Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310768 von AzumarillFTWrofl
29.10.2018, 21:56
Hey Saru-Koshiro :)

Ich war während der Gamescom in Köln und hab mich da stellenweise auch gewundert, dass da so wenige Pokemon spawnen.

Ich muss dazusagen, dass ich hauptsächlich um den Hbf herum gespielt habe. Soweit ich weiß, will Niantic aus Sicherheitsgründen wenig bis keine Spawnpunkte in der Nähe von Gleisen und großen Straßen haben. Und Köln hat nunmal einen riesigen Bahnhof mit vielen vielbefahrenen Straßen drumherum.

Die Domplatte hat sehr viele Spawns und war daher sehr nice. Aber alle anderen Stellen in Bahnhofsnähe waren schockierend mager, musste ich feststellen.

Und ja, andere Städte haben natürlich auch Bahnhöfe, in anderen Städten wird man an allen Ein- und Ausgängen direkt von vielen Pokemon begrüßt, aber in Köln sind die Ein- und Ausgänge anscheinend so seltsam gelegen, dass es nicht in Niantics Prinzip passt oder so, zumindest war das meine Beobachtung. In Köln läuft ja viel über Brücken, was auf der Karte dann mit dem Fußgängerbereich überlappt, und Niantic denkt dann "oh gefährlich". Vielleicht liegt's daran.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310771 von kato91
30.10.2018, 07:13
In Kassel der Bahnhof gar nicht nur einen Cluster vor und neben dem Bahnhof, sondern auch noch eine Arena so ziemlich am Ende eines Gleises :D

Bei unserem Kulturbahnhof etliche Arenen auf dem Gelände.

Zumindest in Kassel hat Niantics Vorhaben nicht funktioniert ^^
-0
+0

Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310799 von Kecleon
01.11.2018, 13:08
Das Halloween-Event war irgendwie gut (zumindest Drifzepeli und Skuntank bekommen) aber irgendwie auch enttäuschend (Lavandia-Musik erst jetzt freigeschaltet und bald wieder weg, kein neuer Startbildschirm) nämlich wieder kein Shiny bekommen, obwohl so viele Pokemon mit möglicher Shinyform nun fangbar waren. Einfach aus dem Grund, weil hier nix spawnt, und dann noch diese Pantimos, oh gott diese Pantimos, für nen Dorfspieler mit wie gesagt beschissener Spawnrate sind die Dinger ein Alptraum, hätte die man nicht wenigestens für dieses Event mal abstellen können? Sollte man echt mal ändern, ich kann den bescheuerten Clown nimmer sehen. Und dann noch die Kryppuk-Aufgaben, als Dorfspieler auch ein Ding der Unmöglichkeit, wie soll ich 108 Pokemon fangen wenn nix spawnt und ich dan den rar gesäten Stops meist nur 2, 3 Bälle bekomme?
-0
+0

Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310886 von JanTer
05.11.2018, 20:26
Hey Leute,
wenn ich einen Ex-Raid Pass mit einem Freund teile, aber selber nicht da bin, kann er dann trotzdem teilnehmen?
Nicht das der besagte Freund umsonst dorthin geht :roll:
lg Jan
-0
+0

Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310924 von evgeniat
06.11.2018, 21:01
Ja das geht... der Einladende muss nicht dabei sein, damit der Eingeladene spielen kann...

Bereits beim ersten Deoxys-EX-Raid getestet ^^
-0
+0

Re: Pokémon GO: Plauderthema

#1310961 von JanTer
07.11.2018, 23:51
Alles klar danke:)
hätte mich auch gewundert:p
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kato91 und 5 Gäste