ist ein STAB, der alle außer Stahl neutral trifft. Leider hat die Attacke nur eine TQ von 75%. Leider hält es nicht viel aus, und Leben-Orb zehrt ordentlich an den HP.


Garados Bild
@Überreste

252/20/118+/0/0-/118 Impish/Pfiffig

-Erholung
-Schlafrede
-Drachentanz
-Nassschweif

Garados wird hier als defensiver Sleeptalker für das Lategame gespielt. Mit den EVs auf der Vert. und S-Vert. hält es ordentlich aus, zur Not setzt es Erholung+Schlafrede ein. Es kann aber auch austeilen! Mit Drachentanz geboostet ist Nassschweif ein guter STAB.

Fazit: Ein eher offensives Team, das bis auf Garados nicht viel Einstecken kann, dank hohem Speed aber schnell austeilen und OHKOn kann.

Rekord im Duellturm: 147 Siege in Folge!!!
-0
+0

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#727128 von skyman1693
17.10.2010, 11:12
Jetzt kommt ein super Team, das ich von smogon.com habe. Man muss es einfach mal ausprobiert haben. Man kann damit auf eine Siegesserie von mehreren tausend Siegen kommen!!!

http://www.greenchu.de/sugimori/481.jpg Wahlschahl
EV: 252 KP, 4 Vert, 252 Init

-Trickbetrug
-Donnerwelle
-Charme
-Blitz

http://www.greenchu.de/sugimori/452.jpg Giftschleim (oder Überreste)
Fäh.: Kampfpanzer
EV:252 KP, 56 Vert, 196 S-Vert, 4 Init

-Knirscher
-Akupressur
-Delegator
-Erholung

http://www.greenchu.de/sugimori/445.jpg Prunusbeere
EV: 252 Ang, 4 Vert, 252 Init Hart

-Erdbeben
-Delegator
-Drachenklaue
-Schwerttanz


Bis zu einer Siegesserie von ca. 60 kann man ruhig noch Knakrack als erstes spielen, er haut einfach alles weg. Dann sollte man ihn als Lategame-Sweeper nutzen, da ist er einfach hammermäßig. Vesprit und Piondragi müssen auf jeden Fall zusammen gespielt werden, denn sonst klappt die Strategie dahinter nicht: Vesprit tauscht mit Trickbetrug den Wahlschal, die Folge davon ist, dass der Gegner nur noch eine Attacke verwendet. Mit Charme und Blitz macht man es dann unmöglich, dass er einem noch schadet. Dann greift Piondragi an, und es muss kein OHKO sein, denn da der Gegner so gut wie nie trifft und auch sehr wenig Schaden verursacht (wenn doch, dann gibts noch Delegator), hat es alle Zeit der Welt. Sollten die beiden dann doch mal besiegt werden, kommt Knakrack hervor und gibt dem Gegner den Rest!
-0
+0

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#747679 von Wandi
07.01.2011, 13:58
Also ich versuch schon ewig 100 Siege zu schaffen, scheitere aber immer relativ knapp...

Mein Team:

Brutalanda
Evs: Angriff 255/ Init 255 (bin zu faul die letzten paar ev anders zu verteilen)
Froh
Wahlband
Attacken:

Wutanfall
Erdbeben
Zen-Kopfstoß
Aero-ass

Killt extrem viel im Duellturm mit Wutanfall!

Cresselia
EVs: weis ich ned 100% genau, auf alle Fälle gezielt auf viel Kp, Def, sp. Def.
Still
Überreste
Attacken:

Gedankengut
Mondschein
Psychokinese
Ampelleuchte (wichtig für Viktor 2.mal)

und zu guter Letzt:

Heatran
Evs: 255 sp. Angr., 255 init.
Mäßig
Anti-Boden-beere (überlebt im Normalfall eine Bodenattacke mit Beere!)
Attacken:

Flammensturm
Lavasturm
Lichtkanone
Erdkräfte (hab aber vorher Drachenpuls gehabt!)

Im Grunde is mein Team sehr offensiv, und wills auch so behalten.
Höchste Siegesserie war 80.
Mit dem Team hab ich 3 Goldfotos geschafft, kann also ned so schlecht sein.
-0
+0

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#749294 von Shethlandconny
13.01.2011, 15:19
Hier auch mein Team
Einzelkampf





Selfe @Wahlschal
Schwebe
EVs: 252, 0, 100, 104, 0, 54 Kauzig (kann man ja nicht ändern)
- Trickbetrug
- Donnerwelle
- Blitz
- Memento-Mori

Hat mit Scarf auf Level 100 einen Speed von 375, überholt im DT nahezu alles. Trickt den Gegner und macht ihn mit TW + Blitz + Memento angriffsunfähig. Eignet sich dank der guten Defensivwerte sehr gut dazu.








Knakrack @Überreste
Sandschleier
EVs: 4, 252, 0, 252, 0, 0 Froh
- Delegator
- Schwerttanz
- Erdbeben
- Drachenklaue

Sub, um vor Attacken wie Hypnose, Baumwollsaat, Konter, Angeberei, etc sicher zu sein (was ziemlich häufig vorkommt) und als Schutz, nachdem man das gescarfte Pokemon besiegt hat. EQ + DC haben STAB und treffen außer Panzaeron und Bronzong (mit Schwebe) alles im Duellturm neutral. Der Sub wird in der Regel übrigens erst nach 2-3 Angriffen besiegt.








Scherox @Fokusgurt
Hexaplaga (hab die DVs in Smaragd gemacht und damals hatte es ja noch kein Techniker...)
EVs: 252, 252, 4, 0, 0, 0 Hart
- Schwerttanz
- Ruheort
- Patronenhieb
- Nachthieb/Durchbruch

Deckt die Schwächen des Teams perfekt ab und kann dank der vielen Resistenzen leicht eingeswitcht werden und dann mit SD boosten. Ruheort bringt die KP auf 100%, um dann dank Sash die nächste Runde sicher zu überleben (so kann es dann auch mit NS angreifen, falls der Gegner eine Resi gegen Stahl hat). BP vermöbelt nach 3-mal SD dank Priorität nahezu alles. Nachthieb, weil mein Team sonst keine Attacke gegen Ninjatom hat. Alternativ kann man auch zu Durchbruch greifen, um Stahlpokémon zu besiegen.


Errungene Siege: 76 (ganz übel rausgehxt, der DT mag mich iwie nicht...)

Teamstategie ist eigentlich ganz einfach: Selfe trickt den Gegner, danach kann er nur noch eine Attacke einsetzen und versucht ihn so gut es geht zu beeinträchtigen. Danach kommt das passende Pokemon rein (im Normalfall Knakrack) und boostet bis zum Limit. Falls das klappt, hat der Gegner schon verloren. Wenn das startende Pokemon nicht angreift, habe ich eh schon so gut wie gewonnen, da Knakrack alle Statusattacken mit dem Sub kontert und dann ungestört SDen kann. Auch gegnerische Booster sehen gescarft ziemlich alt aus. Probleme machen nur Pokemon, die Selfe 2HKOen können und mit Wahlschal schneller als Selfe sind (Hundemon, Gengar, Lohgock, Penferno, Glurak (mit Flammenblitz) waren das bisher). Hundemon hat mich davor schon mal wegen Finsteraura rausgehauen --> 4 von 8 Attacken lassen mich flinchen und ein Volltreffer killt Scherox... Ansonsten klasse Team, das echt Spaß machen kann! :D
-0
+0

Re: Eure Duellturm-Teams (Wich...

#1307838 von TopGun
22.06.2018, 11:17
Modus: einzel-player


Metagross
Typ: Stahl, Psycho
Neutraltorso
@Fokusgurt

252 Kp / 252 Sp. Vert. / 4 Ang. (Sacht)

Tarnsteine
Hammerarm / Lichtschild / Reflektor
Sternenhieb
Zen-Kopfstoß

Mithilfe von Fokusgurt aufjedenfall in der Lage Tarnsteine zu spielen, um alle nachfolgenden gegnerischen Pokemon zu schwächen. Dann entweder austeilen oder Defense per Lichtschild oder Reflektor boosten.



Garados
Typ: Wasser, Flug
Bedroher
@Überreste

252 Ang / 252 Init / 4 Sp. Vert. (Hart)

Drachtentanz
Erdbeben
Eiszahn
Nassschweif

Je nach Typenart des Gegners auf Garados / Knakrack switchen. Dann boosten & sweepen.



Knakrack
Typ: Drache, Boden
Rauhaut
@Leben-Orb

252 Init / 252 Ang / 4 Kp (Froh)

Drachenklaue
Erdbeben
Feuerzahn
Schwerttanz

Je nach Typenart des Gegners auf Garados / Knakrack switchen. Dann boosten & sweepen.


Taktik:
Simpel aber effektiv. Sweeper basiertes Team mit Metagross als Lead der primär als spiker gedacht ist & nur dazu dient alle kommenden gegnerischen Pokemon einzuschränken.

Insgesammt Ergänzen sich die Pokemon recht gut was die Typenvielfalt und Counterschwäche angeht, einziges Problem ist nur das ich keinen Spez.Ang. basierten Angriff starten kann, was besonders gefährlich bei Geist und Unlicht Pokemon sowie deren Attacken werden kann, da hier keines meiner Pokemon eine direkte Resitenz bietet.



Errungene Siege: ?

Ps. Ist die theoretische Vorbereitung auf den Duellturm, gibt es Anregungen/ Verbesserungen ? :huh:
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast