Pokémon Lieblingsteams

#1311454 von xNachtarax
27.11.2018, 08:33
Heyy!
Ich wollte mal euch Pokéfans fragen wer denn so eure Lieblingsteams aus den Pokémon Spielen sind (Team Rocket/Aqua/Plasma... etc). Also es zählen wirklich alle Teams aus den verschiedenen Spielen. Cool wäre wenn ihr noch eure Begründung dazu schreiben könntet, warum das Team euer Favorit ist und evt. Noch hinzu schreiben könntet Wen ihr aus den Team am meisten mögt (Ich hab da so meinen Favoriten :] ) Selbstverständlich dürfen es auch mehrere Teams & Spielcharakter sein.
Bin gespannt eure Meinungen zu hören :) .
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Pokémon Lieblingsteams

#1311470 von DanielNeify
27.11.2018, 16:28
Mein Lieblings " Team" aus den Bisherigen Generationen ist Ganz klar Team Skull, zum ersten Mal liebenswerte Antagonisten, mit dennen man sich auf gewisse Weise sogar Identifiezieren kann, auch wenn mir bewust ist das sie nicht die Eigentlichen der jeweiligen Edition sind. Jedoch gefällt mir die Idee eines Zusammenschluss aus Punkern und " Sozialversagern" einfach ungemein und lässt sie Menschlich und Realistisch erscheinen. Am Meisten gefällt mir Natürlich Bromley, denn etwas Vertrottelten " Käfersammler" der einfach nur das beste für seine Kumpels will und frustriert ist nicht das in seinem Leben erreicht zu haben was er wollte. Dicht davon Gefolgt ist natürlich Fran, die GroßeSchwester die sich einfach um alle Skulls kümmert und für ihre Probleme da ist, was einfach auch nur Klasse ist. Ich weiß das ich damit wahrscheinlich auf einsamen Ufern stehe da Skull ja als eher Lächerlich angesehen wird, jedoch ist dies meine Persönliche Preferenz.

Zwar ist dies hier eigentlich etwas Fehl am Platz, ich füge es aber einfach noch hinzu : Mein Hass Team aller Generationen ist und Bleibt Team Rocket, ich weiß viele der Gen.Oner werden mich jetzt Steinigen, obwohl ich auch seit R/B/G Pokemon Spiele. Team Rocket ist für mich der Inbegriff eines Schlechten Gegenspielers, es werden, außer Geld, keinerlei Beweggründe genannt warum sie Agieren, sie haben keinen Reitz in meinen Augen der dafür Sorgen sollte, das man sich für sie Interesiert, der Anführer ist ein Ex-Arenaleiter der warum auch immer Pokemon anderer Trainer Stehlen und verkaufe will, und wie man in USUM realisiert hat, nicht mal ein Nidoran ohne Meisterball scheinbar fangen kann. ICh verstehe die Leute einfach nicht die meinen es solle endlich wiede rAntagonisten in Pokemon Spielen geben die wie diese Pappnasen agieren sollten, denn solche Teams sind einfach nur sinnlos und langweilig.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste