Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316658 von DerSpieler
04.07.2019, 22:47
verwurster hat geschrieben:Anstatt halbe Sachen zu machen sollte sich Gamefreak von Smash Ultimate eine Scheibe abschneiden.
Das ist das erste Pokemon Spiel auf Heimkonsole
Warum wird die Colosseum-Reihe so oft vergessen?

Zudem kann ich darauf verzichten neue Pokemon via Microtransaktionen zu erwerben XD
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316666 von Ayron1986
05.07.2019, 12:49
Ouh, tatsächlich, der Preis der Nintendo Switch ist um mehr als die Hälfte des Startpreises gesunken. Ok, hatte nimmer nach recherchiert. Das hat natürlich die Chancen für Nintendo erhöht, von mir Geld zu bekommen, aber noch sag ich nicht ja. ^^

Aber das Argument, dass es keine Mega-Entwicklungen mehr gibt, weil es nicht in die Story von der 8. Gen passen würde, das gilt für mich nicht. Man kann die Story so schreiben, dass es durch evtl. Kontakte der Kalos-Region die Mega-Entwicklung auch nach Galar geschafft hat, zum Beispiel. Kalos ist eine der schönsten Regionen, wie ich finde, sie hat es echt verdient, nochmal ins Licht gerückt zu werden, vor allem nachdem sie kein Remake bekommen hat.
Also, an der Story solls echt net scheitern, find ich. Mit bissl Fantasie und Kreativität ist alles möglich.
Und wenn Gamefreak dafür auch zu faul oder zu einfallslos ist, gegen 5% Gewinnbeteiligung an Pokemon Schild u. Schwert bin ich gerne bereit, mir eine Story zur Mega-Entwicklung für die 8. Gen. aus meinen Fanfiction-Fingern zu saugen. Gamefreak-Mitarbeiter dürfen mich hier gern per pn kontaktieren. :D :lol:

Meine Idee auf Tauros zu reiten habt ihr ja auch übernommen für die Alola-Region mit dem Pokemobil. Fand ich cool. :lol: (The Ayron Saga, Kapitel 4 "Der Schutzpatron der Mähikel-Herde")

P. S. Bissl Spaß muss sein. ;) :P
-0
+0

Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316715 von Drattak
07.07.2019, 14:11
Ayron1986 hat geschrieben:Ouh, tatsächlich, der Preis der Nintendo Switch ist um mehr als die Hälfte des Startpreises gesunken. Ok, hatte nimmer nach recherchiert. Das hat natürlich die Chancen für Nintendo erhöht, von mir Geld zu bekommen, aber noch sag ich nicht ja. ^^


Die UVP einer Nintendo Switch liegt bei 330€ und lag da auch schon immer.
-0
+0

Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316744 von Ayron1986
08.07.2019, 11:23
Neee, wo sie rausgekommen ist, war sie für 700 € im Laden. Das weiß ich ganz genau, weil ich mich mit zwei Kumpels drüber aufgeregt hab.
-0
+0

Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316752 von Alexander 16
08.07.2019, 16:44
Die Switch hat nie 700€ gekostet, das wäre ja die reinste Utopie. Der Preis zum Release lag tatsächlich bei 329,99€ und da liegt sie die meiste Zeit auch heute noch, wenn gerade kein Angebot da ist. 700€ kann nicht sein, ihr müsst euch verkuckt haben, bei solch einem Preis würde der Laden auch Ärger mit Nintendo bekommen, wenn sie die Konsole für mehr als das doppelte anbieten.
-0
+0

Re: Bestätigt: Keine Mega-Ent...

#1316769 von Ayron1986
09.07.2019, 09:56
Ok, is dann wohl so. Sorry.
-0
+0

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste