Vier neue Gigadynamax-Formen e...

#1318900 von Jonkins99
16.10.2019, 12:30
Knapp einen Monat vor Release erhöht sich die News-Frequenz zu Pokémon Schwert und Schild: Auf dem Cover der CoroCoro Ichiban wurden vier neue Gigadynamax-Formen gezeigt.



Zu sehen sind - jeweils erstmals - die Gigadynamax-Formen von Evoli, Pikachu, Mauzi und Glurak. Während Evolis Fell um den Hals herum deutlich dicker aussieht, erinnert Pikachu an seine früheren Designs - seine Körperhaltung wirkt etwas gezwungener und es ist etwas stämmiger als in den heutigen Designs. Mauzi scheint sich sehr in die Länge zu ziehen, während Glurak Flammenflügel erhält und etwas wilder wirkt als üblich.

Derzeit sind noch keine weiteren Informationen zu den vier Formen bekannt, es ist aber möglich, dass sie Teil der Enthüllung sein werden, die heute um 15:00 Uhr stattfindet.
-0
+0

Werbung

Registriere dich kostenlos und beteilige dich aktiv in diesem Forum, um diese Werbung auszublenden.

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318902 von Goldix3
16.10.2019, 13:22
Glurak sieht zum Glück ganz schick aus aber die anderen... Gott ey triggern die mich mit dieser Edition. Ich glaub langsam geb ich’s wirklich auf mit Pokémon.
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318905 von Besipeitl
16.10.2019, 17:01
Oh yea, noch mehr Kanto Pokemon, Daddy.
Mauzis Idee sieht ja noch ganz lustig aus auch wenn es quasi nur Alolan-Exeggutor im Mauzi Design ist und Glurak sieht auch ganz cool aus eigentlich.
Was sie sich bei den anderen beiden gedacht haben verstehe ich nicht so ganz. Was soll dieses hässliche aufgeplusterte Fell bei Evoli? Und Was ist mit Pikachu los?
Ist es eine riesen Bohne geworden? Hat es ein Doppelkinn? Und sind das Blitz-Rotoren auf seinem Rücken?
Wird Zeit Kanto einzustampfen.

Edit: Sehe gerade, dass die Rotoren sein Schweif sein sollen, ups.
-0
+1

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318908 von MrKrabs
16.10.2019, 17:52
Ich glaube spätestens jetzt würde ich pokémon komplett aufgeben selbst wenn alle pokémon im Spiel wären. Dieser Wahnsinn mit Kanto wird niemals aufhören, ich bleibe dabei: zigzachs plus Evo werden die einzigen regional Formen bleiben, die nicht auf Kanto basieren, wahrscheinlich um die, die von Kanto abgenervt sind, zu besänftigen. Das Maß ist endgültig voll bei mir...
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318909 von 98765gui
16.10.2019, 18:15
Ich bin echt ein Bisschen enttäuscht. Warum machen sie die Megas weg, aber ersetzen sie dann durch etwas anderes, was im Endeffekt das Gleiche in groß ist? Und dazu dann IMMER KANTO. Ey, Kanto ist wirklich eine tolle Region mit tollen Pokemon finde ich! Aber wenn sie mir zum Halse raushängen, dann finde ich auch die tollen nostalgievollen Kantomons nervig. Und am schlimmsten finde ich immer diesen Schmarrn, wenn Basis-Pokemon (sh. Mauzi) eine Sonderform bekommen. Meinetwegen eine verzweigte Entwicklung! Gerne, das mag ich wirklich. Aber SO wird doch Snobilikat einfach noch überflüssiger, als es schon war.

Ich MÖCHTE mich so gerne auf die Spiele freuen! Aber irgendwie regt mich das momentan eher auf. Es wirkt irgendwie so zusammengewürfelt und billig. Dieses Gigadynamax wirkt für mich irgendwie mehr lächerlich als alles andere. So wie man im Kindergarten alles was größer war gleich viel cooler fand. Megas hätten ausgebaut werden sollen und wenn man sich nicht 10000 neue Pokemon ausdenken wollte, um auch nicht die Gesamtanzahl noch mehr in die Höhe schießen zu lassen, hätten sie einigen Pokis wie in Gen4 eine verzweigte Entwicklung geben sollen. Dann hätten sie dazu einfach eine Kampfeinrichtung basteln müssen, die nicht nur aus einem Gebäude besteht und einem als Casual-Spieler auch irgendeinen Mehrwert bietet. Und dann hätte man noch eine neue Art Geheimbasis/Untergrund/sonstwas machen müssen (Das Camp habe ich nicht als so etwas verstanden. Vielleicht irre ich mich da? das würde mich natürlich freuen!). Und dann bitte eine richtig schöne Safari Zone wieder einführen müssen. Dann hätte das Spiel eine BOMBE werden können!

Natürlich weiß man noch nicht alles vom Spiel, aber ich habe da einfach meine Zweifel. GF hätte sich einfach mal in verschiedenen Foren belesen sollen, was Spieler toll fänden, anstatt über die Köpfe vieler Stimmen etwas zu machen, das sie interessant finden. Ich erinnere da nur an diese Interview, in dem Masuda sagte, dass die Leute heute ihre Zeit nicht mit einer Kampfzone vertreiben wollten, bzw. viel zu beschäftigt dafür wären (sh. https://www.reddit.com/r/Games/comments ... ere_is_no/). Was soll das? Es gibt genügend Leute die das tun würden. Das jetzt mal nur als Beispiel. Und selbst wenn es wenige sind - Wieso ist das dann GF so egal? Warum wird nicht dann (falls es wenige sind) auch auf die Vorlieben der Minderheit Wert gelegt? Ich bin wirklich frustriert. Ich will nicht sagen, dass Gamedesign etwas Leichtes wäre und ich selbst das super machen würde. Aber wenn man mich oder irgendwen sonst für Ideenfindung anstellen würde - dann könnte da ein ECHT cooles Spiel bei rauskommen, das ich hier, bei den kommenden Editionen so nicht sehen kann.

Und das sage ich, obwohl ich mir dafür eigentlich tatsächlich (und erstmal auch wirklich NUR dafür) eine Switch kaufen will.
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318914 von DerSpieler
16.10.2019, 22:22
Der Fan-Support für Kanto stört mich persönlich nun nicht so aber generell bin ich kein Freund von Dynamaximierung und insofern auch nicht von der Investition von Ressourcen in entsprechende Sonderformen.
Ich habe ebenfalls den Eindruck es handelt sich um eine übertrieben und albern wirkende Kopie der Mega-Entwicklung.
Wissen wir denn mittlerweile wie die Einschränkung für diese "Entwicklung" aussehen? Nur in den neuen Arenen?
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318919 von Mister Gewaldro
17.10.2019, 16:00
Definitiv schon bekannt! Dieser Leak wusste von diesen Formen bereits vor Monaten, weshalb es mich wenig überrascht. :tja:

Aber ganz ehrlich Smettbo gerät bei dieser ganzen Sache ein bisschen in Vergessenheit und möchte anmerken das Smettbo und Glurak doch coole Formen bekommen haben. Allerdings könnte ich kotzen vor lauter Kanto-Support. Nein Evoli, Pikachu und Mauzi sehen deswegen nicht schlecht aus. Nein sie gefallen mir sogar, auch wenn die Umsetzung von den dreien auch mit 3 Worten beschrieben werden kann: Fett/Flauschig/Lang. Nichts grossartiges aber ey was ist mit Gen 2,3,4,5,6,7 Gamefreak?
Ehrlich ich kann kein Kanto mehr sehen. Lasst die Region in Ruhe und deren Pokémon und bringt mir eine Giga-Form für Vivillion oder Panferno. Nein der Champ hat ja ein Glurak aus Kanto und Smettbo kommt aus Kanto weswegen sie bevorzugt werden. Wieso nur, GF, wieso?
Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall, Kalos und Alola haben alle tolle Pokémon und ihr bringt nur für die erste Generation support ich könnte heulen. Keiner hätte noch mehr Pikachu-Support gebraucht, keiner hätte so eine Form gebraucht, keiner hätte das alles gebraucht. Evoli hätte wenigstens eine neue Evoli-Entwicklung bekommen können. Morpeko hätte lieber eine Giga-Form bekommen sollen damit der neue Nager seine Aufmerksamkeit so bekommt. Die Mega-Entwicklungen waren wenigstens auf noch andere Generationen verteilt und aus denen kamen echt coole Pokémon heraus, aber die Giga-Formen machen mit solchen Kanto-Pokémon-Präsentationen nicht viel her :huh: . Stelle man sich vor GF würde für andere Pokémon Formen herausbringen. Es würden andere Pokémon so interessant werden, den ehrlich wer würde zum Beispiel mit einer Giga-Form für Pachirisu oder Bronzong rechnen? 8) Die Wenigsten wahrscheinlich, aber es hätte die Pokémon interessanter gemacht. GF ich hoffe ihr enthaltet uns lediglich die Information, dass ihr eigentlich für alle anderen Generationen viele andere Formen bringen werdet. Ansonsten bleibt ihr sehr schwach GF.
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318922 von Alexander 16
17.10.2019, 17:32
Also mit der normalen Dynamaximierung kann ich mich noch anfreunden, die Pokémon werden kurzzeitig größer und gewinnen an Power, das wars. Aber das hier und dann vorallem wieder bloß die üblichen Verdächtigen, hätte es jetzt nicht gebraucht. Naja, muss es ja nicht nutzen (hoffentlich).
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318924 von Storm_Nightmare
17.10.2019, 19:25
Ich hab mich nur über Smettbo gefreut.

Im Großen und Ganzen kann ich mich dem großen Unmut nur anschließen.
Was mich am meisten ankotzt ist nicht mal unbedingt dass es mal wieder nur Kanto-Fanservice ist (auch wenn mich das auch unglaublich nervt), sondern dass es die selben paar Pokemon aus Kanto sind, die mal wieder special treatment bekommen.

Pikachu hat mittlerweile gefühlt tausend Sonderformen - surfend, fliegend, im Kostüm, als spezielles Partner-Pokemon, mit Ash's Mützen...
Mauzi hat in der letzten Generation erst eine Alola-Form bekommen.
Evoli hatte gerade erst eine besondere Partner-Form und wird wie immer seinen Entwicklungen, die wirklich mal was besonderes verdient hätten, vorgezogen.

Und Glurak... oh wie ich dieses Viech hasse.
Nicht nur, dass es zwei Mega-Entwicklungen bekommen musste als die anderen Kanto-Starter nur eine bekommen haben -
Nicht nur, dass es jetzt schon wieder eine neue Form bekommt -
Nicht nur, dass es statt eines neuen Pokemon das Ass des neuen Champions sein musste -
NEIN
Glurak ist natürlich auch das einzige Pokemon, was somit zum zweiten Mal das Signatur-Pokemon eines Champions wird. Und das obwohl es auch schon in Origins and der Mega-Entwicklungs-Miniserie im Fokus stand.

Wenn es schon unbedingt Kanto sein muss, warum dann nicht Jugong oder Sarzenia oder Ibitak oder Giflor oder Kicklee oder oder oder?!
Oder noch besser: Gar kein Kanto :/
-0
+6

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318933 von KameradPat
18.10.2019, 12:59
Storm_Nightmare hat geschrieben:Ich hab mich nur über Smettbo gefreut.

Im Großen und Ganzen kann ich mich dem großen Unmut nur anschließen.
Was mich am meisten ankotzt ist nicht mal unbedingt dass es mal wieder nur Kanto-Fanservice ist (auch wenn mich das auch unglaublich nervt), sondern dass es die selben paar Pokemon aus Kanto sind, die mal wieder special treatment bekommen.

Pikachu hat mittlerweile gefühlt tausend Sonderformen - surfend, fliegend, im Kostüm, als spezielles Partner-Pokemon, mit Ash's Mützen...
Mauzi hat in der letzten Generation erst eine Alola-Form bekommen.
Evoli hatte gerade erst eine besondere Partner-Form und wird wie immer seinen Entwicklungen, die wirklich mal was besonderes verdient hätten, vorgezogen.

Und Glurak... oh wie ich dieses Viech hasse.
Nicht nur, dass es zwei Mega-Entwicklungen bekommen musste als die anderen Kanto-Starter nur eine bekommen haben -
Nicht nur, dass es jetzt schon wieder eine neue Form bekommt -
Nicht nur, dass es statt eines neuen Pokemon das Ass des neuen Champions sein musste -
NEIN
Glurak ist natürlich auch das einzige Pokemon, was somit zum zweiten Mal das Signatur-Pokemon eines Champions wird. Und das obwohl es auch schon in Origins and der Mega-Entwicklungs-Miniserie im Fokus stand.

Wenn es schon unbedingt Kanto sein muss, warum dann nicht Jugong oder Sarzenia oder Ibitak oder Giflor oder Kicklee oder oder oder?!
Oder noch besser: Gar kein Kanto :/

I know that feel.
Was ich richtig gefeirt hätte, wäre ein Letarking als Champ-Mon. so a la Klischee des faulen, fetten Engländers :D Ich stell mir auch n Giga-Letarking super witzig vor, wie es plötzlich hyperaktiv wird oder mal aufsteht.
Lit-Glurak sieht zwar ok aus, aber genug ist genug.
Fett-Pikachu ist iwie witzig, aber alter nervt mich Pikachu.
Besenstiel-Mauzi ... wer wird das bitte benutzen?
Mothra .. um ehrlich zu sein - ich find's cool :D
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318934 von Sintorion
18.10.2019, 14:13
Immerhin spar ich mir jetzt das Geld für die Switch. Dies sollte zwar eigentlich nicht der Vorteil der Spiele sein, aber man muss nehmen was man bekommt.

Bedenkt man die ganzen möglichen Sonderformen auch für Pokemon jenseits G1, welche es in Pokemon Go, kann ich diesen Hype von G1 in den regulären Spielen nicht nachvollziehen.

Die Porenta-Entwicklung finde ich gut, aber da endet es dann auch. Ein fettes hässliches Pikachu hätte ich jetzt nicht gebraucht, da hätten es andere mehr verdient. Auch Glurak nervt. Smettbo ist zwar nett, aber Villion oder Pudox wären mit lieber gewesen.

Sofern die Switch nicht deutlich billiger wird, bin ich jetzt erst einmal raus.
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318948 von AbsolLugia
19.10.2019, 10:49
Ich bin ebenfalls enttäuscht von dem Trailer, aber bis auf das Galar-Ponita da neulich, war ich sowieso nie umgehauen von denen...

Das fette Pikachu hätten sie sich sparen können, Evoli sieht durch diesen Flausch um den Hals einfach nur weird aus, Mauzi wirkt wie dieses typische Meme Mon und Glurak wirkt eher wie ein Bootleg Glurak als eine neue Form... Gefällt mir alles absolut nicht. Und schon wieder sind drei davon die Standard Mons, die immer ein special Treatment bekommen. Vor allem Glurak stört mich einfach total... ich meine, es war abzusehen das der Geselle wieder eine neue Form erhält, weil er das Partner Pokemon vom Champion ist, aber srsly wieso?
Ich hätte es viel cooler gefunden wenn das Partner Mon von ihm ein Tornupto z.B. gewesen wäre und das neben ihm die anderen beiden Johto Starter so ein Gigatamax Form Dingen bekommen, da diese Starter keine Mega Evo bekommen haben damals.
Aber natürlich musste es Glurak sein *sigh* und ich wette das die anderen beiden Kanto Starter dann nicht mal eine extra Form bekommen.
Bei Evoli und Pikachu find ich es auch etwas seltsam, das man einen Spielstand von Lets Go dafür braucht, um einer der beiden Formen zu bekommen.
Sehe leider keine glänzende Zukunft mehr für die Spiele, GF trifft zu viele fragwürdige Entscheidung seit einigen Jahren
-0
+1

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318961 von Kecleon
19.10.2019, 23:25
So langsam glaube ich echt, bei GF arbeiten mittlerweile absolut professionelle Trolle die sich über das entzweite Fandom lustig machen und noch Öl ins Feuer giessen, um sich schief zu lachen.
Ne andere Erklärung habe ich nicht. Wenn der Rest des Spiels wenigstens ok wäre könnte ich über Langmauzi und Fettpika lachen, aber das bleibt mir im Halse stecken.

Man steckt Energie in solche Dinge, während nicht mal die Grafik zeitgemäß ist. Hat jemand das Video mit dem Garados bei der Brücke neulich gesehen? Absolut traurig, wie es sich da durch das Wasser schlängelt wie ein übergroßer blauer Regenwurm durch die Erde, als wäre das Wasser feste Materie. Keine Partikeleffekte, keine Gischt, nichts. Sieht aus wie ein Glitch. Und das kurz vor Release, also ist das Dilemma final.
-0
+1

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318962 von 98765gui
20.10.2019, 08:19
Kecleon hat geschrieben:So langsam glaube ich echt, bei GF arbeiten mittlerweile absolut professionelle Trolle die sich über das entzweite Fandom lustig machen und noch Öl ins Feuer giessen, um sich schief zu lachen.
Ne andere Erklärung habe ich nicht. Wenn der Rest des Spiels wenigstens ok wäre könnte ich über Langmauzi und Fettpika lachen, aber das bleibt mir im Halse stecken.

Man steckt Energie in solche Dinge, während nicht mal die Grafik zeitgemäß ist. Hat jemand das Video mit dem Garados bei der Brücke neulich gesehen? Absolut traurig, wie es sich da durch das Wasser schlängelt wie ein übergroßer blauer Regenwurm durch die Erde, als wäre das Wasser feste Materie. Keine Partikeleffekte, keine Gischt, nichts. Sieht aus wie ein Glitch. Und das kurz vor Release, also ist das Dilemma final.

Also ich muss sagen, Grafik ist mir tatsächlich sehr egal. Ich finde sogar, dass alles sehr hübsch aussieht! Das grafisch Obligatorische für mich wären nur ein paar Dinge:
- HD Auflösung (check),
- Die Charaktere schauen in Cutszenes nicht mehr vollkommen emotionslos (hoffentlich check)
- Etwas mehr Variation in der Bewegung ser Pokemon sowie vielleicht mal sich verändernde Gesichtszüge, wenn sie getroffen wäre (NICHT check)

Letzterer Punkt ist wohl nicht gegeben. Aber ich muss sagen, er ist mir der unwichtigste. Ich bin da wohl wirklich weniger anspruchsvoll, was daran liegen kann, dass ich keine einzige neue Konsole besitze. Ich habe als neuste Konsolen einen 3DS und eine PS3. Von daher bin ich noch nicht so einen grafischen Luxus gewöhnt :lol:
Aber ich verstehe, wenn darüber andere Menschen nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen können.

Was ich halt aber vollkommen inakzeptabel bei dem allen von GF finde, ist, dass der Inhalt extrem zusammengewürfelt wirkt und sehr kindlich ist. Gigadynamax ist echt nichts, was ein erwachsener Menschen gebraucht hätte...

Ich habe mir ein paar Reviews von den Leuten durchgelesen, die Pokemon SwSh spielen durften und bin an dieser Stelle wenigstens mittlerweile wieder etwas mehr beruhigt. Nach dem neusten Trailer war ich richtig angekotzt von den Spielen und nicht mehr bereit, mir extra dafür eine Switch zu kaufen - aber wenn es Menschen gibt, die die Spiele schön fanden, dann wird das wohl irgendwo seinen Grund haben... Und ich liebe Pokemon ja so sehr :oops:
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318964 von Donnerkralle
20.10.2019, 09:27
Der Trailer war einfach eine Enttäuschung. Man könnte diesen ebenfalls als langweilig bezeichnen. Ich bin kein großer Fan von Dynamax, da einfach viele Pokémon nur beknackt aussehen. Gigadynamax mag ich ein wenig mehr, da sich das Aussehen etwas ändert.

Pikachu: süße Form, aber wirkliche Änderungen gab es nicht, es hat einfach an Gewicht zugelegt und seinen Schweif enorm vergrößert. Ich meine, dass Pikachu eine sonderbare Form kriegt, war ja längst bekannt und abzusehen.

Evoli: einfach nur peinlich. Ich verstehe nicht einmal, wieso nicht vollentwickelte Pokémon Gigadynamax bekommen. Vor allem Evoli, dass sich liebend gerne entwickeln würde, ist ja sein Markenzeichen quasi. In seiner neuen Form wird es logischerweise gigantisch - Aber auch sein Fell, und das ist nicht sehr gelungen. Könnte genauso als Dynamax abgestempelt werden. Echt unnötig. Aber sowie ich es verstanden habe, benötigt man 1 Pikachu oder 1 Evoli aus Let's Go. Und das ist einfach nur dumm.

Glurak: mit großem Abstand hat es ihm am besten erwischt. Sieht wieder einem starken Feuerdrachen ähnlich - Pluspunkte gibt es für die Flammenflügel. Allerdings ist es schon wieder ein Glurak. Der neue Champ hat Glurak als Signatur Pokémon. Glurak besitzt/besaß 2 Mega Entwicklung. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Glurak von Ash im neuen Anime auftritt. Glurak da, Glurak dort. Er hebt sich von den anderen Starter ab. Quajutsu schien ebenfalls wie Glurak zu posen mit einer neuen Form. Aber das war ja ein wenig frischer, als immer dasselbe Pokémon und hat btw sowieso abgeklungen bei Quajutsu. Jetzt fehlt noch Giga Mewtu, aber das ist eine andere Geschichte.
Charizard - Genwunner Defence Force

Smettbo: sieht ebenfalls nicht schlecht aus, aber für mich eher unnötig. Und es ist halt wieder Gen 1. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber Smettbo würde ich in Galar bestimmt nicht in die Story mitnehmen und vor allem keine Gen 1 Mons. Vom neuen Design gefallen mir die leuchtenden Flügel sehr.

Mauzi: was zur Hölle? Der Frühkaufbonus ist ein Mauzi, welches Gigadynamax kann. Und das sieht nebenbei bemerkt, einfach dumm aus. In Oras bekam man ein schillerndes Tahnel mit dem Megastein... Nachdem Alola Snobilikat für viele nicht so der Renner war und A Mauzi viel besser aussah, bekommen wir jetzt Giga Mauzi! Juhu! Das gleiche wie vorhin: Wer nimmt ein Mauzi in die Story mit? Und vor allem sollte man es ja nicht weiterentwickeln. Ich mein, Mauzi kann zu Beginn der Story mächtig abcashen, aber später benötigt man ihn nicht mehr. Und da erscheint mir sein Einsatzgebiet zu klein.


Ich hoffe, dass die Gen 2 Starter eine Giga Form bekommen, denn momentan sieht es nicht allzu prickelnd für sie aus. Ziemlich wahrscheinlich kommen danach die Sinnoh Remakes und dann irgendwann SW. Für Johto gab es ja schon ein sehr gutes Remake. Mal schauen.
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318978 von Geilsun
20.10.2019, 20:56
Wisst ihr, was ich jetzt schon vorausahne und hasse?
Das Pokémon wie Glurak, ein Starter aus Kanto, und nicht voll entwickelte Pokémon wie Pikachu (Fett-Gigachu), Evoli und Mauzi eine Gigadynamax-Form bekommen, aber die Starter der Region die Dynamax eingeführt hat mal wieder leer ausgehen.
Genauso wie die Starter aus Kalos keine Mega bekommen haben, dafür aber die Kanto-Starter!

Die letzten WIRKLICH REINEN Galar-Pokémon die mal nichts mit Kanto zutun hatten waren Urgl und Mortipot am 5. September...
Das liegt mittlerweile auch wieder über einen Monat zurück! :(

Diese Spiele sind im Marketing eine Katastrophe für Fans!
Uninteressante Trailer bei denen sogar manchmal bloß ein Pokémon gezeigt wird,
24 Stunden Stream wo nur wirklich ein neues Pokémon gezeigt wird ohne weitere Infos
Übertriebener Kanto-Support geht weiter
Kaum interessante Infos (Curry als Feature in die Trailer zu packen ist ein Armutszeugnis)
-0
+0

Re: Vier neue Gigadynamax-Form...

#1318982 von Kecleon
21.10.2019, 01:32
98765gui hat geschrieben:Also ich muss sagen, Grafik ist mir tatsächlich sehr egal.


Mir ist Grafik auch egal.
Hatte jahrelang nur ein SNES und nen Gameboy Colour als es schon Gamecube, Ps2 etc. gab und einen steinzeitlichen PC.
Hätte sogar kein Problem wenn die wieder ein Pokemonspiel der Hauptreihe in Pixelgrafik bringen würden- ernsthaft.

Aber die Sache die mich an dem Garados (oder das nicht mit den Flügeln schlagende Wingull welches leblos wie eine Drohne rumschwebt) eben so -pardon- ankotzt ist, dass Gamefreak den Cut des Nationaldexes eben damit gerechtfertigt hat, dass man Speicherplatz für - ich zitiere - "high quality animations" braucht, die uns von den Socken hauen sollen. Und wenn ich mir diese "Animations" so ansehe, ob in der Overwolrd oder in Kämpfen dann wird schnell klar dass Gamefreak rotzfrech und dreist gelogen hat. Das, genau das regt mich so auf.
-0
+1

Schnellantwort


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste