Agoyon

#1309025 von Jonkins99
07.08.2018, 16:45
Hier hast du die Möglichkeit über dasPokémon Agoyon aus der 7. Spiel-Generation zu diskutieren.

-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Agoyon

#1309045 von GameSun
08.08.2018, 12:33
Danke fürs nachträgliche Reinstellen.

Die mit abstand Pokemon-artigste Ultrabestie zusammen mit ihrer Vorentwicklung. Das Pokemon sollte auf keinen Fall in meinem oder eurem Team fehlen.
-0
+0

Re: Agoyon

#1309059 von MrKrabs
08.08.2018, 18:11
Kann es sein, dass Venicro bei der Entwicklung irgendwie... umgedreht wird? Für mich sieht es so aus als wenn der Kopf der Bauch geworden ist und der Schwanz der Kopf... die Beine sind die Flügel geworden und die Arme bleiben Arme. Durch den Pokedexeintrag, in dem drin steht, dass sein Gehirn in seinem Bauch schwimmt, ist das für mich irgendwie bestätigt, nur komischerweise kann ich diese Theorie nirgends im Internet finden. Bin ich der einzige, der diese Idee hat?
-0
+0

Re: Agoyon

#1309067 von GameSun
08.08.2018, 20:54
Ich habe das so von Anfang an wahrgenommen, weil es offensichtlich ist
-0
+0

Re: Agoyon

#1310074 von Geilsun
30.09.2018, 14:08
GameSun hat geschrieben:Ich habe das so von Anfang an wahrgenommen, weil es offensichtlich ist

Hätten Ultrabestien versteckte Fähigkeiten würde Agoyon mit Umkehrung bestimmt noch krasser werden als jetzt schon ist!
HALLO, STAT BOOSTENDER DRACO METEOR, krasser geht es nicht!!!
-0
+0

Re: Agoyon

#1310075 von MrKrabs
30.09.2018, 15:25
Ne VF würde für alle UBs schon Storytechnisch Sinn machen... ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass alle UBs, die in ihrer eigenen Welt stinknormale Pokemon sind, von Natur aus Bestien-Boost besitzen. Die haben sie wahrscheinlich durch diese Energie, die durch die Ultra-Dimension fließt und durch die Wurmlöcher ihre Welt "kontaminiert". Hoffe sehr, dass die irgendwann alle ihre VF (und damit ihre potentielle natürliche Fähigkeit ohne Einfluss der Ultra-Dimension) haben.
-0
+0

Re: Agoyon

#1310148 von Geilsun
03.10.2018, 19:31
MrKrabs hat geschrieben:Ne VF würde für alle UBs schon Storytechnisch Sinn machen... ich kann mir nämlich kaum vorstellen, dass alle UBs, die in ihrer eigenen Welt stinknormale Pokemon sind, von Natur aus Bestien-Boost besitzen. Die haben sie wahrscheinlich durch diese Energie, die durch die Ultra-Dimension fließt und durch die Wurmlöcher ihre Welt "kontaminiert". Hoffe sehr, dass die irgendwann alle ihre VF (und damit ihre potentielle natürliche Fähigkeit ohne Einfluss der Ultra-Dimension) haben.


Darf ich ein paar Vorschläge für VFs machen?
Venicro und Agoyon würde ich ja wie gesagt Umkehrung geben, passt zum Design und durch Draco Meteor hat sie auch im CP einen guten Nutzen für Agoyon!

Anego würde ich eine der aktuellsten Fähigkeiten geben, nämlich Korrosion. Das beschreibt gut die Stärke von Anegos "Gift", was selbst Menschen wie Samantha wahnsinnig gemacht hat und bietet auch eine gute Kombi mit Giftfalle, was ja nur an Pokémon angewendet werden kann, die bereits vergiftet sind!

Masskito würde ich auch eine der aktuellsten Fähigkeiten geben, nämlich Zähigkeit! Indem es seine Muskeln durch Posen oder Training stählt wird es widerständiger auf Attacken. Seinen Angriff durch Fähigkeiten wie Kraftkoloss und Co. noch weiter zu erhöhen würden Masskito echt zu krass machen!

Bei Schabelle war mir sofort klar, dass ich ihr Charmebolzen geben werde, da es super mit ihren Einträgen passt! Außerdem ist sie ja so fragil, da ist es nur von Vorteil, wenn der Gegner sie nicht angreift. Im CP würde die Fähigkeit vielleicht weniger Nutzen finden, da der Gegner erst angreifen muss, damit sie die Fähigkeit aktiviert, aber es passt perfekt zu ihr!

Für Voltriant habe ich noch keine optimale Fähigkeit, aber ich glaube, ich gebe ihm Elektro-Erzeuger. Er ist ein wandelndes Kraftwerk und für viele Sonne/Mond Spieler wird es sie an den Kampf gegen ihn erinnern, wo es ja Elektrofeld hatte. Außerdem ist es auch so immun zu paralyse und Schlaf, was nur noch Feuer und Gift zulässt!

Kaguron gebe ich Feuerfänger! Es wird als UB-Zündung beschrieben und kann (wenigstens) über TMs starke Feuer-Attacken erlernen. Der größte Nutzen der Fähigkeit wäre aber, dass Kaguron so nur noch mit Elektro eine Schwäche hätte! Klar, das ist heftig, immerhin reden wir von der ausbalanciertesten Ultrabestie im gesamten Spiel, aber es würde passen!

Robustheit, mehr sage ich nicht zu Katagami! Im CP hat man immer ein starkes Feuer-Pokémon im Team oder eine gute Feuer-Attacke für ein Pokémon. Das ist immer Katagamis Todesurteil. Deswegen kann es so immer eine Attacke überleben und den Gegner in der nächsten Runde ausschalten, genug Attacken-Auswahl hat der kleine Hacke-Teufel ja! ;-D

Später schreibe ich noch zu Schlingking, Trumptrump und Kopplosio eine Fähigkeit dazu, aber ich hoffe meine bisherigen Vorschläge gefallen dir! Was sind deine Ideen?
-0
+0

Re: Agoyon

#1310149 von MrKrabs
03.10.2018, 19:50
Das sind super Vorschläge!

Für Agoyon würde Umkehrung echt passen, allein schon aufgrund des Körperbaus. Ich werde in nem anderen Thread (wie kann man Pokemon verbessern) über die anderen UBs schreiben, immerhin geht es hier nur um Agoyon^^
-0
+0

Re: Agoyon

#1310505 von Geilsun
14.10.2018, 14:59
MrKrabs hat geschrieben:Das sind super Vorschläge!

Für Agoyon würde Umkehrung echt passen, allein schon aufgrund des Körperbaus. Ich werde in nem anderen Thread (wie kann man Pokemon verbessern) über die anderen UBs schreiben, immerhin geht es hier nur um Agoyon^^

So, jetzt kommen endlich mal die letzten Ultrabestien!

Schlingking bekommt von mir Rauhaut. Sein ganzer Körper ist eigentlich mit scharfen Zähnen, Hörnern und Stacheln übersät, da passt die Fähigekeit ganz gut ins Bilde. Ich gebe es zu eine bessere Fähigkeit fällt mir für ihn nicht ein, aber es passt trotzdem ziemlich gut!

Jetzt kommt die Ultrabestie, mit dem meisten Meme-Potenzial, Muramura! ;-D
Mura bekommt von mir Analyse. Durch seine nicht vorhandene Initative greift es immer zuletzt an und profitiert so immer vom Schadensbonus der Fähigkeit! Da es sich außerdem wie ein Turm tarnen kann, hat es den Anschein, als ob es seine Gegner heimlich beobachtet, um sie zu ANALYSIEREN! :-D

Und Kopplosio gebe ich Wunderhaut. Dadurch ist es relativ gut geschützt gegen Status-Attacken und kann so noch freier agieren. Da es eine Ultrabestie ist hat es sich diese Fähigkeit auch mehr als verdient!

Immer noch einverstanden mit den Vorschlägen?
-0
+0

Re: Agoyon

#1310515 von MrKrabs
14.10.2018, 21:52
Diese Fähigkeiten hatte ich ja gar nicht mehr auf dem Plan... gute Idee!
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste