Sind die Starter stärker?

#1314061 von MikeOsw
01.03.2019, 09:40
Tag.

Habe mit Endivie und Pikachu die MainStory durch und Raquaza besiegt.
Nun will ich aber mit meinem Kicklee weiterspielen und die anderen zu Hause lassen.

Sie sind alle Lvl 29/30, jedoch kann ich mit Kicklee kaum was machen. Selbst der Feuerberg fällt mir schwer, da es immer gleich KO geht.

Haben die Starter von hausaus bessere Stats?


Lg
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Sind die Starter stärker?

#1314064 von KleinKokuna
01.03.2019, 18:21
Jepp, so verhält es sich in der Tat: In PMD (zumindest den ersten beiden Teilen) haben die Startpokémon bessere Werte, als einige der anderen Pokémon.

Aber das ist nur relativ! Das Zauberwort heißt: Gummibonbons 8)!

Es ist vielleicht etwas mühsam und langwierig, aber wenn du deinen Liebling, hier in dem Beispiel also Kicklee, fleißig mit Bonbons in seinem Partnerareal fütterst, werden seine Stats auch mit der Zeit besser und salonfähig :lol:. Für jedes Bonbon das du verfütterst steigt ein zufälliger Wert; es müssen also nicht zwingend nur Orangegummis sein, denn der IQ ist viel schneller maximiert als die Stats^^.

Auf diese Weise hab ich mein Nestor zu hochpuschen können, dass es problemlos durch die Westhöhle marschieren und mit Mewtu aufräumen konnte :D.
-0
+0

Re: Sind die Starter stärker?

#1314077 von MikeOsw
02.03.2019, 00:30
Danke dir. Noch eine Frage.

Habe gerade Magby, Schneckmag und Camaub im Team. Die drei will ich lvln.

Magby und Schneckmag lvln viel schneller als Camaub obwohl sie in der selben EP Gruppe sind.
Bzw. mit Glut machen Schneckmag und Magby am Arktos so um die 20 Schaden und Magby nur 1. Obwohl der Lvl Unterschied vl. 7 Lvl sind?

Lg
-0
+0

Re: Sind die Starter stärker?

#1314081 von ArceusX
02.03.2019, 19:18
Die Pokémon haben feste Werte, also das Entwickeln bringt im ersten Teil tatsächlich gar nichts. Wenn du dein Endivie zu Meganie entwickeln solltest, bekommt Meganie beim Aufsteigen die gleichen Werte hinzu wie Endivie es würde. Einen Unterschied wirst du dann nur in Dungeons merken, bei dem der Level dungeonbedingt zurückgesetzt wird. Die Stärke jedes Pokémon hängt aber auch von dem Level ab, also 7 Level machen durchaus was her
-0
+0

Re: Sind die Starter stärker?

#1314799 von der Schredder12
14.04.2019, 18:15
Bei mir habe ich Maschok, Gewaldro und Kyogre im team. ich finde es eigentlich gut weil dadurch das Kyogre in den Ebennen Regenwetter verursacht, können 1. keine explosiveb fallen ausgelöst werdem. 2. können gegner wie georock oder geowatz können mit der Attake "Finale" nichts anhaben da es zu feucht ist.
Was mich sehr verwundert hat war das mein Maschok und mein Gewaldro so um die Level 51 sind und das Lägendäre Kyogre nur Level 26 ist. :o
Also ich würde darauf achten das man Pokemone dabei hat, die mehrere Attaken von versch. Typen haben das man dann viele Pokemone schnell erledigen kann.
-0
+0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste