Themen wie Statuswerte-Berechnungen, Zucht, RNG, Klonen, Fangquoten, ...

[Sammelthema]: Welches Pokémo...

#1240076 von Alexander 16
12.03.2016, 22:07
Sammelthema: Welches Pokémon eignet sich für...?


So liebe User, anlässlich dieses Vorschlages wird hier nun ein Sammelthema eröffnet. In diesem werden Pokémon angesammelt, welche sich für bestimmte Kategorien im Spiel eignen. Das wären hierbei hauptsächlich folgende, welche bereits im Vorschlagsthema genannt wurden, aber auch weitere sinnvolle Vorschläge sind natürlich willkommen:


Welche Pokémon eignen sich:

  • als VM-Sklaven?
  • zum Fangen von wilden Pokémon?
  • zur Unterstützung bei der Zucht?
  • zum farmen bestimmter Items?
  • gut um Geld zu farmen?
  • für das EV-Training?
  • für andere sinnvolle Idee?


Parallel dazu wird aus allen geeigneten Vorschlägen ein Artikel für die Hauptseite erstellt, dabei muss für den Artikelschreiber klar ersichtlich sein, worum es in jedem Post geht. Ist das nicht der Fall, wird er gelöscht.
Ebenso werden bloß sinnvolle Vorschläge akzeptiert. Wenn sie komplett Quatsch sind, werden sie ebenfalls gelöscht.


Das A und O dabei ist, dass gewisse Formalitäten in diesem Thema eingehalten werden:

  • Welches Pokémon für welche Kategorie
  • Set [Attacken, Fähigkeit, Item, Level (falls nötig)]
  • Erklärung dazu und nicht einfach nur den Post hinklatschen. Details, warum, wieso und weshalb, sind Pflicht, der Artikelschreiber will sich ja schließlich den Sinn dahinter nicht immer aus der Nase ziehen.


Ein paar allgemeine Regeln gibt es dabei selbstverständlich auch noch:

  • keine Diskussionen
  • kein Spam
  • kein Off-Topic


So, das wärs soweit, viel Vergnügen. =)

-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240116 von ranger9
13.03.2016, 12:56
VM-Sklaven

Siberio
-Zerschneider
-Stärke
-Zertrümmerer
-Taucher

Geradaks
-Stärke
-Surfer
-Zertrümmerer
-Zerschneider

Geradaks und Siberio sind tolle VM-Sklaven. Mit 4 VM-Attacken, die im Spielverlauf öfter gebraucht werden erfüllen sie ihre Aufgabe super.

Das Fangen von anderen Pokémon

Kapilz
-Trugschlag
-Stachelspore
-Schlafpuder
-Gigasauger

Kapilz kann Pokémon mit Trugschlag bis zum letzten KP-Punkt schwächen und dazu noch mit Schlafpuder und Stachelspore Statusprobleme hinzufügen, die ein dazu noch helfen für das Fangen eines anderen Pokémons. Gigasauger kann man vor Trugschlag nutzen, damit die KP schon vorher stark verringert werden, denn Trugschlag ist etwas schwächer als der Gigasauger, weswegen es dann bis zum roten Bereich nicht so lange dauer. Wenn man dank Gigasauger zum roten Bereich angekommen ist, sollte man dann Trugschlag einsetzten, damit es zum letzten Kraftpunkt kommt.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240128 von Romi182
13.03.2016, 14:35
Zum Geld Farmen:
Bild
Farbeagle
- Goldene Zeiten
- Zahlttag
- Attacke mit Viel AP
- Attacke mit viel AP

Item : Glücksrauch oder Münzamulett

Beschreibung: Man setzt zu erst Goldene Zeiten ein und besiegt den Gegner dann mit Zahltag. Durch das Item und die beiden Attacken bekommt man sehr viel Geld. Besonders, wenn man gegen "reiche" Trainer kämpft. Hier gibts auch ne Liste:

http://pokefans.net/spiele/oras/geld-verdienen

für das EV-Training:

Bild
Tropius
- Erdbeben
- Fliegen
- Lockduft
- Rasierblatt

Beschreibung: Lockduft benutzt man um die Pokémon anzulocken. Fliegen ist dafür da, damit man einen Platz sparen kann. So kann man auch 5 Pokémon trainieren. Erdbeben als starke Attacke die Alle trifft. Rasierblatt ist für Pokémon welche Schweben oder fliegen.

für andere sinnvolle Idee:

Für VF-Pokémon Fangen:
Bild Bild
Plusle/Minum mit Zwango
Porigon mit Fährte

- Donnerwelle
- Toxin
- egal
- egal

Item: Rauchball

Beschreibung:
Porigon kann durch Fährte direkt die Fähigkeit ausfindig machen. Durch Attacken wie Toxin und Donnerwelle kann man diese dann leicht fangen.
Plusle kann mit Zwango in Massenbegegnungen die Fähigkeiten einzelt herausfinden und hat ebenfalls Zugriff auf Donnerwelle und Toxin.
Das Item ist nur zum schnellen flüchten, falls das Pokémon nicht das gewünschte ist.

Für Pokemon die brüller/Wirbelwind einsetzen:
Bild
Ocillery mit Zwango und Saugnapf

Beschreibung:
Eigentlich das gleiche wie oben bei Plusle. Nur das man durch die Fähigkeit geschützt ist, das kein wildes das Zwango Pokémon rausbrüllt oder wirbelt


Zum fangen von Random-Shinys und Wander-Pokémon

Bild
Kukmarda
Erleuchung
Rauchball

- Hypnose
- Superzahn
- Horrorblick
- Egal

Beschreibung
Durch die Fähigkeit Erleuchtung trifft man auf mehr Pokémon als sonst. Rauchball zum fliehen, wenn nicht das gewünschte Pokémon dabei ist.
Hypnose zum einschläfern und Horrorblick um die Flucht zu verhindern. Superzahn um die KP zu halbieren. Auf dem letzen Slot kann man sich für eine Angriffsattacke entscheiden oder z.B. Gesichte um Geister zu treffen.
Zuletzt geändert von Romi182 am 21.03.2016, 16:54, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240134 von xChiLL3Xz
13.03.2016, 14:52
Einen guten VM-Sklaven hätte ich auch noch:

Tohaido
-Surfer
-Taucher
-Kaskade
-Stärke

Unter anderem ist es auch das schnellste auf dem man sich im Wasser fortbewegen kann
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240155 von Simno
13.03.2016, 16:41
Zum Farmen von (seltenen) Items:

Voltula:
Fähigkeit: Facettenauge (erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das wilde Pokémon ein Item trägt)
Attacken:
Raub (stiehlt das Item von gegnerischen Pokémon, wenn der Anwender kein Item trägt) + 3 beliebige

Wenn das Zielpokémon jedoch mehrere Items tragen kann und ihr nur ein bestimmtes wollt, dann empfiehlt sich ein Pokémon mit Schnüffler an die zweite Stelle (und eines mit Facettenauge als Fähigkeit sollte besiegt and erster Stelle stehen) zu setzen. Dann seht ihr am Anfang des Kampfes, welches Item der Gegner hat. Dieses sollte dann auch Raub bzw. Bezirzer beherrschen. Alle Pokémon, die Schnüffler als Fähigkeit haben, können eine dieser Attacken per TM erlernen.
z.B. Hypnomorba, Damhiplex, Banette, usw.

Ist jetzt irgendwie mehr ein Anleitung geworden, als ein 'wer eignet sich für was'...
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240840 von Tristan Jo
19.03.2016, 14:29
Zum Fangen wilder Pokémon:

Galagladi
Wesen: hart (+Angr, -SpA)
Fähigkeit: egal
Item: Seidenschal
- Trugschlag
- Hypnose*
- Donnerwelle
- Verhöner

Meiner Meinung nach der beste Fänger. Je nach Lage Hypnose oder Donnerwelle für ein Statusproblem (im Gegensatz zu Kapilz' Sporenattacken trifft man damit ALLE Typen). Trugschlag ist für einen Fänger obligatorisch und Verhöner ist auch klar. Der Seidenschal verstärkt den Trugschlag. Einzige Nachteile: Nutzlos bei Geistern und geringe Genauigkeit bei Hypnose.

*Wichtig: Hypnose wird nur von Kirlia auf Lv. 53 erlernt, nicht von Galagladi selbst (auch nicht mit Herzschuppe). Man muss also mit dem Funkelstein bis zu diesem Level warten, sonst war's das mit Hypnose.

Pandagro
Wesen: hart (+Angr, -SpA)
Fähigkeit: Rauflust
Item: Seidenschal
- Trugschlag
- Zwango
- Rückentzug
- Verhöner

Perfekt zum fangen von Geistern, da durch die VF Rauflust auch diese von Trugschlag getroffen werden. Mit Zwango bekommt man bei Bedarf die Fähigkeit heraus. Rückentzug verhindert Flucht und Verhöner ist wieder klar. Der Seidenschal verstärkt den Trugschlag. Nachteil: Keine Statusattacke.

Als Wegbereiter und Item-Farmer:

Wiesenior
Wesen: hart (+Angr, -SpA)
Fähigkeit: Schnüffler
Item: keins (immer wieder abnehmen)
- Raub/Wechseldich
- Stärke
- Zerschneider
- Zertrümmerer

Mit Schnüffler bekommt man das Item verraten, dass man bei Bedarf gleich mit Raub oder Wechseldich (letzteres verursacht bei z.B. Rauhaut keinen Gegenschaden) entwenden kann. Die anderen drei VM-Attacken bringen einen an Land überall hin.

Geradachs
Wesen: hart (+Angr, -SpA)
Fähigkeit: Mitnahme
Item: keins (immer wieder abnehmen)
- Stärke
- Zerschneider
- Zertrümmerer
- Schaufler / Surfer

Geradachs ist quasi der 3. Gen. Klon von Wiesenior und kann im Prinzip das Gleiche. Durch die andere Fähigkeit würde ich es allerdings leicht anders einsetzen. Neben den 3 Land-VMs kann Geradachs auch Schaufler (zum Befreien aus Höhlen) und Surfer erlernen. Es wird dadurch zum Multifunktions-Wegbereiter und bringt einen an die allermeisten Orte. Mitnahme farmt seltene Items, wie z.B. Überreste (Voraussetzung: Lv. 91 oder höher).

Als Wasser-Wegbereiter und Höhlenforscher:

Lanturn
Wesen: egal
Fähigkeit: Erleuchtung
Item: Rauchball
- Surfer
- Taucher
- Kaskade
- Blitz / Whirlpool

Neben den 4 Wasser-VMs erlernt Lanturn auch Blitz, was man in der 6. Generation auf den Slot von Whirlpool setzen kann, um somit in Höhlen Licht machen zu können. Die Fähigkeit Erleuchtung sorgt für mehr Begegnungen mit wilden Pokémon, was beim Items-farmen mit Mitnahme-Pokémon im Team sinnvoll sein kann. Der Rauchball lässt im Notfall sicher fliehen, da dieses Lanturn nicht unbedingt für den direkten Kampf gedacht ist.

Als Bruthelfer:

Fiaro
Wesen: hart
Fähigkeit: Flammkörper
Item: nach Wahl (ich geb' meinem immer das Münzamulett)
- Fliegen
- Nitroladung / ?
- Raub / ?
- Ruheort / ?

Flammkörper hilft beim Ausbrüten von Eiern, und das ist auch schon die Hauptaufgabe von Fiaro in diesem Fall.
Mit Fliegen kommt man schnell überall hin. Die restlichen Slots sind im Prinzip je nach Wahl zu belegen. Nitroladung macht noch guten STAB-Schaden und mit Raub kann man nützliche Items klauen. Ruheort regeneriert im Notfall.
Zuletzt geändert von Tristan Jo am 19.03.2016, 16:45, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+1

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240848 von Cyber_Trevenant
19.03.2016, 16:20
Zum Fang wilder Pokémon:
http://www.greenchu.de/sprites/field/m/s/402.gifZirpeise
Fähgk.: Techniker
Item: Überreste/Seidenschal
- Gesang
- Verhöhner
- Trugschlag
- Aero-Ass/Schutzschild

Funktioniert eigentlich genauso wie das zuvor genannte Galagladi, allerdings verballert die Entwicklung hier keinen Funkelstein und lässt sich auch so sehr schnell (Lv.10) auslösen^^.
Überreste sorgen für konstante Selbstheilung, während der Seidenschal Trugschlag um 20% verstärkt. Techniker verstärkt Trugschlag noch einmal um 50%.
Gesang, Verhöhner und Trugschlag erklären sich von selbst, auf dem 4. Slot Aero-Ass (zum Besiegen ungeeigneter Pokémon ohne Switchrunde; unterbricht Serien im DexNavi nicht) oder Schutzschild zum Ausspähen gegnerischer Attacken und für einen Freeheal mit Überreste.


Als Höhlenerkunder:
http://www.greenchu.de/sprites/field/m/s/352.gifKecleon
Item: Rauchball
- Blitz
- Stärke
- Zertrümmerer
- Schaufler

Alles, was man für wasserfreie Höhlen wie die Granithöhle benötigt, auf einem Fleck.
Der Rauchball ermöglicht Kecleon in Kämpfen mit wilden Pokémon die garantierte Flucht.
Blitz bringt im wahrsten Sinne des Wortes Licht ins Dunkel.
Stärke und Zertrümmerer verschieben bzw. zertrümmern lästige Felsen.
Mit Schaufler kann man aus Höhlen flüchten.


Hast Du in X/Y auch das Problem, dass bei Massenbegegnungen mit z.B. 4 Vipitis und einem Sengo das Sengo besiegt wird (oder halt umgekehrt) und Du es nicht fangen kannst? Das hat hiermit ein Ende:
http://www.greenchu.de/sprites/field/m/s/213.gifPottrott
Item: Überreste
- Schutzteiler
- Steinhagel/Erdbeben
- 2 beliebige Slots

Zuerst Schutzteiler auf das wilde Pokémon einsetzen, das man fangen möchte, dann Steinhagel oder Erdbeben einsetzen. Da Pottrott eine hohe Verteidigung und einen niedrigen Angriff besitzt, übersteht das durch Schutzteiler gestärkte Pokémondie Angriffe, während die ungeboosteten aufgrund ihrer eigenen geringeren Werte besiegt werden. Überreste geben einem permanente Heilung.
ACHTUNG: Da Pottrott auch einen geringen Initiativewert besitzt, muss es sich auf einem hohen Level befinden.
Zuletzt geändert von Cyber_Trevenant am 20.03.2016, 05:29, insgesamt 3-mal geändert.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1240855 von 98765gui
19.03.2016, 16:59
Zum EV Training mit Massenbegegnungen:
Giflor
Blütenwirbel
Lockduft
Zauberschein
Beliebige weitere Attacke

Mit Lockduft kann man eine Massenbegegnung bezwecken. Dann kann man die 5 erschienenen Pokemon entweder mit Zauberschein oder Blütenwirbel auf einen Schlag alle kaputt hauen.
Also ich liebe Giflor und benutze es eigentlich immer zum EV Training!
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1241009 von Jonkins99
20.03.2016, 23:20
Es wäre schön, wenn vor Allem die User der ersten Beiträge in diesem Thread ihre Ideen noch weiter ausformulieren könnten. Das ganze kommt so in einen Artikel und sollte dort vernünftig und auch anfängerfreundlich erklärt werden.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1241048 von DanKirpan
21.03.2016, 15:59
Für EV-Training:

Teddiursa
Fähigkeit: Mitnahme
Item: keines
-Lockduft
-Dampfwalze/Erdbeben
-Steinhagel
-Aero-Ass

Mit Lockduft erzeugt man eine Massenbegegnung. Diese kann dann je nach Art mit Dampfwalze oder Steinhagel besiegt werden. Aero-Ass wird genutzt wenn man Gegner gezielt besiegen will, wenn Steinhagel verfehlt hat oder man auf ein Shiny trifft. Durch die Fähigkeit erhält man nebenbei noch ein paar nützliche Items, wie z.B Überreste und Herzschuppen.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1315712 von Pyro-Trainer
03.06.2019, 09:10

S.O.S.-Maxax für die 7. Generation:
Item: Schutzpolster
Fähigkeit: Anspannung
Attacken: Drachenklaue, Doppelhieb, Trugschlag, Schlitzer

Dieses Maxax dient mit seiner Fähigkeit Anspannung als guter S.O.S.-Kämpfer in der 7. Generation,
da sie die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass ein wildes Pokémon Quereinsteiger ruft. Die Drachen -
und Normalattacken treffen alles mindestens Neutral, Doppelschlag umgeht Robustheit. Das Item schützt
vor lästigen Kontakteffekten wie Statik, Flammkörper, Lockenkopf, Giftdorn, Rauhaut usw., was es
zu einem idealen Pokémon macht um gezielt schnell eine Kette auf zu bauen zum "Shiny-Hunting", EV-
Training, "VF-Hunting" und zum finden seltener Pokémon wie Kangama, Garstella, Knarksel und mehr.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1315718 von Shiny Raito
03.06.2019, 12:13
Bei der Fähigkeit hast du Anpassung statt Anspannung geschrieben. Auch eine gute Fähigkeit, wenn auch nicht so optimal auf Maxax bzw. fürs SOS Calling. ;)

Ansonsten ja nützliches Pokemon und Set. Man könnte bei längeren Chains und gegen bestimmte störende Attacken noch über Überreste als Item und Delegator nachdenken. Aber das kann man ja speziell nach gejagten Pokemon ausrichten.
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1315719 von Pyro-Trainer
03.06.2019, 12:55
Shiny Raito hat geschrieben:Bei der Fähigkeit hast du Anpassung statt Anspannung geschrieben. Auch eine gute Fähigkeit, wenn auch nicht so optimal auf Maxax bzw. fürs SOS Calling. ;)

Ansonsten ja nützliches Pokemon und Set. Man könnte bei längeren Chains und gegen bestimmte störende Attacken noch über Überreste als Item und Delegator nachdenken. Aber das kann man ja speziell nach gejagten Pokemon ausrichten.

Ich verwechsel das andauernd, meine aber in dem Fall immer die Anspannung... so ist das, wenn man älter wird ^^
-0
+0

Re: [Sammelthema]: Welches Pok...

#1315720 von Busch2207
03.06.2019, 14:20
Ich nutze schon seit der 6. Generation gerne ein Farbeagle zum Fangen von Pokèmon:
Bild
Farbeagle
Item: Überreste
Fähigkeit: Gefühlswippe
- Trugschlag
- Donnerwelle
- Überflutung
- Verhöhner/Sorgensamen

Erklärung:
Mit diesem Farbeagle fange ich seit langem schwer zu fangende Pokèmon egal welches Typs.

Mithilfe von Überflutung macht man jedes Pokèmon anfällig für Trugschlag und Donnerwelle.
Je nach Pokèmon, welches man fangen will, ist auch noch Verhöhner hilfreich, um bestimmte Attacken wie Erholung, Wassering oder auch Memento-Mori zu unterbinden.
Sorgensamen ist ganz gut, wenn der Gegner nervige Fähigkeiten, wie Flammkörper oder Tastfluch besitzt.
(Ich selbst spiele es mit Verhöhner, da die meisten Fähigkeiten nur während des Einsatzes von Trugschlag nerven.)

Durch Gefühlswippe und die ständige Recovery durch Überreste wird das Farbeagle mit der Zeit zu einem nahezu unbesiegbaren Pokèmon selbst für die Kapus, Ultrabestien oder Necrozma. (Achtung: Für den Fall, dass man mit Gefühlswippe Pech hat, sollte man immer ein paar X-Verteidigung und X-Spez.-Vert. dabei haben.)

Durch maximale Zuneigung des Farbeagle in der Pokèpause muss man sich auch keinen großen Kopf um Vergiftungen oder Verbrennungen machen, da sich diese meist nach wenigen Runden wieder heilen.

(Bisher habe ich es hauptsächlich verwendet, um Nicht-Ultrabestien in Ultrabällen und Ultrabestien in Nicht-Ultrabällen zu fangen. Hat man genug Bälle, kann man nach einiger Zeit einfach nur noch 'Y' spammen, bis sich das gegnerische Pokèmon entweder durch Verzweifler besiegt oder man es gefangen hat.)
-0
+1

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste