Wettbewerbe, Aktionen und andere Community-Spiele.

Community Let's Play Together ...

#1317355 von Shiny Raito
05.08.2019, 08:52
Community Lets Play Together




Hier erfährst du alles zur laufenden Lets Play Together Veranstaltung.


Regeln


Gespielt wird entweder das Spiel X oder Y. Alle Teilnehmer starten dieses von vorne. Tastenkombination für den Neustart ist HOCH + B + X im Titelbildschirm.

Es gibt jede Woche ein Wochenziel bis zu dem gespielt werden soll. Darüber hinaus kann auch gespielt werden, jedoch sollte dies soweit wie möglich vermieden werden. Ein Berichten über die Fortschritte über das Wochenziel hinaus darf nicht stattfinden. Über alles andere davor kann und soll gerne berichtet und gesprochen werden.

Folgende Regeln gelten für den Playthrough:
  • jedes Pokemon des Teams hat 2 Leben. Wird ein Pokemon besiegt, so verliert es ein Leben. Hat dieses sein letztes Leben verloren, so muss es entweder freigelassen oder in eine eigene Box gelegt werden und darf nicht mehr benutzt werden
  • vor jeder Arena darf nur ein Pokemon gefangen und ins Team aufgenommen werden. Ausnahmen bildet der Starter zu Beginn, zufällig encounterte Shiny Pokemon sowie Pokemon, die ausschließlich für Terrain-Attacken benötigt werden. Geschenkte Pokemon zählen als gefangene Pokemon. Lässt man zwischen den Arenen ein Teampokemon aus, kann man dieses auch als zusätzliches Pokemon an anderer Stelle fangen. Also z.B. wenn man zwischen Arena 1 und 2 kein Pokemon fängt, könnte man zwischen Arena 3 und 4 statt einem dann 2 Pokemon gezielt fangen gehen. Ebenso kann man auch den Starter zu Beginn auslassen und dafür ein weiteres normal gefangenes Team integrieren. Dabei sollte man alle Kämpfe soweit wie möglich mit dem Starter meiden und sein 1. Teampokemon so schnell wie möglich fangen
  • das ins Team nehmen von legendären Pokemon ist verboten
  • es dürfen nur Pokemon genutzt werden, die im Spiel selbst gefangen/erhalten wurden. Ein Tauschen aus anderen Editionen ist verboten, ebenso wie das Tauschen auf eine andere Edition, um diesem dort Attacken beizubringen oder spezielle Items zu geben
  • Kampfstil steht während des Playthroughs auf "Nicht Wechseln"
  • die Nutzung des EP-Teilers ist verboten
  • es darf kein legendäres Pokemon ins Team genommen werden
  • die Nutzung der Mega Entwicklung ist auf 6 im gesamten Playthrough begrenzt
  • EV-Trainieren per Supertraining ist verboten



Übersicht




Wochenziel: Abschluss des Spieles




Teilnehmer:


98765gui

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitznamen
Wesen
Tode

Kakashi
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0


Donnerkralle

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitzname
Wesen
Tode
Teilnahme AT

-
Kauzig
1
Ja

Nepper
Ruhig
2
Nein

Tessaiga
Frech
1
Ja

Ampferstreif
Solo
1
Ja

Altair
Ernst
1
Ja

Narake
Froh
1
Ja

Wurzelnacht
Ernst
1
Ja

-
-
0

-
-
0


Hikiko

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitznamen
Wesen
Tode
Teilnahme AT

Brigarron
Locker
1
Ja

Fiarrow
Sanft
1
Ja

Kamex
Ernst
0
Nein

Eon
Mutig
0
Ja

Rukario
Hastig
1
Ja

Kurobatto
Hitzig
0
Ja

Frops
-
0
Ja

-
-
0

-
-
0


Holy-Darky

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitznamen
Wesen
Tode

Ches
Mild
0

Feuerklaue
Neutral
1

Ruri
Neutral
0

Suka
Neutral
0

Catcher
Naiv
0

Disgaea
-
1

-
-
0

-
-
0

-
-
0


Schokobertii

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitznamen
Wesen
Tode

Froppy
Ernst
0

Deku
Hitzig
0

TatetoKen
Froh
0

Sumo
Sacht
1

Heracles
Robust
0

Rathalos
Solo
0

-
-
0

-
-
0

-
-
0



Shiny Raito

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitzname
Wesen
Tode
Teilnahme AT

Pyro
Scheu
1
Ja

Wo-Zu
Locker
2
Ja

Errordactyl
Froh
0
Ja

Lighturn
Froh
2
Nein

Poltergeist
Kauzig
0
Ja

Sweepdraking
Zaghaft
0
Ja

Ferrant
Zaghaft
1
Ja

-
-
0

-
-
0



TTJonas19

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Spitznamen
Wesen
Tode
Teilnahme AT

-
Scheu
1
Ja

-
Forsch
0
Nein

-
Ruhig
2
Nein

-
Solo
2
Nein

-
Scheu
1
Ja

-
-
1
Ja

-
Forsch
0
Ja

-
Still
1
Ja

-
-
0
Ja


Abschlussturnier




Regeln

  • jeder kämpft einmal gegen jeden anderen Teilnehmer
  • die Kämpfe werden über Wifi auf Level 50 ausgetragen
  • jeder Teilnehmer hat die Pokemon zur Verfügung, mit denen er in die Ruhmeshalle eingezogen ist. Gefallene Pokemon während der Pokeliga dürfen ebenfalls genutzt werden und wurde ein Teammitglied nach der Story gegen den zusätzlichen Starter getauscht, ersetzt dieses das ursprüngliche Pokemon für das Turnier. Die Teams können von Attacken und Items auf den Gegner angepasst werden. Es zählt jedoch der Stand unmittelbar nach Abschluss der Story, es dürfen keine Items und Attacken genutzt werden, die erst nach der Story verfügbar sind
  • es gelten die Evasion-, Sleep-Clause und K.O.-Attacken Klauseln der Smogon Turniere. Es darf also kein zweites Pokemon absichtlich eingeschläfert werden, alle Attacken und Items, die den Fluchtwert erhöhen (z.B. Doppelteam, Blendpuder) und die Attacken Geoffisur, Hornbohrer und Eiseskälte sind verboten.


User Freundescode Ingame-Name Discord PN Siege Niederlagen Differenz
Donnerkralle 1435-6038-8938 - Donnerkralle #3484 Bild - - -
Hikiko - - - Bild - - -
Shiny Raito 1951-4111-4375 Vince Raito #4750 Bild - - -
TTJonas19 5086-3631-9360 Jonas TTJonas19 #4010 Bild - - -












Viel Spaß bei der Veranstaltung

LG Shiny Raito
-0
+4

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317359 von Hikiko
05.08.2019, 12:25
Ich bin mir gerade etwas unsicher, zählt der Starter als gefangenes Pokemon und darf man kein Pokemon vor der ersten Arena fangen oder darf man noch ein Pokemon vor der ersten Arena fangen?
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317360 von Shiny Raito
05.08.2019, 12:42
Der erste Starter, also Froxy, Igamaro oder Fynx zählt als Bonuspokemon. Also du kannst dieses ganz normal als Starterpokemon mitnehmen und dann auch ein normal gefangenes Pokemon vor der 1. Arena dazunehmen. Es gibt dann aber noch die Option den Starter nicht als aktives Teammitglied mitzunehmen. Dadurch erhälst du dann ein weiteres fangbares Pokemon. Dann könntest du z.B. 2 Pokemon vor der 1. Arena fangen. Hintergrund ist, dass man nicht gezwungen sein soll den Starter mitnehmen zu müssen und daraus keinen Nachteil erhält.

Ich werde auch den Starter nachher wenn ich dann starte nicht mitnehmen. Leufeo ist bei mir als 1. aktives Teammitglied geplant und ersetzt dann den Starter.
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317417 von Holy-Darky
05.08.2019, 20:55
Auch wenn ich erst morgen starten kann, freue ich mich sehr auf das Projekt :)
Als Starter, den ich bis zum Ende auch behalten möchte, werde ich Igamaro wählen, da ich mir irgendwie angewöhnt habe solche Projekte mit besonderen Regeln immer mit dem Pflanzen-Starter zu bestreiten. Bei meinem zweiten Pokémon bin ich mir noch unsicher welches ich wählen werde. Aktuell schwanke ich zwischen Dartiri und Leufeo (Beide Endentwicklungen gefallen mir sehr), da ich gerne ein Feuer-Pokémon im Team haben möchte und eines für die erste Arena auch sehr wichtig sein wird, da Igamaro dort wahrschenlich seine Probleme haben wird und ich deshalb ungerne nur mit ihm die Arena bestreiten will.
Wie es nach der ersten Arena aussehen wird, darüber habe ich mir noch keine wirklichen Gedanken gemacht, da ich es einfach spontan entscheiden möchte.
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317429 von Donnerkralle
05.08.2019, 23:20
Es geht los. Bin sehr gut in das Spiel gestartet. Ich habe mich für Froxy entschieden, da er bzw. später Quajutsu mir am besten gefäll. Für die 1. Arena habe ich mir dann ein Dartiri gefangen. Im Nouvaria Wald hatte ich schon meine erste Nahtod-Erfahrung. Das Mädchen mit dem Pikachu hätte beinahe mein Dartiri gegrillt :tja:

Wie dem auch sei, knöpfe ich mir morgen die Arena vor.
Mein momentanes Team:
Froxy
Nepper
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317433 von Hikiko
05.08.2019, 23:48
Ich habe meine Reise mit Igamaro (Spitzname:Brigarron) begonnen. Gleich danach habe ich mir ein Datiri (Spitzname:Fiarrow) gefangen, in seinem ersten Kampf, gegen ein Zigzachs, wäre es fast gestorben. Im Kampf gegen Viola ist Fiarrow erneut fast gestorben, ironischerweise hatte es wie davor mit 2 KP überlebt. In Illumina City habe ich mir von Professor Platan ein Schiggy (Spitzname:Kamex) geholt.
Fortsetzung folgt...
Der Spitzname ist übrigens immer der Japanische Name der Endentwicklung des Pokemons.
Kurze Zwischenfragen:
Ich habe vor, mir ein Evoli zu fangen, darf ich das auf mein zweites Spiel tauschen um es dort zu Glaziola zu entwickeln oder muss ich damit warten bis ich die Frosthöhle erreicht habe?
Darf man sich Pokemon fangen um die Items zu bekommen welche sie tragen können wenn man sie anschließend freilässt?
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317442 von Shiny Raito
06.08.2019, 08:54
Geht ja direkt schon einmal munter los. Gefällt mir. :)

Also erstmal zu den Fragen:

Items farmen auf diese Weise ist nicht angedacht. Pokemon die gefangen werden, sollen schon primär ins Team aufgenommen werden bzw. in Notfällen eben für die Surfer o.Ä. genutzt werden. Aber es gibt eine Alternative: In Vanitéa bekommt man die TM46 Raub. Damit kann man sich dann die Items von wilden Pokemon klauen. Das geht natürlich einwandfrei. Ist auch direkt der nächste Ort nachdem man in Illumina City den zweiten Starter geholt hat.

Was das Evoli=>Glaziola-Thema angeht so bin ich da zwiegespalten. Also rein nach den Regeln ist es untersagt. Als strikter Leiter würde ich daher nein sagen. Als Teilnehmer und auch teils dann als Leiter habe ich da aber nichts gegen, im Gegenteil möchte ich lieber, dass man solche Pokemon auch in sein Storyteam einbauen kann, die sonst eher schwierig unterzubringen sind. Also gebe ich die Frage an die anderen Teilnehmer weiter. Bitte also einmal sagen, ob ihr da was gegen habt. Betrifft dann aber wirklich nur solche Sonderfälle wie Glaziola und natürlich kann dies dann auch jeder für solche Pokemon dann auch selber in Anspruch nehmen.

Das einmal dazu von mir, nun zum Playthrough:


Dass gerade Dartiri bei euch beiden so nah am Grab gebaut ist, ist schon lustig, aber auch nicht überraschend. Das ist eben selbst in der Finalform nicht gerade defensiv stark und einige Pikachus gab es eben auch direkt zu Anfang als Gegner zu sehen. Gerade wenn man dazu Froxy als Starter nimmt, ist das schon mal kritisch. :tja:

Was mich angeht muss ich mich erstmal Darky anschließen. Ich habe mich auch sehr darauf gefreut gestern mit dem Spiel zu starten. Und das eben obwohl es ja eigentlich "nur" X ist. Wie angekündigt habe ich meinen Starter nicht ins Team aufgenommen. Froxy habe ich genommen und damit die 3 oder 4 unumgänglichen Kämpfe gemacht bis ich in der Stadt der 1. Arena war, wo ich es dann gegen mein 1. Teampokemon austauschen konnte. Froxy und insbesondere Quajutsu mag ich zwar schon sehr gern, aber es ist ähnlich wie Serpiroyal in Gen 5. Auf Dauer wird es langweilig immer denselben Starter zu nehmen. Von Fennexis bin ich nicht der große Fan und Brigaron ist zwar schon ganz cool, aber ich habe da ein anderes Pflanzenpokemon im Visier. Also kommt dieses Mal keiner der 3 ins Team.
Leufeo war etwas aufwendig, weil ich wählerisch war. Wollte gerne ein männliches, was am besten auch noch Anspannung statt Rivalität als Fähigkeit hat. Aus meiner erst vor kurzem abgeschlossenen Shinyjagd nach einem scheuen Pyroleo auf Ultra Sun weiß ich, dass männliche schon relativ selten sind. Dementsprechend hat sich das auch etwas hingezogen bis das erste männliche überhaupt kam. Aber das hatte dann auch zum Glück direkt Anspannung gehabt. Bin einfach kein Fan von Rivalität, weil mir das zu willkürlich ist. Wesen war mir zwar nicht egal, aber nahm ich dann was kam. Und was ist es geworden? Scheu. Glück muss man haben :lol: Wenn sich auch das positive Wesen erst später bemerkbar macht. Am Anfang ging es auch noch viel an Tackle oder Kopfnuss, was dementsprechend dann etwas schwächer ist.
Nach der erfolgreichen Jagd nach Teampokemon Nr. 1 mit dem kreativen Namen Pyro konnte ich dann alle Trainer abgrasen bis es in die Arena ging. Da wusste ich schon, dass mir Gehweiher per Nassmacher die Feuerattacken abschwächen wird. Dafür war das aber mit der 2. Kopfnuss dann weg. Vivillon hat gut eingesteckt aber wenig ausgeteilt und war nach Ablauf des Nassmachers dann auch weg vom Fenster. Ein paar Level drüber war ich zu dem Zeitpunkt auch mit Pyro, wodurch das insgesamt dann unproblematisch war.
Danach habe ich meinen Solorun mit Pyro fortgesetzt, was bei einigen Krebscorps als Gegner schon störend, aber nie kritisch war. Vor Platans Starterteam in Illumina City hatte ich etwas Respekt, jedoch hatte er direkt mit Bisasam gestartet, was mir die Möglichkeit gab ein paar Kraftschübe zu spamen, wodurch dann auch Schiggy kein Thema war. Als Starter habe ich Bisasam genommen, jedoch auch das nicht ins Team genommen. Die Kombination aus Leufeo, Froxy und Bisasam wäre zwar schon ziemlich gut, aber wie bei Froxy ist es ähnlich wie bei Bisasam. Die Gen 1 Starter sind eben auch schon ziemlich ausgelutscht in den Playthroughs. Also ging es alleine mit Leufeo weiter. Viel weiter aber auch nicht. Bin noch bis vor die Villa gegangen und habe da dann Stopp gemacht. Pyro ist nun schon etwas überlevelt, was aber unumgänglich war, da es eben auch auf sich allein gestellt ist. Das wird sich aber ändern sobald ich die Geolinkhöhle durchquert habe. Danach wird dann Teampokemon 2 integriert werden. Ich muss ja auch was gegen den 2. Arenaleiter haben.

Wird dann also heute Nachmittag dort fortgesetzt.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317456 von Hikiko
06.08.2019, 16:04
Kurzer Zwischenbericht:
Die 2. Arena war dank Brigarron kein Problem, zudem hat sich jedes Pokempn inzwischen einmal entwickelt. Jetzt werde ich versuchen, mir ein Shiny Evoli zu fangen.
Und anschließend versuche ich, mir eine Tsitrubeere von einem Ohrdoch zu holen, habe erst ca. 1,5 Stunden damit verschwendet, auch wenn das Positiv für Fiarrow ist, weil ich durch die Toxiped sein Verteidigungswert erhöhen kann.
Nachtrag: Während der Suche nach dem Shiny Evoli hat sich Kamex zu Turtok entwickelt
Nachtrag 2: Die Suche nach der Tristubeere habe ich vorgeschoben und vollendet. Brigarron hat währenddessen seine Finale Form erreicht
Zuletzt geändert von Hikiko am 06.08.2019, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317459 von PokeMaestro
06.08.2019, 16:40
Mein Emulator funktioniert nicht und ich werde deshalb noch nicht starten können...
Ich hoffe das behebt sich ganz schnell
-0
+0

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317475 von Holy-Darky
06.08.2019, 19:13
Souw,
jetzt habe auch ich gestartet :D
Igamaro habe ich hierbei, wie schon erwähnt, als Starter genommen - wo ich mit dem Wesen nicht so froh bin, aber naja ist ist ein Playthrough von daher passt das milde Wesen. Igamaro heißt btw Ches. Es war auch direkt motiviert und hat das Froxy von Sannah mit Rankenhieb gecrittet. Dann habe ich mir direkt auf Route 2 ein weibliches Dartiri gefangen, welches ein neutrales Wesen hat - passt. Dartiri trägt den Namen Feuerklaue.
Auf Route 2, im Nouvaria-Wald, auf Route 3 und 21 ist nichts wirklich aufregendes bei mir passiert. Naja außer.... dass ich gemerkt habe wie schnell man in XY levelt, da Dartiri 12 und Igamaro 11 war, was ich nicht so gut fand, weil ich noch gegen die Arena-Trainer kämpfen musste und es nicht mag am Ende über dem Level des Arenaleiters zu sein.
In der ersten Arena war ich heilfroh, dass meine beiden "nur" auf Level 12 gegen Viola kämpfen mussten. Der Kampf verlief dabei easy. Igamaro hat mit zwei Walzer Geweiher besiegt und Vivillon war dann dank dem dritten Walzer direkt ein OHKO. Also meine Befürchtungen aus dem ersten Post hat sich nicht bewahrheitet (und Dartiri hatte ich auch nicht gebraucht), aber ich wusste nicht, dass Igamaro Walzer lernt.


Ich mach jetzt erstmal eine Pause und spiele morgen weiter. Aber ich weiß jetzt schon, dass Azurill ins Team kommen wird, da ich tatsächlich noch nie Azumarill in einem Team hatte, obwohl ich es als Pokémon selber sehr mag. Lediglich bei der Entwicklung beziehungsweise dem Leveln, habe ich etwas angst, da Azurill offensiv nicht wirklich viel kann und defensiv nur meh ist.



Aktueller Stand:
Orden: 1
Speicherpunkt: Nouvaria City-Arena
Igamaro (Lv. 14) - Ches - 0 Tode
Dartiri (Lv. 12) - Feuerklaue - 0 Tode
-0
+1

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317477 von Schokobertii
06.08.2019, 19:23
Ok dann berichte ich auch mal von meinem Abenteuer
Ich hab Froxy aka Froppy als mein Starter gewählt und hab mit Froppy alleine die 1.Arena gemacht
weil ich mein Kanto Starter und noch ein anderes Pkm vor dem 2.Orden haben will
Erstaunlicher weise war die 1.Arena nur mit Froppy kein Problem durch ein X-Spezial war das Vivillion nach 3mal Blubber down
das deutlich größeres Problem war der Professor Kampf bzw das bisasam welches ich auch nur durch ein X-Spezial 3hko konnte und ich durch eine lucky tackle runde statt rankenhieb überlebt habe
Nachdem ich den Kampf danach Gottseidank ohne Tod überstanden habe konnte ich mir selber mein Bisasam aussuchen aka Deku
Auf den weg zum 2.Orden ist dann nicht allzu viel passiert ich hab mir auf Route 6 mein Gramurkles gefangen aka TatetoKen
der einzige Trainer wo ich kurz angst hatte war der auf route 8 mit dem Milza wegen drachenwut mein schlafpuder von deku hat aber gottseidank getroffen und konnte es dann easy besiegen
Der 2.Orden war dann kein Problem Gramurkles hat das amarino einfach besiegt während deku das balgoras ausgestallt hat
Und da hab ICh dann auch für heute aufgehört und morgen spiel ich weiter :)
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317484 von Hikiko
06.08.2019, 22:48
Aus irgendeinen Grund wurde die Karte nicht erkannt und weil ich bis jetzt nicht gespeichert habe ist der Spielstand weg. Ich werde deswegen von neuem anfangen müssen, die Wahl der Pokemon bleibt aber gleich und der Ablauf bleibt hoffentlich auch gleich, sollte es doch abweichungen geben werde ich sie hier melden.
Hoffe das ist kein Problem
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317486 von Donnerkralle
06.08.2019, 22:57
Wie es aussieht, habt ihr auch schon Einiges erlebt ^^
Ich habe heute fortgesetzt, und bin ziemlich weit gekommen, obwohl ich eigentlich nicht durchrushen möchte und möglichst viel vom Spiel genießen will.

Es war mir möglich, ohne Verluste den 1. Orden zu ergattern, auch wenn Dartiri mir schon wieder Herzrasen verursachte. Seine Defensiv-Werte sind wirklich nicht das Wahre. Dennoch konnte ich mich mit Schnabel gut durchschlagen.

Schließlich gelang ich nach Illumina City. Professor Platan hat btw ein sehr schönes Theme, gefällt mir sehr. Ich habe dann Bisasam gepickt, habs Bulba genannt und in die Box verdammt. Ich habe auch schon genug von den Kanto Starter und von Konto allgemein.

Auf Route 6 holte ich mir das nächste wichtige Teammitglied: Gramokles. Jedoch war er sehr schwer zu fangen. Hat gleich zu Beginn Schwerttanz eingesetzt und mit Tackle mehr als 50 % Damage gemacht. Und ich selber konnte ihn nicht schwächen, da Normal keine Wirkung hat, und ich ihn sonst oneshottet hätte. Mithilfe des Luxusball fing ich ihn dann ohne Verluste, puh. :tja:

Aktuell befinde ich mich auf Route 7, Relaxo mit dem Nickname Real, erging das gleiche Schicksal wie Bulba - beide gedroppt.

Außerdem haben sich die anderen beiden weiterentwickelt. Mein aktuelles Team:
Amphizel
Nepper
Tessaiga

E: @Hikiko Das tut mir leid für dich. Sowas ist immer bitter. Hoffentlich passiert das nicht mehr.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317489 von TTJonas19
06.08.2019, 23:47
So, erst einmal bin ich sehr froh, dass ich noch einsteigen konnte. Ich freue mich sehr, denn Pokémon X ist meine Lieblings-Edition und ich habe sie schon so oft gespielt, ich kenne sie fast auswendig :D

Ich habe mir lange Gedanken gemacht über meine ersten Teammitglieder. Habe über Igamaro nachgedacht, um mit Walzer so wie Darky die erste Arena einfach zu sweepen, habe mich aber dann doch für Froxy entschieden. Und es ist scheu - perfekt. Danach habe ich mir wie Donnerkralle ein Dartiri geschnappt für die erste Arena. Wollte mir auch erst Leufeo holen, weil ich das Pokémon mehr mag, allerdings habe ich vor der Kamf-Arena großen Respekt und wollte schon mal was dafür einpacken (auch wenn eh gefühlt alles Steinhagel hat -.-)
Nun ja, ich habe direkt ganz gut gelevelt, weil ich mit zwei Elektro-Schwächen recht viel Angst vor dem Pikachu habe (und das zurecht, ich habe direkt mit Dartiri Statik abbekommen und war dann, als ich es mit Quick Attack finishen wollte, natürlich erst einmal paralysiert), ber Froxy hat dann geregelt. Auch vor der ersten Arena hatte ich viel Respekt, aber mein Dartiri (übrigens #forsch) hat mit Schnabel das Vivillon einfach getwohittet, was ich nicht erwartet hätte. Ich dachte, es macht weniger Schaden, auch wenn es schon Level 15 war. Hätte ich das gewusst, hätte ich nicht so hoch gelevelt :D

Naja, danach begann die Quälerei. Ich wollte unbedingt ein Kampf-Pokémon haben für die zweite Arena. Leider lernt Lin-Fu keine ordentliche Kampf-Attacke (erst Kraftwelle auf Level 29 und so weit wollte ich nicht Leveln), Pam-Pam war mir zu unbulky und zu langsam ebenso Meditie (Das Amarino macht echt Damage), Glibunkel lernt keine (gute) Kampf-Attacke, Zurrokex mag ich nicht und Machollo war mir zu langweilig. Also ging ich auf Route 22 und machte mich auf die Suche nach dem Rare-Encounter Riolu, was ich auch schon früh zu Lucario entwickeln kann. Nach einer halben Stunde fand ich endlich eins und mein inzwischen zu Amphizel entwickelter Starter musste es natürlich wegcritten. Meh. Zum Glück fand ich schnell wieder eins und das konnte ich dann auch fangen. Es ist leider ruhig, also eher langsam, aber dafür auch mixed Spielbar.

Amphizel und Dartiri sind bereits Level 16 und haben jetzt erstmal Kampfpause. Ich stehe vor Route 4 und werde jetzt erstmal ne Weile Riolu-Solo-Run machen, bis es aufgeholt hat^^
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317492 von Shiny Raito
07.08.2019, 09:15
Hikiko hat geschrieben:Aus irgendeinen Grund wurde die Karte nicht erkannt und weil ich bis jetzt nicht gespeichert habe ist der Spielstand weg. Ich werde deswegen von neuem anfangen müssen, die Wahl der Pokemon bleibt aber gleich und der Ablauf bleibt hoffentlich auch gleich, sollte es doch abweichungen geben werde ich sie hier melden.
Hoffe das ist kein Problem

Das ist wirklich ärgerlich. Tut mir leid für dich. Probleme macht der Neustart auf jeden Fall nicht. Hoffe auch, dass du ohne Komplikationen wieder schnell auf deinen alten Stand kommst.


TTJonas19 hat geschrieben:Naja, danach begann die Quälerei. Ich wollte unbedingt ein Kampf-Pokémon haben für die zweite Arena. Leider lernt Lin-Fu keine ordentliche Kampf-Attacke (erst Kraftwelle auf Level 29 und so weit wollte ich nicht Leveln), Pam-Pam war mir zu unbulky und zu langsam ebenso Meditie (Das Amarino macht echt Damage), Glibunkel lernt keine (gute) Kampf-Attacke, Zurrokex mag ich nicht und Machollo war mir zu langweilig.

Genau das musste ich gestern auch feststellen. :tja: Lin-Fu hatte ich als 2. Teampokemon geplant, da mit Leufeo alleine die 2. Arena nicht machbar ist und es auch überfällig war etwas weiteres ins Team zu nehmen. Das war erstmal ein Aufwand mir eines zu fangen, das auch Belebekraft hat. Hatte die auftauchenden Lin-Fus mit Leufeos Kopfnuss angegriffen um zu checken, ob sie Konzentrator haben. Da das auch nur 30% Flinch-Chance hat und auch Lin-Fu in dem Feld nicht so oft auftaucht, kann man ahnen, dass sich das ein wenig hingezogen hat. Da war ich dann froh, als es dann endlich zurückgeschreckt ist und ich mein 2. Teammitglied hatte. Wurde für den Aufwand dann mit dem 'schönen' Wesen Locker belohnt. Spitzname dann passend: "Wo-Zu". Naja, zumindest keine Angriffssenkung, aber den Speedverlust musste ich in folgenden Kämpfen dann des öfteren spüren. Und dann kam danach eben noch das Thema mit der Kampfattacke. Pfund, Meditation, Mogelhieb und Scanner ist jetzt kein so tolles Moveset. Duplexhieb kam als nächste Attacke nicht dazu und dann hatte ich mich gefragt, wann denn mal eine Kampfattacke erlernt wird. Nachgesehen und entsetzt das festgestellt was Jonas bereits geschrieben hatte. War ich dann froh, als mir einfiel, dass es im nächsten Ort Zertrümmerer als TM gibt. Ist zwar auch nur ein schwacher Ersatz zu vernünftigen Kampfattacken, aber besser als nichts. Schwerttanz TM hatte ich zuvor in Illumina City auch eingesackt, wodurch das schon irgendwie dann ging.
Mit Lin-Fu wurden dann alle Trainer die ich ausgelassen hatte abgegrast, damit das vom Level her aufholte, da es eben auch Arena 2 im Alleingang erledigen muss. In der Leuchthöhle holte ich mir noch das Fossil für Teampokemon Nr. 3: Den Altbernstein für Aerodactyl. Hat ein wenig Versuche gedauert, aber ein paar Items und Onix zum Leveln gab es auf dem Weg. Alle übrigen Trainer die noch gingen, habe ich noch gemacht und nun ist die Arena der nächste Punkt. Die Milzatrainerin und ein Trainer mit Azumarill und Walzer waren etwas problematisch, aber ging alles noch entfernt von einem Tod, da Leufeo auch zur Not aushelfen konnte. Lin-Fu hat seine vernünftige Kampfattacke leider bislang noch nicht erlernt. Ein paar Level benötigt es noch. Werde die Arenatrainer dann noch machen und zur Not noch das übrige Level im freien nachholen, damit Lin-Fu zumindest die Kraftwelle zum durchprügeln hat. Auf Teampokemon 1 und 3 kann ich mich da eben leider nicht verlassen mit ihren Schwächen. Aerodactyl muss auch erstmal auf eine vernünftige Attacke warten und sich solange mit Biss durchkämpfen.

Bin froh wie das hier schon losgeht und bin gespannt wer mit dem Premierentod vorlegt. :lol:
Heute Nachmittag geht es dann bei mir weiter.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317495 von 98765gui
07.08.2019, 11:21
Kurze Wasserstandsmeldung meinerseits:
Mein Abenteuer wird heute nun Endlich seinen Anfang finden! Ich bin sehr gespannt und wünsche allen, die mitmachen, viel Spaß! Ich werde sicherlich mit Froxy starten, weil ich die anderen Starter Entwicklungen leider wirklich nicht hübsch finde. Ob ich dann auch Froxy noch austausche, bin ich am Überlegen. Es wäre mal etwas komplett Neues, nicht mit einem Starter zu spielen, der ja in der Regel ein recht starkes Pokemon ist.

Ich werde beizeiten diesen Post weiter editieren, um meine Erlebnisse zu dokumentieren :)

Ich freue mich auf das Projekt!
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317503 von Hikiko
07.08.2019, 18:13
Ich habe inzwischen mehr oder weniger den selben Fortschritt, aktuell ist nur Brigarron voll entwickelt und sowohl Kamex wie auch Fiarrow haben sich erst einmal entwickelt. Fiarrow ist besser durch gekommen, dafür war Brigarron kurz vorm Tod. Bin inzwischen in Cromlexia angekommen und der Kampf gegen Connie war überraschend für mich, und dies war auch der Grund, weshalb Brigarron kurz vorm Tod stand. Habe aber inzwischen auch mal gespeichert und bin jetzt wieder auf der Suche nach Shiny Evoli.
Und wie ist jetzt die Lage bezüglich des übertragen von Evoli um es auf einer anderen Version weiterzuentwickeln? Meine Frage dazu wäre dann noch, wo wird das denn in den Regeln verboten? Das Evoli ist ja in X (X spiele ich hier und Y wäre die fortgeschrittenere Version) gefangen und es erhält in Y kein Item (Ich würde dem Evoli einen Sonderbonbon mitgeben damit es auch keine FP oder Erfahrung erhält) und Attacken würde ich ihm auch nicht beibringen. Unter diesen Umständen ist es von den Regeln schließlich nicht betroffen bzw. verstößt es nicht gegen die Regeln oder irre ich mich?
Nachtrag: Fiarrow hat auch seine Endentwicklung erreicht.
Zuletzt geändert von Hikiko am 08.08.2019, 00:19, insgesamt 1-mal geändert.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317507 von Shiny Raito
07.08.2019, 19:39
Da sich bislang keiner sonst dazu geäußert hat, nehme ich mal an, dass es keinen stört. Also ja, ich erlaube es. Hintergrund der Regel ist, dass sich keiner einen Vorteil verschaffen soll indem er sein Pokemon rübertauscht. Im Falle von so Pokemon wie Glaziola ist das aber weniger ein Vorteil als einfach nur ein anderes später mögliches Pokemon früher zu benutzen, da man es auch einfach zu einem anderen Pokemon früher entwickeln kann. Von daher sehe ich das hierbei etwas anders und bin wie gesagt auch dafür, dass man dadurch nicht davon abgehalten werden soll.
Freut mich auch, dass es wieder schnell auf den alten Stand bei dir ging und viel Glück mit dem Shiny Evoli. Den EP-Teiler hast du aber nicht an, oder? Das Leveln kommt mir etwas schnell vor, wenn ich das mit meinem aktuellen Levelstand vergleiche. Level 36 habe ich nämlich selbst nach Arena 3 auf keinem Pokemon, obwohl ich auch nur 3 Pokemon im Team habe und auch alle Trainer bislang besiegt habe. Gut, die Starter leveln meist etwas schneller, vor allem im Vergleich zu sowas wie Aerodactyl. Ich frag nur. Will auch nichts unterstellen, was nicht so ist.

Wie dem auch sei, wie erwähnt habe ich das Wochenziel gerade hinter mir, aber viel wichtiger ist erst einmal dieses Zitat von mir von heute morgen:
Shiny Raito hat geschrieben:Bin froh wie das hier schon losgeht und bin gespannt wer mit dem Premierentod vorlegt. :lol:
Heute Nachmittag geht es dann bei mir weiter.

Ich dachte noch irgendwas in Richtung "Bestimmt von mir" oder "hoffentlich nicht ich" beizuschreiben, aber war nicht nötig. Der Premierentod geht an mich. Sorry Pyro (Leufeo) :tja:
War weder einer der beiden Arenaleiter die ich heute gemacht haben, da Pyro dort gar nicht zum Einsatz kam, es war eine Trainerin in der Spiegelhöhle. Resladero war ausgestattet mit Felsgrab etwas zu viel für meine 3 Teammitglieder, wodurch ich von Aerodactyl dann switchen musste und den kurzen Strohholm hat dann Pyro leider am Ende erwischt, als ich versuchen musste die restlichen KP die es hatte wegzuhauen, bevor es mich killt. Aber dafür war es dann zu schnell und Karateschlag mit einem Volltreffer hat dann das Übrige getan. Aerodactyl hat per Aero-Ass dann den Kampf ohne weitere Tode beendet, aber das war schon scary.

Ansonsten gab es keine negativen Highlights, eher positive. Arena 2 war easy, da Wo-Zu sich per Zertrümmerer durchkämpfte und genau beim letzten Trainer vorm Leiter noch die Kraftwelle erlernte. Die reichte für ein 1HKO auf Amarino und 2HKO auf Balgoras. Ebenso wurde Connie im 1. Kampf mit ihren Lucarios mit der Kraftwelle besiegt. Aerodactyl erfreute sich und mich dann direkt dazwischen noch mit beiden STABs die in Form von Felsgrab und Aero-Ass per TMs kamen, wodurch es dann auch direkt voll nutzbar und stark war. Das war dann auch in Folge direkt zu spüren und dementsprechend einfach war auch dann Connies Arena. Connie selbst wurde per 2 Klauenwetzer gegen Lin-Fu und 3 Aero-Ass für 3 1HKOs besiegt. Also recht unspektakulär.
Weiteres Teampokemon habe ich nicht gefangen. Ich werde nun vielleicht noch ein wenig Pyro aufleveln, da das leider etwas hinterherhinkt vom Level, da es nicht in der letzten Arena mitkämpfen konnte. Nächstes geplantes Teampokemon ist Lampi, welches ich mit dem Erhalt der Angel im nächsten Ort jagen gehen kann. Aber bis dahin wird abgesehen des Pyro-Levelns erstmal pausiert. Wochenziel ist ja erreicht.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317509 von Hikiko
07.08.2019, 19:53
Den EP-Teiler habe ich direkt nach erhalt deaktiviert. Allerdings hinkt bei mir Fiarrow etwas hinterher, aktuell 30, und Kamex habe ich nach 16 nicht mehr trainiert, weil ich es benutzen will, um das Shiny Evoli zu schwächen, und Brigarron musste deshalb die 2. Arena alleine machen weshalb ich ihn, bis vorhin, hauptsächlich trainiert habe. Außerdem hatte ich auch schon eine Nacht Zeit, wenn ich an etwas intensiv arbeite vergesse ich leicht mal die Zeit bzw. ignoriere sie.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317513 von Donnerkralle
07.08.2019, 22:45
Dann melde ich mich mal wieder. Von Route 7 bin ich dann nach Petrophia gereist, da der Weg nach Relievera City blockiert war. Auf jeden Fall muss man ja in die Leuchthöhle, damit man den Wissenschaftler findet, der Fossilien wiedererwecken kann.

Doch davor trifft man ja bekanntlich Team Flare. Und da ist es schon passiert! Gleich der erste Rüpel schickt sein Hunduster, ich leade mit Tessaiga (Gramokles). Schon mal ein sehr be... Matchup, dennoch riskiere ich zu bleiben. Hunduster macht Jauler, ich Zertümmerer. Dabei ziehe ich ihm über 50% KP ab. Danach setzte ich alles auf eine Karte, dass er nochmal mit Jauler kommt. Jedoch greift er mit Biss ein und Tessaiga war dann nur noch mehr eine angebrochene Klinge.

Tja, wie es aussieht bin ich gleich nach dir dran gewesen, Raito :D . Danach setzte ich Kurs auf die zweite Arena. Dort merkte ich, wie unterlevelt mein Team war. Amphizel und Nepper beide auf 20, während Tessaiga nur 16. Gleich der 1. Kampf mit der Trainerhoffnung hat mir Herzklopfen verursacht.

Sein Amarino konnte ich leicht besiegen mit Tessaiga und sein Zertümmerer. Doch dann tauchte Relicanth auf. Und dieses Vieh hat mir lange Probleme gemacht. Mit Gähner schlief mein Pokémon gleich ein und befand sich im roten Kp Bereich.

Ich musste auf Amphizel wechseln, doch dieser steckte den Feslgrab nur sehr schwer ein. Ich hatte etwas Glück. Nachdem ich mich heilte, griff es mit Aquaknarre an. Da sah ich meine einzige Chance, den Tod zu umgehen, diese X Items zu verwenden. Somit konnte ich die Def von Amphizel boosten, und habe dann schlussendlich mit Zertrümmerer, der ja die Def senken kann, gewonnen :tja: Zum Glück hatte ich so viele vorher eingesammelt.

Lino war aber genauso schlimm. Ich musste schon wieder auf X Abwehr zurückgreifen. Nur so konnte Amphizel Biss und Felsgrab einstecken und mit Aquawelle austeilen. Und warum zum Teufel behherscht jedes Mon Donnerwelle oder Statik :roll: Schließlich holte ich mir den 2. Orden, aber ich dachte, ich verliere mein ganzes Team (._.) --> Ich muss mehr trainieren.

Außerdem war Nepper absolut keine Hilfe, aber mit einer 4x fach Schwäche gegen Gestein ist das nicht verwunderlich. Mein größtes Problem bei meinem jetzigen Team liegt klar an der Defensive. Keiner von ihnen kann Treffer gut verkraften. Tessaiga ist mit seinem Geist Typ sehr gesegnet, somit kann er gefahrlos in Normal oder Kampf Attacken switchen. Dafür ist er sehr langsam und hat keine Stahlattacke und generell einen niedrigen Angriffswert.

Ach ja, ich habe noch gar nicht erwähnt, welches Wesen mein Team hat.
Amphizel Kauzig - neutral
Nepper Ruhig - besser geht es wohl kaum (minus Speed und plus Sp.Att :D
Tessaiga Frech - minus Sp.Vert und plus Att

Joa, ein Leben weniger für Tessaiga. Dabei hätte ich seinen Tod locker verhindern können :tja:
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317524 von TTJonas19
08.08.2019, 00:38
So, auch ich darf inzwischen den zweiten Orden mein Eigen nennen.

Es lief ohne Zwischenfälle. Auf den Routen 5, 6 und 7 war ich noch gnadenlos überlevelt, selbst mit Riolu, dass ich sehr schnell hochzeiehen konnte. Nach dem Levelsprung auf Route 8 ging es dann. Die Leuchthöhle verlief problemlos und ich erreichte mit Level 24 Riolu, Level 23 Amphizel und Level 23 Dartignis Relievera. Ich schnappte mir direkt das Fahrrad und kehrte auf Route 7 zurück. 20 Minuten fuhr ich von rechts nach links und wieder zurück, um Riolus Freundschaftswert zu erhöhen. Als ich dachte, es wäre genug trainierte ich es auf Level 25 und es entwickelte sich zu Lucario.
Amphizel hatte mit den Vortrainern wenig Probleme, nur gegen Relicanth musste Lucario regeln, da Felsgrab mir zu viel und Aquawelle ihm viel zu wenig Schaden machte. Lucario onehittete dann Amarino und besiegte Balgoras in zwei Hits, ohne viel Schaden zu nehmen.

Jetzt gilt es, Dartignis wieder etwas hochzuziehen und ich die Spiegelhöhle wartet dann mein viertes Teammitglied auf mich. Apropos Spiegelhöhle: Ich halte sie für einen der schwierigsten Abschnitte im ganzen Spiel, da die Kampftrainer dort mit starken Pokémon für dieses Level-Niveau ankommen (Resladero, Karadonis, Jiutesto), die auch noch nervige Coverage-Attacken haben. In der Vergangenheit habe ich in fast jedem meiner Nuzlocke-Playthroughs hier mindestens ein Pokémon verloren. Ich hoffe, diesmal kann ich es vermeiden!
-0
+2

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317526 von PokeMaestro
08.08.2019, 01:16
Ich muss mal sagen, ihr scheibt außerordentlich gute Berichte. Eure Storys sind interessant und sehr spannend. Leider ist bei mir etwas schiefgelaufen und ich kann nicht weiter teilnehmen. Ich wünsche allen noch viel Spaß beim Suchten und Kommentieren. Es tut mir sehr leid.
-0
+0

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317528 von Shiny Raito
08.08.2019, 09:19
@Hikiko: Ok, ja das erklärt es dann. Bei mir sind Aerodactyl und Lin-Fu nämlich auf 33 und Leufeo nun nach ein paar Level-Ups gestern noch auf 30. Das kommt dann schon hin, wenn bei dir nur eines so hoch ist.

@Donnerkralle: Wenn einer erstmal vorlegt :lol: Tut mir aber auch leid für das Gramokles. Manchmal sind die Tode schon vermeidbar und dann ist das sehr ärgerlich. Musst du wie ich bei Leufeo nun noch mehr darauf aufpassen. Als Duokles wird es aber schon direkt sehr viel solider werden. Ist auch für mich sonst immer ein fester Bestandteil der Teams in X gewesen. Aber dieses Mal wollte ich mal darauf verzichten, um auch mal einem anderen Geist, den ich gern mal nutzen möchte eine Chance zu geben.


TTJonas19 hat geschrieben:[...]Apropos Spiegelhöhle: Ich halte sie für einen der schwierigsten Abschnitte im ganzen Spiel, da die Kampftrainer dort mit starken Pokémon für dieses Level-Niveau ankommen (Resladero, Karadonis, Jiutesto), die auch noch nervige Coverage-Attacken haben. In der Vergangenheit habe ich in fast jedem meiner Nuzlocke-Playthroughs hier mindestens ein Pokémon verloren. Ich hoffe, diesmal kann ich es vermeiden!

Wem sagst du das Jonas :tja: Resladero mit dem Typing und jeweiligen STABs und dazu noch die Stein-Coverage war etwas zu viel des guten. Und die Level waren eben auch schon etwas höher. Nicht zu vergessen die wilden Woingenaus vor denen ich immer Angst habe. Die lassen einen dann nicht mal fliehen oder wechseln und wollen einen dann per Destiny Bond entweder mitnehmen oder knocken einen direkt aus mit einem Konter oder Spiegelcape. Zum Glück haben alle meiner 3 Teammitglieder eine Setupattacke drauf: Leufeo Kraftschub, Lin-Fu Schwerttanz und Aerodactyl Klauenwetzer. Also egal wen es dann traf kann ich setuppen bis Maximum und dann den Zeitpunkt abpassen in dem der Abgangsbund nicht wirkt und für den 1HKO gehen. Leider ist Leufeo aber selbst mit +6 zu schwach um es physisch wie speziell auf einen Schlag zu besiegen. Es fehlt einfach eine bessere spezielle Attacke anstelle von Glut und physisch ist das scheue Wesen schon zu merken. Also da hätte es auch schon um Pyro geschehen sein können, denn in 2 Fällen hätte ein Konter oder Spiegelcape in der jeweiligen Situation genügt für den zweiten Tod. Lustigerweise kamen die Woingenaus aber auch erst nachdem ich gestern wieder zurück in die Spiegelhöhle gegangen bin um dort ein wenig Leufeo zu leveln. Beim Durchmarsch kam da kein einziges. Aber mir gefällt die Spiegelhöhle, alleine vom Design her und den Stellen an denen man den Ausgang oder eine Treppe im Spiegel erblicken muss. Finde ich schon gut gemacht.

@PokeMaestro: Das ist schade, aber kann man nichts machen. Vielleicht beim nächsten Mal dann.
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317534 von Hikiko
08.08.2019, 12:09
Ich habe kurzzeitig eine Pause beim Shiny Evoli suchen gemacht um das Wochenziel abzuschließen.
Das Resladero in der Spiegelhöhle war für Fiarrow ein kleines Problem weshalb ich auf Brigarron switchen musste, leider hat es Brigarron nicht viel gebracht, dass ich ihm Aero-Ass beigebracht habe, weil auch das Resladero Aero-Ass benutzt hat und somit die Priorität unwichtig wurde. Zum Glück hat es aber gereicht und der Restliche Teil der Spiegelhöhle war kein Problem. Leider ist Fiarrow dadurch deutlich überlevelt (aktuell 41) weshalb die folgenden Kämpfe nicht lange dauerten und auch Connies Resladero kein Problem darstellte. Ich werde mich jetzt wieder auf die Suche nach einem Shiny Evoli machen und währenddessen weiter Beeren anbauen.
Das sind übrigens die Wesen meiner Pokemon:
Fiarrow (Fiaro)-Sanft
Brigarron (Brigaron)-Locker
Kamex (Schillok)-Ernst
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317538 von 98765gui
08.08.2019, 12:26
So, jetzt mal mein erster Bericht:
Ich habe gestern bis nach der ersten Arena gespielt. Mein Starter ist Froxy geworden. Warum? Simpel: Ich finde, dass die restlichen Starterendentwicklungen wirklich nicht hübsch sind...
Mein Froxy habe ich "Kakashi" genannt, vielleicht versteht ja jeder, was damit gemeint ist - Schwer ist es ja schließlich nicht^^
Mit meinem getreuen Froschbegleiter habe ich dann unseren allerersten Kampf gegen Sannah durchgeführt und - Natürlich - haushoch gewonnen. Einfacher als mit Blubber gegen einen Feuerstarter zu siegen, kann man einen ersten Kampf nicht machen^^
Jedenfalls habe ich mich dann als Familienmensch noch einmal von der geliebten Mutter verabschiedet, um micht endlich auf die Reise meines Lebens zu begeben. Ich muss wirklich sagen, Pokemon XY sind wunderschön gestaltete Spiele. Die Grafik ist natürlich nicht sehr hochauflösend, was manchmal etwas stört, aber trotzdem liebe ich es, mich in jeder Stadt auf jede Bank zu setzen und jeden besonders aussehenden Ort zu begehen, um dann vielleicht den Ort aus einer anderen Perspektive zu sehen. Zum Beispiel kann man sich in der Stadt der ersten Arena auf Bänke setzen, worauf sich die Kameraperspektive verändert.

Ich habe mir vorgenommen, alle Pokemon Spiele noch einmal durchzuspielen und "auf 100%" zu bringen (also Pokedex, Wettbewerbe, Kampfzonen, was auch immer) Das habe ich vor zwei Monaten mit Pokemon Platin begonnen (bin zwar noch nicht fertig, aber naja^^) und werde das nun mit Pokemon X weiter machen. Deshalb habe ich mir die Zeit genommen, auf jeder neuen Route nach jedem fangbaren Pokemon zu suchen und es zu fangen, für den Pokédex Eintrag. Das war vielleicht auch der Grund, wieso ich in der Käferarena keinerlei Probleme hatte! Seit Gen 6 bekommt man schließlich auch beim Fang von Pokemon EP. [Keine Sorge, ich schummle nicht! Ich habe jedes Mal alle Pokemon, bis auf die zwei, die ich den Regeln nach haben dürfte, sofort auf den PC gelegt und auch nie als Opfer-Switch-In o.ä. genutzt.]
Jedenfalls bin ich easy durch die erste Arena durchspaziert und habe mit meinem Gefangenen Dartiri auf Level 11 alles mit Schnabel platt gemacht. Ich hatte gar nicht in Erinnerung, dass Viloas Vivillon (die heißen ja fast gleich, ha! Okay der war nicht gut...) Plage einsetzen kann. Das war tatsächlich relativ fies als Strategie.
Jedenfallsbwerde ich heute weiter im Spiel fortschreiten, um bis Sonntag das Wochenziel zu erreichen. Dieses wunderschöne Spiel möchte ich wirklich genießen und alles erkunden, was geht. Als Nächstes ist die Route rechts neben der ersten Stadt dran, um Riolu (ich vermute jedenfalls, dass es das da gibt; das muss ich überprüfen! Jedenfalls hatte ein Trainer dort ein Riolu) und alle anderen verfügbaren Pokemon zu fangen. Dieses erstgenannte wird dann mein drittes Pokemon vor der zweiten Arena werden. Danach muss ich noch die Route vor der Stadt mit der ersten Arena zu Ende auf fangbare Pokemon untersuchen und kann danach endlich auf zur zweiten Arena :)
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317539 von Schokobertii
08.08.2019, 12:32
Ok ich hatte gestern abend keine lust mehr den Beitrag zuschreiben so here we go :
Auf Route 10 ist eig nichts passiert
Auf Route 11 hab ich mir mein 4. Pkm gefangen Hariyama aka Sumo
Auf den weg in die Spiegelhöhle hab ich mit Sumo geleadet um es aufzuleveln und das erste wilde pkm was ich begegne is ein woingenau und es passiert quasi genau das was du sagst raito
ich hab nur physiche moves geh also auf überwurf um wenig dmg zumachen sodass konter mich nich killt um es dann mit abschlag zu killen und was passiert mein überwurf critet und konter killt mich -.-
Naja damit hab ich auch mein ersten tod bekommen und hab mir ersmal schutz gekauft um sicher zugehen dass das nicht nochmal passiert xD
im nach hinein witzig wie TTJonas19 vor die Trainer in der Spiegelhöhle warnt und ich dann an nem wilden Pkm sterbe :D
Ab dann ist eigentlich nix mehr passiert die 3.Arena war mit Gramorkles ein absoluter witz weil mich nix getroffen hat außer maschoks felsgrab
und damit hab ich dann auch das Wochenziel erreicht
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317544 von Shiny Raito
08.08.2019, 18:08
Schokobertii hat geschrieben:[...]
Auf Route 11 hab ich mir mein 4. Pkm gefangen Hariyama aka Sumo
Auf den weg in die Spiegelhöhle hab ich mit Sumo geleadet um es aufzuleveln und das erste wilde pkm was ich begegne is ein woingenau und es passiert quasi genau das was du sagst raito
ich hab nur physiche moves geh also auf überwurf um wenig dmg zumachen sodass konter mich nich killt um es dann mit abschlag zu killen und was passiert mein überwurf critet und konter killt mich -.-
Naja damit hab ich auch mein ersten tod bekommen und hab mir ersmal schutz gekauft um sicher zugehen dass das nicht nochmal passiert xD
im nach hinein witzig wie TTJonas19 vor die Trainer in der Spiegelhöhle warnt und ich dann an nem wilden Pkm sterbe :D
[...]

Sorry aber da musste ich vorhin echt drüber lachen. :lol:
Das kam halt wirklich wie gemalt nach dem was ich geschrieben und erlebt hatte. Trotzdem auch sorry um das Leben von Hariyama. Gerade wenn man es frisch ins Team nimmt und es sofort halb tot ist, ist das ein unangenehmes Gefühl. Vor allem kann man gegen diese Woingenaus auch einfach wenig machen, insbesondere wenn sie einen kalt erwischen. Die lassen einen eben einfach nicht gehen und dann muss man irgendwas dagegen auf dem Pokemon haben, was gerade vorne ist. Das war mir von meinem letzten Playthrough von X noch im Gedächtnis geblieben, als ich auch meine Pokemon auf dort 3 Lifes festgesetzt und auch auf einmal Angst vor denen bekommen hatte. Aber ich dachte mir auch dieses Mal mit den Setup-Möglichkeiten geht es und bin auch ohne Schutz durch die Höhle gegangen. Gut ein wenig Nervenkitzel muss halt auch sein. :lol: Hätte selbst ja auch noch die Chance gehabt ein Woingenau ins Team zu nehmen, um dadurch auch dem Kampf mit einem aus dem Weg zu gehen, da ich wieder das Pokemon nach Arena 2 ausgelassen habe. Woingenau finde ich als Pokemon auch interessant, weil es eben anders und einmalig ist, aber als Storypokemon ist es wirklich sehr unflexibel und schwierig zu leveln. Mitschleifen mit EP-Teiler und dann in bestimmten Kämpfen mal als Waffe nutzen, das geht. Aber einzeln kämpfen lassen und dann immer wieder aufheilen, nein danke.

Und ja sobald einmal das Eis gebrochen mit dem Tod, setzt sich das fort wie man sieht. Mal sehen wen es als nächstes trifft. Die Spiegelhöhle ist schon tückisch, wie Jonas bereits erwähnt hat und das mussten jetzt auch 2 Pokemon (bis jetzt) am eigenen Leib spüren. :tja:
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317545 von Holy-Darky
08.08.2019, 19:13
Nachdem ich gestern doch nicht weiterspielen konnte, habe ich heute weitergespielt.
Das erste was ich dabei gemacht habe war mir, wie angekündigt, ein Azurill zu fangen, was geklappt hat und das sogar mit Erfolg, weil dieses Kraftkoloss besitzt und zum Glück - es hätte schlimmer kommen können - ein neutrales Wesen besitzt.
Danach ist nichts schlimmes passiert, nur dass ich froh war die ganzen Dialoge in Illumina City hinter mir zu haben (Vor allem warum kann man nicht eine Cutszene machen anstatt alle zwei Schritte eine zu machen und das vier - fünf mal?). Weiterhin muss ich noch sagen, dass es extrem schwer ist Azurill zu trainieren, da es an allem gefühlt Minusschaden verursacht. Abschließend haben sich noch Igamaro und Dartiri weiterentwickelt und ich bin nun in Vaniéa.


Aktueller Stand

Orden: 1
Speicherpunkt: Vanitéa
Igastarnish (Lv. 18) - Ches - 0 Tode
Dartignis (Lv. 17) - Feuerklaue - 0 Tode
Azurill (Lv. 14) - Ruri - 0 Tode
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317548 von Hikiko
08.08.2019, 22:32
Nach über 700 encounter habe ich irgendwie das interesse an einem Shiny Evoli verloren und mir ein normales gefangen (Spitzname:Eon/Wesen:Mutig).
Anschließend habe ich es mit einem Sonderbonbon auf Y übertragen und dort dann zu Glaziola entwickelt, was etwas schwierig war, weil ich fast jeden Trainer dort beim durchspielen übersprungen habe und alle Pokemon auf Pokemon Bank waren weshalb ich nur ein Ditto, und ein paar Eier, vermutlich alle Irrbis, hatte.
Das Glaziola unterscheidet sich aber auch sehr von meinen anderen Pokemon,
1. Es ist in einem Luxusball (ich benutzt sonst nur normale Pokebälle, außer für Pokemon, welche ich in Pokemon Diamant hatte, die fange ich in einem Premierball)
2. Es hat den ursprünglichen englischen Namen von Evoli anstatt den japanischen Namen von Glaziola (der japanische wäre Glacia, das Evoli/Glaziola ist aber männlich wehalb ich Glacia unpassend fand und es Eon genannt habe)
3. Es ist das einzige Pokemon, welches ich, inklusive den geplanten, noch nie, während der Story, im Team hatte
4. Es ist das einzige Pokemon, inklusive den geplanten, welches im Spezialangriff deutlich stärker ist, als im Angriff
-0
+2

Re: Community Lets Play Togeth...

#1317549 von TTJonas19
09.08.2019, 00:12
Nächstes ist die Route rechts neben der ersten Stadt dran, um Riolu (ich vermute jedenfalls, dass es das da gibt; das muss ich überprüfen! Jedenfalls hatte ein Trainer dort ein Riolu) und alle anderen verfügbaren Pokemon zu fangen


Finde es interessant, dass du auf das gleiche Team setzt, wie ich :D Ja, da gibt es Riolu!

Und ja, was soll ich sagen. Ich habe heute nur kurz die Spiegelhöhle betreten, um ein Monozyto zu fangen. Zweiter Encounter, zack Woingenau. Ich versuchte, dieses Woingenau mit meinem Amphizel zu verarschen, indem ich abwechselnd speziell und physisch angegriffen habe. Allerdings habe ich nicht bedacht, dass das nur gegen Trainer-Woingenau funktioniert. Also kam die Aquawelle, es kam das Spiegelcape und mein Amphizel musste dran glauben. Ich hasse die Spiegelhöhle und ich habe noch gegen keinen einzigen Trainer gekämpft...

Dann beim Trainieren von Monozyto gleich das nächste Missgeschick: Im Kampf gegen ein wildes Snubbull bekomme ich einen Biss ab. "Lebe ich" - dachte ich. Trotz Verteidigungs-Minus-Wesen. Hätte ich wohl auch, aber Crit happened. Also musste auch Monozyto sich direkt von seinem ersten Leben verabschieden.

Danach hatte ich nicht mehr viel Lust, weiterzumachen :D Monozyto kann jetzt wenigstens Genesung und Psychoschock, aber das Solo-Wesen nervt, ich kann es so nicht so gut als Kampf-Counter einplanen wie gedacht. Morgen oder am Samstag trau ich mich dann in die Spiegelhöhle und hoffe, dass alles gut geht. Gegen Connie denke ich habe ich gute Chancen, da sich Monozyto bis dahin entwickelt haben sollte und man in Yantara auch den Evolithen erhält - es muss aber bis dahin alles überleben :D
-0
+2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Shiny Raito und 0 Gäste