Funktioniert shiny ditto trick...

#1309502 von MegaBisaflorEX
27.08.2018, 20:16
Hi Leute
Ich weiß nicht ob dieser Thread bereits existiert(in welcher Form auch immer) aber ich wollte mal fragen ob der Trick
Hier folgt ein versteckter Text. Fahre mit der Maus über den Text, um diesen anzuzeigen!
paare ein pokemon mit nem shiny Ditto und das ei wird 1:64 ein shiny
auch mit anderen shiny pokemon funktioniert wegen Ei-Gruppe und so das man das shiny Garados mit nem anderen pokemon paart und dann ein shiny vom anderem bekommt und dann nen paarungszweig sozusagen erstellt und immer weiter paart bis man alle pokemon bei denen es geht shiny hat. Ich entschuldige mich hiermit im Voraus bei allen denen meine Rechtschreibung auf die nerven ging und für die Länge des Threads. :tja:
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Funktioniert shiny ditto t...

#1309506 von spieleben1
28.08.2018, 00:52
in den ersten generationen ging das. aber soweit ich weiß seit der 3. oder 4. gen nicht mehr.

in Gen 2 geht es: suche dir ein shiny ditto und züchte. 1:64 für alle die sich mit ditto paaren können und ein ei schlüpft. geschlechtslse pkmn gehen also nicht

da ist es besser ein gutes ditto (aus dem ausland) mit dem gewünschten pokemon in die pension zu stecken und massenhaft zu züchten. chance ist ca 1:580 dass das gewünschte dann shiny wird. masuda methode nennt sich das.

welches spiel spielst du denn?
-0
+0

Re: Funktioniert shiny ditto t...

#1309509 von MegaBisaflorEX
28.08.2018, 12:30
Ich spiele Pokemon Gold VC(dachte das würde irgendwo stehen :huh:) ich wollte wissen ob der Trick mit jedem Shiny Pokemon funktioniert (dass er in den neueren Generationen nicht mehr funktioniert war mir eig klar) falls das nicht so wäre würd ich lieber die masuda methode in Pokemon Mond machen bin eh kurz vor dem Schillerpin.
-0
+0

Re: Funktioniert shiny ditto t...

#1309515 von dyna
28.08.2018, 17:04
TL;DR: Es funktioniert, aber nicht so gut.

Dittos Vorteil ist, dass es immer seine IVs vererbt (die in der 2. Gen ja den Shiny-Status bestimmen) - in anderen Fällen bekommt das Baby-Pokémon seine IVs immer vom Elternteil mit anderem Geschlecht. In den meisten Fällen (m/w 1:1) müsste das ein weiterer Faktor 1:2 sein, so dass die Gesamtwahrscheinlichkeit nur 1:128 beträgt, aber in bestimmten Fällen kann es komplizierter werden - Rossana z.B. ist ja immer weiblich, so dass ein Shiny Rossana niemals seine IVs weitergeben kann (weil das Baby ja auch immer Rossana, also immer weiblich ist).
Rossana und ein Shiny Papa sollte dagegen tatsächlich die 1:64 Chance ergeben, wobei das Rossana nicht shiny sein darf, da es sonst inkompatibel mit dem Vater wäre. ;)

Aber das ist die Ausnahme, nicht die Regel. In den meisten Fällen ist Shiny Ditto die erfolgsversprechendere Variante.
-0
+0

Re: Funktioniert shiny ditto t...

#1309516 von MegaBisaflorEX
28.08.2018, 17:14
Ok dann werde ich wohl bei der masuda-methode bleiben müssen sobald ich den Schillerpin bekommen habe, hab nämlich nur ein 3ds system und in meiner nähe wohnen keine meiner Freunde :/
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste