Welche ist eure Lieblingsregion?

2
6%
2
6%
5
16%
11
34%
3
9%
4
13%
3
9%
2
6%
0
N/A
0
N/A

Sieben Regionen, die Achte fol...

#1316102 von Pyro-Trainer
11.06.2019, 16:03
Sieben Regionen, die Achte folgt - Welche war die Beste?

Bild


Hallo liebes Forum (oder passend zur achten Generation "Schwert zum Gruße!") ...

GameFreak hat uns mit nun sieben Spielgenerationen auch sieben Regionen in der Hauptspiele vor - und zur Verfügung gestellt. In der Collage, welche ihr hier betrachten könnt sind für euch nochmal alle eingebunden. Im Zentrum, sprich als Beginn unserer zahlreichen Abenteuer, haben wir die Kanto-Region. In der oberen Reihe (von links nach rechts gelesen) haben wir Johto, Hoenn und Sinnoh und in der unteren Reihe sehen wir (von rechts nach links betrachtet) Einall, Kalos und Alola. Jede Region hat seinen eigenen Charme, seine eigenen Gefahren und Tücken und natürlich auch seine eigenen Sagen und Legenden, sowie auch eigene Pokémon!

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr an unserer hiesigen Umfrage teilnehmen und diese in den Kommentaren begründen würdet. Nun gut, bevor wir uns an die Galar-Region endlich heran tasten dürfen - welche war bisher die beste Region?

Und nun viel Spaß beim abstimmen und kommentieren!
-0
+1

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316103 von Shiny Raito
11.06.2019, 16:28
Ich habe mal ganz langweilig für "Ich mag alle Regionen" gestimmt. Gen 3 und Gen 5 sind meine beiden Lieblings Gens. Rein von der Region her würde ich da aber noch andere mit ins Boot holen. Alola oder Kalos z.B. haben meiner Meinung nach auch sehr gute Gebiete, wenn ich selbst auch nicht so der große Fan von XY bin. Jedoch hat mir die Region selbst dort gut gefallen mit allem was es dort gab. Und so ist es auch irgendwie bei jedem Gebiet.

Insgesamt hat einfach jede Region irgendwo ihren Charme durch viele positive Punkte. Deshalb will ich mich auf keine festlegen, denn ich mag sie einfach schlicht alle.
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316114 von Pyro-Trainer
11.06.2019, 20:25
So dann werde ich es auch mal kommentieren, bisher lies es die liebe Zeit nicht zu...
Mein Favorit ist bisher die Hoenn-Region. Es gibt im Grunde keine Region, wo ich sagen würde "Neee", aber
Hoenn ist doch schon etwas besonderes für mich. Die Aktionen welche man an Land und zu (auch unter) Wasser
durchführen kann sind sehr ausgeglichen, man kann wirklich viel erkunden und entdecken und es brachte (durch
die Smaragd-Edition) zum ersten Mal ein Legendäres Trio mit Kyogre, Groudon und Rayquaza mit sich welches auch
wirklich miteinander (oder gegeneinander besser gesagt) interagiert. In Rubin, Saphir und den Remakes Omega
und Alpha waren trotzdem (nach der Kristall-Edition, Generation Zwei) Legendäre Pokémon wirklich an der Story
beteiligt oder in diese wesentlich enger mit eingebunden.

Was ein mögliches Ranking betrifft, gibt es bei mir auch keinen klaren Verlierer. Ob ich eine Region gut oder schlecht
finde, hängt von verschiedenen Faktoren ab und da hat bisher keine in meinen Augen versagt. Aber der für mich mit
wichtigste Punkt ist wie die Legendären Pokémon in ihrer Region integriert sind. Geht es danach ist die Sinnoh-Region
ganz, ganz, ganz dicht an der Hoenn-Region dran.

Und jetzt, GameFreak... gebt mir endlich die volle Galar-Dröhnung... LOL
-0
+1

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316164 von pokefan1810
12.06.2019, 23:31
Für mich besteht die Bewertung einer Region aus vielen, verschiedenen Faktoren: 1.Symphatie der Pokemon-Trainer, 2.Möglichkeiten im Spiel (beispielsweise kann man in Pokemon Diamant sich in den Untergrund schaufeln und in Weiß in der Bucht von Ondula tauchen), 3.Schönheit der Region, 4.Art und Weise der Spielstory,5.Pokemon an sich, 6.Musik usw. (man natürlich könnte auf vieles weiteres eingehen [Auswahl in den Kaufhäusern, ...], aber das sind die Grundbausteine.

Ich stimme für die Sinnoh-Region , da sie eine große Vielfalt an Aktionen und Meinungen bietet, die Musik sehr gut ist im Vergleich zu den anderen. Die Leute sind, abgesehen von Team Galaktik, meist ganz freundlich; Die Pokemon, die hinzugekommen sind, insbesondere die Legendarys, finde ich sehr gut und kreativ gestaltet und die Story ist einfach Beste, sie ist spannend, dauert lange, umfasst viele Sehenswürdigkeiten, Leute, Pokemon und ist meist logisch (im Vergleich zu Kahlos, ich sag nur das Cynthia-Knakrack, das völlig ausrastet, wie bitte schön kommt es auf den Turm?).
Die Region ist auch schön nur bei der Grafik hängt es etwas.
Ab Hoenn und Sinnoh wird die Art, von der man von den Professoren losgeschickt, gemäßigt. Da heißt es, lerne dazu auf deiner Reise, und es wird nicht einfach, aber du bist ein begabter Bursche du wirst es schaffen, viel Glück!Später dann auch, du sollst auf der Reise innerlich reifen.
Aber davor die Regionen, gehen bei diesem Punkt ÜBERHAUPT nicht. Es läuft nach ungefähr dem Motto ab:
Reis' bis ans Ende der Welt mach für mich den Pokedex voll du kriegst auch 'n Pokemon.

Ach so, weiß eigentlich wer, wie die neue Region heißen soll?
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316169 von Pyro-Trainer
13.06.2019, 07:19
pokefan1810 hat geschrieben: (...) Ach so, weiß eigentlich wer, wie die neue Region heißen soll?

Galar-Region, inspiriert durch Großbritannien. >>> Galar-Region (Link) <<<
Wenn Du Interesse hast über weitere, vielfältige Themen zu diskutieren kannst Du Dich auch >>> hier <<< zu Schwert & Welt nach Lust und Laune austoben.
Unter anderen spannenden und interessanten Themen findest Du auch hier einen extra Diskussionsbereich zum Thema "Galar-Region", schaue einfach mal rein!
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316291 von Felixautor
17.06.2019, 21:54
Ich habe für die Sinnoh-Region gestimmt, generell finde ich Gen4 einfach toll. So ist das Yotho aus den Remakes auf Platz zwei meiner liebsten Regionen. Zum einen haben mich die Top4 dort richtig gefordert, es gab einen Champ der einfach nur wirklich dieses Endgegner-Flaire rüberbrachte. Der Rivale war in Ordnung und die Wahl des Starters nicht zu leicht. Sicher spielt hier auch eine gewisse Hintergrundgeschichte mit, die Sinnoh-Region war genau dann da, als in meinem Leben erstmal viel Schlechtes über mich kam, und so hatte ich einen Rückzugsort. Es ist die erste Region, in der ich es schaffte den Pokédex zu vervollständigen. Es gibt nicht viel, was ich an Sinnoh nicht mochte und das wenige wurde in Folgegenerationen gefixt, gern hätte ich ein Remake. Ein gutes, dass dieser Region gerecht wird.
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316296 von Shiny Raito
Gestern, 08:06
Sinnoh ist wirklich eine tolle Region. Da stimme ich dir voll zu Felixautor. Ich würde die Region für mich selbst auch noch höher bewerten, wenn nicht genau an der Stelle mein Cut bei Pokemon war. Zwischen G3 und G5 hatte ich nämlich damals mit Pokemon aufgehört. Zum Glück hatte ich G4 in Form von Platin aber später nachgeholt und auch mehrmals durchgespielt. Es ist einfach wirklich ein sehr gutes Spiel und eine sehr gute Gen. Gerade das mit den Top 4 und Cynthia als wirklich fordernden Champ sind Dinge, die vermisse ich von vielen anderen Pokemon Games. Selbst die früheren Gens, die gefühlt schwerer waren, sind doch irgendwie nicht vergleichbar bzw. nun doch irgendwie einfacher im Ganzen.

Neben den Top 4 und Cynthia gibt es auch so viele gute Legendäre und Mystics aus der Gen. Giratina, Heatran und Dialga gehören bei mir auch mit zu den Favoriten und auf der anderen Seite sind Darkrai und Arceus wirklich sehr coole Pokemon. Ich hoffe dass in einem Remake ein Paar von diesen möglich sind zu fangen. Evtl. so nach der Story in der Art wie Deoxys in der Deltaepisode auf ORAS. Aber bitte nicht wieder shiny locked...
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316308 von Wandi
Heute, 08:35
Ich habe Sinnoh ausgewählt, auch wenn Gen3 meine Lieblingsspiele beinhaltet. Gen4 war immer knapp und ich liebe das Detailreichtum der Region und finde die Orte großteils wirklich sehr nett gestaltet. Für mich geht in die Bewertung wirklich so gut wie nur die Region an sich ein - also Maps und Atmosphäre generell (also iwie auch inkludierend der zugehörigen Musik).
Wüsste nicht mal ob Hoenn Platz 2 oder Platz 3 wäre, weil ich die Johto Region ebenso echt klasse finde. Die 3 Regionen sind für mich (ok, mit Inklusion von Kanto, weil Classic) mit großem Abstand vor den anderen.
-0
+0

Re: Sieben Regionen, die Achte...

#1316323 von Exegon
Heute, 18:42
Also meine Lieblingsregion ist Sinnoh.
Ich fing mit dem Spiel Pokémon Diamant an und ich liebe einfach diese Atmosphäre in diesem Spiel. Sie erinnert mich so daran an die Zeit, als ich noch sehr klein war und sie macht nach 10 Jahren, sogar noch spaß zu spielen. Außerdem ist das Spiel wie einige schon gesagt haben sehr detailliert.
Meine ganzen Lieblingspokemon sind alle aus G4 z.B: Luxtra und Gastrodon.
Außerdem ist die Idee hinter dem ganzen Spiel meiner Meinung nach sehr gut und wie gesagt auch nach langer Zeit spaß wieder zu spielen.
Platz zwei ist bei mir hoenn gefolgt von Kalos.
Hoenn hat einfach so schöne Musik. Immer wenn ich den gameboy anschalte und Pokémon Rubin spiele, mache ich direkt die Musik auf laut, weil die Musik einfach so wunderschön in dieser Region ist.
Und kalos ist einfach aus Prinzip auf Platz 3.
Es ist halt Frankreich und tatsächlich das zweite Spiel wo ich alle Pokémon gefangen habe. Alle Städte dort sind so schön, sind alle so verschieden und toll.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste